Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Gesperrt

Wer kommt weiter?

Umfrage endete am 03.07.2018 18:07

Kolumbien
0
Keine Stimmen
England
5
100%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von 3Dcad » 03.07.2018 23:09

Shilton sagt mir noch was, aber Banks.... ganz sooo alt bin ich noch nicht. :wink:
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1249
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von Leidensborusse » 03.07.2018 23:18

Gorden Banks stand, wenn ich mich richtig erinnere, 1970 in Mexico im Tor.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5821
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von Nocturne652 » 03.07.2018 23:19

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von 3Dcad » 03.07.2018 23:25

:lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8217
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von Lattenkracher64 » 04.07.2018 07:19

Auch wenn es ein teilweise verheerendes Fußballspiel war, hat es mich für England gefreut.
Selten einen so unsicheren, schwachen Schiedsrichter gesehen.

Gegen sperrige Schweden dürfte es aber für die Three Lions nicht einfacher werden.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11352
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von midnightsun71 » 04.07.2018 10:04

so dann schauen wir uns mal wo die Welle uns hinträgt ...alles was jetzt kommt ist ein plus...ich werde ohne Erwartungen das beste hoffen...Schweden ist nicht einfach mir aber lieber wie Brasilien...wir sollten nur nicht wenn wir führen immer aufhören Fussball zu spielen...ach ja und danke für die vielen Glückwünsche... :daumenhoch:
ich hab gestern Stadtmeisterschaft Worms gepfiffen...8 Gelbe ..einmal Gelb-Rot..die gab es für Gegner tunneln und ihn dann auslachen ...sowas unsportliches gibt es bei mir nicht
Benutzeravatar
Merkur
Beiträge: 118
Registriert: 13.01.2017 10:18
Wohnort: Am linken Niederrhein

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von Merkur » 04.07.2018 11:57

einmal Gelb-Rot..die gab es für Gegner tunneln und ihn dann auslachen ...sowas unsportliches gibt es bei mir nicht

Das hast Du genau so richtig gemacht!

Aber drei von den anderen Gelben waren zu hart, sag ich mal einfach so, obwohl ich nicht physisch dabei war. :winker:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3559
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von Big Bernie » 04.07.2018 17:00

Mikael2 hat geschrieben:Der Southgate hat schon eine Menge bewirkt.
Eigentlich mag ich solche overdressten Typen nicht. Aber der scheint ein klasse Typ zu sein. England hat aber auch aktuell eine tolle Spielergeneration am Start. Mal sehen, was noch geht.
Hab´s ja nicht so mit den Engländern zumal die sich auch immer tierisch freuen
wenn wir Deutschen mal verkäcken.
Aber es sind durch und durch faire Sportsleute!

Und Southgate ist mir echt sympathisch.
Ruhig und geerdet und vor allem mit einer Prise Humor
("über Elfmeterschießen müssen Sie MIR nix mehr erzählen...") :animrgreen:

So, jetzt gegen Schweden - die nächste harte Nuss!
Aber die three lions sind nicht chancenlos; für mich 50:50
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44123
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von HerbertLaumen » 04.07.2018 17:53

Ich fand die Engländer bisher nicht wirklich überzeugend, aber das muss ja kein Nachteil sein, war Deutschland 2014 bis zum Viertelfinale auch nicht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von 3Dcad » 05.07.2018 18:37

Die armen englischen und kolumbianischen Fussballer was die wieder alles erleiden mussten über 120 Minuten.... :roll: mimimi
http://www.kicker.de/news/fussball/welt ... -habe.html
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11352
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von midnightsun71 » 05.07.2018 22:34

So
Mal was von mir ... einige scheinen hier was gegen Engländer zu haben und stellen Behauptungen auf die nicht wahr sind . Erstmal sind die Deutschen in England als Menschen inzwischen hoch angesehen . Könnt ja mal Deutsche fragen die dort Urlaub machen !!! Ja Engländrtvfreuen dich auch mal wenn Deutschland verliert genauso wie sich deutsche freuen wenn Holland nicht dabei ist und England verliert !!!! Sportliche Rivalität die ok ist !!! Und Engländer machen selten mimimi denn die sind es gewohnt viel zu spielen ... ach ja und alle die meckern ... kein Wort dazu das Southgate und einige englische Spieler Kolumbianer in den Arm genommen haben nachdem Spiel . Man kann sich auch Feindbilder aufbauen wollen !! Mir tut es leid das Deutschland ausgeschieden ist ... aber da können die anderen Länder nichts für ...
Gruß Der deutsche Engländer oder umgekehrt
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von 3Dcad » 05.07.2018 23:26

Ich habe geschrieben
englische und kolumbianische
..... ich halte sowas für überflüssig nach dem Spiel. Spiel ist vorbei gegenseitiges nachkarten führt zu nichts. Es war sehr knapp, England kann glücklich sein, Kolumbien traurig.

@midnight71
Falls Du mich meinst mit Deiner Interpretation lagst Du mit allem daneben was Du so schreibst.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2489
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 06.07.2018 01:38

Southgate verkörpert so ein bisschen Das für die Engländer, was Klinsmann 2006 für die deutsche Mannschaft war. Die sind hungrig und unbedarft, so wie unsere Jungs damals!
Feuer allein reicht aber nicht... Das heißt, ein Kane allein reißt das Ding nicht. Aber die Schweden werden sie wohl noch knacken
Kroatien.. Belgien.. Brasilien.. Frankreich.. Bärenstark!

Frankreich und Belgien waren von Anfang an meine Favoriten! Enttäuscht bin ich neben unserer Mannschaft auch von der Schweiz.
Es hat auch was Gutes, nicht weiter mit von der Partie zu sein..... Man muß nicht mehr mit Herzrasen vorm Apparat sitzen, sondern sich genüsslich und unbedarft über Verlängerung und Elfmeterschießen freuen! :animrgreen2:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 8680
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von fussballfreund2 » 06.07.2018 07:40

midnightsun71 hat geschrieben:So
Mal was von mir ... einige scheinen hier was gegen Engländer zu haben und stellen Behauptungen auf die nicht wahr sind . Erstmal sind die Deutschen in England als Menschen inzwischen hoch angesehen . Könnt ja mal Deutsche fragen die dort Urlaub machen !!!
Dann meldet sich hier mal einer der Urlauber (2014 und 2016) zu Wort und bestätigt mit großer Freude das, was midnight hier schildert. Es waren tolle Erfahrungen, vor allem mit den Menschen dort, die uns sehr bereichert haben. Und es werden noch weitere Urlaube folgen!
Ich drücke den Engländern auf jeden Fall die Daumen!!!

Und dir midnight sowieso! :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3559
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von Big Bernie » 06.07.2018 09:05

midnightsun71 hat geschrieben:So
Mal was von mir ... einige scheinen hier was gegen Engländer zu haben und stellen Behauptungen auf die nicht wahr sind . Erstmal sind die Deutschen in England als Menschen inzwischen hoch angesehen . Könnt ja mal Deutsche fragen die dort Urlaub machen !!!
Hallo Midnight,
könnte sein, dass ich mich da angesprochen fühlen muss,
denn ich hatte ja in meinem Beitrag geschrieben
"Hab´s ja nicht so mit den Engländern zumal die sich auch immer
tierisch freuen wenn wir Deutschen mal verkäcken."


Ich habe hier vergessen zu erwähnen, dass es sich auf die englische Presse bezieht,
die sich hier vor Schadenfreude nicht halten kann; manche deutschen
Boulevardmedien sind aber auch nicht anders.

Ich wollte auf keinen Fall zum Ausdruck bringen, das ich was gegen Engländer habe
und ich habe ja auch extra den fairen Sportsgeist gelobt und uns verbindet
ja seit Jahrzehnten halt eine gesunde sportliche Rivalität!

Sorry wenn da was falsch rübergekommen ist; wir bleiben Freunde, ok?

:wink: :shakehands:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11352
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von midnightsun71 » 06.07.2018 10:09

Danke . Alles gut
Ich reagiere ab und an sehr emotional ...
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3559
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Kolumbien - England (Dienstag, 20 Uhr)

Beitrag von Big Bernie » 06.07.2018 10:47

Fußball, Forum, Emotionen!
Das ist Borussia! Wir sind Borussia! 8)
Gesperrt