Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
JA18
Beiträge: 1295
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von JA18 » 20.06.2018 11:12

Außerdem war er für mein Empfinden in dieser Saison mit seinen Leistungen meilenweit von einer WM Form entfernt.

Ein Emre Can z.B. ist ja auch nicht mitgefahren, das ist dann nochmal ein anderes Kaliber.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32646
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Zaman » 20.06.2018 19:45

war emre can nicht verletzt?
JA18
Beiträge: 1295
Registriert: 07.02.2010 13:56

Christoph Kramer [6]

Beitrag von JA18 » 20.06.2018 20:23

Der war länger verletzt aber zuletzt wieder fit, wenn ich mich recht entsinne ...

Wie dem aber auch sei.

Goretzka: Ganz gute Saison und Mega Confed Cup gespielt
Khedira: Stammspieler bei Juve, Meister und CL Halbfinale
Gündogan: Bomben Saison und Meister mit Man City
Kroos brauchen wir denke nichts drüber sagen. Und Rudy kann halt auch andere Positionen spielen, Kramer nur auf 6.

Ist schon ok und nachvollziehbar, dass er nicht mit durfte.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39050
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von dedi » 20.06.2018 21:15

Zaman hat geschrieben:war emre can nicht verletzt?
Ja.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1489
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Fan ausm Süden » 21.06.2018 01:37

Musste er selten, aber wenn Kramer als Verteidiger eingesetzt wurde (in Leverkusen und Bochum) hat er da auch eine gute Figur gemacht - Sonderlob von Roger Schmidt, dereinst!

Hab Can zugegebenermaßen nicht oft spielen sehen und fand ihn dann jeweils nicht soo beeindruckend. (Hat allerdings zuletzt auf andere Weise Sympathiepunkte gewonnen...) Rudy ist eher unspektakulär effizient, so wie Kramer halt auch, aber mit viel weniger Spielzeit...

JA18 - Goretzka hatte doch 'ne ziemlich bescheidene Rückrunde? Von wegen "sich zerreißen"? Sah viel nach Verletzungsvermeidung aus, so unumstritten find ich den auch nicht. Mal sehen, ob er viel zum Einsatz kommt...

Aaaaaaber, wie auch immer. Eigentlich geht mir die Nationalelf sonstwo vorbei. Für Borussia ist es besser so. (Und, egal welche Meinung hier herrscht, die allgemeine Reaktion auf seine Arbeit für's ZDF ist sehr, sehr positiv)


3Dcad :shakehands: Ich wunderte mich nur, dass Du ihm das zutraust, als passe das zu irgendwelche vorangegangenen Äußerungen seinerseits :wink:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26282
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von nicklos » 21.06.2018 08:00

Borusse1983 hat geschrieben:Gestern bei Lanz wurde die "Krise der Mannschaft" diskutiert.

Dabei hat Rene Hiepen tatsächlich erwähnt....

Glaube ansonsten wäre Hiepen nicht auf diese Idee gekommen. :wink:
Rene Hiepen. Auch Patrick Wasserziehr genannt.
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1723
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Borusse1983 » 21.06.2018 08:38

@ nicklos

Du hast vollkommen recht. Die Beiden bringe ich immer durcheinander.
Gladbacher01
Beiträge: 5497
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Gladbacher01 » 21.06.2018 11:05

René Hiepen? War er nicht an dem Borussia Film beteiligt?
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9428
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von purple haze » 21.06.2018 11:12

Jop, war er...schicker Film übrigens :daumenhoch:
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2103
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von mamapapa2 » 21.06.2018 13:33

Ich find ihn grundsympathisch bei der WM. Klingt so frei von der Leber weg und einfach nicht fremdgesteuert. Gerne so weiter :daumenhoch:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von barborussia » 22.06.2018 10:27

Mikael2 hat geschrieben: Bist doch sonst nicht so zimperlich.
Ich unterscheide zwischen Äusserlichkeiten wie Haarschnitt und Modesünden und Krankheiten, die unverschuldet jeden treffen können.

Aber "lispelnde Missgeburt" ist ja auch so ein Knaller, natürlich abhängig davon, wer das sagt und wer damit gemeint ist.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1489
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Fan ausm Süden » 22.06.2018 14:40

Sehr gut, barborussia, so seh ich das auch! :daumenhoch:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von barborussia » 22.06.2018 14:48

Immer wieder gerne :shakehands: :aniwink:

Manchmal wird das Lördchen pinselig und ist kein lustiges Häuschen mehr.
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1053
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von gaetzsch » 22.06.2018 18:00

Ich war ja anfangs etwas skeptisch, aber unser Chris macht das im ZDF richtig klasse.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32646
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Zaman » 22.06.2018 18:29

war ich auch, aber auch heute ist er wieder klasse … er ist einfach bodenständig und authentisch und spielt nicht den superexperten, der alles besser weiß … erfrischend, einfach nur toll macht er das
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von barborussia » 22.06.2018 18:56

Threadübergreifend stimme ich dir an diesem Ort zu, Zaman.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39050
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von dedi » 22.06.2018 21:29

Zaman hat geschrieben:war ich auch, aber auch heute ist er wieder klasse … er ist einfach bodenständig und authentisch und spielt nicht den superexperten, der alles besser weiß … erfrischend, einfach nur toll macht er das
Ja! :daumenhoch:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2583
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von rifi » 24.06.2018 10:27

Ich höre Kramer gerade bei SWR3. Für mich wieder ein ganz starker Auftritt. Das ist sein Sommer! Und unserer Borussia kann seine mit Sicherheit steigende Popularität in meinen Augen nur gut tun!
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8939
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Nothern_Alex » 24.06.2018 13:40

Kramer ist stark, wenn er das machen darf, was er kann und nicht in eine Rolle gepresst wird.

Das ist auf dem Fußballplatz so und als Experte sieht man jetzt auch seine Qualitäten.
Benutzeravatar
Neidensteiner_Fohlen
Beiträge: 351
Registriert: 16.08.2007 07:54
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Neidensteiner_Fohlen » 24.06.2018 16:56

rifi hat geschrieben:Ich höre Kramer gerade bei SWR3. Für mich wieder ein ganz starker Auftritt. Das ist sein Sommer! Und unserer Borussia kann seine mit Sicherheit steigende Popularität in meinen Augen nur gut tun!
Habe es auch hören dürfen. Eine öffentliche Liebeserklärung für unsere Borussia...was für einen sympathischen Typ wir doch in unseren Reihen haben...
Antworten