FC Rot-Weiss Erfurt

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von Badrique » 27.05.2013 12:58

Volker Danner hat geschrieben:das wird unsere verehrten Badrique & barbe kaum gefallen..
Die Suppe man sich selbst eingebrockt. Im Vorraus mit den Einnahmen geplant und dabei nichts aus der Vergangenheit gelernt. Letztes Jahr hat man gegen ZFC Meuselwitz verloren. Schott Jena spielt 3 Klassen tiefer in der Thüringenliga(höchste Spielklasse in Thüringen/6. höchste Spielklasse). Selbst die zweite Mannschaft von RW Erfurt spielt höherklassig als Schott. Also total indiskutabel. Die Fans sind zurecht sauer. Man hat wohl auch ein Mentalitätsproblem. Schade, man hat zuletzt souverän den Klassenerhalt 3 Spieltage vor Schluss erreicht, trotz miserablen Start in die Saison(2 Punkte aus den ersten 6 Spielen) und macht sich auf diese Weise wieder alles kaputt. Dann redet man von Mission 2016(bis dahin will man zweitklassig sein), muss aber jedes Jahr die besten Spieler abgeben(Morabit/Bochum, letztes Jahr bester Spieler der 3. Liga & Drexler/Fürth). Letztes Jahr ist Reichwein als Toptorjäger der 3. Liga gegangen, die Jahre zuvor Brückner(Paderborn), Bunjaku(Nürnberg)....Die Mannschaft hat immer gewisses Potential aber die besten Spieler können nie gehalten werden und wechselten oft noch ablösefrei. Nun ist auch vor kurzem Trainer Schwartz aufgrund persönlicher Beweggründe gegangen. So fängt man immer wieder bei Null an. Das Geld für die DFB Pokal Teilnahme wäre bitter nötig gewesen. Der Zuschauerschnitt sinkt auch von Jahr zu Jahr und der Heimsupport ist mitterweile total grottig. Auswärts dagegen kann es sich sehenlassen, da reisen einige mehr mit als bei so manchen Bundesligist. Einziger Lichtblick ist die sehr gute Nachwuchsarbeit, es kommen immer wieder gute junge Spieler nach. Die A Junioren spielen immerhin Bundesliga. Aber was nützt es wenn man nächstes Jahr ein neues Stadion hat aber nur noch Regionalliga spielt?!... Man kann nur hoffen das die Pleite abgewendet werden kann sonst sehe ich auf lange Zeit schwarz.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12024
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von raute56 » 11.10.2014 18:25

Erfurt hat Steve Gohouri verpflichtet.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17739
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von don pedro » 11.10.2014 20:03

ob die damit nicht auf die nase fallen? alternder spieler der in den letzten jahren auch nix geleistet hat.wenig geld will der sicher auch nicht.sieht nach verzweiflung aus einen "namhaften"spieler zu verpflichten damit die fans ruhig bleiben.
mitja

Re: AW: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von mitja » 11.10.2014 20:09

Nachdem er schon mittrainiert hat und der Vertrag zunächst nur bis Ende des Jahres gilt?
Das Risiko halte ich für RWE überschaubar.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10324
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von TMVelpke » 12.10.2014 13:25

Ich hab's eben auch gelesen. :mrgreen:

Da bin ich ja mal gespannt.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von Badrique » 16.10.2014 20:32

Erfurt vs. Chemnitz Samstag 14 Uhr live auf MDR. Vielleicht sehen wir Gohouri live :)
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von Badrique » 16.08.2015 23:34

Für alle die, die das Tor des Jahres nicht mitbekommen haben ;)

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=fdaVymJKphg
mitja

Re: AW: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von mitja » 17.08.2015 00:01

Sehenswert! :daumenhoch:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12024
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von raute56 » 17.08.2015 07:40

:wink: Zur Nachahmung empfohlen.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 16785
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von antarex » 17.08.2015 10:43

was war das, ein Vor-Fall-Zieher?
Benutzeravatar
Focus-Racer1976
Beiträge: 264
Registriert: 10.02.2009 09:34

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von Focus-Racer1976 » 19.08.2015 08:58

Saugeiles Ding...leider hat es ned gereicht...
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von Badrique » 02.01.2016 19:58

Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13847
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von barborussia » 24.12.2017 15:18

So, ich will den Thread mal reaktivieren, damit andere mitlesen, was für Schwac.hmaten bei euch am Werke sind, den Verein zugrunde richten und mit beinahe krimineller Energie künstlich am Leben halten wollen.

Meine bessere Hälfte und ich haben vor 5 Jahren unsere Mitgliedschaften gekündigt. Das ist auch bestätigt worden und seitdem herrschte Ruhe.

Dann bekommen wir vor einigen Wochen Post, die für Mitglieder gedacht war, vom Ex-Präsidenten Rombach, in dem er sich für sein jahrelanges Engagement feiert und den Umgang durch den Aufsichtsrat mit ihm beklagt!

Wohlgemerkt: Er schrieb im Namen es Vereins, der ihn feuerte!

Und nun wagen sich doch irgendwelche Pappnasen, uns Mahnungen über ausgebliebene Beitragszahlungen in 2017 samt Verzugszinsen zu schicken!

Briefkopf: RWE! Präsident: Rombach! Unterschrift: Keine!

Tja, wollt Ihr erst einen Brief unseres Anwalts bekommen oder sollen wir gleich Anzeige erstatten?!

Was kommt als nächstes: Meine Einberufung zum Reservedienst bei der NVA oder vorher noch eine Musterung?
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27684
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von Volker Danner » 14.03.2018 15:24

Ein DDR-Meister verschwindet aus dem Profifußball

Acht Millionen Euro Schulden: Rot-Weiß Erfurt ist zahlungsunfähig, stellt einen Insolvenzantrag und muss für den Amateurbereich planen. „Ein schmerzhafter Schritt“, sagt der neue Vereinsboss.

https://www.welt.de/sport/article174541 ... sball.html
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von 3Dcad » 14.03.2018 15:32

Das was barborussia schreibt paßt zu den aktuellen Meldungen. Verdienter Lohn wenn man Ex-Mitglieder so angeht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von 3Dcad » 06.04.2018 19:48

RWE endgültig abgestiegen. Es werden nochmal 9 Punkte abgezogen.
http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... gt-ab.html
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13847
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von barborussia » 09.04.2018 17:37

Am Sonntag haben sie alles dafür getan, damit Chemnitz noch das Nicht-Abstiegswunder schafft.

Mit denen möchten sie nicht in der Regionalliga um den Aufstieg kämpfen.

Widerliche Söldnertruppe, das war Arbeitsverweigerung. Aber Live auf MDR, damit das alle sehen können.

Die sind sowieso alle weg, Trainer Emmerling will bleiben. Er hat meinen Respekt, sich diesen Chaosclub in der schlimmsten Phase noch mal angetan zu haben.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41844
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von Viersener » 21.04.2018 15:45

Klatsche gegen Großaspach oh je, da will man wohl nur noch die Saison über die runde bringen.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13847
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: FC Rot-Weiss Erfurt

Beitrag von barborussia » 23.04.2018 09:08

Emmerling experimentiert seit Wochen mit jungen Spielern, die den sofortigen Wiederaufstieg schaffen sollen.

Die lassen sich aber genauso abschiessen wie die Alten.
Antworten