Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7030
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Nocturne652 » 19.07.2017 14:52

Otto beantwortet in kurzen Videoschnipseln Fragen der Twitter Gemeinde. #fragotto

https://twitter.com/hashtag/fragotto?f= ... t&src=hash
FürImmer
Beiträge: 827
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von FürImmer » 20.07.2017 11:25

Ich hatte mir die Twitter videos #Fragotto gerade kurz ohne Ton angeguckt (so ein Unsinn, aber ich habe hier keine Boxen).

Ich wünschte, ich könnte nur halb so stilvoll in eine Kamera quatschen wie Otto!!! :P

Otto könnte mir sogar n 443 glaubhaft erklären, ich würd den Fehler nicht bemerken :lol:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9890
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von fussballfreund2 » 20.07.2017 12:32

Wieso?
Der vorgezogene Torwart als Libero????
Ist doch gängige Praxis... :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25816
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Borusse 61 » 20.07.2017 13:11

McMax
Beiträge: 6182
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von McMax » 02.01.2018 14:18

Otto Addo war Nationalspieler Ghanas und Deutscher Meister mit dem BVB. Jetzt ist er bei Borussia Mönchengladbach als Übergangstrainer tätig. Und damit ein Pionier.
Mit Emre Mor war ich Döner essen
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24722
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von 3Dcad » 02.01.2018 15:34

Sehr interessanter Job den er da hat. Ich wünsche ihm viel Erfolg. Wenn das gut klappt mit Otto, dann wird der auch kommen bei unseren Fohlen.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2772
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von {BlacKHawk} » 02.01.2018 16:48

Wirklich ein sehr interessantes Interview, da bekommt man auch nochmal einen guten Einblick in sein Aufgabengebiet und wie die Arbeit mit den jungen Fohlen funktioniert. Ich muss sagen, es beeindruckt mich auch da, was bei Borussia passiert. Wir sind damit klarer Vorreiter in der Bundesliga und es zeigt absolut und klar, wohin der Weg führt und wo unser Hauptaugenmerk liegt. Die Entwicklung von Talenten. Es kann nicht jeder ein Xhaka werden, dennoch wird ein hohes Maß und hohe Qualität in die Ausbildung der Jungen gelegt, damit sich diese bestmöglich Entwickeln können. Klasse!

Danke Otto und viel Erfolg weiterhin bei uns! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25816
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Borusse 61 » 17.02.2018 10:42

Otto Addo im Interview....

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7402895

....mit einem Einblick über seine Arbeit :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25816
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Borusse 61 » 24.04.2018 18:46

Sie schmissen Bierdosen und Flaschen auf mich.... :nein:

http://fohlen-hautnah.de/themen/kurz-un ... n-auf-mich

....und über seine Arbeit bei Borussia 8)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26529
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von nicklos » 22.05.2018 18:19

Die Frage ist. Sieht man die Erfolge der jungen Spieler. Bringt uns die Stelle des Trainers etwas?

Wie sind Eure Eindrücke? So etwas ist schwer zu beurteilen, aber bisher habe ich noch nicht den Eindruck gewonnen, dass unsere jungen Spieler jetzt auf einmal deutlich besser geworden sind.

Der Zeitraum ist vielleicht auch zu kurz. Das Modell an für sich halte ich grundsätzlich für super.
Schmolle14
Beiträge: 360
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Schmolle14 » 22.05.2018 23:54

Was denkst du, was er mit denen trainiert und wie erwartest du dieses Training genau als Resultat in den Spielen sehen zu können?
Heidenheimer
Beiträge: 3295
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Heidenheimer » 23.05.2018 00:08

In meinen Augen sieht man da sehr wohl Resultate. Addo betreut ja nicht bloss u23 Spieler. Zu seinem Klientel gehören nach wie vor Cuisance, Benes, Mayer, Zakaria usw.
..und kaum einer kann sagen, dass diese Spieler trotz ihrer Jugend da entscheidend schwächer wären als die sogenannt *Gestandenen*. Auch mit Neuhaus wird regen Austausch betrieben.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26529
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von nicklos » 23.05.2018 08:15

Schmolle14 hat geschrieben:Was denkst du, was er mit denen trainiert und wie erwartest du dieses Training genau als Resultat in den Spielen sehen zu können?
Also als Resultat würde ich mir wünschen, dass man die Jungs irgendwann auf dem Platz sieht, regelmäßig.

Das sie sich schneller entwickeln: eine gute Physis aufbauen, Verteidigen lernen. Technik trainieren. Basics. Ball passen und stoppen, ein Kontakt, Flanken lernen, Kopfballtraining.

Sowas halt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25816
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Borusse 61 » 23.05.2018 11:34

nicklos hat geschrieben:
Das sie sich schneller entwickeln: eine gute Physis aufbauen, Verteidigen lernen. Technik trainieren. Basics. Ball passen und stoppen, ein Kontakt, Flanken lernen, Kopfballtraining.
Woher weißt du das er nicht genau das mit den Jungen macht, bist du bei jedem Training dabei ?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26529
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von nicklos » 23.05.2018 12:06

Das weiß ich nicht. Habe ich ja auch nicht behauptet.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28030
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von borussenmario » 23.05.2018 12:08

Er hat doch nur die Frage beantwortet, was er denkt, dass Addo mit ihnen macht. Nicht, dass er der Meinung ist, dass er das nicht macht. Oder habe ich das falsch verstanden? :)

edit. nicklos war schneller
Schmolle14
Beiträge: 360
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Schmolle14 » 23.05.2018 23:55

nicklos hat geschrieben:Also als Resultat würde ich mir wünschen, dass man die Jungs irgendwann auf dem Platz sieht, regelmäßig.

Das sie sich schneller entwickeln: eine gute Physis aufbauen, Verteidigen lernen. Technik trainieren. Basics. Ball passen und stoppen, ein Kontakt, Flanken lernen, Kopfballtraining.

Sowas halt.
Und was ist der Maßstab für eine normal schnelle Entwicklung, die dann Addo merklich schneller macht?

Und wie ist der Status Quo der Spieler?

Die Aufgaben die du ihm zuschreibst sind sinnvoll. Aber diese Sachen stehen sicherlich in seiner To-Do-Liste.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von AlanS » 24.05.2018 00:17

Schmolle14 hat geschrieben:Und was ist der Maßstab für eine normal schnelle Entwicklung, die dann Addo merklich schneller macht?

Und wie ist der Status Quo der Spieler?
Stimmt eigentlich, @Schmolle, Addos Arbeit lässt sich nicht messen. Dann sollten wir den Posten am besten wieder streichen ...
Schmolle14
Beiträge: 360
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von Schmolle14 » 24.05.2018 00:19

Er lässt sich für uns nicht messen. Das ist der kleine, feine Unterschied.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Trainer Übergangsbereich Lizenzspieler/Jugend Otto Addo

Beitrag von AlanS » 24.05.2018 01:02

Dann verstehe ich deine Reaktion auf @nicklos Frage nicht. Der wollte doch wissen, woran man die Ergebnisse von Addos Arbeit evtl messen könnte. Ich halte die Frage für berechtigt.

Borussia baut sich da ein Gebäude auf: Akademie, Talente verschiedener Jahrgänge aus der ganzen Welt, Addo.

Diesen Weg halte ich persönlich für genau passend für die Borussia.
Nun wird es aber ernst: Wenn man diesen Weg einschlägt, dann muss man ihn auch gehen!

Wenn ich Villalba als Teenager aus Südamerika aus seiner Welt reiße, dann muss ich auch mit ihm planen!
Wenn Egbo als Teenager aus seiner Welt gerissen wird, muss der sich auf seine Zukunft gewissermaßen verlassen können.
Wenn Teenager aus Australien für viel Geld aus ihrer Welt gerissen werden, müssen die berechtigte Hoffnung auf eine Karriere in der Bundesliga haben.
...

Stimmt, man kann nicht alles vorausplanen, aber wenn so viel Aufwand betrieben wird, dann erwarte ich auch, dass dieser Aufwand in Taten umgesetzt wird. Dann würde ich auch verstehen, wenn Eberl immer wieder vom Ziel der Einstelligkeit redet, denn dann wäre das ein Erfolg.

Wenn es ein Talent bei der Borussia zu Addo schafft, muss das eine Fahrkarte zum ernsthaften Spielerkader sein. Diese Talente/Spieler sollten sich sicher sein können, dass sie spielen werden.
Gesperrt