André Hahn [28]

Gesperrt
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5267
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: André Hahn [28]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 13.05.2017 19:30

VFL_Tommy89 hat geschrieben:@Borusse79 ich weiß, die Wahrheit kann schon hart sein...

Deshalb stempelt man es lieber Mal als Schwachsinn ab, ohne sich sachlich und qualifiziert dazu zu äußern. Achja stimmt, die Argumente für Hahn gehen ja langsam aus.

Ist ja doof, wenn einem immer nur Kämpfen einfällt...
Tatsache ist nun mal ,das Hahn an allen letzten Toren irgendwie beteiligt war
Ohne ihn wäre das Hoffen auf einen EL Platz schon vor ein paar Spieltagen erledigt gewesen

Ich bin zwar auch nicht so überzeugt von ihm,manchmal denkt man wirklich warum ist er eigendlich ein Profispieler aber eben ,siehe Anfang meinese Postings
spawn888
Beiträge: 6002
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: André Hahn [28]

Beitrag von spawn888 » 13.05.2017 19:34

yambike58 hat geschrieben:Habe geahnt was das heute gibt und habe mir nur die Konverenz angesehen^^
Besser für meine Nerven.....
wenn das öfter so ist, dann verstehe ich auch deine Äußerungen endlich... :) :animrgreen:
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6144
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: André Hahn [28]

Beitrag von BMG THOMAS » 13.05.2017 19:39

er kann leider nicht mal mehr den Ball stopen , das wird nichts mehr mit dem
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4312
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: André Hahn [28]

Beitrag von michy » 13.05.2017 20:18

Hahn ist so sympathisch und hat so eine tolle Einstellung, da kann man nichts negatives schreiben. Trotzdem sehe ich ihn nicht in unserer ersten Mannschaft.
Benutzeravatar
Floschi
Beiträge: 1170
Registriert: 19.09.2015 16:57

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Floschi » 13.05.2017 20:57

BMG THOMAS hat geschrieben:er kann leider nicht mal mehr den Ball stopen , das wird nichts mehr mit dem
"das wird nichts mehr mit dem"... Immer wenn ich sowas lese zucke ich zusammen... :shock:
Das klingt als ob man ein schlecht laufendes Pferd erschießt :roll:

Er gibt immer alles....Hatte heute einmal Pech mit seinem Abschluss...
Rückpass:-(
Beiträge: 276
Registriert: 12.04.2014 17:48

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Rückpass:-( » 13.05.2017 21:19

3 Tore in einem Jahr, die hätte jeder Amateur auch geschossen.
Benutzeravatar
pochoo
Beiträge: 476
Registriert: 18.07.2006 17:08

Re: André Hahn [28]

Beitrag von pochoo » 13.05.2017 21:23

Glaub nicht, dass ein Amateur mal eben drei Tore in einer Bundesliga Saison macht. Aber drei Tore in einer Saison sind für einen Hahn in vorderster Reihe definitiv zu wenig.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1465
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: André Hahn [28]

Beitrag von derNickler » 13.05.2017 21:56

[quote="michy"]Hahn ist so sympathisch und hat so eine tolle Einstellung, da kann man nichts negatives schreiben. Trotzdem sehe ich ihn nicht in unserer ersten Mannschaft.[/quote]

finde ich auch, hilft auf dem Spielfeld kaum
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27061
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: André Hahn [28]

Beitrag von borussenmario » 13.05.2017 22:02

Auch wenn es unter dem Strich natürlich immernoch viel zu wenig ist, waren es in Summe aber immerhin 6 Tore und 4 Torvorlagen in allen Pflichtspielen.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3563
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Simonsen Fan » 14.05.2017 09:36

spawn888 hat geschrieben:das heutige Spiel dient mal wieder dazu, um Hahns Situation treffend zu beschreiben. Einsatz stimmt. Geschwindigkeit stimmt. Alles andere ist unterirdisch. drei-viermal fliegt der Ball bei einem einfachen Stoppversuch so weit und fest weg, wie Hofmann nichtmal schießen kann. Dann sprintet er wie ein wilder Stier hinterher und foult. Es ist fürchterlich mitanzusehen.
ganz genau und ich hoffe, das ich das nach dem Darmstadt Spiel nie wieder sehen muss.
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1860
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: André Hahn [28]

Beitrag von jünter65 » 14.05.2017 10:58

Ich kapier es nicht, Andrè hat für uns schon so manches Tor geschossen und gezeigt, dass er es kann.
Durch die schwere Verletzung im Okt. 2015 kam er total aus dem Rhythmus und anfangs war nicht mal klar, ob er überhaupt jemals wieder spielen kann.
Dies muss auch erst einmal mental verarbeitet werden, auch wenn der Körper wieder soweit einsatzfähig ist.
Natürlich wirkt er in seinen Aktionen derzeit etwas unglücklich, er will es halt erzwingen und ihm fehlt die Lockerheit.
Ich bin fest davon überzeugt, dass er das Kicken nicht verlernt hat und dass er uns noch viel Freude bereiten wird.
borussen-niggo
Beiträge: 50
Registriert: 09.03.2013 11:53

Re: André Hahn [28]

Beitrag von borussen-niggo » 14.05.2017 11:54

Die Verletzung ist sicher nicht dran Schuld, dass ihm so gut wie jeder Ball verspringt. André ist ein super Typ und ein Kämpfer. Aber auch nur deswegen ist er Bundesliga Spieler geworden. Er hat Jahrelang 3. Liga und Regionalliga gespielt. Kenne ihn damals noch aus Koblenz. Selbst da war er nicht der Technisch Stärkste Spieler. Er hat sich das alles erarbeitet und hat Willen, mehr aber auch nicht. Für die Ansprüche die wir haben ist das aus meiner Sicht zu wenig. Auch gestern war es mal wieder sehr bescheiden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24161
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Borusse 61 » 14.05.2017 20:48

BMG1108 hat geschrieben:Geh nach England dann kriegen wie wenigstens noch Kohle dann kann der da weiter foulen, in den Mann schießen und 100 Kontakte haben bis der den Ball unter Kontrolle kriegt!!!
Warum gehst du nicht nach England, wir lassen dich sogar ablösefrei ziehen :schilddafuer:
Mikael2
Beiträge: 5368
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Mikael2 » 15.05.2017 00:02

Der kriegt kein Visum von Theresa.
ewiger Borusse
Beiträge: 5736
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: André Hahn [28]

Beitrag von ewiger Borusse » 15.05.2017 08:35

Seine guten Aktionen der letzten 3 Monate kann man an einer Hand abzählen, seine Volleyabnahmen die er in letzten Saison so versenkt hat das man denkt der Torwart fliegt mit durchs Tor waren wohl mehr Zufall als können, was im Training funktioniert läuft auf dem Platz gar nicht, noch dazu spielen wir zu wenig schnellen Fußball was er momentan abliefert ist garnichts, schade
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2161
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: André Hahn [28]

Beitrag von emquadrat » 15.05.2017 10:25

Hahn hat sicherlich Stärken, dazu zählen seine Mentalität, seine Endgeschwindigkeit und sicherlich auch seine sehr gute Schusstechnik. Genauso wie Herrmann ist er eigentlich ein reiner Konterspieler. Einen Spieler wie ihn muss man einsetzen können. Weinzierl und vor allem Schubert konnten das irgendwie. Favre hatte da auch schon seine Probleme, was daran lag, dass Favre zwar ein schnelles Umschaltspiel bevorzugte, aber sehr stark Kurzpässe spielen ließ.

Dass Hahn als Kombinations- oder Strukturspieler nicht bundesligatauglich ist und auch kein Schlussspieler ist (dazu ist er im Zweikampf, im Kopfballspiel und von den Laufwegen her nicht gut genug), ist erkennbar. Momentan weiß ich nicht so recht, was man in einem 4-2-3-1 mit ihm anstellen soll.
spawn888
Beiträge: 6002
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: André Hahn [28]

Beitrag von spawn888 » 15.05.2017 10:28

für mich verdichten sich die Anzeichen auf einen Abschied immer mehr. Zumindest war ich immer der Meinung, dass man vorn in der Offensive nicht mit allen auslaufenden Verträgen verlängern wird. dass man mit Johnson verlängern wird war klar. bleiben Traore und Hahn. mit Traore wurde nun auch verlängert. Bei Hahn hört man nichts. Ich denke nicht, dass man vorn keine Veränderung machen wird und da Stindl, Raffael, Hazard etc. sicherlich nicht gehen werden, bleibt einfach nur Hahn.
Mikael2
Beiträge: 5368
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: André Hahn [28]

Beitrag von Mikael2 » 15.05.2017 12:42

Koennte ich mir auch vorstellen. Ich faende es aber schade. Ein Spieler mit guter Einstellung wuerde uns verlassen. Aber warten wir es ab.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2161
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: André Hahn [28]

Beitrag von emquadrat » 15.05.2017 14:51

Vom Hof jagen wird man ihn nicht, aber er wird wissen, wenn jetzt noch Grifo kommt, dass das Überangebot in der Offensive auch für ihm zum Problem werden wird, wenn sich nicht wieder die halbe Mannschaft verletzt.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 9490
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: André Hahn [28]

Beitrag von bökelratte » 15.05.2017 15:03

spawn888 hat geschrieben:für mich verdichten sich die Anzeichen auf einen Abschied immer mehr. Zumindest war ich immer der Meinung, dass man vorn in der Offensive nicht mit allen auslaufenden Verträgen verlängern wird. dass man mit Johnson verlängern wird war klar. bleiben Traore und Hahn. mit Traore wurde nun auch verlängert. Bei Hahn hört man nichts. Ich denke nicht, dass man vorn keine Veränderung machen wird und da Stindl, Raffael, Hazard etc. sicherlich nicht gehen werden, bleibt einfach nur Hahn.
Na ja, Hahn hat Vertrag bis 2018, ebenso wie vorher die gerade verlängerten Johnson und Traoré. Handlungszwang gibt es bei Hahn nur wenn man jetzt noch eine Ablöse erzielen will. Bis zum Vertragsende verleihen ist ja glaube ich nicht zulässig.
Gesperrt