17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1671
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von brunobruns » 18.12.2016 20:09

Fuppe und die Nordharzborussen ganz vorne, Glückwunsch :daumenhoch:
Jacobmg
Beiträge: 216
Registriert: 26.10.2016 18:42

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von Jacobmg » 18.12.2016 22:31

brunobruns hat geschrieben:Fuppe und die Nordharzborussen ganz vorne, Glückwunsch :daumenhoch:
was war denn mit denen? Haben die die Stimmung gemacht?
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1671
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von brunobruns » 19.12.2016 09:54

Die Zaunfahnen :wink:
arnold88
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von arnold88 » 19.12.2016 10:53

Jetzt mal ganz unabhängig von Ultras ja/nein. Wenn jemand irgendeine Motivation benötigt um den Mund aufzumachen und zu supporten ist das Kind doch eh schon in den Brunnen gefallen. Wenn man dann Kommentare hört, dass es mit Sven besser klappt bzw. einige mehr Bock drauf haben kann man doch nur den Kopf schütteln. Dass er es an manchen Stellen besser/schlechter macht kann natürlich sein, da hat jeder eine andere Aufassung. Aber das bedeutet nämlich im Umkehrschluss auch, dass viele normalerweise nicht mitmachen, weil die Gesänge von den Ultras angestimmt werden.

Damit schadet man der Stimmung, der Mannschaft, dem Verein und stellt ebenfalls seine persönliche Meinung und Interessen über die des Vereins. Und von denen wird sich noch nie jemand daran beteiligt haben Lösungen für eine bessere Stimmung zu erarbeiten oder am Dialog im Fanhaus teilgenommen. Also behaltet doch bitte die Meckerei hier im Internet für euch und macht samstags mal den Mund auf, komplett unabhängig davon, wer vorne am Zaun steht (und selbst wenn niemand da stehen würde). Bzw. zeigt Lösungswege auf anstatt nur die Probleme laut hier raus zu posaunen und somit auch somit dafür zu Sorgen, dass sich die Szene weiter spaltet. Ich meine hier niemanden persönlich, aber von so Leuten gibt es leider mittlerweile viel zu viele Leute in der Kurve, die sich dann noch über die schlechte Stimmung beschweren.

Bleibt bitte zuhause und gebt die Karten an Leute, die Bock haben, auch wenn Borussia nicht 5-0 führt. Es nervt mittlerweile einfach nur noch
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 11968
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von raute56 » 19.12.2016 11:23

Arnold, da bin ich ganz bei Dir. In der Kurve sollte jeder die Mannschaft anfeuern- wobei ja ein 20-Jähriger es mit Sicherheit ausdauernder kann als ein 60-Jähriger. Und ein 20-jähriger eine andere Art von Support im Sinn hat als ein 60-Jähriger. da muss es der Mix machen. Aber das ist ja eher ein Thema für den Heimspiel-Thread.

Mich stört aber das Verhalten unserer Ultras auf dem Rastplatz. Muss das sein? Sie sind Fans von Borussia Mönchengladbach und schädigen durch ihr Verhalten aber so was das Ansehen unseres Vereins und seiner übrigen Anhänger.

Das nervt einfach nur....
berkaborusse
Beiträge: 135
Registriert: 24.11.2007 15:07

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von berkaborusse » 19.12.2016 15:51

Leute,glaubt Ihr wirklich dass es genauso abgelaufen ist wie in der Zeitung zu lesen ist?

Diese Verallgemeinerungen sind so nervig und zeugen nicht wirklich von viel Hirn.
Jede Fanszene/ Gruppe besteht einfach nur aus einem Querschnitt der Gesellschaft,ist das so schwer zu verstehen?

Wäre so als würde ich mich hinstellen und sagen: Alle Kutten besaufen sich sinnlos, gröllen Mist und werfen bei jedem Heimspiel volle Bierbecher in die ersten Reihen(weil Sie immer noch nicht kapieren dass sie das Feld nicht erreichen).


´Lieder der Ultras ignorieren?
Guter Plan, also so wie bei fast jedem Spiel`´?

Haben momentan wirklich andere Sorgen,bitte mal alle! auf das Wesentliche besinnen.

Sry für Off Topic
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41801
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von Viersener » 19.12.2016 19:30

berkaborusse :daumenhoch:
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1671
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von brunobruns » 19.12.2016 20:08

berkaborusse hat geschrieben:Leute,glaubt Ihr wirklich dass es genauso abgelaufen ist wie in der Zeitung zu lesen ist?

Diese Verallgemeinerungen sind so nervig und zeugen nicht wirklich von viel Hirn.
Jede Fanszene/ Gruppe besteht einfach nur aus einem Querschnitt der Gesellschaft,ist das so schwer zu verstehen?

Wäre so als würde ich mich hinstellen und sagen: Alle Kutten besaufen sich sinnlos, gröllen Mist und werfen bei jedem Heimspiel volle Bierbecher in die ersten Reihen(weil Sie immer noch nicht kapieren dass sie das Feld nicht erreichen).


´Lieder der Ultras ignorieren?
Guter Plan, also so wie bei fast jedem Spiel`´?

Haben momentan wirklich andere Sorgen,bitte mal alle! auf das Wesentliche besinnen.

Sry für Off Topic
Was meinst du genau?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 11968
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von raute56 » 19.12.2016 21:54

Es ist unfassbar, wie hier von gewissen Personen dieser Vorfall verniedlicht wird. Einfach nur peinlich.
kevin001
Beiträge: 107
Registriert: 02.11.2014 23:10

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von kevin001 » 19.12.2016 22:21

raute56 hat geschrieben:Es ist unfassbar, wie hier von gewissen Personen dieser Vorfall verniedlicht wird. Einfach nur peinlich.
Wenn Sie dabei waren, wieso sind Sie dann nicht eingeschritten? Warum haben Sie nichts dagegen unternommen?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 11968
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von raute56 » 19.12.2016 22:35

War ich dabei? Haben Sie mich gesehen? Ich war nicht dabei - aber es gibt viele Quellen, aus denen man sich Infos holen kann.

Um es klar und deutlich zu sagen: Ich habe DKplus Nordkurve und gehöre zu denen, die ihr Team nach besten Kräften anfeuern.

Aber ich bin auch absolut gegen Verhaltensweisen von Borussia-Anhängern, die auch nur ansatzweise mit Gewalt und Klauen und Sachbeschädigungen usw. zu tun haben.
kevin001
Beiträge: 107
Registriert: 02.11.2014 23:10

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von kevin001 » 19.12.2016 22:48

raute56 hat geschrieben:War ich dabei? Haben Sie mich gesehen?
A kann ich Sie nicht gesehen haben und B hat sich das anders angehört.
raute56 hat geschrieben:Ich war nicht dabei - aber es gibt viele Quellen, aus denen man sich Infos holen kann
Können Sie mir diese bitte nennen? Nein das ist kein Witz! ich glaube einfach der RP nicht. Die anderen Zeitungen haben ja nachweislich aus dem Artikel abgeschrieben. Ich weiss nicht genau was passiert ist, um sich aber eine Meinung bilden zu können wäre eine neutrale Sicht sicherlich nicht schlecht!
raute56 hat geschrieben:Um es klar und deutlich zu sagen: Ich habe DKplus Nordkurve und gehöre zu denen, die ihr Team nach besten Kräften anfeuern.
Das ist sehr schön. Hat nur mit dem Thema nichts zu tun! Wenn Sie unser Team unterstützen finde ich das sehr gut und wirklich lobenswert. Gibt in Block 17 nicht viele davon! Auch auf Grund der Tatsache, wenn ich einmal etwas auf Grund des Usernamens unterstellen darf, dass Sie 1956 geboren sind und knapp vor der Rente stehen!
raute56 hat geschrieben:Aber ich bin auch absolut gegen Verhaltensweisen von Borussia-Anhängern, die auch nur ansatzweise mit Gewalt und Klauen und Sachbeschädigungen usw. zu tun haben.
Agree, und ich darf ergänzen: Mir ist egal ob es Borussia-Anhänger oder Anhänger eines anderen Vereins oder irgendwelche andere Menschen sind die Gewalt anwenden und/oder klauen!

Mir gefiel nur die Verallgemeinerung nicht! In einen normalen Reisebus passen ca. 40-45 Menschen. Meiner Ansicht nach, war nur ein Bus unterwegs, es sollen aber mal 50-60 Borussen diese zwei Münsteraner bedrängt haben. Passt für mich einfach nicht!

Wir können das gerne morgen im Block 17 näher besprechen, bringe Ihnen auch ein Bier mit :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1076
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: 17.12.2016 15.30 FC Augsburg - Borussia

Beitrag von Moselfohlen » 20.12.2016 09:30

berkaborusse hat geschrieben:Leute,glaubt Ihr wirklich dass es genauso abgelaufen ist wie in der Zeitung zu lesen ist?

Diese Verallgemeinerungen sind so nervig und zeugen nicht wirklich von viel Hirn.
Jede Fanszene/ Gruppe besteht einfach nur aus einem Querschnitt der Gesellschaft,ist das so schwer zu verstehen?

Wäre so als würde ich mich hinstellen und sagen: Alle Kutten besaufen sich sinnlos, gröllen Mist und werfen bei jedem Heimspiel volle Bierbecher in die ersten Reihen(weil Sie immer noch nicht kapieren dass sie das Feld nicht erreichen).


´Lieder der Ultras ignorieren?
Guter Plan, also so wie bei fast jedem Spiel`´?

Haben momentan wirklich andere Sorgen,bitte mal alle! auf das Wesentliche besinnen.

Sry für Off Topic
Tja, ob es nun so passiert ist, wie in der RP steht oder nur 50 % davon stimmen, dann war s immer noch ne Aktion, die so nicht passieren darf. Fremdes Eigentum beschädigen, stehlen oder prügeln. Irgendsowas ist wohl dabei passiert. Und das war früher nicht ok und ist es heute genauso wenig und wenn es "Fans" von Borussia sind, nervt es mich noch mehr, als wenn es die WH aus der verbotenen Stadt ist.
Antworten