Martin Hinteregger - RB Salzburg

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von ironie » 08.01.2016 14:13

Klinke hat geschrieben: mit hazard . wer ist der andere , der pederesen ????
wird wohl elvedi sein
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2084
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von emquadrat » 08.01.2016 14:20

Laut Kurier kostet er 2,5 Mio. Leihgebühr und wir können ihn für 12 Millionen dann kaufen.

http://kurier.at/sport/fussball/martin- ... 73.885.260

Hat wohl auch ein bisschen was auf dem Kerbholz:

http://kurier.at/sport/fussball/red-bul ... 68.034.118
Ballpumpe
Beiträge: 802
Registriert: 23.08.2011 18:17
Wohnort: ESSEN

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Ballpumpe » 08.01.2016 14:33

Was war los mit ME und LF ? Die Anfälligkeit unserer Abwehr bei Ausfall von Stranzl ist lange bekannt ! Zu Beginn dieser Saison hätte mindestens ein gestandener Abwehrspieler geholt werden müssen ! Perspektivspieler für die u.a. Champions- League können nicht unmittelbar helfen,da braucht man viel Glück.
Nun hat man den Salat....... Europa-League und DFB- Pokal weg !
Ohne den tadellosen Einsatz der vorhandenen Spieler- des Interimstrainer, könnte man die Europa- League Quali jetzt schon vergessen !
Jetzt wurde ein Spieler (Innenverteidiger) von RB Salzburg ausgeliehen bis zum Saisonende mit Kaufoption von gelesenen 12 Millionen Euro !!
Meine Güte... siehe Hazard, der will eigentlich weg, hat kaum eine Chance Stammspieler zu werden, und kostete 8 Millionen Euro !
Christensen das gleiche Schema ...Ausleihe .
Ein richtig Guter kann nicht geholt werden, weil Allofs einen direkten Konkurrenten nicht Stark machen will.........würde ich auch nicht !Dortmund hat es getan, weil Gladbach keine direkte Konkurrenz ist und viel Geld für Hofmann kassiert hat,der ohnehin keine Zukunft hatte.

Nach Zeiten der Schnäppchen wie Kruse und Hahn wird mit Millionen gewedelt, so macht es den Anschein .... PS lieber bei Havard Nordtveit mit Millionen wedeln, sonst ist er Ablösefrei in Dortmund !!!
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 1993
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von 00anton » 08.01.2016 14:37

Ganz schwacher Beitrag!
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14695
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von kurvler15 » 08.01.2016 14:38

Er trägt bereits Borussia-Grün und ist auf dem Weg nach Belek:

https://pbs.twimg.com/media/CYMtRHpW8AAKxGs.jpg:large

Also sag ich schon einmal herzlich Willkommen!
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11359
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von midnightsun71 » 08.01.2016 14:39

Ballpumpe hat geschrieben:Was war los mit ME und LF ? Die Anfälligkeit unserer Abwehr bei Ausfall von Stranzl ist lange bekannt ! Zu Beginn dieser Saison hätte mindestens ein gestandener Abwehrspieler geholt werden müssen ! Perspektivspieler für die u.a. Champions- League können nicht unmittelbar helfen,da braucht man viel Glück.
Nun hat man den Salat....... Europa-League und DFB- Pokal weg !
Ohne den tadellosen Einsatz der vorhandenen Spieler- des Interimstrainer, könnte man die Europa- League Quali jetzt schon vergessen !
Jetzt wurde ein Spieler (Innenverteidiger) von RB Salzburg ausgeliehen bis zum Saisonende mit Kaufoption von gelesenen 12 Millionen Euro !!
Meine Güte... siehe Hazard, der will eigentlich weg, hat kaum eine Chance Stammspieler zu werden, und kostete 8 Millionen Euro !
Christensen das gleiche Schema ...Ausleihe .
Ein richtig Guter kann nicht geholt werden, weil Allofs einen direkten Konkurrenten nicht Stark machen will.........würde ich auch nicht !Dortmund hat es getan, weil Gladbach keine direkte Konkurrenz ist und viel Geld für Hofmann kassiert hat,der ohnehin keine Zukunft hatte.

Nach Zeiten der Schnäppchen wie Kruse und Hahn wird mit Millionen gewedelt, so macht es den Anschein .... PS lieber bei Havard Nordtveit mit Millionen wedeln, sonst ist er Ablösefrei in Dortmund !!!
geh mal wieder bälle aufpumpen.... 8) :mrgreen:
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 1993
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von 00anton » 08.01.2016 14:44

kurvler15 hat geschrieben:Er trägt bereits Borussia-Grün und ist auf dem Weg nach Belek:

https://twitter.com/search?q=hinteregger&src=typd

Also sag ich schon einmal herzlich Willkommen!
Wer ist dieser James Lippett?
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5843
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Nocturne652 » 08.01.2016 14:45

emquadrat hat geschrieben: Hat wohl auch ein bisschen was auf dem Kerbholz:

http://kurier.at/sport/fussball/red-bul ... 68.034.118
Arnautovic 2.0? :roll:

Man soll ja nicht vorverurteilen. Der wird sich bei uns schon reinfinden. Ich mache mir da erstmal wenig Sorgen. 8)
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 628
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Boppel » 08.01.2016 14:47

Ballpumpe
Solche Beiträge gehen mir auf die Pumpe

EMQuadrat:
Von seinen Mitspielern wurde dies anders beurteilt, wie im Boulevard.
Kannst du locker recherschieren.

Man söllte dem Jungen doch vorurteilsfrei eine Chance geben, ohne auf die Schlagzeilenmacher einzusteigen.

Wir sind Borussia und disqualifizieren unsere Neuzugänge nicht vor der ersten Ballberührung.
Zuletzt geändert von Boppel am 08.01.2016 15:02, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5843
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Nocturne652 » 08.01.2016 14:49

00anton hat geschrieben:
Wer ist dieser James Lippett?
"FA and DFB licensed Intermediary", sagt twitter. Spielerberater, denke ich also mal.
Zuletzt geändert von Nocturne652 am 08.01.2016 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14695
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von kurvler15 » 08.01.2016 14:49

00anton hat geschrieben:
Wer ist dieser James Lippett?
Zum einen sein Berater, und zum anderen ein Mensch der wahrscheinlich einen XXX voll Geld durch die Unterschrift seines Klienten bekommt. Dann würde ich auch so Lächeln :lol:

Hat man bei Borussia noch Mittagspause, oder wieso verkündet man den Transfer nicht bevor Fotos u.a. von der Unterschrift des Vertrages auftauchen :mrgreen:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5843
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Nocturne652 » 08.01.2016 14:52

kurvler15 hat geschrieben:
Hat man bei Borussia noch Mittagspause, oder wieso verkündet man den Transfer nicht bevor Fotos u.a. von der Unterschrift des Vertrages auftauchen :mrgreen:
Die wollen tommy64 noch zur Weißglut treiben, bevor sie den Transfer öffentlich machen. :lol: :mrgreen:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Klinke » 08.01.2016 14:53

00anton hat geschrieben:Ganz schwacher Beitrag!
normal , er schenint sich nicht viel mit dem Thema Fussball zu beschäftigen , ggf lebt er noch in den 90 ern
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3668
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von thoschi » 08.01.2016 14:54

Bevor nix auf Borussia.de steht glaub ich keinem insider irgendwas. [GRINNING FACE WITH SMILING EYES]

Hat aber ein bewegtes "leben" bis dato gehabt. Aber scheinbar den charaktertest bestanden. Hau rein (wenn er denn kommt)
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14695
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von kurvler15 » 08.01.2016 14:56

Die Beweislast durch Fotos ist allerdings schon erdrückend, dass der Transfer durch ist :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24811
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von nicklos » 08.01.2016 14:59

2,5 Mio Leihe ist eine Hausnummer. Dazu 12 Mio Ablöse.

Das ist mal eine Ansage. Besser als direkt zehn Mio auszugeben.

Wenn er nicht überdurchschnittlich kickt, sollte man ihn auch nicht kaufen.

Hoffe natürlich, dass er ein Topmann ist.
Gladbacher01
Beiträge: 5392
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Gladbacher01 » 08.01.2016 15:02

Ich glaube da lieber der RP, die von einer hohen einstelligen Summe als KO geschrieben hat.
FürImmer
Beiträge: 804
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von FürImmer » 08.01.2016 15:09

Maaaa, immer diese Leihen.

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Wobei man eigtl. auch sehen muss, wenn Du nen Spieler kaufst, geht er vielleicht auch irgendwann nach 2-3 Jahren (Max Kruse) und dann war's ja auch nur eine Art "Leihe".

Over a kerniger Ösi in der Obwehr, quasi Stranzl 2.0 is a guade Gschicht.

Meine Mama ist Österreicherin. Die wird sich freuen. :wink:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von GigantGohouri » 08.01.2016 15:10

Bild
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5843
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Nocturne652 » 08.01.2016 15:11

Gladbacher01 hat geschrieben:Ich glaube da lieber der RP, die von einer hohen einstelligen Summe als KO geschrieben hat.
8 bis 9 Euro für einen jungen, entwicklungsfähigen Innenverteidiger mit internationaler Erfahrung. Das Meisterstück von Max Eberl!! :animrgreen2:
Gesperrt