03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
vengo56
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2004 13:16
Wohnort: Berlin X-Berg
Kontaktdaten:

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von vengo56 » 04.05.2015 13:37

Hallo,

falls jemand fotos auf den parties gemacht hat. wer möchte, kann mir welche zusenen, stelle sie dann auf www.poruzzi.de ein.

gruß
V.

an:

brocky3@alice.de
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9356
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von frank_schleck » 04.05.2015 18:52

Großartige Tour wirklich. Sehr früh angekommen, neben den Klassikern a la Brandenburger Tor und Reichstag auch die Alte Försterei gesehen und die Zeit bis zum Anpfiff sehr gut rumbekommen.

Beim Spiel dann nach langer Zeit wieder einen Sitzer gehabt. Stimmung ließ sich insgesamt von oben ganz gut anschauen, war aber auch nicht gerade Spitzenklasse. Wechselgesang, die Phase nach dem Siegtreffer und gelegentlich laute Evergreens a la "Vfl ole ole" kann man positiv hervorheben. Berlins Ostkurve recht stark, das restliche Publikum aber selten uninteressiert - ganz wenig Anteilnahme am Spiel.

Sportlich ist das Ganze im Moment wirklich wie ein Traum. Wir hätten die Belohnung so sehr verdient nach all diesen Jahren; hoffe wirklich dass das gegen Leverkusen Samstag irgendwie klappt.

Toller Tag, tolles Spiel, tolle Borussia! :bmgsmily:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42107
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von Viersener » 06.05.2015 10:08

Was für ne Aktion (von berlin?!?) mit dem Sonderzug (Graffiti)....... wurde aber immerhin verschönert :twisted: (siehe u.a. Nordkurvenfotos)
Borusse100
Beiträge: 53
Registriert: 16.10.2013 20:04

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von Borusse100 » 06.05.2015 19:49

Moin!
Mich würde mal interessieren, wie der Sonderzug nach der Fahrt ausgesehen hat.
Ich hoffe für die Organisatoren, dass alles "im Rahmen" geblieben ist.
Wenn man hört, wie die Züge nach einigen Fahrten ausgesehen haben, muss man sich ja wirklich schämen, Borusse zu sein.
Wie kann man nur den eigenen Zug beschädigen!?!?
Hat jemand Informationen?

Gruß
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1265
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von 10er » 06.05.2015 23:40

Mich würde viel mehr interessieren, ob alle sonderzugfahrer ein Bett zum schlafen bekommen haben :shock: :wut: :cool:
prof.hahn
Beiträge: 269
Registriert: 29.06.2003 12:22

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von prof.hahn » 07.05.2015 01:39

Borusse100 hat geschrieben:Moin!
Mich würde mal interessieren, wie der Sonderzug nach der Fahrt ausgesehen hat.
Ich hoffe für die Organisatoren, dass alles "im Rahmen" geblieben ist.
Wenn man hört, wie die Züge nach einigen Fahrten ausgesehen haben, muss man sich ja wirklich schämen, Borusse zu sein.
Wie kann man nur den eigenen Zug beschädigen!?!?
Hat jemand Informationen?

Gruß

also nach gesprächen mit ordnern ist es alles ruhig geblieben. bis auf einen extrem klebrigen boden soll alles o.k gewesen sein.
prof.hahn
Beiträge: 269
Registriert: 29.06.2003 12:22

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von prof.hahn » 07.05.2015 01:40

10er hat geschrieben:Mich würde viel mehr interessieren, ob alle sonderzugfahrer ein Bett zum schlafen bekommen haben :shock: :wut: :cool:

ich kann nicht für alle sprechen. wir hatten im vorfeld selber gebucht. aber 2 kollegen die das zimmer über die zugfahrt gebucht haben mussten in einem asylantenheim übernachten und dafür noch 20€ berappen. wie das mit der rückzahlung der 89€ aussieht wusste noch keiner!
Benutzeravatar
vengo56
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2004 13:16
Wohnort: Berlin X-Berg
Kontaktdaten:

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von vengo56 » 07.05.2015 12:38

prof.hahn hat geschrieben:

ich kann nicht für alle sprechen. wir hatten im vorfeld selber gebucht. aber 2 kollegen die das zimmer über die zugfahrt gebucht haben mussten in einem asylantenheim übernachten und dafür noch 20€ berappen. wie das mit der rückzahlung der 89€ aussieht wusste noch keiner!
dann waren sie aber schlecht informiert.

1. es gab bereits in Berlin barrückzahlungen.
2. alle bekommen ihr geld wieder
und 3.:

was heißt eigentlich "mussten in einem asylantenheim übernachten und dafür noch 20€ berappen"?
für flüchtlinge gut genug aber nicht für Gladbacher, oder was meinst du?
prof.hahn
Beiträge: 269
Registriert: 29.06.2003 12:22

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von prof.hahn » 07.05.2015 13:26

Sorry habe mich falsch ausgedrückt. Sie haben teilweise in asylantenheimen übernachtet weil keine andere möglichkeiten da waren. Es mussten ca 500 hotelzimmer gefunden werden.
Benutzeravatar
vengo56
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2004 13:16
Wohnort: Berlin X-Berg
Kontaktdaten:

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von vengo56 » 07.05.2015 13:29

prof.hahn hat geschrieben:Sorry habe mich falsch ausgedrückt. Sie haben teilweise in asylantenheimen übernachtet weil keine andere möglichkeiten da waren. Es mussten ca 500 hotelzimmer gefunden werden.
das weiß ich. die allermeisten haben aber privat oder in anderen hotels unterkunft bekommen.
dass in flüchtlingsheimen geschlafen wurde, höre ich zum ersten mal. wundert mich auch, dachte immer, die wären so voll, weil wir doch von wirtschaftsflüchtlingen überschwemmt werden.
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1265
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von 10er » 07.05.2015 21:41

Meine Kollegen kamen im meiniger hostel oder am Tresen oder auf ner Stute unter :mrgreen:
Pugbowler
Beiträge: 1786
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: 03.05.2015 17.30 Hertha BSC - Borussia

Beitrag von Pugbowler » 07.05.2015 22:46

wie kommt ihr auf 500 ?? es ist zahl von 200 gewesen ,

Ralle der Veranstalter ist auch nur ein Mensch er hat fehler gemacht der dummerweise passiert ist das man für 2.6 gebucht hat,

Man sollte locker bleiben der Ralle ist ein guter Mann und jeder wird es schon zurück bekommen.


Man kann überhaupt froh sein das es solche Leute gibt die so was veranstalten,
Antworten