Gruppe B

Welche Teams kommen in die Finalrunde?

Umfrage endete am 13.06.2014 18:21

Australien
1
1%
Chile
16
22%
Niederlande
21
29%
Spanien
34
47%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 72
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45000
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Gruppe B

Beitrag von HerbertLaumen » 07.06.2014 18:21

Hier kann über die Gruppe B diskutiert werden!

Teilnehmer:
Australien
Chile
Niederlande
Spanien

Spielplan:
Fr, 13.06. 21:00, Salvador, Spanien - Niederlande 1:5
Sa, 14.06. 00:00, Cuiaba, Chile - Australien 3:1
Mi, 18.06. 18:00, Porto Alegre, Australien - Niederlande 2:3
Mi, 18.06. 21:00, Rio de Janeiro, Spanien - Chile 0:2

Mo, 23.06. 18:00
Curitiba, Australien - Spanien 0:3
Sao Paulo, Niederlande - Chile 2:0
Mattin

Re: Gruppe B

Beitrag von Mattin » 07.06.2014 22:27

Ich tippe auf Spanien und die Niederlande, aber auch in dieser Gruppe kann viel passieren.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15039
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Gruppe B

Beitrag von kurvler15 » 07.06.2014 22:31

Für mich eine super Gruppe. Chile ist im Vorteil weil es in Südamerika ist, sie kennen das Klima. Bei den Holländern bin ich mir nicht so sicher..

Ich tippe auf Chile & Spanien!
Mattin

Re: Gruppe B

Beitrag von Mattin » 07.06.2014 22:33

Keine Frage ist Chile nicht zu unterschätzen - ich hätte sie ehrlicher Weise lieber als die Holländer im Achtelfinale, aber es wird schwer.....eine tolle Gruppe - ohne Frage.
mitja

Re: AW: Gruppe B

Beitrag von mitja » 07.06.2014 22:33

Álvaro und Oscar trauen Chile auch was zu:
mobil.borussia.de/index.php?id=1102&tx_ ... 17b5769aa0
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6444
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Gruppe B

Beitrag von Chok » 07.06.2014 23:02

Spanien dürfte keine Frage sein. Holland und Chile sind in etwa gleich stark, setze hier mal auf Chile.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34009
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Gruppe B

Beitrag von steff 67 » 08.06.2014 00:37

Das wird interressant
Bin auf Chile gespannt
Kein Tipp hier
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5568
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Gruppe B

Beitrag von Kwiatkowski » 08.06.2014 00:47

Spanien und Holland. Chile könnte evtl überraschen, Australien ohne Chance.
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: AW: Gruppe B

Beitrag von Hotte62 » 08.06.2014 00:48

Beim Gruppensieger und -zweiten wird spanisch gesprochen. Soviel steht fest.
Benutzeravatar
Carouge
Beiträge: 348
Registriert: 15.02.2011 15:05
Wohnort: Genf

Re: Gruppe B

Beitrag von Carouge » 08.06.2014 08:58

Ich mag die Chilenen, von daher weiter. Ich mag die Spanier nicht so sehr, aber die spielen halt erfolgreich, deswegen auch bei den Spaniern ein weiter.
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Gruppe B

Beitrag von Cneuz » 08.06.2014 11:22

Chile, NL, Spanien, Australien

Nachtrag: beim Ausscheiden Spaniens ist der Wunsch der Vater des Gedankens.
Erstmal will ich nie wieder hören müssen: 11 Messis, unschlagbar, unfassbar stark und ähnlichen Quark.

Zweitens und am wichtigsten: ich gehöre zu den Wenigen, die dieses ganze Tikki-Takka Gedöns nicht mehr hören und sehen können. Ich bewundere das nicht, sondern bedauere diese Spielweise. Ich bin ein großer Freund des klassischen Mittelstürmers, der Anspielstation, die dann einnetzt, auch gern mal nach ner Flanke per Kopf usw.


Je eher dieser Spuk zu Ende ist, desto besser für den Fußball.


Wenns so weitergeht und die wieder erfolgreich sind seh ich Zeiten kommen, wo ganz ohne Stürmer agiert wird, DAS WILL ICH NICHT!
Zuletzt geändert von Cneuz am 08.06.2014 11:46, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28873
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 08.06.2014 11:30

Del Bosque: Spanien kein Favorit

Trotz drei großer Titel in Serie sieht Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque seine Mannschaft nicht als Favorit für die WM-Endrunde in Brasilien.

"Wir spüren die Verantwortung, bei unserer Titelverteidigung eine gute WM zu spielen. Aber Favorit? Überhaupt nicht. Wir sind ja nicht blöd. Wir wissen, dass es allein in Europa nicht nur zwei, drei, sondern viele fantastische Teams gibt, die problemlos die WM gewinnen können. Und in Amerika auch", sagte del Bosque der "Welt am Sonntag".

zdfsport.de
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28873
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 08.06.2014 13:01

Spanien ohne Mühe gegen El Salvador

David Villa Welt- und Europameister Spanien hat im letzten Fußball-WM-Test gegen El Salvador einen glanzlosen Erfolg gefeiert. Die Furia Roja kam in Landover bei Washington D.C. gegen die Mittelamerikaner zu einem 2:0 (0:0).

Angreifer David Villa erzielte in der 60. sowie 88.Minute beide Treffer. In der zweiten Halbzeit verpassten die Schützlinge von Trainer Vicente del Bosque einen höheren Sieg, als sie viele Chancen vergaben. Cesc Fabregas schoss bereits in der 4.Minute einen am wiedergenesenen Torjäger Diego Costa verursachten Foulelfmeter über das Tor der Salvadorianer.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28873
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 08.06.2014 17:15

Chiles Vidal muss kürzertreten

Der ehemalige Leverkusener BundesligaProfi Arturo Vidal (27) muss im Training der chilenischen Nationalmannschaft in Belo Horizonte kürzertreten. Beim Mittelfeldspieler von Juventus Turin ist eine Entzündung im operierten rechten Knie aufgetreten.

Deshalb absolvierte Vidal am Sonntag ein Spezialtraining, seit Mittwoch hat er nicht mit seinen Teamkollegen auf dem Platz arbeiten können. Vidal hatte sich am 6.Mai einer Knie- Operation unterziehen müssen.

Das erste WM-Vorrundenspiel bestreiten die Südamerikaner am 14.Juni in Cuiaba gegen Australien.

zdfsport.de
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Gruppe B

Beitrag von GigantGohouri » 08.06.2014 17:30

Meine Oranjes werden vermutlich wieder früh die Segel streichen. Die Abwehr ist einfach nur mies, dazu fehlt Strootman und die Gruppenphase hats in sich. Selbst da könnte schon Feierabend sein. :?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27726
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Gruppe B

Beitrag von nicklos » 09.06.2014 11:27

Die Gruppe ist wie Gruppe A sehr spannend. Spanien könnte theoretisch zur Hinrunde bereits draußen sein. Glaube ich aber eher nicht.

Niederlande oder Chile? Leichter Vorteil Chile.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Gruppe B

Beitrag von Big Bernie » 10.06.2014 14:25

Hier sehe ich Chile ganz vorne.

Attraktiver Offensiv-Fußball und Klimavorteil.
Vermutlich mit Spanien Kampf um Platz 1 in der Gruppe.
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1249
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Gruppe B

Beitrag von Süden » 10.06.2014 21:49

Chile und Spanien byby Niederlande dieses Jahr leider nein.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5568
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Gruppe B

Beitrag von Kwiatkowski » 13.06.2014 09:32

Freue mich in der kommenden Nacht Leckie auf dem Platz zu sehen :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28873
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 13.06.2014 10:38

Fans erfreuen Australiens Fußballer

Fußballer freuen sich auf eine ungewohnt große Anzahl von einheimischen Fans bei ihrem ersten WM-Spiel am Freitag (24 Uhr MESZ/ZDF) in Cuiaba gegen Chile.

"Es ist ein langer Weg von Australien hierher. Und dass so viele Leute hierhergekommen sind, ermutigt uns", sagte Nationaltrainer Ange Postecoglou auf einer Pressekonferenz.

Die Chilenen, die auf den Einsatz von Arturo Vidal hoffen, haben indes auf ein Abschlusstraining in der neu erbauten Arena verzichtet. Trainer Jorge Sampaoli vergleicht die erste Partie mit einem Endspiel. "Das ist fast ein Finale für uns", sagte Sampaoli.

zdfsport.de
Gesperrt