Amin Younes

Gesperrt
Benutzeravatar
Arangofreistoß
Beiträge: 224
Registriert: 25.02.2012 13:52

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Arangofreistoß » 30.09.2012 18:56

Rein mit ihm. Er hat Talent und vielleicht gibt er uns ja die fehlende kreativität.
Ein guter Dribbler soll er ja auch sein. In der EL am Donnerstag kann er ja sein können mal unter Beweis stellen.
uli1234
Beiträge: 12891
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von uli1234 » 30.09.2012 18:57

Klar, in der momentanen Situation einen 18 jährigen reinschmeißen...wie clever.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2902
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Fohle-4-Life » 30.09.2012 19:03

uli1234 hat geschrieben:Klar, in der momentanen Situation einen 18 jährigen reinschmeißen...wie clever.
hmmm wie wars den damals mit TerStegen :(
ach stimmt der ist reingekommen als wir erster waren und die bester abwehr hatten !!!
guck mal nach freiburg die haben letzte sasion die halbe u23 ins kalte wasser geworfen . und das ergebniss dürfte ja jeden bekannt sein :wink:
mitja

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von mitja » 30.09.2012 19:07

Jeder Spieler ist aber anders und MAtS hat ein gutes Selbstbewußtsein. Und bei Amin scheint es momentan nicht richtig zu laufen.
Benutzeravatar
Sonic
Beiträge: 1647
Registriert: 02.10.2004 17:40
Wohnort: Würzburg

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Sonic » 30.09.2012 19:11

17,18 oder 33 ist doch völlig egal. Der Junge hat eine Top Vorbereitung gespielt und jetzt könnte er genau der Spieler sein den Favre hinter seinen Stürmern sucht und Arango hat auch mal wieder jemanden neben sich mit dem er Fußball spielen kann. Hanke hat bis jetzt nicht funktioniert, Xhaka brauchen wir momentan auf der 6er Position, Cigerci hat auch nicht funktioniert, da bleiben nicht viele Alternativen.
Cneutz

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Cneutz » 30.09.2012 20:53

Traurig, aber wahr. Ich weiß nicht, von wem aus ein "Ruck" durch die Mannschaft gehen soll, wenn nicht von den jungen Leuten, den Younes, Rupp, Zimmermann und Mlapa. Sie alle sind meine Hoffnungsträger.


Die Etablierten haben mich einfach maßlos enttäuscht, scheinen mir allesamt satt, überheblich und selbstzufrieden.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5533
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von KommodoreBorussia » 30.09.2012 22:37

Also rein mit ihm.

Schlechter kanns nicht werden.
Nicht in der Startelf, aber mal die zweite Halbzeit. Macht er einen guten Eindruck, dann Schritt für Schritt mehr Einsatzzeiten.

So einen schnellen Flitzer brauchen wir einfach. Früher war es Marin, dann kam Marco R. und jetzt vieleicht Amin.
TEEKAY
Beiträge: 1747
Registriert: 21.09.2003 15:43

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von TEEKAY » 30.09.2012 23:07

OskarInDertonne hat geschrieben:naja wenn ein Spieler aus der 2ten schwedischen Liga soviel Einsatz bekommt, dann hätte ein Amin Younes das schon lange verdient. Was kann man da falsch machen. Das Amin nicht der Messias ist - und auch kein Messi - ist auch klar. Aber wenn Schlacke dem Draxler - oder Dortmund dem Götze nie ein paar Chancen gegeben hätten.............
Ich bin ja auch nicht dagegen ihm Chancen zu geben. Nur bitte nicht zu vie erwarten. Wenn die Mannschaft nich funktioniert, wird er es alleine auch nicht richten.
BMG70
Beiträge: 86
Registriert: 06.11.2011 11:02

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von BMG70 » 01.10.2012 06:44

ich hoffe auch dass er ihn endlich ma bringt. weil was wir bringen ist echt nicht feierlich. mir tut de jong einfach nur leid. es kommt nix aber absolut nix für einen stürmer. wenn er wirklich halb so gut ist wie er sein soll, dann verstehe ich nicht, warum er ihn nicht bringt. was hat favre denn zu verlieren er muss auch mal etwas riskieren und nicht immer seinem stamm die treue halten allen voran wenn der stamm einfach nur schlecht ist.

wie soll er sich denn beweisen? und das argument jung ist doch nur schwachsinn, natürlich macht die erfahrung schon viel aus, aber mit kampfgeist und wille kann man vieles ausgleichen.

ausserdem geht probieren über studieren
mitja

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von mitja » 01.10.2012 07:14

Zu verlieren gibt es doch einiges! Favre wurde vor Wochen wegen der Rotation kritisiert, jetzt, weil er an einem Stamm versthält? Passt irgendwie nicht. Favre hat sich den Jungen bei der U23 selbst angeguckt. Wer von denen, die ihn fordern hat eines seiner letzten Pflichtspiele gesehen?
Ich halte sehr, sehr viel von Amin, aber mir wird Angst und Bange, wenn ich sehe wie er zum Heilsbringer hochstilisiert wird.
Vieleicht braucht er noch etwas Zeit für die Bundesliga? Favre ist bekannt dafür junge Talente zu fördern, fragt mal unsere schweizer User hier!
Daher hab ich auch bei dieser Entscheidung Vertrauen in ihn!
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6820
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: AW: Amin Younes [25]

Beitrag von froggy34 » 01.10.2012 07:32

mitja hat geschrieben:Zu verlieren gibt es doch einiges! Favre wurde vor Wochen wegen der Rotation kritisiert, jetzt, weil er an einem Stamm versthält? Passt irgendwie nicht.
Hatte aber einen anderen Hintergrund, da ging es um Schonung der Spieler, diesmal geht es um spielerische Impulse .......

Und ich denke keiner fordert Younes von Beginn, sondern um Heranführung durch Einsätze ab der 2. Hälfte.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26766
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von nicklos » 01.10.2012 14:04

Wenn Favre jetzt Kräfte austauschen möchte, sollte er sich den Amin mal genauer anschauen. Es muss ja nicht gleich ein Startelfeinsatz sein. Aber den ein oder anderen könnte man für ihn aus dem Kader streichen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11382
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Badrique » 01.10.2012 14:53

Und wer sollte das sein? Ich wüsste im Moment überhaupt nich, wen ich bringen soll. Wir sind überhaupt nicht eingespielt und ich tue mich schwer zu sagen wer spielen muss und wer nicht. Favre sieht die Jungs jeden Tag beim Training, er muss es wissen.
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 13:12
Wohnort: Nastätten

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von MichaelDerBorusse » 03.10.2012 10:15

younes und hanke könnte passen!


younes ist quirlig ähnlich wie reus. das könnte Hanke liegen!
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3702
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von Simonsen Fan » 03.10.2012 10:23

er bleibt wohl vorerst für die meisten hier, ein mal gern gesehenes Phantom, viele wollen ihn, aber keiner hat ihn mal wirklich spielen sehen.. :wink:
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 13:12
Wohnort: Nastätten

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von MichaelDerBorusse » 03.10.2012 10:24

Simonsen Fan hat geschrieben:er bleibt wohl vorerst für die meisten hier, ein mal gern gesehenes Phantom, viele wollen ihn, aber keiner hat ihn mal wirklich spielen sehen.. :wink:

war doch bei reus genauso. er kam von ahlen..wer ist eigentlich ahlen?

und dann kam er ,sah und siegte und ging :mrgreen:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33323
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von steff 67 » 03.10.2012 10:49

Favre wird ihm einen Einsatz nicht zutrauen.
So einfach ist das.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von sniper25eis » 03.10.2012 13:10

@stöh, so siehts aus. Wobei ich mich schon Frage warum er sich in der Vorbereitung , dieses wie letztes Jahr , oft zeigen darf um dann völlig in der Versenkung zu verschwinden. Aber was solls, ich bin da zu weit entfernt.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6076
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von HB-Männchen » 04.10.2012 16:40

Einen jungen Spieler wie ihn kann man nur ins kalte Wasser werfen. Warum also nicht heute???
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28227
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Amin Younes [25]

Beitrag von borussenmario » 04.10.2012 18:18

Weil das Wasser bei dem eisigen Wind, der Borussia derzeit um die Ohren fegt, für einen jungen nicht abgehärteten Spieler noch kälter ist als für andere, da droht mal ganz schnell Gefrierbrand....
Gesperrt