Kultserien

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
JohnCash
Beiträge: 258
Registriert: 29.11.2008 13:01
Wohnort: Im Land des Fliegenden Spaghettimonsters

Re: Kultserien

Beitrag von JohnCash » 03.11.2011 21:39

DaMarcus hat geschrieben:The Walking Dead ist wirklich sehr gut gemacht. Die zweite Staffel hab ich jetzt noch nicht gesehen, Staffel 1 kann man aber ohne Probleme empfehlen. Die DVD mit der ersten Staffel ist mMn sogar nur um weniger Sekunden gekürzt und mit knapp 300 Minuten für einen langen Abend geeignet.
Du vergisst die Pilotfolge, von der rund 20 Minuten fehlen, die "internationale" oder "Europäische"- Fassung oder wie auch immer die den Dreck nennen. Zwar keine Zensur-Schnitte, aber die 20 Minuten fehlen, und das ist ein absolutes No-Go, insbesondere wenn man beide Versionen kennt.
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Kultserien

Beitrag von Da_Mad » 04.11.2011 07:10

Das ganze basiert auch auf Comics, oder?
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 04.11.2011 09:36

Da_Mad hat geschrieben:Das ganze basiert auch auf Comics, oder?
Stimmt Da_Mad. Und JohnCash hat Recht, dass die 1. Folge geschnitten war. Aber dann wahrscheinlich, um die Serie für den DVD-Markt attraktiver zu machen. Denn Fox ist der Ableger des Amisenders Fox, und "Walking Dead" läuft bei uns schon eine Woche nach der Erstausstrahlung in den USA. Eigentlich sensationell, finde ich
Benutzeravatar
tezzinho
Beiträge: 722
Registriert: 18.12.2009 20:50
Wohnort: Scheyern

Re: Kultserien

Beitrag von tezzinho » 04.11.2011 14:41

DaMarcus hat geschrieben:Eigentlich ist die ganze Staffel eher durchschnittlich bisher.
Werden bis jetzt nur die wenigsten gesehen haben, schätze ich mal. Staffel 6 ist meiner Meinung nach schon sehr gut, ich hoffe du hast unrecht und die siebte wird auch wieder gut. :wink:

The Walkind Dead ist wirklich zu empfehlen, auch wenn man kein Zombie Fan ist oder Zombies sogar 'doof' findet.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7743
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Kultserien

Beitrag von DaMarcus » 04.11.2011 15:02

Ganz ehrlich? How I Met Your Mother schaue ich schon eine ganze Weile nur noch aus Sympathie zum Format. Wenn man ein Format 4-5 Staffel begleitet hat, lässt man es nur schwer sterben. Auch wenn Lily nur noch nervt, Marshall und Robin oft zu wenig Screentime haben und der Ted-Handlungsstrang in 90% der Folgen todlangweilig geworden ist. :lol:

Was wirklich Komik angeht, wurde How I Met Your Mother von The Big Bang Theory und auch jetzt neu 2 Broke Girls deutlich abgehängt (auch wenn "Two beavers are better than one" ein unfassbarer Ohrwurm ist).
Benutzeravatar
JohnCash
Beiträge: 258
Registriert: 29.11.2008 13:01
Wohnort: Im Land des Fliegenden Spaghettimonsters

Re: Kultserien

Beitrag von JohnCash » 04.11.2011 15:24

barborussia hat geschrieben: Aber dann wahrscheinlich, um die Serie für den DVD-Markt attraktiver zu machen.
Das bezweifle ich stark, dadurch wird sie doch viel unattraktiver. Die Original-Version hat eine Länge von ca. 65 Minuten, um die 20 Minuten sind für die Internationale-Fassung der Schere zum Opfer gefallen - was einer Länge von 45 Minuten entsprechen würde, also der typischen Länge einer normalen "Einstündigen"-Serie. Es passt also besser in einen Programm-Slot.
Ein ähnlicher Fall findet sich auch bei der grandiosen britischen Serie "Life on Mars", die von der BBC für den internationalen Fernsehmarkt (und leider auch DVD-Markt) auf diese ominösen 45 Minuten zurechtgestutzt worden ist.
Das wirklich ärgerliche ist, dass man dann bei der DVD/Bluray-Vermarktung eben nicht auf den Originalschnitt zurückgreift, sondern auf diesen verstümmelten Dreck. Ich schneide ja auch nicht links und rechts jeweils einen Meter von Picassos Guernica ab, nur damit es an die Wand in meinem Wohnzimmer passt.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 04.11.2011 19:34

Lieber Herr Danner :lol: Respekt, aber ich antworte später, du kennst dich aus :mrgreen:
hugo82
Beiträge: 3
Registriert: 01.11.2011 20:30

Re: Kultserien

Beitrag von hugo82 » 05.11.2011 15:42

Ich weiß nicht, ob es schon genannt wurde, aber defintiv Breaking Bad!
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7743
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Kultserien

Beitrag von DaMarcus » 08.11.2011 15:45

Heute kommt der Papa wieder. 22:10 Uhr, Staffel 5 von Stromberg auf ProSieben.
tietze
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Kultserien

Beitrag von tietze » 08.11.2011 21:25

DaMarcus hat geschrieben:Heute kommt der Papa wieder. 22:10 Uhr, Staffel 5 von Stromberg auf ProSieben.
Danke Danke Danke !
Ich hab es gestern gelesen, aber hätte es vergessen
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 11.11.2011 18:03

Pro 7 zeigt demnächst "Falling skies". 10 Folgen, die erst kürzlich dreimal auf Fox(Sky) durchgejagt wurden. Geht mal wieder um eine außerirdische Invasion.

Recht düster und absolut humorlos, ich will niemandem den Spaß im Voraus verderben, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Staffel 2 wird auch schon gedreht. Die soll nächstes Jahr laufen.

Staffel 2 von "The walking dead" gefällt mir sehr gut. Erinnert immer mehr an Romero. Kann mir aber schwer vorstellen, dass die im Free-TV ungeschnitten ausgestrahlt wird.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 11.11.2011 18:04

DaMarcus hat geschrieben:Heute kommt der Papa wieder. 22:10 Uhr, Staffel 5 von Stromberg auf ProSieben.
Und kein unsägliches "Publikumslachen" aus dem Off :wink:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7743
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Kultserien

Beitrag von DaMarcus » 12.11.2011 14:31

Stromberg ist ja auch keine Sitcom, sondern eine Mockumentary. Das schließt Lacher aus dem Off von Anfang an aus. :wink:
barborussia hat geschrieben:Staffel 2 von "The walking dead" gefällt mir sehr gut. Erinnert immer mehr an Romero. Kann mir aber schwer vorstellen, dass die im Free-TV ungeschnitten ausgestrahlt wird.
Mich fesselt die neue Staffel noch nicht so. Erst passiert 35 Minuten so gut wie garnichts, um dann einen Cliffhanger zu bringen, der dich doch dazu bringt, die nächste Folge zu gucken. Ich hoffe, da kommt in den nächsten Folgen ein bisschen Tempo rein.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 12.11.2011 15:49

Ist nicht von der Hand zu weisen. Die gestrige Folge hatte auch nur das Highlight mit dem Zombie im Brunnen :lol:

Ich finde aber "Falling skies", was das deine Meinung betrifft, noch schlimmer. Viel Gerede und dann kommt der Abspann.
Benutzeravatar
JohnCash
Beiträge: 258
Registriert: 29.11.2008 13:01
Wohnort: Im Land des Fliegenden Spaghettimonsters

Re: Kultserien

Beitrag von JohnCash » 12.11.2011 15:55

DaMarcus hat geschrieben: Mich fesselt die neue Staffel noch nicht so. Erst passiert 35 Minuten so gut wie garnichts, um dann einen Cliffhanger zu bringen, der dich doch dazu bringt, die nächste Folge zu gucken. Ich hoffe, da kommt in den nächsten Folgen ein bisschen Tempo rein.
Das hoffe ich auch. Mir kommt es so vor, als hätte man für die zur Verfügung stehende Zeit einfach nicht genug Geschichte/Handlung parat, weswegen man alles künstlich in die Länge zieht (z.B. Sophia), mit sinnlosen Lückenfüllern vollstopft oder aber hochgradig vorhersehbare Soap-Opera-Elemente einbaut.
Es ist wirklich schade, im Gegensatz zur ersten Staffel stinkt die zweite doch etwas gewaltig faul. Man kann nur hoffen, dass die Handlung endlich wieder angezogen wird, wir erfahren, was es mit dem achso guten Doktor tatsächlich auf sich hat und Merle wieder in Erscheinung tritt. Es wurde genug gepredigt, wir brauchen eine Handlung die nach vorne gerichtet ist und nicht stagniert. Und auch mal richtige WTF-Momente á la "Lost".
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 12.11.2011 18:24

Was haltet ihr von "American Horror Story"? Ich fand die 1. Folge arg bemüht.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7743
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Kultserien

Beitrag von DaMarcus » 12.11.2011 18:42

Guck ich im Moment nicht.

Im Moment siehts so bei mir aus:
Bild

Ich bin mit meinem Kalender arg überlastet und hab auch erstmal die drei schwächsten Serien (Two and a Half Men, Raising Hope und Chuck) vorerst gecanceled, weil ich nicht dazu komme. Dexter konnte ich auch nur durch das bundesligafreie Wochenende wieder auholen. Bei Stromberg werd ich mir sowieso die DVD holen, dann bin ich nicht auf die ProSieben-Austrahlung angewiesen.

Da krieg ich im Moment kaum was Neues rein. Im Moment steht erstmal Community ganz oben auf der Warteliste.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 12.11.2011 18:50

Herrlich :lol: Hast mein Mitfühlen, ich werde mal "oben" nachfragen, ob ich dir von meinem Tag 8 Stunden abgeben kann für deinen TV-Konsum, nicht dass du etwas verpasst :mrgreen:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7743
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Kultserien

Beitrag von DaMarcus » 12.11.2011 18:53

Naja, das sieht jetzt mehr aus, als es ist. :lol:
Umgerechnet auf die Woche sind das ~30 Minuten/Tag. Das krieg ich gerade so noch unter. Mit den drei anderen wirds eben eng. :wink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Kultserien

Beitrag von barborussia » 12.11.2011 18:55

DaMarcus hat geschrieben: Mit den drei anderen wirds eben eng. :wink:
3 :shock: Mir reicht eine Frau :mrgreen:
Antworten