Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Tusler » 28.10.2010 16:24

Am Anfang war die Stimmung mittelmass.Man konnte merken,dass viele Fans nach der Bremen Niederlage doch etwas niedergeschlagen waren.
Als man aber merkte,dass die Borussia viele Chancen herausspielte und nachdem dann doch keine Tore vielen,nicht wieder resignierte und weiter kämpfte,da war die Nordkurve wie ein Mann hinter der Mannschaft.Und so sollte es auch sein.Gute Stimmung entsteht,wenn beide Seiten Fans und Mannschaft dazu beitragen.Nach dem 1:1 durch MO war eindeutig bessere Stimmung als bei manchem Spiel mit über 50.000
Zuschauern.Und als das weiterkommen klar war,da kam schon so etwas wie Gänsehautfeeling auf.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von frank_schleck » 28.10.2010 16:37

Anfangs sehr gute Stimmung als Borussia gut aufspielte - dann bis nach dem Elfmeter nur Durchschnitt (wobei das für 35000 Zuschauer auch nicht übel ist) und nach dem Elfmeter eine Phase, wie ich sie in diesem Stadion bisher selten erlebt habe. Da hat wirklich 10 Minuten fast jeder mitgemacht. Das Tor von Mo hat dann alle Dämme gebrochen - danach haben wir wirklich unsere Jungs nach vorne getragen und ich glaube das Adrenalin hat aus jedem das Letzte rausgeholt. Beim Elfmeterschießen waren wir vllt. der entscheidende Faktor (Südkurve wäre noch was Anderes geworden).

Für diese Zuschauerzahl, unsere Verhältnisse und unsere Tabellensituation eine absolut fantastische Stimmung gestern!
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Raute im Herzen » 28.10.2010 16:53

frank_schleck hat geschrieben:Anfangs sehr gute Stimmung als Borussia gut aufspielte - dann bis nach dem Elfmeter nur Durchschnitt (wobei das für 35000 Zuschauer auch nicht übel ist) und nach dem Elfmeter eine Phase, wie ich sie in diesem Stadion bisher selten erlebt habe. Da hat wirklich 10 Minuten fast jeder mitgemacht. Das Tor von Mo hat dann alle Dämme gebrochen - danach haben wir wirklich unsere Jungs nach vorne getragen und ich glaube das Adrenalin hat aus jedem das Letzte rausgeholt. Beim Elfmeterschießen waren wir vllt. der entscheidende Faktor (Südkurve wäre noch was Anderes geworden).

Für diese Zuschauerzahl, unsere Verhältnisse und unsere Tabellensituation eine absolut fantastische Stimmung gestern!
Die Stimmung war dem Spiel würdig und es hat mir gestern richtig Spaß gemacht in der Nordkurve zu stehen und mir die Stimme kaputt zu schreien :bmgsmily:
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Raute im Herzen » 28.10.2010 16:56

Aber eine Frage hab ich noch, was haben die Pillen vorher gesungen, dass wir ,,Ihr werdet nie Deutscher Meister'' zurück gekontert haben?
Scaevola
Beiträge: 920
Registriert: 05.05.2008 16:33

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Scaevola » 28.10.2010 18:02

DiamondinHeart hat geschrieben:Aber eine Frage hab ich noch, was haben die Pillen vorher gesungen, dass wir ,,Ihr werdet nie Deutscher Meister'' zurück gekontert haben?
ich meine es war sche*ß mönchengladbach -.-
Steehaan
Beiträge: 491
Registriert: 02.10.2006 22:00
Wohnort: Kerken

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Steehaan » 28.10.2010 18:25

Jaa, und ein paar Minuten später folgte die sinnloseste Aktion des Abends:
Zuerst wurde Lev mit "Ihr werdet nie deutscher Meister" fertig gemacht, dann fangen die an mit "Wer nicht hüpft der is ein K..." und unsere Nordkurve macht mit....
Pilee
Beiträge: 2781
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Pilee » 28.10.2010 18:43

Steehaan hat geschrieben:Jaa, und ein paar Minuten später folgte die sinnloseste Aktion des Abends:
Zuerst wurde Lev mit "Ihr werdet nie deutscher Meister" fertig gemacht, dann fangen die an mit "Wer nicht hüpft der is ein K..." und unsere Nordkurve macht mit....
jop das fand ich auch ziemlich sinnlos.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von frank_schleck » 28.10.2010 20:08

Steehaan hat geschrieben:Jaa, und ein paar Minuten später folgte die sinnloseste Aktion des Abends:
Zuerst wurde Lev mit "Ihr werdet nie deutscher Meister" fertig gemacht, dann fangen die an mit "Wer nicht hüpft der is ein K..." und unsere Nordkurve macht mit....
Sinnlos? Definitiv!
Lustig? Nein!
Schlimm? Nö!

:winker:

Über sowas reg ich mich nicht mehr auf, sowas hätte es früher schon gegeben und sowas wird es immer geben. Da sind viele Besucher der Nordkurve vllt. zu einfach gestrickt oder zu hart in Hass getaucht worden als Kind, was weiß ich^^
varixs16
Beiträge: 296
Registriert: 15.02.2008 19:44
Wohnort: Tetz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von varixs16 » 28.10.2010 20:44

Wenn man die Stimmung - mit den letzten Monaten vergleicht - war das gestern wirklich gut und hat
mir seit längerem richtig spass gemacht - Das hatte natürlich auch was mit dem Spielverlauf und auch der Mannschaftsleistung zu tun...
es ist halt so - "Wer was gibt wird auch was zurückkriegen"
vorallem fand ich sehr gut das nach dem Tor von Lev ( nach einer Schrecksekunde ) direkt ein Ruck durch die Kurve ging und mann die Mannschaft
unterstützt hat -
Hoffentlich war das jetzt nicht nur ein "Strohfeuer" sondern so langsam der richtige Schritt die Kurve wieder zur wirklichen Festung zu machen !!!
Der Blog 1900 war richtig laut und super drauf - das hat man wahrscheinlich MF am Samstag versprochen ???

"Ihr könnt behaupten was Ihr wollt - aber ich bin überzeugt das unsere NK noch Lebt"

:daumenhoch:
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von gohouri5 » 28.10.2010 21:20

Also das war hammergeil !
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Raute im Herzen » 29.10.2010 02:21

Was mir auch aufgefallen ist, wie schnell der Gästeblock leer war :mrgreen: Innerhalb von 6min standen da nur noch ein paar Mann :winker:
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1572
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Scrat1900 » 29.10.2010 14:24

DiamondinHeart hat geschrieben:Was mir auch aufgefallen ist, wie schnell der Gästeblock leer war :mrgreen: Innerhalb von 6min standen da nur noch ein paar Mann :winker:
Und der Unterschied zum Block innerhalb des Spiels ist genau welcher?
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Raute im Herzen » 29.10.2010 15:05

Öhm jute Frage :hilfe: :mrgreen:
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von frank_schleck » 01.11.2010 21:36

Düsseldorf - Duisburg ist heute das Live-Spiel.
Die Stimmung dort ist gerade in Anbetracht der Zuschauerzahl und der eher doofen Ansetzung ein Wahnsinn. So was ist im Borussia-Park sicher auch machbar, wenn alle mitziehen - aber an der Frage wie man das hinkriegt zerbrechen sich glaub ich alle supportwilligen Leute schon jahrelang den Kopf.
Naja, im Fernsehen gerade ein positives Beispiel wie es gehen kann .
Borusse1989
Beiträge: 145
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Borusse1989 » 02.11.2010 18:12

Ich weiß nicht ob dir aufgefallen ist das die nur 2-3 Lieder haben;) Das wiederum finde ich scheiße!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42618
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 02.11.2010 18:31

Wieso wird immer nach anderen geschaut? wenn es da so toll ist, geht doch dahin ....
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von frank_schleck » 02.11.2010 20:09

Viersener hat geschrieben:Wieso wird immer nach anderen geschaut? wenn es da so toll ist, geht doch dahin ....
Andere Vereine können auch als Vorbild dienen - man muss ja nicht jede gute Stimmung anderswo als Beleidigung der eigenen Stimmung ansehen. Dass wir derzeit nicht die allerbeste Stimmung haben ist allgemein bekannt - Tendenz ist zwar von mir aus steigend, aber mich hat halt Düsseldorf schwer beeindruckt gestern. Ob mit 2-3 Liedern hin oder her. Es kommt doch hauptsächlich auf die Lautstärke an und da wars gut.
Jetzt nach Düsseldorf zu gehen darauf hab ich sicher auch keinen Bock. Aber danke für den Tipp :roll: 8) :wink:
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von mgb1900 » 06.11.2010 10:05

meint ihr es kommt zu problemen, wenn man ein : Wenn XXX fliegen könnnten wäre ganz fc bayern ein flughhafen tshirt mitnehnt?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42618
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 06.11.2010 10:07

mgb1900 hat geschrieben:meint ihr es kommt zu problemen, wenn man ein : Wenn XXXöcher fliegen könnnten wäre ganz fc bayern ein flughhafen tshirt mitnehnt?
:winker: dann müsste man div anti schals auch draussen lassen ..... hab ich so noch nicht erlebt das es ärger gab Einlass/im stadion. ausser du gehst Gästekurve :mrgreen:
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von mgb1900 » 06.11.2010 10:31

ne das hatte ich nicht vor
Antworten