64 · Das Finale: Holland - Spanien

Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21985
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von bart » 12.07.2010 14:05

mir wäre als guter Trainer ein 1:0 auch lieber als ein 7:6 :wink:
Benutzeravatar
tezzinho
Beiträge: 722
Registriert: 18.12.2009 20:50
Wohnort: Scheyern

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von tezzinho » 12.07.2010 14:14

Hamburgerborusse79 hat geschrieben:Hätte wäre wenn!

Dann hätte Spanien wohl 5-6 zu Null gewonnen. Da in der ersten Halbzeit 3 Holländer unter der Dusche gelandet wären bzw wenn Holland im Zweikampf einen Gang nach der ersten Roten Karte zurück geschaltet hätte......man hat ja gesehen wie die Spanier wieder ins Laufen gekommen sind nachdem die Holländer nicht mehr dazwischen gehen konnten, da alle Feldspieler der Starformation Gelb hatten!


So hat Webb aber seine Line über das gesammte Spiel durchgezogen und so kann man wohl am Ende sagen nicht der Schiri hat das Spiel entschieden sondern die stärkere Mannschaft. Dies ist es doch was wir wollen oder ?

Das Spanien sich wie Griechenland durchs Tunier gemogelt hat, kann wohl von nicht ganz so viel Fussballverstand zeugen. Wenn Spanien nicht bei dieser WM Spitzenreiter in Sachen auslassen von Großchance gewesen wäre bzw Torres in Form, dann hätten sie wohl sich das doppelte an Toren geschossen und dies obwohl "ALLE" Mannschaften gegen sie die sie gespielt haben, nur defensiv zu Werke gegangen sind.
Danke für diesen Post! Und lest auch die vom Mario und HL durch dann habt ihr das wichtigste gelesen. Viva Espana!
Kronos
Beiträge: 544
Registriert: 28.01.2007 13:36

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Kronos » 12.07.2010 14:46

Insgesamt die schlechteste WM, die ich seit Mexiko verfolgen durfte z.T. dürftig.
Spanien war der Einäugige unter den Blinden, mehr nicht.
Zion
Beiträge: 820
Registriert: 11.02.2008 13:31
Wohnort: Wegberg

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Zion » 12.07.2010 16:19

Dieses Finale war teilweise ekelhaft anzusehehen und war sicher keine Referenz für den Fussball! Damit meine ich nicht nur die Fouls sonder das gesamte Verhalten der Müllmänner.

Beeindruckend mit welcher Unsportlichkeit sich unsere Nachbarn einem Weltpublikum präsentiert haben, um anschießend den Schiedsrichter (der offenbar voll auf Crack war)
für dieses Ergebnis verantwortlich zu machen. Van Bommel, Robbäään und Co. haben sich genauso präsentiert, wie ich es von ihnen erwartet habe.

Ich bin froh, dass diese arrogante Truppe den Lohn für das eigene Auftreten gestern bekommen hat, und uns außerden nochmal gezeigt hat, dass sie fussballerisch längst nicht mehr
da sind, wo sie selbst glauben zu stehen.

Hatte ihnen Dauerdurchfall gewünscht, aber so ist es auch ok.
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Tusler » 12.07.2010 16:23

Kronos hat geschrieben:Insgesamt die schlechteste WM, die ich seit Mexiko verfolgen durfte z.T. dürftig.
Spanien war der Einäugige unter den Blinden, mehr nicht.
Diese Meinung halte ich für deutlich übertrieben.Brasilianern,Franzosen,Engländern und Italienern würde das natürlich in den Kram passen und von den eigenen Unzulänglichkeiten ablenken.Ich stimmer mit dir allerdings überein,dass viele grosse Fussballnationen (s.oben)und vor allem viele sogenannte Stars total enttäuscht haben.Aber deshalb kann man dies den anderen Mannschaften nicht vorhalten.
Zumindestens die letzten 4 Mannschaften haben insgesamt doch einen guten Fussball geliefert.Die deutsche Mannschaft hat sogar den schönsten Fussball gespielt und nur gegen Spanien einfach nicht an sich geglaubt und zu mutlos gespielt.Die Urus haben total überrascht und ebenfalls tollen Fussball gezeigt.Auch die Holländer sollte man nicht nur negativ sehen,auch wenn sie gegen Spanien einfach zu hart gespielt haben.Die Spanier waren noch immer das Team ,dass spielerisch am besten harmonisierte und sind deshalb zu Recht Weltmeister geworden.
Ich halte es aber für möglich,dass schon bei der EM die deutsche Mannschaft den Spaniern Paroli bieten kann.
Eines sollte man bei den Bewertungen der WM auch berücksichtigen:Noch nie war es so schwer über die Gruppenphase zu kommen,weil die "Kleinen"auch schon hervorragenden Fussball spielten.Die Kraft,die in der Gruppenphase gelassen wurde,fehlte natürlich zum Ende hin allen qualifizierten Mannschaften.Auch das Endspiel war durch fehlende Kraft gekennzeichnet,zumal in Johannesburg (1700 Mtr)bislang noch kein überzeugendes Spiel stattgefunden hat.Unter diesen Aspekten,war die WM gar nicht so schlecht!
Benutzeravatar
Morred
Beiträge: 503
Registriert: 05.11.2004 18:54

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Morred » 12.07.2010 17:37

Ich kann Herr Löw gar nicht genug danken das er den Fair Play gedanken lebt und seine Spieler auch so einstellt.


Spanien ist verdient Weltmeister geworden. Sie sind vor allem technisch und taktisch den anderen manschaften ein paar jahre vorraus.
Zion
Beiträge: 820
Registriert: 11.02.2008 13:31
Wohnort: Wegberg

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Zion » 12.07.2010 18:14

@Morred
Der Stil , für den Löw steht, auf und neben dem Platz ist klasse und ist ganz sicher Vorbild für viele Kinder und Jugendliche....und auch Erwachsene.
Die Elf ist unsere Visitenkarte und schafft viele Freunde im Ausland.

Was den Fussbal der spanischen Elf angeht, bin ich nicht siche,r ob die uns Jahre voraus sind.
Ticki-Tacka an sich ist technisch klasse aber eher langweilig anzusehen.
Ich denke die Idee von Löw ist die Zukunftweisende, wenn wir uns einige Dinge der Spanier abgucken. Schnell, aggressiv nach vorne und dabei auch mal
Risiko eingehen - da haben doch alle im Stadion Spaß dran, oder?

Dabei fallen auch definitiv mehr Tore.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von GigantGohouri » 12.07.2010 18:44

HerbertLaumen hat geschrieben: :lol: LOOOL, die Massen an gelb-roten und roten Karten, die deine Käseköppe mehr als verdient hätten, schon vergessen?
Welche außer de Jong?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45010
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von HerbertLaumen » 12.07.2010 18:59

Mindestens De Jong, van Bommel, Robben.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von GigantGohouri » 12.07.2010 19:02

de Jong klar, kein Thema.
Robben? Wofür? War zwar oft am motzen, aber sonst...

MvB? Istn Ar***, gestern aber auch net übertrieben, hatte schon schlimmere Tage, gerade bei den Bayern.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7878
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von DaMarcus » 12.07.2010 19:05

van Bommel hätte spätestens (!) in der zweiten Hälfte runter gemusst, als er Iniesta mit voller Absicht auf den Knöchel gestiegen ist. Die Aktion, die Webb nicht mal gepfiffen hat und Iniesta dann dazu verleitet hat, seine Hüfte etwas rauszustrecken.
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Ruhrpott » 12.07.2010 19:07

Schöner kann man es nicht sagen:
2010 verloren die Niederlande, weil das Prinzip van Bommel über das Prinzip Sneijder siegte.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 67,00.html

:happyjump:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von borussenmario » 12.07.2010 19:10

GigantGohouri hat geschrieben:de Jong klar, kein Thema.
Robben? Wofür? War zwar oft am motzen, aber sonst...

MvB? Istn Ar***, gestern aber auch net übertrieben, hatte schon schlimmere Tage, gerade bei den Bayern.
Bild
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von GigantGohouri » 12.07.2010 19:11

DaMarcus hat geschrieben:van Bommel hätte spätestens (!) in der zweiten Hälfte runter gemusst, als er Iniesta mit voller Absicht auf den Knöchel gestiegen ist.
Ach das Ding, wonach Iniesta mit Tätlichkeit hätte vom Platz fliegen müssen?
War ne Foul, jo. Aber Karte?
Weiß net mehr genau wie das war.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von GigantGohouri » 12.07.2010 19:11

Bild
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von borussenmario » 12.07.2010 19:19

Die Deutschlandbrille braucht keiner nach diesem Spiel, die ganze Welt hat dieses Spiel gesehen, nur du wohl nicht.... :lol:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von GigantGohouri » 12.07.2010 19:21

Tja, wenn du meinst.
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Schlappschuss » 12.07.2010 19:26

:hilfe: Bei nem guten und konsequenten Schiri hätte Spanien das Spiel sicher auch gewonnen - und sogar mit einer Überzahl 9:7 beendet.
Zion
Beiträge: 820
Registriert: 11.02.2008 13:31
Wohnort: Wegberg

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von Zion » 12.07.2010 19:30

Wenn die Müllmänner nur noch mit 9 Mann aufm Platz gewesen wären, hätte Ticki-Tacka aber mal so richtig Spasss gemacht.
Schade, dass der Schiri uns das vorenthalten hat :lol:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45010
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 64 · Das Finale: Holland - Spanien

Beitrag von HerbertLaumen » 12.07.2010 19:31

GigantGohouri hat geschrieben:de Jong klar, kein Thema.
Robben? Wofür? War zwar oft am motzen, aber sonst...
MvB? Istn Ar***, gestern aber auch net übertrieben, hatte schon schlimmere Tage, gerade bei den Bayern.
Schon das erste Foul von Bommel gegen Iniesta war glatt rot. Robben hatte schon gelb wegen Meckerns und schießt dann den Ball weg, der Spanier Xavi hat für Ballwegschlagen Gelb gesehen, der Schiri war eher parteiisch für deine Käseköppe, genutzt hat es zum Glück nichts. Aber ich schenke es mir, mit einem Holland-Fan zu diskutieren, dich wird eh nix überzeugen, weil die Lieblinge verloren haben :winker:
Gesperrt