Wie wurdet ihr zum Fan

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34534
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von steff 67 » 09.09.2009 12:32

Ich bin 67 geboren und habe mit 6 Jahren angefangen Fußball zu spielen.Trotz der Nähe zu Lautern gab es damals für uns nur 2Vereine.Bayern München und Gladbach.
Ich weiß noch das bei einer Familienfeier gerade Bayern gegen Gladbach im Fernsehen lief und alle von uns drückten den "Weißen" die Daumen.Seitdem bin ich Borusse und werde es auch immer bleiben :bmg:
Tigerhai27
Beiträge: 3
Registriert: 11.09.2009 15:32

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Tigerhai27 » 24.09.2009 08:57

Ende der 60ger Jahre übernahmen meine Eltern eine Vereinskneipe inLangenberg,und als Sohn des Kneipers musste ich dann wohl auch in denm Verein mitspielen (war acht) Damals nannte man das Knabenmannschaft.
Auf einer fahrt zu einem Spiel hörten wir im Radio die Bundesliga Berichte auf WDR 2 und Borussia spielte gegen Schalke Da in diesem Verein fast alles Schalker waren könnt ihr euch ja denken was die für Gesichter machten als Borussia 11 : 1 gewannen.
Auf eine frage was ich für ein Fan wäre könnt ihr euch die antwort ja denken ;-)
Danach fing das interesse an Borussia an und die ersten Jahre waren einfach SUPER,ich habe alle Titel miterlebt und die Raute brannte sich in unwiederruflich in mein Herz.
Benutzeravatar
Minki
Beiträge: 31
Registriert: 26.08.2009 19:21

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Minki » 24.09.2009 12:59

Ich wurde Fan unserer Borussia als Dreikäsehoch, war damals so 6 oder 7. Hatte immer mit meinem Vater Samstags vorm Radio gesessen und die Übertragung der BuLi-Spiele gehört (war so anfagn der 70er). Borussia war einfach super. Besonders geil fand ich den Ruf als "Fohlen" und "beste Kontermannschaft der Welt" (Alan Simonsen war damals mein Held). Dann musste mein Vater beruflich nach Mönchengladbach und hat mich mitgenommen. Er fuhr zu dem Wohnhaus direkt links neben der Ostgeraden und machte seinen Job. Mich zog es zum Bökelberg. Ich schlich die ganze Zeit am Stadion rum und hoffte auf ein Spiel, aber leider war keins^^ Aber das reichte mir, um mich war es geschehen, ich war Borusse geworden. Erlebte die geilen, erfolgreichen 70er Samstags als Kind vorm Radio und danach Sportschau. Die geilen 80er war dann "meine" Zeit als supporter in der Nordkurve am Bökelberg (mein Fanclub hatte Mitte der 80er die riesige, schwarz-weisse 5m Fahne, war damals einmalig in der Bundesliga. vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere). In den 90ern wurden dann meine Stadionbesuche weniger, bedingt durch den Beruf, aber Premiere kam und übertrug hin und wieder Borussia live. Heute gehe ich wieder fast jedes Heimspiel ins Stadion und vermisse jedesmal den guten alten Bökelberg. Der Park ist schon geil, ist aber halt "irgendwie doch nur ein Stadion". Der Bökelberg hatte Charme, auch wenn man Wind und Wetter ausgesetzt war.
Einmal Borusse, immer Borusse! Und vor allem..... es gibt nur EINE Borussia!!! :bmg:
Julian
Beiträge: 103
Registriert: 16.06.2003 13:10

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Julian » 26.09.2009 13:17

wenn ich diesen thread hier sehe, frage ich mich, wieso hier keiner auf die idee kommt, sich in die rubrik "boruss´ bin ich..." im umgehört einzubringen. in dieser rubrik stellt ihr euch und eure fankarriere vor. also ist euer weg zum fandasein interessant, dann meldet euch! kontakt: umgehoert@block1900.de
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11779
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von TMVelpke » 15.10.2009 19:05

Also. Ich komme ja aus Velpke, einen Dorf 7 km neben Wolfsburg. Damals 1995 hat mich mein Vater mit nach Berlin zum Pokalfinale genommen, damit ich mich auch für Fussball interessiere. Das hat auch wunderbar geklappt. Nur nich nach seinen Plan, das ich Wolfsburg Fan werde. Denn seitdem bin ich mit mein Herzen bei der Borussia.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34534
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von steff 67 » 16.10.2009 19:03

TMVelpke hat geschrieben:Also. Ich komme ja aus Velpke, einen Dorf 7 km neben Wolfsburg. Damals 1995 hat mich mein Vater mit nach Berlin zum Pokalfinale genommen, damit ich mich auch für Fussball interessiere. Das hat auch wunderbar geklappt. Nur nich nach seinen Plan, das ich Wolfsburg Fan werde. Denn seitdem bin ich mit mein Herzen bei der Borussia.
Selbst schuld,hättest du dich damals für Wolfsburg entschieden wärst du jetzt Deutscher Meister :winker:
-1900-Timo
Beiträge: 90
Registriert: 02.08.2009 21:04
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von -1900-Timo » 17.10.2009 00:29

Also ich bereue es nicht, dass ich Fan der wahren Borussia geworden bin ;) Wir haben wenigstens richtige FANS und Tradition im Gegensatz zu gewissen anderen Vereinen wie z.B. *hust* Hoffen*hust*heim*hust* ;) Von daher wenn ich nochmal die Wahl hätte würde ich mich WIEDER FÜR borussia entscheiden :)
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11779
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von TMVelpke » 17.10.2009 18:06

stöh hat geschrieben: Selbst schuld,hättest du dich damals für Wolfsburg entschieden wärst du jetzt Deutscher Meister :winker:
Davon merkt man hier eh schon nichts mehr. Is in etwa genauso langweilig hier, wie in den Jahren wo die ggn den Abstieg gespielt haben.
Benutzeravatar
trissi93
Beiträge: 158
Registriert: 09.07.2008 15:42
Kontaktdaten:

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von trissi93 » 18.10.2009 11:20

Früher habe ich fußball eig. gehasst jedoch kam dann immer mehr das interesse! Dann hatt mein Onkel mich und meinen vater mal mitgenommen zum Bökelberg Gladbach:Nürnberg 2:0 und dann wurden wir ganz schnell gladbach fan! Und vor 2 wochen habe ich die alten Eintrittskarten vom berg wieder gefunden, da war ich ziemlich glücklich! :wink:
vfl-joerg
Beiträge: 58
Registriert: 20.09.2009 02:34

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von vfl-joerg » 20.10.2009 01:19

Ich habe noch die Zeit mit Günter Netzer und unseren Fohlen erlebt. War das erste Mal im April 1970 beim Spiel gg Kickers Offenbach im Stadion. Erinnere mich noch genau an eine Szene, als Bernd Rupp ein Solo zum 2:0 Endstand für uns abschloß. Weil ich als kleiner Junge lange Haare hatte, nannten mich alle Günter Netzer. Seit dem bin ich Borusse. Habe alle Meisterschaften miterlebt (deswegen ist es zzt. so schlimm) und fand Jupp Heynckes als Spieler total super. Mittlerweile habe ich einige Borussia-Tattoos und steh immer noch in der Nordkurve, was sich wohl auch nie mehr ändern wird. Mein 8-jähriger Sohn ist (zwangsweise, aber doch aus freien Stücken) ebenfalls ein wahrer Borusse geworden. Er liebt Borussia, obwohl er leider nicht die schöne Zeit von früher kennt. :bmgsmily:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34534
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von steff 67 » 26.10.2009 12:50

vfl-joerg hat geschrieben:Ich habe noch die Zeit mit Günter Netzer und unseren Fohlen erlebt. War das erste Mal im April 1970 beim Spiel gg Kickers Offenbach im Stadion. Erinnere mich noch genau an eine Szene, als Bernd Rupp ein Solo zum 2:0 Endstand für uns abschloß. Weil ich als kleiner Junge lange Haare hatte, nannten mich alle Günter Netzer. Seit dem bin ich Borusse. Habe alle Meisterschaften miterlebt (deswegen ist es zzt. so schlimm) und fand Jupp Heynckes als Spieler total super. Mittlerweile habe ich einige Borussia-Tattoos und steh immer noch in der Nordkurve, was sich wohl auch nie mehr ändern wird. Mein 8-jähriger Sohn ist (zwangsweise, aber doch aus freien Stücken) ebenfalls ein wahrer Borusse geworden. Er liebt Borussia, obwohl er leider nicht die schöne Zeit von früher kennt. :bmgsmily:

Servus
ich weiß zwar nicht wo du herkommst aber ich hoffe dein Sohn hat ein dickes Fell und die Hänseleien machen ihm nichts aus.
Ich schreib das deshalb weil hier bei uns ein 8jähriger Gladbach -Fan schon was seltenes ist.
(zu meiner Zeit war das nätürlich anders)
vfl-joerg
Beiträge: 58
Registriert: 20.09.2009 02:34

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von vfl-joerg » 01.11.2009 15:25

Wohne in der Nähe von MG (20 km entfernt) und zum Glück gibt es hier noch viele Borussenfans (natürlich nicht die Biene-Majas). Der Nachbarsjunge war bis vor kurzem Bayernfan. War dann mit zum Spiel gg Mainz und jetzt ist er auch Borusse. Fand die Stimmung und besonders Arango toll. Daran sieht man, dass nur die Borussen die wahren Fans sind! Hier laufen zwar auch einige Schalker und Bayern rum, aber wir Borussen sind schon in der Überzahl. Und gestern gg die Hamburger war es doch ein klasse Spiel unseres Vereins. Ich hatte die Tränen in den Augen und mein Sohn hielt es vor Spannung gar nicht aus und ist in den Garten gegangen. Kam allerdings alle 2 Minuten gucken wie es steht. BORUSSIA, DU BIST UNSER VEREIN! :bmgja:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18854
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von don pedro » 01.11.2009 21:45

tja wann ging es bei mir los?
jetzt werden einige so gucken :shock: aber das muss knapp 40 jahre her sein.schwach kann ich mich noch an spiele gegen stuttgart oder bielefeld erinnern aber das erste bewusste spiel war gegen bremen als der pfosten gebrochen ist.*seufz*der olle bökelberg wie oft war ich auch außerhalb der spieltage da weil ich nahe daran wohnte(siedlung eicken ende).hab mit ehrfurcht mir autogramme von don hennes,netzer,berti und hacki geholt.
seitdem bin ich ein borusse durch und durch und hab den virus in mir.
wenn ich mal tot bin muss die verwaltung an meinem grab wachen austellen sonst steige ich an spieltagen aus dem grab und geh als zombie zum stadion weil ich nicht genug von der borussia kriegen kann. :mrgreen:
Benutzeravatar
StrCode1900
Beiträge: 135
Registriert: 08.03.2008 21:05
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von StrCode1900 » 02.11.2009 12:51

hmmm.....ja mit meiner Geburt war ich schon mit Gladbach verbunden.Wenn die ganze FAMY Borussia ist,dann gibt's keine andere Wahl.Doch richtig ging es erst mit einem Waschlapen los.......und dan ging es schlag auf schlag...... :bmgja: und seit 10.Oktober.2003 bin ich mitglied und seit dem bin ich mit Stolz ein fester Rautenträger und selbst der Tod kann nichts ändern!!!!Spiel wie das letzte spiel auf dem Bökelberg gehört dazu,dann Spiele aus den ersten Jahren im Borussia-pARk der 2:1 Sieg gegen Bayern und ich hoffe es kommen noch mehr.......Meisterschaft,Europa.....!!!!!!! :anbet: Mein Leben ist das eine,Borussia ist Alles!!!!!! :bmg: NUR DER VFL !!!!!!!!!
Benutzeravatar
Vortribüne
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2009 10:45
Wohnort: Raum (M´gladbach)

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Vortribüne » 04.11.2009 13:06

Wie begann das nun bei mir mit dem Fan-Dasein?

Zunächst gab es schon über viele Jahre hinweg eine, wenn auch stille, Begeisterung für den Verein Borussia Mönchengladbach. Immer wieder war da auch der Wunsch Spiele live, eben im Stadion zu sehen.

Wie es aber so im Leben ist, ... mal war niemand da der oder die mitgehen konnte/wollte, mal war man zu sehr im "Alltag" und im Beruf verstrickt, als das man da noch die Kraft gehabt hätte es wirklich umzusetzen.

Schließlich gab es diverse Wohnungswechsel, die einem dem Ort Mönchengladbach immer näher brachten. Der Bökelberg war jetzt in greifbarer Nähe, dafür die Interessierten weiter weg.

Dann der Bau des Borussia Parks und jetzt nur noch wenige Minuten bis zum Stadion. Ja, immer noch kein Besuch !

Schließlich, in der Zweitligasaison 2007/2008 endlich der tatsächlich erste Besuch eines Spieles mit dem Kumpel der schon Jahrelang mitgehen wollte. Borussia gegen Hoffenheim, mein wirklich erstes jemals live gesehenes und voll bezahltes Bundesligaspiel meines Lebens ! Nun, nicht das ich vorher immer im Stadion war und nicht bezahlt hätte, nein. Aber auf Grund ehrenamtlicher Tätigkeiten war ich vor Ewigkeiten in Neuss beim VFR bzw. im Düsseldorfer Rheinstadion hin und wieder mal am Spielfeldrand. Allerdings waren das damals noch Regionalliga-Spiele.

Wie gesagt gegen Hoffenheim mein erstes Spiel im Borussia Park, meine erste Begegnung im Stadion. Eine tolle Atmosphäre, prima Fans auch wenn das Spiel unentschieden endete und der Trainer erste Pfiffe bekam, neben einigen "Bemerkungen" von den Tribünen...

Dann schlief mein "Kumpel" wieder ein :wut: ... keine Zeit, keine Lust, der Job ...

Ich wollte aber mehr! Also dann eben alleine, schließlich sind da ja auch immer noch zig´ tausend andere Fans im Stadion.

So habe ich begonnen Spiele im Stadion zu erleben, den Aufstieg Ende der Saison 2007/2008 und die Zitterpartie in der ersten Liga der Saison 2008/2009.

Inzwischen bin ich gar Vereinsmitglied und habe meine eigene Borussen-Ecke in meinem Arbeitszimmer. Wann immer es geht komme ich ins Stadion und verfolge auch so manches Auswärtsspiel in meiner Eckkneipe mit Liveübertragung.

Klaro, ich hab auch schon bei einigen Fan-Clubs hier im Netz "vorbeigeschaut" um da mal reinzuschnuppern. Aber auch das muss ja irgendwie passen, Ort, Gruppe, Ziele etc.

So suche ich immer noch nette Fans aus meiner Gegend, obwohl ich eine ganze Reihe toller Leute im Stadion getroffen habe. Aber, ich "wandere" ja immer mit meinen Karten durchs Stadion von Spiel zu Spiel (eben ohne Dauerkarte) und meist waren die Kontakte zu relativ weit entfernt wohnenden Fans. So suche ich immer noch irgendwie.... :winker:

Aber das wird schon, so bin ich jetzt eben mein eigener Fanclub ... :bmgsmily:
Benutzeravatar
MErockU
Beiträge: 610
Registriert: 29.09.2007 18:42
Wohnort: Downtown Rheydt-West
Kontaktdaten:

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von MErockU » 14.11.2009 10:04

Wie ich zum Fan wurde? Tja es lag beinahe in der Familie. Meine Mutter war schon in den glorreichen 70'gern Stammgast im 16ner und polte meinen Vater vom K**n zum Gladbach Fan um (sonst wäre sie nicht mit ihm zusamme :)). Geboren bin ich 1993, deswegen hab ich die grössten Zeiten nicht miterlebt, und mit 2 Jahren war ich in Berlin und erinnern tu ich mich kein bisschen. 1998 bekam ich ein Trikot von meinen Onkel mit so einem komischen Zebra drauf geschenkt. In der Saison 97/98 schleppte meine Mutter mich dann mit zum Spiel Gladbach gegen Duisburg, tja seitdem bin ich Gladbach fan weil damals für mich alles so überwältigend wirkte. Von dort an ging ich an und ab mit meinen Parentos zum Block 26 in der Ostgerade. Und obwohl ich damals sehr jung war, werd ich nie den Geruch von Bier, Bratwurst und menschlichen ... vergessen, naja ihr kennt das sicher alle. Zu der Zeit, begann ich mich auch richtig für Fussball zu interessieren und es war klar welchem Verein ich die Daumen drücken würde. Im neuen Stadion bekam ich meine erste Dauerkarte geschenkt(Block10), und von dort an begann ich auch richtig mitzugehen wenn die NK einen Gesang anstimmte. Also raffte ich meine Kohle zusammen , holte mir die 16ner DK, und steh bis Heute fast unverändert unten, am 3 Wellenbrecher in der Mitte :)
Julian
Beiträge: 103
Registriert: 16.06.2003 13:10

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Julian » 17.11.2009 16:18

Julian hat geschrieben:wenn ich diesen thread hier sehe, frage ich mich, wieso hier keiner auf die idee kommt, sich in die rubrik "boruss´ bin ich..." im umgehört einzubringen. in dieser rubrik stellt ihr euch und eure fankarriere vor. also ist euer weg zum fandasein interessant, dann meldet euch! kontakt: umgehoert@block1900.de
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Ghostface » 18.11.2009 09:09

also mein Liebe zur Borussia hat im jahr 93 angefangen.

Mein Vater war und ist schon immer Schalker, hatte damals (obwohl ich Fußballer bin) aber den anschluß verpasst mich für seinen Club zu gewinnen. Mein damaliger Fußball-Trainer und sein Sohn waren Gladbacher und nahmen mich damals mit nach Köln zum Auswärtsspiel (tribünenplatz). Ich war das erste mal im Fußballstadion und dann auch noch beim Derby. Ich kann mich nicht mehr an allzuviel erinnern nur das wir 4:0 gewonnen haben und Max 3 hütten gemacht hat. Was ich auch noch weiß ist das sehr viele Polizisten auf Pferden dort waren (heute weiß ich auch wieso ;)). Ein paar Spieltage später war ich dann auf dem Bökelberg (wieder Tribüne). Ab da war es schon geschehen. Mein Trainer kaufte mir meinen ersten Schal (den ich sogar heute noch besitze) und meinen ersten Aufnäher für meine Jeans-kutte die von da an immer mehr bestückt wurde.
Ein jahr darauf nahmen und bekannte aus Wuppertal aus dem Fan-Club White Tigers mit in den 16er. Seit diesem ersten spiel im 16er gegen Bochum (7:1) habe ich kein Spiel mehr auf der Tribüne verbacht.
Den Aufnäher des Fanclubs die mir die Liebe Nordkurve gezeigt haben trage ich heute auf meiner Kaputzen-jacke, der Nostalgie wegen!
Borussen-Pitter
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2009 22:29

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Borussen-Pitter » 19.11.2009 12:43

:D ich bin seit dem 2.Bundesligajahr(ende der 60- ziger)leidenschaftlicher fan der fohlen.meine tochter(31 Jahre)konnte ich von den bayern los eisen.bei meinem sohn(27 Jahre) habe ich leider früh versagt.ich werde erst kurz vor meinen ableben ein bayern-fan(es kann besser einer von den bayern sterben als ein borusse ):schildborussia: : :winker: :daumenhoch: :bmgsmily:bei meinem enkel fange ich schon früh an ihn für die borussia zu begeistern.meine tochter(siehe oben) und mein schwiegersohn sind borussen
Zuletzt geändert von Borussen-Pitter am 19.11.2009 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie wurdet ihr zum Fan

Beitrag von Ghostface » 19.11.2009 12:47

Borussen-Pitter hat geschrieben::D ich bin seit dem 2.Bundesligajahr(ende der 60- ziger)leidenschaftlicher fan der fohlen.meine tochter(31 Jahre)konnte ich von den bayern los eisen.bei meinem sohn(27 Jahre) habe ich leider früh versagt.ich werde erst kurz vor meinen ableben ein bayern-fan(es kann besser einer von den bayern sterben als ein borusse ):schildborussia: : :winker: :daumenhoch: :bmgsmily:

Es heißt Schwarz-Weiß-Grün bis in den Tod! merk dir das ;)
Antworten