Christofer Heimeroth [33]

Gesperrt
Bökelberger Jung
Beiträge: 127
Registriert: 24.02.2007 20:52

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Bökelberger Jung » 30.12.2008 14:22

Gladbach: Keeper ist auf dem Weg zum Publikumsliebling (13.09.2007)

Heimeroth - ohne Schwachstellen
In Gladbach standen die Publikumslieblinge oft im Tor: Uwe Kamps, Jörg Stiel, zuletzt Kasey Keller. Von diesem Status ist Christofer Heimeroth aber noch weit entfernt. Erste zarte Annäherungen gab es nach dem 2:1 über Osnabrück. Da erwies sich die neue Nummer 1 als ein echter Stützpfeiler und rettete in der zweiten Hälfte den ersten Dreier im Ligabetrieb.


Zugegriffen: Christofer Heimeroth hat sich den Platz im Borussen-Tor gekrallt.
© dpa Doch Heimeroth ist nicht der Frauen-Liebling wie Kamps, nicht der Desperado wie Stiel und auch nicht der Entertainer wie Keller. Den sportlichen Vergleich braucht der 26-Jährige nicht zu scheuen. Er ist der bessere Fußballer als Kamps und Keller, der bessere "Flankenpflücker" als Stiel - ein Allrounder ohne Schwachstellen. Es sei denn, man hält die so demonstrativ zu Schau getragende Aggressivität eines Tim Wiese für unverzichtbar.

Im Zweikampf profitiert Heimeroth von einer idealen Mischung aus Kraft und Geschmeidigkeit, die dem Bodybuilder-Typus oft abgeht. "Ich bevorzuge den Mittelweg. Krafttraining ist wichtig, um Verletzungen vorzubeugen. Aber man sollte es nicht übertreiben." Sachlich, verlässlich und das nicht nur im sportlichen Bereich.

Denn als Keller mit der Zusage für die Zweite Liga zögerte, bekannte sich Heimeroth frühzeitig zur Borussia. Den Dank der Fans hat ihm dies noch nicht eingebracht. Nach dem Sieg im Test über die Bayern wurde Uwe Gospodarek für seine Paraden gefeiert. Der skandierfreudige Vorname verpflichtet. Spätestens nach dem Osnabrück-Erfolg sollte Heimeroth ebenfalls einen guten "Ruf" haben. Auch ohne sich in Uwe umtaufen zu lassen!
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von twenty-three » 30.12.2008 14:32

bulwei hat geschrieben: Die Geschichte stimmt so nicht,es war nämlich so das Keller als der abstieg feststand nicht mit in Liga 2 wollte.Daraufhin wurde Heime zur Nummer1 gemacht.Als Keller aber keinen passenden Club fand wollte er doch bleiben aber da war Heime schon offiziell die Nummer1 und man konnte nicht mehr zurückrudern.
auch hier scheiden sich die geister! :wink: ähnlich wie bei sonck wirds hier immer zwei unterschiedliche meinungen geben. und damits nicht ausartet, sollten wir vllt lieber weiter über heimeroth sprechen. 8) :wink:
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von bulwei » 30.12.2008 14:41

Versteh nicht was du meinst,in dem beitrag von mir gehts doch um Heimeroth
Benutzeravatar
Ista
Beiträge: 656
Registriert: 11.12.2004 15:14
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Ista » 02.01.2009 13:06

Darf weiter rumeiern klasse echt :roll:
Benutzeravatar
knochen79
Beiträge: 127
Registriert: 08.06.2005 09:34
Wohnort: Kerpen

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von knochen79 » 02.01.2009 13:08

Ista hat geschrieben:Darf weiter rumeiern klasse echt :roll:
Auf der Bank sitzen, nicht mehr... :roll:
Benutzeravatar
Borusse16x
Beiträge: 393
Registriert: 07.02.2008 20:25
Wohnort: Essen

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Borusse16x » 02.01.2009 13:09

falls wir absteigen,was ich nicht hoffe wird heimeroth wieder im tor stehen :shock:
Benutzeravatar
knochen79
Beiträge: 127
Registriert: 08.06.2005 09:34
Wohnort: Kerpen

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von knochen79 » 02.01.2009 13:11

Borusse16x hat geschrieben:falls wir absteigen,was ich nicht hoffe wird heimeroth wieder im tor stehen :shock:
WIR STEIGEN NICHT AB!!!!! :evil:
Benutzeravatar
Ista
Beiträge: 656
Registriert: 11.12.2004 15:14
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Ista » 02.01.2009 13:11

Dann wollen wir mal hoffen das sich Bailly nie verletzt!!!
Benutzeravatar
Umbro
Beiträge: 205
Registriert: 01.12.2007 13:53
Wohnort: Heinsberg

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Umbro » 02.01.2009 13:18

Bökelberger Jung hat geschrieben:Solche Charakter-Torhüter wie CH sind mir wesentlich lieber als Leute, die ihren Kopf nur benutzen, um zum Friseur zu gehen (siehe Neuzugänge wie Bailly)!

Mal schauen, ob sich die Millionen-Einkäufe am Ende bezahlt machen (erinnert mich alles an die Panik-Käufe unter Advocaat).
Fakt ist, dass wir damals den Klassenerhalt geschafft haben!
Damals nichts zu kaufen und abzusteigen wäre teurer gewesen. So ist es auch diesmal wieder.
Was man im Sommer versäumt muss man im Winter nachholen. Meistens ist dann nicht so viel zur VErfügung und vor allem teurer.

Zu Heimeroth:
Netter Kerl, aber für Nummer 1 in Liga 1 wird es nicht mehr reichen. Bei keinem erein. Zumindest nicht auf Dauer.

Als er noch Stammkeeper war wurde auf ihn eingehauen, weil er dies zu langsam macht und da zu ruhig ist.
Jetzt plötzlich wird so getan als ob er alleine uns zurück in Liga 1 gebracht hat.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31651
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von nicklos » 02.01.2009 13:19

Ist Heime jetzt noch im Kader? Gospo wurde ja rasiert.
VFL_NK
Beiträge: 1605
Registriert: 07.04.2008 22:57

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von VFL_NK » 02.01.2009 13:20

nicklos hat geschrieben:Ist Heime jetzt noch im Kader? Gospo wurde ja rasiert.
ja sieht so aus
GigantGohouri
Beiträge: 29022
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von GigantGohouri » 02.01.2009 13:21

knochen79 hat geschrieben:Auf der Bank sitzen, nicht mehr... :roll:
Schon schlimm genug, sorry.

Ich seh/sah beide im Training häufig genug: Kanns nicht nur deshalb nicht nachvollziehen, dass man an Heimeroth weiter festhält, wenn auch nur als Ersatz.

Auch wenn einige sagen: "Die 2 tun sich nicht viel!" - doch, für mich ist Uwe klar der Bessere!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31651
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von nicklos » 02.01.2009 13:21

Eiertanz.
Man rasiert die ehemalige Nr. 1. Dann sollte man Heime am besten auch noch abschieben...

Wie kann die Nr. 2 (vor Bailly-Einkauf) im Kader bleiben. Völlig unverständlich. Chaos Borussia.
Benutzeravatar
Umbro
Beiträge: 205
Registriert: 01.12.2007 13:53
Wohnort: Heinsberg

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Umbro » 02.01.2009 13:23

Vielleicht geht er ja doch noch, ich glaube wenn er nen VErein findet der Ablöse zahlt, packt man ihm sogar die Koffer.

Aber vielleicht hat er auch gesagt, dass er unbedingt bleiben möchte und auch als Nummer 2 keine Probleme macht.
Eine devote Nummer 2 ist für den Verein auf jeden Fall KEIN Nachteil.
Benutzeravatar
Ista
Beiträge: 656
Registriert: 11.12.2004 15:14
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Ista » 02.01.2009 13:25

nicklos hat geschrieben:Eiertanz.
Man rasiert die ehemalige Nr. 1. Dann sollte man Heime am besten auch noch abschieben...

Wie kann die Nr. 2 (vor Bailly-Einkauf) im Kader bleiben. Völlig unverständlich. Chaos Borussia.
Ja genauso ist es Kindergarten echt!
Erkelenzer1991
Beiträge: 1103
Registriert: 02.05.2006 22:00
Wohnort: Erkelenz

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Erkelenzer1991 » 02.01.2009 13:33

ich verstehe nicht was einige mit heime als 2 probleme haben. ich denke ihn als zweiten torwart ist nicht schlecht. so schlecht ist er auch nicht. er muss ja nicht immer spielen nur vertreten wenn der andere nicht kann. und ich denke nicht, dass er in der rückrunde mehr als 2 spiele machen wird wenn überhaupt.
Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von patte » 02.01.2009 13:34

finde die reaktion von einigen leuten auch.......hysterisch....
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von underworlder » 02.01.2009 14:35

bleibt heime jetzt doch?
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Schlappschuss » 02.01.2009 15:11

underworlder hat geschrieben:bleibt heime jetzt doch?
Sieht so aus, wenn Eberl auf Borussia.de sagt, dass sich Gospodarek einen neuen Verein suchen kann...
Benutzeravatar
Flo1104
Beiträge: 1116
Registriert: 21.11.2006 11:15
Wohnort: hoher Norden

Re: Christofer Heimeroth [1]

Beitrag von Flo1104 » 02.01.2009 15:58

underworlder hat geschrieben:bleibt heime jetzt doch?
Kloa als Nr.1 :lol: :floet:
Gesperrt