Rob Friend

Gesperrt
Benutzeravatar
serpico
Beiträge: 1412
Registriert: 27.12.2006 23:26
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von serpico » 21.08.2007 16:15

ich fand crizzly-adams voll schwu....... 8)
hoffe wir spielen mit zwei "richtigen" stürmern gegen mainz! rob sollte einer sein, ON evtl. der andere. oder ganz anders : nando und rob fürn anfang, später oli für einen von beiden...... rösler zurück auf die 10! 8)
spawn888
Beiträge: 6003
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von spawn888 » 21.08.2007 17:04

den vergleich mit kahê finde ich wirklich schon sehr anmaßend.

kahê einzige qualität beschränkt sich darauf, bei einer führung den ball vorne sehr gut zu halten. das war´s.

Rob Friend hat doch viel mehr qualitäten. enorme kopfballstärke und vor allem spielverständnis. kahê hatte sicherlich nciht weniger motivation, aber hat einfach nicht das süpielverständnis eines RF die dinger nicht nur blind zu verlängern oder runterzunehmen und dann in den gegner reinzulaufen, sondern RF nimmt die dinger aus der luft und bringt sie dsofort beim nachrückenden mitspieler unter.

für mich eine qualität die mittlerweile sehr selten geworden is, und ich seit Arie´s besten zeiten bei uns schon gar nciht gesehen habe.

es redet ja niemand davon dass wir nur mit langen hohen bällen spielen sollen. aber irgwann kommen diese in einem spiel ja immer und dann haben wir mit friend fü mich den brauchbarsten spieler der 2. liga vorne drin, für solche bälle.

doch auch aufgefallen ist mir, dass er nicht der langsamste zu sein scheint. also wieder etwas was ihn von kahê unterscheidet. ein vergleich is damit eig ziemlich dumm und unangebracht meiner meinung nach.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2161
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von emquadrat » 21.08.2007 18:48

Aachener Zeitung hat geschrieben:Rob Friend litt weiterhin unter den Nachwirkungen einer Beckenprellung, die der Kanadier sich im Training zugezogen hatte und musste in der Halbzeitpause sogar fitgespritzt werden, um anschließend auflaufen zu können.
Also wenn er solche Schmerzen hat, dass er Schmerzmittel gespritzt bekommt, damit er ne Halbzeit durchhält, dann verstehe ich schon, warum er nicht von Beginn an spielt. Ich hoffe aber, dass er das dann gegen Mainz tut...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 25729
Registriert: 14.05.2004 17:07

Beitrag von nicklos » 21.08.2007 20:35

Also das Tor musste er bei Voigts Pass auf keinen Fall machen.

Der Junge wird hier einschlagen, der hat ordentlich was drauf. Jetzt braucht er schöne Flanken und dann scheppert es auch im Tor des Gegners :D !
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 21.08.2007 20:41

Ich fands richtig stark dass der fast jeden Ball in der Luft bekommen hat. :daumenhoch:

Jetzt müssen nur noch die Dinger nicht mehr planlos von hinten nach vorne gebolzt werden damit er sie ablegen kann (für die, die nicht nachrücken ;)), sondern so, dass er sie direkt verwerten kann.
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6144
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Beitrag von BMG THOMAS » 21.08.2007 20:55

Der hat mir am Sonntag super gefallen, hoffe er kriegt in zukunft mehr flanken. :D
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 976
Registriert: 04.11.2004 21:04

Beitrag von grüner manni » 21.08.2007 22:01

Jens T. hat geschrieben:Ich fands richtig stark dass der fast jeden Ball in der Luft bekommen hat. :daumenhoch:
Wenn man ihn bei Eckbällen gezielt anspielen kann, haben wir quasi eine Gewinngarantie.
Benutzeravatar
Grobi
Beiträge: 1304
Registriert: 12.07.2004 13:31
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Grobi » 21.08.2007 22:05

grüner manni hat geschrieben:
Wenn man ihn bei Eckbällen gezielt anspielen kann, haben wir quasi eine Gewinngarantie.
Das habe ich auch bei Gohouri gedacht bei seinen Offensivkopfbällen, aber der hat eine Streuung... :?

Wer weiss ob Rob da präziser köpft. :?:

Zumindest haben wir eine ganze Reihe kopfballstarker Spieler im Kader und der Herr Helmes hatte ja gestern bereits mit den paar Alemanen zu kämpfen, die ihm allesamt lt. eigener Aussage zu gross waren und gegen die man keine gescheite Torchance herausspielen konnte.

Bin mal gespannt, was der sagt, wenn der mit seinem FC gegen Brouwers, Gohouri, Pauwe, Voigt, Rösler, Friend und Co antreten muss, die allesamt kopfballstark sind. :lol:
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 976
Registriert: 04.11.2004 21:04

Beitrag von grüner manni » 21.08.2007 22:14

Grobi hat geschrieben:Das habe ich auch bei Gohouri gedacht bei seinen Offensivkopfbällen, aber der hat eine Streuung... :?

Wer weiss ob Rob da präziser köpft. :?:
Er hat mit einem Kontakt die langen Bälle recht präzise auf Rösler/Neuville weitergeleitet, daher meine Hoffnung.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11053
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Beitrag von Badrique » 22.08.2007 11:30

Auch ich fand Rob stark! Schön wie er viele Luftduelle gewinnen konnte und sich in jeden Ball geschmissen hat. Nochdazu viele Bälle richtig gut zum Mitspieler weeitergeleitet/abgelegt. Gut das wir jetzt so einen Stürmertyp in unseren Reihen haben.
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 23.08.2007 15:27

"Rob Friends Zustand nach seiner in der Internationalen Nachwuchsrunde erlittenen Beckenprellung verbessert sich von Tag zu Tag. Am vergangenen Sonntag spielte er trotz Schmerzen eine Halbzeit. Wenn sich sein Zustand weiter verbessere, sei er morgen durchaus eine Option für die Startelf, so Luhukay. "
http://www.borussia.de/de/borussia_news ... 46601.html
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1448
Registriert: 20.05.2007 12:26

Beitrag von borussenliebe » 23.08.2007 15:57

jaaaaa wie geil man ^^
JanBro
Beiträge: 416
Registriert: 10.04.2005 13:42

Beitrag von JanBro » 24.08.2007 08:50

Friend braucht Flanken.

DAS ist unser Flügelspiel:

-Bögelund------------------------Voigt- ungenügend
-------------------------------------------
-------------------------------------------
-------------------------------------------
----Marin------------------Coulibaly--- mangelhaft


Es kommen kaum Flanken von der Grundlinie. Rob ist aber auf hohe Anspiele angewiesen um effektiv zu sein.
Wir können seine Stärke nicht wirklich nutzen, und das ist schade.
Benutzeravatar
WesleySonck
Beiträge: 123
Registriert: 05.06.2004 12:05
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Beitrag von WesleySonck » 24.08.2007 09:21

Voigt siehst Du als ungenügend? :shock:
Also gerade in der 2. Halbzeit gegen Hoffenheim wurde es über links mit dem Duo Voigt/Marin des öfteren brangefährlich. Sehe ihn da weitaus zielsträbiger als Compper.

Und zum Thema Friend: Der Junge macht sich immer besser. Seine Spielweise hat mich an einen gewissen Arie Van Lent in seiner besten Zeit erinnert. Wenn jetzt noch in den richtigen Momenten die Zuspiele und Flanken kommen, macht er seine Buden. Auch Arie war extrem auf Flanken angewiesen.
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitrag von Sg-Fohlen » 24.08.2007 09:26

Ich glaube er wollte damit ausdrücken, das Voigt nicht gerade dafür bekannt ist, einen Ball von A nach B zu bekommen beim Flanken :wink: .
JanBro
Beiträge: 416
Registriert: 10.04.2005 13:42

Beitrag von JanBro » 24.08.2007 09:39

WesleySonck hat geschrieben:Voigt siehst Du als ungenügend? :shock:
Ich sehe das Flügelspiel als mangelhaft bis ungenügend. Sowohl von Voigt und Bögelund, als auch von Marin und Coulibaly.
Lukasson
Beiträge: 116
Registriert: 23.07.2004 18:45
Wohnort: London / Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Lukasson » 24.08.2007 09:53

JanBro hat geschrieben: Ich sehe das Flügelspiel als mangelhaft bis ungenügend. Sowohl von Voigt und Bögelund, als auch von Marin und Coulibaly.
wenn du glück hast spielt touma anstatt coulibaly, Marin kann durchaus flanken und touma ja wohl auch. damit hättest du eine vernünftige flügelzange. Ansonsten welcher unserer aussenverteidiger kann denn bitte vernünftig flanken und gleichzeitig auch verteidigen. Compper ist im moment defensiv zu schwach, daems und schachten fallen noch aus. Polanski (den hier auch schon jemand auf RV stellen wollte) schlägt die schlechtesten flanken die ich jeh im profifussball gesehen habe.
JanBro
Beiträge: 416
Registriert: 10.04.2005 13:42

Beitrag von JanBro » 24.08.2007 10:15

Jetzt haben wir einen Leuchtturm da vorne, aber ein beka.cktes Flügelspiel - das muss ich nicht verstehen.
Spielen wir dieses System - und dann so halbherzig - kann uns auch keiner mehr helfen.

Ich würde durchaus defensive Abstriche machen um das System zu stärken,
denn Voigt und Bögelund sind defensiv wahrlich keine Macht, um über ihre
offensive Schwäche hinwegzusehen. Dazu kommt, dass weder Marin
noch Coulibaly richtige Flügelspieler sind.


Friend wird ein Opfer des Systems.
sonny_black
Beiträge: 723
Registriert: 16.08.2004 17:06
Wohnort: Mosel

Beitrag von sonny_black » 24.08.2007 10:16

ich denke voigt hat gegen hoffenheim auch brauchbar geflankt, siehe die großchance für rob, olli und marin, jedoch viel zu selten. ich hab mir die 2te halbzeit vom spiel gegen 1899( :roll: ) eben nochmal angesehen. rob war wirklich gut! hat doch 90% der hohen bälle gepflückt und davon wiederum 60% ordentlich zum mitspieler weitergeleitet. denke er würde uns in mainz von beginn an gut zu gesicht stehen. auch wenn er keine flanken bekommt, so ist er doch immer eine option für lange bälle, schafft durch seine präsenz räume und kann durch seine ablagen die 3 offensiven mf (nach denen es ja wieder aussieht, was ich nicht für das schlechteste halte) in gute schusspositionen bringen. da ich toumas distanzschüsse nicht kenne, wäre hier für mich coulibaly gesetzt, da er, trotz großer streuung, immer gefährlich aus der distanz ist.
sonny_black
Beiträge: 723
Registriert: 16.08.2004 17:06
Wohnort: Mosel

Beitrag von sonny_black » 24.08.2007 10:20

@janbro

dann sag doch mal wen du für voigt und bögelund spielen lassen würdest. wieviele tore hat compper denn letzte saison durch seine flankenläufe vorbereitet? eins? keins? viele waren es nicht. und wieviele gegentore hat er seine defensivschwäche verursacht? sicher mehr! uns fehlen einfach die alternativen, da hilft auch das ständige gemecker an der offensivschwäche von voigt und böge nichts. so lange schachten und daems ausfallen sind die beiden eben erste wahl. aber: ot
Gesperrt