Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10536
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Zisel » 21.06.2021 17:12

Ok. Jetzt ist es nicht mehr witzig, sondern peinlich. Aber nicht für Löw.

"Eine wichtige Anekdote dazu noch: Es müssen im Spieltagskader immer drei Torhüter stehen - Joachim Löw muss also planen, welche drei Feldspieler er bei den Spielen außen vor lässt."
FANausMV
Beiträge: 727
Registriert: 23.09.2009 14:01

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von FANausMV » 21.06.2021 17:17

Auf Magenta wird Lars Stindl Co Kommentator für das Deutschland Spiel am Mittwoch sein.
The Edge
Beiträge: 411
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von The Edge » 21.06.2021 22:20

Schade, das der OB von München nicht schon am ersten Spieltag auf die Idee gekommen ist, die Arena in Regenbogenfarben zu beleuchten. Jetzt wird es, wohl zurecht, von der UEFA als politisches Statement gewertet, weil es gegen Ungarn geht.....aber die Hoffnung bleibt :laola:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13789
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von bökelratte » 21.06.2021 22:28

Na und? Wenn denen das nicht passt brauchen sie ja nicht anzutreten.
Weisweilerrose
Beiträge: 646
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 21.06.2021 23:30

Zisel hat geschrieben: 21.06.2021 17:12 Ok. Jetzt ist es nicht mehr witzig, sondern peinlich. Aber nicht für Löw.

"Eine wichtige Anekdote dazu noch: Es müssen im Spieltagskader immer drei Torhüter stehen - Joachim Löw muss also planen, welche drei Feldspieler er bei den Spielen außen vor lässt."
Falls es diese Regelung tatsächlich gibt ist es für die Uefa peinlich, nicht für mich. :wink:

Ich lasse mir als Trainer nicht vorschreiben ob ich 2 oder 3 Torhüter zu einem Turnier mitnehme. Außerdem gab es in der Vergangenheit schon Turniere wo Mannschaften nur mit 2 Torhüter im Aufgebot anreisten !
Kampfknolle
Beiträge: 12560
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Kampfknolle » 22.06.2021 01:11

Wie läuft denn das jetzt eigentlich mit der KO Runde?

Nehmen wir mal an, wir kommen als Gruppenzweiter weiter. Wird dann gelost? Oder steht der Kreis der möglichen Gegner schon fest? Nachbargruppe?
Weisweilerrose
Beiträge: 646
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 22.06.2021 03:42

Hier der genaue Turnierplan:

https://www.kicker.de/europameisterscha ... lenrechner

Als Gruppenzweiter F wäre am 29.06 um 18 Uhr D1 unser Gegner, aktuell England oder Tschechien. Als F3 würde eventuell Holland warten sofern diese nicht auf D oder E2 treffen. Belgien könnte es ebenfalls werden wenn diese nicht auf A, D oder E3 treffen.

Also alles ganz leicht zu verstehen. :lol:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10688
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Nocturne652 » 22.06.2021 05:13

Dann hoffe ich auf Option 1. Einfach, weil ich ab dem 29. ab 22 Uhr meinen Urlaub beendet habe.

Ja, ich bin ein Egoist.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46932
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von HerbertLaumen » 22.06.2021 08:13

Weisweilerrose hat geschrieben: 21.06.2021 16:35 Theoretisch könnte Löw auch nur 1 Torhüter in den 23er Kader aufnehmen...
Theoretisch schon, aber nicht regulär, die Regeln verlangen 3 Torhüter.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10536
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Zisel » 22.06.2021 08:24

Wir könnten ja aus Protest nicht antreten. Und die Regel gibt es. Wenn du mir immer noch nicht glaubst, einigen wir uns darauf, dass alle Trainer gleich doof sind :wink: :winker: Ein Blick auf die Spielkader müsste als Beleg auch reichen. Ich will Löw ja gar nicht generell verteidigen, aber in diesem Fall ist er absolut schuldlos.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5427
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Aderlass » 22.06.2021 08:36

Der Gruppensieg ist absolut im Bereich des Möglichen. Frankreich ist schon durch und die Portugiesen brauchen noch dringend einen Punkt. Wäre schon wichtig, allein schon um den Engländern auszuweichen sollten die heute ihre Gruppe gewinnen. Tschechien wäre mir als Gegner lieber.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 15247
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von raute56 » 22.06.2021 11:01

Kniefall vor Orban: AllianzArena darf nicht in den Regenbogenfarben leuchten.

https://www1.wdr.de/nachrichten/uefa-be ... n-100.html
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13789
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von bökelratte » 22.06.2021 11:14

Eine Peinlichkeit und Frechheit sondergleichen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43731
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Viersener » 22.06.2021 12:02

:daumenhoch:


Dafür werden die Stadien in Köln und Frankfurt so beleuchtet.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12940
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Lattenkracher64 » 22.06.2021 12:32

raute56 hat geschrieben: 22.06.2021 11:01 Kniefall vor Orban: AllianzArena darf nicht in den Regenbogenfarben leuchten.

https://www1.wdr.de/nachrichten/uefa-be ... n-100.html
Warum überrascht mich das jetzt nicht?

Zum Spocht: Glaube nicht, dass die Portugiesen gegen Frankreich groß was reißen, wenn sie so wie gegen uns verteidigen.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 38056
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Zaman » 22.06.2021 12:45

raute56 hat geschrieben: 22.06.2021 11:01 Kniefall vor Orban: AllianzArena darf nicht in den Regenbogenfarben leuchten.

https://www1.wdr.de/nachrichten/uefa-be ... n-100.html
dann müssen die fans es eben richten, alle kriegen regenbogenfähnchen geschenkt, oder es drückt einfach einer auf den falschen knopf, uppsa, kann passieren, was wollen die machen, dahin fahren und das licht ausschalten? die sollen einfach mal eier zeigen, ende aus
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1482
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von mojo99 » 22.06.2021 12:55

Ich finde ja es hat sich eigentlich immer aus gutem Grund bewährt, die Politik aus dem Sport herauszuhalten. Das eine hat mit dem andern nichts zu tun und die ungarische Nati spielt für ihr Land und nicht für Herrn Orban. Denen gegenüber fände ich es nicht fair und nicht besonders gastfreundlich. Als es vor ein paar Wochen darum ging, unsere CL Spiele auszutragen, war Ungarn noch gut genug...
Der Weggezogene
Beiträge: 1729
Registriert: 26.10.2004 13:08

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Der Weggezogene » 22.06.2021 13:12

@ mojo99 Mutige uns sehr richtige Worte von dir wie ich finde
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 1572
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von DasFlenst » 22.06.2021 13:13

Die Politik im weiteren Sinne ist spätestens seit 1980 mit Sport vergesellschaftet.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11329
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Nothern_Alex » 22.06.2021 14:08

Auf die UEFA ist Verlass.
Sobald Geld oder Interessensgruppen in Gefahr sind, macht man ganz schnell die Biege.
Andere Sportverbände sind auch nicht besser. Wenn es darum geht, Gelder einzusacken, kann es gar nicht schnell genug gehen. Aber wenn man Rückgrat zeigen kann, ist niemand mehr aufzufinden.
Gesperrt