Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1947
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Leidensborusse » 14.06.2021 19:33

Weil in der Situation nicht nötig
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10681
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Nocturne652 » 14.06.2021 19:34

Danke für die Infos. Also wie 3Dcad zusammenfassend schön geschrieben hat: Dummheit. :mrgreen:
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 1539
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von DasFlenst » 14.06.2021 19:39

Eine Radio-Liveübertragung vom Pantomimenfestival ist spannender...
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von 3Dcad » 14.06.2021 19:39

Es spielt keine Rolle ob die gelbe Karte unberechtigt war. Will mir das angewöhnen bei gelb-rot nicht mehr zu diskutieren ob gelb richtig war. Ausnahme Pleas gelb-rot gegen RB. Das war was besonderes.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 1539
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von DasFlenst » 14.06.2021 19:41

Plea bei RB war Dummheit und Morbus Stieler
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von 3Dcad » 14.06.2021 19:42

Durfte Lewa eigentlich schon mal aufs Tor schießen? Der wird gut ignoriert von seinen Mannschaftskollegen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43710
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Viersener » 14.06.2021 20:01

Er ist halt nicht überall der "Star", schön auch sein Gesicht beim Abpfiff. Glückwunsch an die Slowakei :daumenhoch:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 6808
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Further71 » 14.06.2021 20:44

War Pedri nicht der junge Spanier, der bei uns vor einem Jahr im Gespräch war? Wäre vermutlich ein Volltreffer gewesen, steht heute in der Startelf.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 34168
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Borusse 61 » 14.06.2021 20:55

Further71 hat geschrieben: 14.06.2021 20:44 War Pedri nicht der junge Spanier, der bei uns vor einem Jahr im Gespräch war?

Yepp, war er, auf den Jungen darf man gespannt sein.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 8312
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Quincy 2.0 » 14.06.2021 21:00

Schweden gefühlt seit 10 Jahren mit den gleichen Gesichtern.
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Weisweilerrose » 14.06.2021 21:01

Traore im Kader* von Spanien. Mal sehen was Ibo noch so draufhat. :animrgreen2:

*Traore zunächst nur auf der Bank.
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1947
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Leidensborusse » 14.06.2021 21:25

Quincy 2.0 hat geschrieben: 14.06.2021 21:00 Schweden gefühlt seit 10 Jahren mit den gleichen Gesichtern.
Und das noch ohne Slatan. :lol:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13776
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von bökelratte » 14.06.2021 21:30

Quincy 2.0 hat geschrieben: 14.06.2021 21:00 Schweden gefühlt seit 10 Jahren mit den gleichen Gesichtern.
Erfahrung ischt schonn auch wichtig :mrgreen:
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 7946
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Sig.G » 14.06.2021 21:38

Das einseitigste Spiel der EM bisher.
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 7946
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Sig.G » 14.06.2021 21:44

Und trotzdem haben sich die Spanier beinahe einlullen lassen.
Fast das (absurde) 1:0 für die Schweden.
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Weisweilerrose » 14.06.2021 21:46

Sig.G hat geschrieben: 14.06.2021 21:38 Das einseitigste Spiel der EM bisher.
Italien - Türkei war einseitiger da die Türkei gar nicht vor das gegnerische Tor kamen.
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 7946
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Sig.G » 14.06.2021 21:52

@Weisweilerrose

Oh, das Spiel konnte ich leider nicht sehen.

Und Schweden hätte es ja gerade beinahe geschafft die Partie auf den Kopf zu stellen.
Aber Ballbesitz 83:17% für Spanien, das ist schon eine deutliche Sprache.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 6808
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Further71 » 14.06.2021 22:27

Sig.G hat geschrieben: 14.06.2021 21:38 Das einseitigste Spiel der EM bisher.
Ich fand ITA-TK noch krasser. Und inzwischen ist das heutige Spiel gar nicht mehr so einseitig. Klar, Spanien hatte deutlich mehr Spielanteile, aber die können auch froh sein dass Schweden nicht vorne liegt...
Im Gegensatz zur Türkei versuchen die Schweden wenigstens ein bisschen mitzuspielen und sie hatten auch zwei ziemlich gute Chancen.
Zuletzt geändert von Further71 am 14.06.2021 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5422
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Aderlass » 14.06.2021 22:28

Quincy 2.0 hat geschrieben: 14.06.2021 21:00 Schweden gefühlt seit 10 Jahren mit den gleichen Gesichtern.
Ja, aber wo ist Rasmus Elm? Die Kultfigur vom 4:4 :lol:
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 7946
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Sig.G » 14.06.2021 22:33

Further71 hat geschrieben: 14.06.2021 22:27 Ich fand ITA-TK noch krasser. Und inzwischen ist das heutige Spiel gar nicht mehr so einseitig. Klar, Spanien hatte deutlich mehr Spielanteile, aber die können auch froh sein dass Schweden nicht vorne liegt...
Im Gegensatz zur Türkei versuchen die Schweden wenigstens ein bisschen mitzuspielen und sie hatten auch zwei ziemlich gute Chancen.
Ne, hast schon recht aber wie gesagt konnte ich das Spiel von Italien nicht sehen.
Mittlerweile haben sich die Spanier in ein völlig unproduktives Tica-Taca hinein hypnotisiert und die Schweden hatten noch eine Riesenchance.
Das konnte der schwedische Trainer wohl nicht mitansehen und hat gleich mal den besten Angreifer (Isak) ausgewechselt.
Weiß wohl auch nur er warum.
Gesperrt