Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5422
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Aderlass » 14.06.2021 22:34

Sig.G hat geschrieben: 14.06.2021 21:38 Das einseitigste Spiel der EM bisher.
Spanien ist der haushohe Favorit und die Schweden machen das defensiv super. Dass sie mitspielen war nicht zu erwarten und wäre bei den Möglichkeiten welche sie haben auch äußerst dämlich.
Lothar_Ramone
Beiträge: 43
Registriert: 31.08.2014 18:25

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Lothar_Ramone » 14.06.2021 22:49

Da ist keiner mehr dabei ,aus der glorreichen Zeit 2008-2012,
und trotzdem spielen die Spanier weiter diesen so dominanten
Passfußball. Das muss man denen einfach lassen.
Der Unterschied zu damals ist wahrscheinlich, dass es heute
nichtmehr automatisch zum Erfolg führt.
Und natürlich, dass Iniesta nichtmehr spielt :mrgreen:
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 7946
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Sig.G » 14.06.2021 22:50

Spanien spielt aber auch sowas von selbstverliebt…
So haben sie einfach auch nicht mehr als ein 0:0 verdient.
Benutzeravatar
Bökelfohlen
Beiträge: 2129
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Bökelfohlen » 14.06.2021 22:54

:roll: ..... also so langsam....
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 6808
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von Further71 » 15.06.2021 08:06

Sig.G hat geschrieben: 14.06.2021 22:50 Spanien spielt aber auch sowas von selbstverliebt…
So haben sie einfach auch nicht mehr als ein 0:0 verdient.
Ja, sah ein bisschen aus nach "in Schönheit sterben" (etwas übertrieben ausgedrückt). Denen fehlt einfach ein Knipser vorne. Von Ballbesitz alleine kann man sich nicht immer viel kaufen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppenspiele: Gruppe E

Beitrag von 3Dcad » 15.06.2021 09:49

85,1 Prozent Ballbesitz - mehr hatte seit Datenaufzeichnung 1980 nie ein Team bei einem Europameisterschafts-Spiel. Ganze sechs Akteure der Iberer - Aymeric Laporte, Jordi Alba, Pau Gomez, Koke, Pedri und Marcos Llorente - spielten mehr erfolgreiche Pässe als das komplette schwedische Team. Genutzt hat es dem Team von Luis Enrique am Ende wenig, weil keiner der 17 Torschüsse den Weg ins Netz fand - 0:0 gegen passive Skandinavier, enttäuschender Auftakt für Spanien.
kicker.de
uli1234
Beiträge: 16946
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von uli1234 » 18.06.2021 15:55

Was ein Schlaftabletten Spiel.
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von Weisweilerrose » 18.06.2021 17:02

Schweden gewinnt 1:0, dank Forsberg.

Damit sieht die Lage für Deutschland noch etwas schlechter aus, sehr gut.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11319
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von Nothern_Alex » 18.06.2021 20:13

Was hat denn das mit der deutschen Lage zu tun?
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von Weisweilerrose » 18.06.2021 20:29

Einiges, da so immer mehr Mannschaften am Ende mit mindestens 3 Punkten Platz 3 belegen werden, während Deutschland erstmal auf diese 3 Punkte kommen muss.
Angus1510
Beiträge: 243
Registriert: 21.11.2010 11:57
Wohnort: Älteste Stadt Deutschlands

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von Angus1510 » 18.06.2021 20:48

Keine Sorge. Wir werden am Ende der Vorrunde 6 Punkte haben.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11319
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von Nothern_Alex » 18.06.2021 23:47

Weisweilerrose hat geschrieben: 18.06.2021 20:29 Einiges, da so immer mehr Mannschaften am Ende mit mindestens 3 Punkten Platz 3 belegen werden, während Deutschland erstmal auf diese 3 Punkte kommen muss.
Der Optimist geht eh von sechs Punkten aus, der Pessimist von null. Ich persönlich rechne mit 4 Punkten und das sollte fürs Achtelfinale reichen. Und nach dem Viertelfinale ist dann Schluss.
Kampfknolle
Beiträge: 12558
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von Kampfknolle » 20.06.2021 00:08

Puh, Spanien ist ja nicht mehr wiederzuerkennen.

Wenns blöd läuft, sind sie nach dem nächsten Spiel schon raus.
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von Weisweilerrose » 20.06.2021 01:07

Ohne Spieler von Real Madrid geht halt in der Nationalmannschaft nichts. Sag das aber mal dem Ex-Barcaspieler und Nationaltrainer Luis Enrique.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3874
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Gruppe E - Polen Schweden Slowakei Spanien

Beitrag von {BlacKHawk} » 20.06.2021 13:37

Naja, aber welcher spanische Spieler bei Real Madrid wäre denn wirklich sooo interessant für die Nationalmannschaft?

Asensio ja, vielleicht Carvajal noch, Ramos hat diese Saison bei Real auch nicht wirklich Bäume ausgerissen, vor allem war er ein halbes Jahr verletzt und kurz vor der EM erst fit geworden. Aber sonst?
Odriozola, Nacho Fernandez, Vazquez, Isco, ich sehe die alle nicht wirklich bei der Nationalmannschaft.

Tatsächlich sehe ich bei Spanien momentan das gleiche Problem, mit dem Deutschland auch immer wieder Probleme hat: Mit wenigen Ausnahmen kaufen die großen Mannschaften lieber teure Spieler aus dem Ausland zusammen, als die eigene Jugend mehr zu unterstützen. Potenzial ist in Spanien ja da, vielleicht sogar mehr wie in Deutschland.

Bei Athletico sieht es noch schlimmer aus. Die mögen zwar die Meisterschaft gewonnen haben, aber außer Koke, Niguez, Hermoso und Llorente ist da nur noch der alternde Vitolo Spanier. 5 Spanier im Kader von 22 Spielern.
Gesperrt