Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 6808
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Further71 » 19.06.2021 23:39

Das dachten sich die Franzosen heute auch. :lol:
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 20.06.2021 01:01

Mikael2 hat geschrieben: 19.06.2021 22:25 Das ist nun völliger Quatsch. Das ist doch eine ganz andere Körpersprache.
Stimmt. Beim WM Spiel 2018 gegen Schweden wusste die Mannschaft nicht, dass Löw nach der WM weitermacht. Das war vor dieser EM anders. Da wussten sie von Beginn an, dass Löw nach der EM weg ist. Sie spielten gegen Portugal also befreit auf.

Hinzu kam die Dämlichkeit des Portugaltrainers der mal wieder defensiv gegen Deutschland aufstellte anstatt nach dem Auftaktsieg gegen Ungarn mit Andre Silva eine zusätzliche Offensivoption zu bringen die unser Mittelfeld um Kroos & Gündogan entsprechend unter Druck setzt.

Kein Wunder, dass Portugal ständig gegen Deutschland verliert, dieser Trainer lernt es einfach nicht. Genauso stur wie Löw.

Guerrero spielte auch wie ein Trauerklos. Das sah man ihm schon vor dem Spiel an als er fast anfing zu weinen. Sein Eigentor passte dazu. Hoffentlich spielt er so kommende Saison in Dortmund.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 7116
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von KommodoreBorussia » 20.06.2021 14:08

Löw hat alles richtig gemacht. 4:2 gegen den Europameister und CR7 gewonnen, obwohl Christiano an 2 Toren gegen und beteiligt war. Hut ab. Hoffe, es wird ein würdiger Abgang für Jogi mit einem maximalen Erfolg bei der EM.
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 20.06.2021 14:31

Löw profitiert von Gosens & Müller, der Rest spielt so wie immer. Kimmich muss nicht extra erwähnt werden, steht über allen.

Dass Löw weiterhin Unsinn treibt zeigt seine getätigte Aussage vor dem Spiel als er meinte wir hätten auf rechts KEINEN offensivspielenden Verteidiger. Wozu nominiert er dann Günter von Freiburg der genau dies spielt und auch bei seinem DFB Einsatz top umsetzte ?

Günter spielt genau das was Gosens auf links macht.

Ich würde fast darauf wetten, dass wir unter Flick mit Günter auf rechts & Gosens auf links außen spielen, Kimmich im Zentrum.

Generell hätte sich Löw 6 bis 7 Nominierungen sparen können da er eh nur 14 bis 15 einsetzt, immer dieselben.

Ich hatte es bereits erwähnt, Neuhaus usw. wurden nur nominiert weil 26 erlaubt waren. Noch witziger finde ich, dass Löw bei dem 23er Kader für die Spiele alle 3 Torhüter drin lässt, anstatt den 3. rausnimmt ! Lieber verzichtet er auf eine zusätzliche Option für den Angriff. :lol:
Kampfknolle
Beiträge: 12556
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Kampfknolle » 20.06.2021 16:19

Günter ist LV :winker:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13991
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von midnightsun71 » 20.06.2021 16:29

Weisweilerrose hat geschrieben:Löw profitiert von Gosens & Müller, der Rest spielt so wie immer. Kimmich muss nicht extra erwähnt werden, steht über allen.

Dass Löw weiterhin Unsinn treibt zeigt seine getätigte Aussage vor dem Spiel als er meinte wir hätten auf rechts KEINEN offensivspielenden Verteidiger. Wozu nominiert er dann Günter von Freiburg der genau dies spielt und auch bei seinem DFB Einsatz top umsetzte ?

Günter spielt genau das was Gosens auf links macht.

Ich würde fast darauf wetten, dass wir unter Flick mit Günter auf rechts & Gosens auf links außen spielen, Kimmich im Zentrum.

Generell hätte sich Löw 6 bis 7 Nominierungen sparen können da er eh nur 14 bis 15 einsetzt, immer dieselben.

Ich hatte es bereits erwähnt, Neuhaus usw. wurden nur nominiert weil 26 erlaubt waren. Noch witziger finde ich, dass Löw bei dem 23er Kader für die Spiele alle 3 Torhüter drin lässt, anstatt den 3. rausnimmt ! Lieber verzichtet er auf eine zusätzliche Option für den Angriff. :lol:
Löw hat aber Müller und gosens aufgestellt Bild
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 20.06.2021 20:31

Richtig. Gosens allerdings aus der Not heraus weil seine eigentliche Idee verletzt ist bzw. sich im Vorfeld der EM verletzt hat.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11319
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Nothern_Alex » 20.06.2021 20:37

Du meinst, der Lahm Effekt von der WM 2014 könnte sich wiederholen?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3874
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von {BlacKHawk} » 20.06.2021 20:48

Löw hat aber auch Havertz wieder aufgestellt, trotz der Vollkatastrophe gegen Frankreich.
Ich würde sagen, hier gibt ihm der Erfolg auch recht.
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 20.06.2021 20:54

@Northen_Alex. Du sagtest KÖNNTE sich wiederholen, wird es aber nicht weil Löw in einem möglichen entscheidenden KO-Spiel gegen Holland oder Italien Gosens entweder auf die Bank setzt oder anderswo einteilt.

@{BlacKHawk} So schlecht war Havertz gegen Frankreich nicht. Da gab es mit Gündogan und Gnabry wesentlich schlechtere.
Mikael2
Beiträge: 7945
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Mikael2 » 20.06.2021 22:05

Offensiv ist Havertz eine Klasse für sich. Aber sein Defensivverhalten ist ausbaufähig. Beim ersten Treffer der Portugiesen ist er im Zentrum des Geschehens und schaut sich die Szene völlig unbeteiligt an.
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 20.06.2021 22:15

Stimmt. Allerdings geht Havertz auch mal dahin wo es wehtut, im Gegensatz zu Gündogan.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3874
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von {BlacKHawk} » 20.06.2021 22:44

Weisweilerrose hat geschrieben: 20.06.2021 20:54 @{BlacKHawk} So schlecht war Havertz gegen Frankreich nicht. Da gab es mit Gündogan und Gnabry wesentlich schlechtere.
So unterschiedlich können Sichtweisen sein. Ich empfand Havertz gegen Frankreich neben Kroos als schlechtester Spieler auf dem Platz, während des Spiels ist er mir eher als Stolpertz aufgefallen. Unabhängig davon hat er natürlich gegen Portugal ein super Spiel gemacht und gehörte für mich nach Gosens zu den besten!
Kampfknolle
Beiträge: 12556
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Kampfknolle » 20.06.2021 23:04

Weisweilerrose hat geschrieben: 20.06.2021 20:31 Richtig. Gosens allerdings aus der Not heraus weil seine eigentliche Idee verletzt ist bzw. sich im Vorfeld der EM verletzt hat.
Ich steh gerade aufm Schlauch.

Wer wäre denn die eigentliche Idee ?
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 21.06.2021 02:39

Halstenberg war bis zu seiner Verletzung auf links gesetzt.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 8231
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von BurningSoul » 21.06.2021 07:12

Havertz war gegen Frankreich (wie die komplette Offensive) nicht gut. Allerdings lag es auch an der deutschen Spielweise. Viel zu langsam, viel zu behäbig. Gegen Portugal hat man gesehen, wo die Stärken von Havertz liegen. Schneller gespielt und schon stand er da, wo es dem Gegner wehtut. Er ist ein Spieler, der im Notfall auch mal in die Lücken des Gegners zur Chance kommt. Kein Spieler, den du in den Fuß spielst und der dann dribbelt oder irgendwie den Abschluss sucht. Für letzteres hätte man Stindl nominieren müssen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43708
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Viersener » 21.06.2021 10:02

Also Jogis Elf würde ein Unentschieden reichen? Ggf. für Platz 3 (ein Hoch auf Platz 3 ) ? Wenn man den erreicht spielt man wohl dann gegen Niederlande im Achtelfinale, die bereits Gruppensieger sind und selbst bei Niederlage nicht mehr auf 2/3 Rutschen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11319
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Nothern_Alex » 21.06.2021 10:10

4 Punkte und eine positive Tordifferenz reichen. Die Schweiz ist schlechter und in Gruppe C kann der 3. auch nicht 4 Punkte mit einer positiven Tordifferenz erreichen.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10536
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Zisel » 21.06.2021 15:19

Weisweilerrose hat geschrieben: 20.06.2021 14:31 Noch witziger finde ich, dass Löw bei dem 23er Kader für die Spiele alle 3 Torhüter drin lässt, anstatt den 3. rausnimmt ! Lieber verzichtet er auf eine zusätzliche Option für den Angriff. :lol:
Witzig ist in diesem Fall eher, dass du die diesbezügliche Uefa Vorgabe nicht kennst und sie dem Bundesjogi vorwirfst..... :mrgreen:

https://www.kicker.de/infos-und-regeln- ... 22/artikel
Weisweilerrose
Beiträge: 631
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Gruppe F - Deutschland Frankreich Portugal Ungarn

Beitrag von Weisweilerrose » 21.06.2021 16:35

Was für eine Vorgabe ? Da steht maximal 23 Spieler ERLAUBT, darunter 3 Torhüter.

Theoretisch könnte Löw auch nur 1 Torhüter in den 23er Kader aufnehmen, also ohne Ersatztorhüter spielen. Wenn der Bundestrainer im Vorfeld nur 2 Torhüter für ein Turnier nominiert kann er später auch nur 2 in den Spieltagskader aufnehmen.
Gesperrt