Malang Sarr (OGC Nizza)

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1066
Registriert: 04.11.2004 21:04

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von grüner manni » 01.08.2019 13:00

Fohlenecho5269 hat geschrieben:
31.07.2019 16:46
Wenn wir Spieler abgeben wollen, egal wer und wohin und wie teuer, dann frage ich mich warum das noch nicht geschehen ist.
Ziemlich einfach: Weil es nicht alleine in der Hand unseres Vereins liegt, einen Spieler abzugeben. Es sei denn, du löst seinen Vertrag auf und drückst ihm noch ne schöne Abfindung auf die Faust. Aber warum auch die Eile? Warum sollte es egal sein, wer und wohin und wie teuer? Eberl verteilt bestimmt keine Geschenke.
Fohlenecho5269 hat geschrieben:
31.07.2019 16:46
Wenn es lediglich an der Ablöse liegen sollte, dann kann ich Eberl nicht verstehen. MS ist bereits Heute ein wertvoller Spieler für Nizza und kann in einigen Jahren bei unserer Borussia einerseits Nationalspieler von Frankreich werden und andererseits sein Marktwert um ein vielfaches erhöhen.
Ja, wir wissen aber auch alle nicht, ob es immer noch um 20 Mio. geht oder ob die inzwischen eher 30 oder sonstwas fordern. Ist doch reine Spekulation. Und auch wenn er großes Talent hat, kann dir keiner garantieren, dass er hier einschlägt. Darum können wir es uns definitiv nicht leisten, ihn um jeden Preis zu verpflichten.
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 1027
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 01.08.2019 15:42

Wenn der Spieler wirklich zu uns will, wäre ich dafür wenn wir ihn nächstes Jahr holen. Dann sehen wir auch wie ernst es Sarr mit Gladbach ist. Statt dessen lieber Bense , der ist gelernter LV, dieses Jahr. Kann mir auch nicht vorstellen, das Sarr auf LV spielen will. Er ist IV. Und Ginter /Elvedi zu sprengen wird schwer. Und wenn er es schafft, sinkt garantiert bei Transfermarkt der Wert. Und auch der VK, da ja kein Stammspieler mehr.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7999
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von DaMarcus » 01.08.2019 16:32

ALTERBORUSSE65 hat geschrieben:
01.08.2019 15:42
Kann mir auch nicht vorstellen, das Sarr auf LV spielen will. Er ist IV.
Kannst du das auch begründen oder hast du Anhaltspunkte, woran du das festmachst, dass er dort nicht spielen will?
Sarr hat 12 Spiele in der letzten Saison als LV gemacht und auch 2 seiner 4 Einsätze in der Nationalmannschaft waren auf der Außenposition. Er hat da nicht nur ausgeholfen, sondern wurde da regelmäßig eingesetzt. Auch Jordan Beyer ist eigentlich Außenverteidiger, Elvedi war es eigentlich nicht, als er hier her kam...
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3245
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 01.08.2019 16:39

Ob 3er Kette, oder in einer defensiveren Formation mit 5er Kette als Dritter Innenverteidiger, oder halt LV...
Er ist halt flexibel einsetzbar! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1145
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Boppel » 01.08.2019 16:45

Ratcliffe :
Die entscheidende Figur.
Er hat wohl, laut französischen Quellen, in der ersten Runde, zur Übernahme des OGC Nizza, grünes Licht bekommen.
Will er Sarr behalten ??
Gretchenfrage.
Dann verlangt er einfach 40 Mio. und verzichtet auf den Deal.
Und er bietet dem Jungen das doppelte Gehalt.

Warten wir ab.
€,€,€ so läuft halt.
Benutzeravatar
Duisburger Borusse
Beiträge: 830
Registriert: 30.08.2008 09:06
Wohnort: Duisburg-Rheinhausen

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Duisburger Borusse » 01.08.2019 16:56

Hätten wir Nico Schulz nicht sinnlos abgegeben , bräuchten wir uns hier nicht über 20 Mio ablöse unterhalten für einen Spieler der sich auch erst mal in der Bundesliga durchsetzen muss .
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 1027
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 01.08.2019 16:56

Weiss nicht, hatte gedacht das ich es gelesen habe. Evtl. habe ich mich vertan sorry dann.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29095
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 01.08.2019 16:57

@Boppel

Hast du da einen Link dazu, wegen dem "grünen Licht" mit der Übernahme ? :winker:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1145
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Boppel » 01.08.2019 17:05

Ich hab geschrieben " die erste Runde " ist durch !!!
Versuche die Quellen wiederzufinden ( Seriöse Quellen )
z.B.
https://www.nicematin.com/football/rach ... ncg-401882
http://www.sportspromedia.com/news/ogc- ... p-takeover
http://www.sportspromedia.com/news/ogc- ... e-takeover
Zuletzt geändert von Boppel am 01.08.2019 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11569
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von fussballfreund2 » 01.08.2019 17:19

Duisburger Borusse hat geschrieben:
01.08.2019 16:56
Hätten wir Nico Schulz nicht sinnlos abgegeben , bräuchten wir uns hier nicht über 20 Mio ablöse unterhalten für einen Spieler der sich auch erst mal in der Bundesliga durchsetzen muss .
Boah eyh...so langsam reicht's!!! :x:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29095
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 01.08.2019 17:23

@Boppel

Merci :daumenhoch:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7635
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 01.08.2019 17:48

Und das bedeutet jetzt das nur noch Ratcliffe das sagen hat, und somit auch über die Transfers alleine entscheidet, ob Sarr zb. wechseln darf oder nicht?
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1145
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Boppel » 01.08.2019 17:51

Das weiß doch keiner von uns.
Nehmen wir an ,der Trainer sagt : Den Sarr würde ich gerne behalten .
Dann wird das Fakt.
Ratcliffe machts möglich.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7635
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 01.08.2019 17:55

Okay danke Boppel. Ich denke wir werden es bald sehen.
kasu
Beiträge: 363
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von kasu » 01.08.2019 21:03

Jetzt mal ins mystische gehen. Beim Namen Sarr hab ich meine zweifel. Der Fc Carl Zeis Jena hat auch einen Spieler mit Namen Sarr, Marian Sarr im Kader. Erstes Spiel gegen Ingolstadt hat Jena mit 1:2 verloren und dabei alle 3 Tore geschossen. 2 Eigentore von Sarr. Ich weis nicht, ich weis icht :help: :floet: ^^
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1145
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Boppel » 01.08.2019 21:38

Fürs Mystische haben wir noch kein Forum.
Kannst ja eins eröffnen .
Informante
Beiträge: 10
Registriert: 08.06.2019 19:48

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Informante » 02.08.2019 05:33

Nachdem ich auf tm.de gelesen habe, dass Allan Saint-Maximin von Nizza nach England wechselt/wechseln wird, dachte ich mir nur, warum hier schon ein Wechsel möglich ist, obwohl Ratcliffe noch nicht offiziell an der Macht ist... :?: In 8 Tagen steht in Frankreich auch schon das erste Liga-Spiel an.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7999
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von DaMarcus » 02.08.2019 08:38

Wenn du den Artikel gelesen hast, steht aber auch dass da drin:
Der junge Angreifer unterschreibe bei dem Tabellen-13. der Vorsaison einen Sechsjahres-Vertrag bis Sommer 2025, so der Kanal. Zuletzt zogen sich die Verhandlungen über einen Transfer Saint-Maximins, der schon seit Anbeginn des Transferfensters als Wunschspieler gehandelt wird, immer weiter hin. Hintergrund ist, dass der Klub von der Côte d’Azur parallel aktuell an den britischen Chemieunternehmer Jim Ratcliffe veräußert wird.
https://www.transfermarkt.de/bericht-ne ... ews/342169
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3775
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von thoschi » 02.08.2019 13:23

War am WE im Testspiel wohl einer der auffälligsten. Warum sollten die einen ihrer besten jetzt ohne Not verkaufen. Denke der Zug ist weg.
Kampfknolle
Beiträge: 9274
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Kampfknolle » 02.08.2019 15:01

Es kommt immer ein Nächster.

Hier in Deutschland nur meist verspätet. 8)
Antworten