Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26492
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Borusse 61 » 15.06.2019 09:45

Schlägt Borussia zu ?

Lukas Nmecha pocht auf Wechsel in die Bundesliga !

https://www.sport.de/news/ne3677889/sch ... undesliga/
Ruhrgebietler
Beiträge: 2606
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Ruhrgebietler » 15.06.2019 09:51

Bitte keine Leihe, dann ist die Enttäuschung groß wenn er zurück muß wie Christensen zu Chelsea.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6103
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von HB-Männchen » 15.06.2019 10:05

Bevor wir aber bei den Planungen komplett in die Röhre gucken, dann doch lieber eine Leihe - am besten mit festgeschriebener Kaufoption. ^^
Ruhrgebietler
Beiträge: 2606
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Ruhrgebietler » 15.06.2019 10:07

Mit Kaufoption wäre OK, aber wer weiß was kommt.
Bin leider ungeduldig.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von {BlacKHawk} » 15.06.2019 10:21

Ich hab auch mal so gedacht, „hoffentlich keine Leihe ohne Kaufoption, am Ende verlieren wir wieder einen Spieler, den wir liebgewinnen konnten, für lau“. Aber mittlerweile würde ich auch dem eher positives abgewinnen. Einfach mal realistisch sehen, leihen wir ihn für paar 100.000, schlägt er voll ein und bombt uns in die Europaleague oder gar Championsleague, dann hat sich so eine Leihe allein dadurch doch schon gelohnt. Schlägt er nicht ein und es stiehlt ihm möglicherweise ein anderer die Show, haben wir keinen großen Verlust gemacht. Viel falsch machen kann man damit jedenfalls nicht.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 15.06.2019 11:28

Spieler für die U 23
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Further71 » 15.06.2019 11:35

Ruhrgebietler hat geschrieben:
15.06.2019 09:51
Bitte keine Leihe, dann ist die Enttäuschung groß wenn er zurück muß wie Christensen zu Chelsea.
Also mittlerweile bin ich um jeden froh der kommt (natürlich mit einem gewissen Niveau), meinetwegen auch mit Leihe. Wenn der dann ähnlich einschlägt wie ein AC, warum nicht...

Die Warterei dieses Jahr ist wirklich anstrengend. :?:
uli1234
Beiträge: 13043
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von uli1234 » 15.06.2019 13:04

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
15.06.2019 11:28
Spieler für die U 23
So sehe ich das auch. Torgefahr schaut anders aus.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26492
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Borusse 61 » 15.06.2019 13:42

Warum, weil er bei Preston NE (Pl. 14 in der Championship),
keine Tore am Fließband erzielt hat, der Junge ist "20 Jahre alt" ?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von {BlacKHawk} » 15.06.2019 14:28

Christensen war ja auch ein Spieler für die U23, das hat ja jeder Blinder mit einem Krückstock gesehen, Mensch Borusse 61, das solltest du doch wissen! :roll: :P
Kampfknolle
Beiträge: 8497
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Kampfknolle » 15.06.2019 14:59

Ruhrgebietler hat geschrieben:
15.06.2019 09:51
Bitte keine Leihe, dann ist die Enttäuschung groß wenn er zurück muß wie Christensen zu Chelsea.
Hoffe Eberl hat draus gelernt. Nur noch Leihen mit KO bitte :daumenhoch:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Neptun » 15.06.2019 15:29

Was soll er daraus gelernt haben? Das man einen guten Jungen der einer Mannschaft für 2 Jahre weiter hilft für wenig Geld bekommen kann?
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von fussballfreund2 » 15.06.2019 15:30

Gut, dass wir alle hier sind. Sonst wäre der Maxi echt aufgeschmissen. Ist ja auch eigentlich total einfach in der heutigen Zeit. Für nen gut bezahlten Job brauchst du keine Ahnung oder gar Können. Musst einfach nur in den sozialen Medien die posts der wirklich Klugen und Kompetenten lesen und danach handeln. Feddisch...

Mensch Max, mach's dir doch nicht so schwer...
Kampfknolle
Beiträge: 8497
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Kampfknolle » 15.06.2019 15:43

Neptun hat geschrieben:
15.06.2019 15:29
Was soll er daraus gelernt haben? Das man einen guten Jungen der einer Mannschaft für 2 Jahre weiter hilft für wenig Geld bekommen kann?
Ist ja nicht gesagt, das jeder Leihspieler sofort weiterhilft. Der ein oder andere braucht vllt auch nen Jahr um "anzukommen". Dann haste nur noch jemanden,der dir 1 Jahr weiterhilft. Ob das aber die richtige Lösung ist? Dann darf Max bald im Jahrestakt die Positionen neu besetzen.

Da kaufe ich lieber nen anderen Spieler, der dann 3-4 Jahre sportlich weiterhilft und der dann noch Ablöse generiert.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von {BlacKHawk} » 15.06.2019 15:48

Und woher weißt du im vorneherein, ob der gekaufte Spieler sicher 3-4 Jahre weiterhilft, eher als der Leihspieler? Ich glaube das kann Eberl und Rose dann doch besser einschätzen, was zu unserem Kader passt, als wir, und selbst da gibt es keine Garantie, dass der Spieler einschlägt.

€dit: ich könnte genauso schreiben, mir ist ein Spieler, der zu uns passt und hilft und eben nur 1-2 Jahre geliehen ist lieber als einer, der 4 Jahre bleibt und kein Baum ausgerissen bekommt. Aber das weiß man eben nicht im vorneherein. Ich vertraue aber unserem Trainer und unserer Sportlichen Führung, dass sie besser einschätzen können, wer zu uns passt und wer eben nicht. Manchmal bekommt man den am besten passenden Spieler auch nur geliehen und nicht gekauft und dass da noch viele weitere Faktoren einen Einfluss haben und man nicht zu 100% Sicherheit hat, ist auch klar.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4993
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von vfl-borusse » 15.06.2019 17:02

Na wenn das so gut ist, sollten wir doch nur ausschließlich Spieler ausleihen......
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von {BlacKHawk} » 15.06.2019 18:39

Hab ich behauptet, dass man das ausschließlich machen soll? Oder dass Leihen erfolgsversprechender sind als Käufe? Bitte mit Zitat zeigen, Danke. :roll:

Da steht lediglich, dass man Leihdeals nicht von vorneherein ablehnen soll, mehr nicht.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7598
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von borussenbeast64 » 15.06.2019 20:21

Ist doch wirtschaftlischer einen Leihspieler zu holen als einen Transferspieler,der nix auf dem Platz bringt....hat uns mit AC geholfen und auch bei Flo als Ausleihe...vielleicht kann LN uns als Leihspieler auch helfen..egal ob bei den Profis,oder in der U23.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 15.06.2019 20:22

Borusse 61 hat geschrieben:
15.06.2019 13:42
Warum, weil er bei Preston NE (Pl. 14 in der Championship),
keine Tore am Fließband erzielt hat, der Junge ist "20 Jahre alt" ?
Eben darum auch
und ich kenne diesen Spieler,der ist längst noch nicht soweit um in der 1sten zu spielen
unser 16 jähriger Stürmer ist schon weiter als Nmecha
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26492
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Lukas Nmecha (ManCity U -23)

Beitrag von Borusse 61 » 15.06.2019 20:29

Das ist doch auch nur "deine Einschätzung", denke er wird von seiten Borussia's
schon länger gescoutet, die werden sich schon ihr eigenes Urteil über ihn bilden.
Gesperrt