Xaver Schlager (RB Salzburg)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Heidenheimer
Beiträge: 3482
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Heidenheimer » 10.06.2019 22:19

Mario... grins du weisst haargenau wie ich es meine :). Selbst mit einem getunten VW- Käfer hast du gegen einen 911er keine Chance :winker:. Jetzt stell dir einfach mal vor, dass Heckings *Stammelf* plötzlich sprinten, pressen und Geschwindigkeitsfussball spielen soll. Rose wird seine 11 umkrempeln müssen im verlauf der Saison. Einen Spieler wie Schlager könnten wir zudem gut gebrauchen (doch er wird nicht kommen). Eberl wird mehr als Mühe haben um bloss einigermassen geeignete Verstärkungen zu finden die in etwa passen können.
Unser Verein muss tatsächlich wieder in Vorleistung gehen und wieder beweisen, dass junge Spieler (nicht die ganz jungen Talente gemeint) bei uns wirklich eine Chance haben um eingesetzt zu werden. Traurig aber wahr.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2949
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von {BlacKHawk} » 11.06.2019 07:03

Hätte damals Favre so gedacht, hätte es mit dem Klassenerhalt nicht funktioniert, genauso hätte Schubert es ebenfalls gleich sein lassen können. Ich würde die Spieler im aktuellen Kader keinesfalls abschreiben, ich kann mir durchaus vorstellen, dass Rose aus ihnen durchaus etwas rauskitzeln kann. Natürlich kann der ein oder andere Probleme bekommen, aber unser Spielsystem war z.B. ja auch nicht unbedingt auf Sprint und Geschwindigkeit ausgelegt. Ich glaube, dass diverse Spieler in unserem Kader in diesem Hinblick ziemlich unterschätzt sind.
Captain Mightypants
Beiträge: 153
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Captain Mightypants » 11.06.2019 07:32

Ich finde auch, das im Moment so getan wird, als hätten wir zu 95% nur blinde im Kader und Platz 5 ein Wunder gewesen wäre. Wir haben einen Kader, nach dem sich wahrscheinlich 75% der Liga die Finger lecken würden.
uli1234
Beiträge: 13241
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von uli1234 » 11.06.2019 09:45

75 Prozent? Also mal grob ab Platz 6 wäre jeder Verein froh, unseren Kader zu haben?
Es geht übrigens nicht um Blinde, sondern darum, sich mit laufintensiven Spiel anzufreunden. Laufen war das, wo die unsrigen in jeder Statistik nicht so weit vorne zu finden waren.
Captain Mightypants
Beiträge: 153
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Captain Mightypants » 11.06.2019 09:48

Trotz allem wird hier so getan, als wenn wir nur Graupen im Kader hätten (außer Zakaria, der ist Gott). Das meine ich. Dieses schwarz-weiß mag ich überhaupt nicht.

Und ich glaube schon, das wir einige Spieler haben, die den Stil von Rose können werden (Herrmann, Kramer, Ginter, Hofmann, Plea, Stindl fallen mir da sofort ein)
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3966
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von HannesFan » 11.06.2019 10:03

:daumenhoch:

Anderenfalls hätte er kaum bei uns unterschrieben. Dass wir nicht wie vielleicht die Plörre mal eben einen neuen Kader einkaufen, dürfte ihm wohl klar gewesen sein. Merkwürdig, dass hier einige offensichtlich Herrn Rose noch nicht einmal soviel Grundintelligenz zutrauen.

Schlager wäre wohl eine gute Verstärkung. Wird aber auch ohne ihn gehen.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2648
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Ruhrgebietler » 11.06.2019 10:21

Schlager ist 6er oder?
Haben wir mit Kramer , Strobl und Zakaria nicht schon genug 6er im Kader?
Captain Mightypants
Beiträge: 153
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Captain Mightypants » 11.06.2019 10:38

Eher 8er/10er, soweit ich weiß
Ruhrgebietler
Beiträge: 2648
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Ruhrgebietler » 11.06.2019 10:57

Ok dann wäre er sinnvoll.
Aber ein 6er brauchen wir nicht mehr (Meine Meinung).
Gladbacher01
Beiträge: 5522
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Gladbacher01 » 11.06.2019 11:44

Ich sehe es exakt andersrum. Wir haben genug 8er und benötigen eigentlich einen 6er. Schlager hat schon alles gespielt.

Weder Kramer noch Strobl sind mMn gute Alternativen auf der 6, wenn man ein schnelles Spiel aufziehen möchte. Zakaria könnte in Zukunft da reinwachsen, aber zum aktuellen Zeitpunkt sehe ich ihn auch eher auf der 8. Das könnte sich aber durchaus ändern.
Heidenheimer
Beiträge: 3482
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Heidenheimer » 11.06.2019 12:59

Niemand bestreitet, dass wir einen guten Kader haben. Dies bedeutet aber auch nicht, dass alle in/mit einem System kompatibel sind. Etwas das man ja auch liest in den diversen Spieler threads, das nicht passen. Wir kennen den aktuellen Stamm und nichts anderes und dieser Stamm ist in seiner Zusammensetzung nur bedingt befähigt um ein Pass- Laufspiel um zu setzen.
So sage ich auch nicht, dass wir keine Spieler haben für eine Umstrukturierung. Zusammen mit allenfalls neuen wird es sich dann erst zeigen. Ein neues Team heisst also noch längst nicht bloss neue Spieler.
Zuletzt geändert von Heidenheimer am 11.06.2019 13:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8051
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 11.06.2019 13:14

Gladbacher01 hat geschrieben:
11.06.2019 11:44
Ich sehe es exakt andersrum. Wir haben genug 8er und benötigen eigentlich einen 6er. Schlager hat schon alles gespielt.

Weder Kramer noch Strobl sind mMn gute Alternativen auf der 6, wenn man ein schnelles Spiel aufziehen möchte. Zakaria könnte in Zukunft da reinwachsen, aber zum aktuellen Zeitpunkt sehe ich ihn auch eher auf der 8. Das könnte sich aber durchaus ändern.
sehe ich ganz genauso.

uns fehlt seit jahren ein spielgestaltender 6er, vor allem für roses system ist dieser unabdingbar. deshalb sollte ein 6er oberste priorität haben.
wenn rose schlager diese rolle zutraut, wäre er mit 12mio natürlich ein schnapper.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7750
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von borussenbeast64 » 11.06.2019 15:27

Dafür hat Max für die Zukunft es auch schon geschafft,ein Talent für die Spielgestaltung,aus den jungen Reihen der Majas(Tim Luca Zimpel) für Gladbach zu überzeugen....auch Max weiß wohl auch daß nach Granit's Abgang etwas in der Truppe gefehlt hat.....dewegen hoffe ich auch daß er den Schlager mit MR als Coach für Gladbach überzeugen kann.
JA18
Beiträge: 1725
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von JA18 » 12.06.2019 15:40

Aus der Presse ist zu vernehmen, dass er in der österreichischen Nationalmannschaft wohl vergangene Woche überragende Leistungen gebracht haben soll. Zugegebenermaßen gegen ziemlich schwache Gegner.
Arnautovic prophezeit ihm in einem Interview eine "große. große Zukunft", na wenn der das sagt :wink:
Aber im Ernst: Das hört sich alles schon sehr vielversprechend an.
Bin mal gespannt, ob für uns da was geht.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7575
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Nocturne652 » 12.06.2019 17:00

Noch scheint im Fall der Wackelkandidaten also nicht das letzte Wort gesprochen worden zu sein. Xaver Schlager könnte von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen und um zwölf Millionen Euro zu Marco Roses Gladbachern wechseln. Die Entscheidung liegt allein bei ihm, derzeit deutet aber vieles auf einen Verbleib hin.
https://www.sn.at/kolumne/bullenstall/k ... m-71582533

So meldet es die "Salzburger Nachrichten", die dem vernehmen nach gut mit dem Verein vernetzt ist.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1033
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von Boppel » 12.06.2019 17:10

In demselben Artikel : ???????

Mit Saisonende wurden dazu noch Fredrik Gulbrandsen (zu Mönchengladbach?) und Christoph Leitgeb (Karriereende?) verabschiedet.

Quelle: https://www.sn.at/kolumne/bullenstall/k ... m-71582533 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7108
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von tommy 64 » 14.06.2019 22:47

Vieles deutet auf einen Verbleib hin. Na toll.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7108
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von tommy 64 » 16.06.2019 19:06

Is hier eine Grabesstille. Rechnet wohl niemand mehr mit ihm.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7750
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von borussenbeast64 » 16.06.2019 20:08

Gerade bei diesem Schlager aus Salzburg ist es von Anfang an schwierig ihn einzuschätzen,ob er überhaupt nach Gladbach will oder nicht...Salzburg ist immerhin zum ersten Mal CL-Teilnehmer....will der Schlager das opfern,um wie sein Ex-Coach nach Gladbach zu wechseln...bei ihm kann ich überhaupt nicht erwarten daß er nach Gladbach kommen wird....bei den anderen evtl. Neulingen wohl schon eher...aber da kann's auch in die Hose gehen....abwarten und Tee trinken.
JA18
Beiträge: 1725
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Xaver Schlager (RB Salzburg)

Beitrag von JA18 » 16.06.2019 20:10

Sollten uns damit abfinden, dass wir den nicht bekommen. Gibt aber auch noch andere Spieler
Gesperrt