Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
Kampfknolle
Beiträge: 8270
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kampfknolle » 13.06.2019 15:14

alpenbazi hat geschrieben:
13.06.2019 12:31
Wenn so rein garnichts passiert, ist schon irgendwie seltsam.
Die Ruhe vor dem Sturm :mrgreen:
Camper88
Beiträge: 926
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Camper88 » 13.06.2019 15:19

@Jupp

Hazard waren keine 17...rechne mal 10mio drauf plus paar Mio vom Puma Deal und Euro League.. Schätze so 45mio vll 40mio sollten da sein...eventuelle Abgänge noch nicht mit gerechnet..max macht das schon
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 862
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Herr Netzer » 13.06.2019 15:19

Angeblich (Quelle: TM) soll gerade Amin Younes im Borussia Park gesehen worden sein :shock:

Parallel oder kurz zuvor erklärte ein anderer User, dass um 13:30 Uhr ein Spieler zum Medicheck eingeschleust worden sei...


Ich wäre wahrscheinlich schon enttäuscht, wenn Younes der Hazard-Nachfolger werden würde... hatte mich schon auf Trossard versteift, iwie :roll:
Camper88
Beiträge: 926
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Camper88 » 13.06.2019 15:21

Allerdings werden auch Transfers versteuert...weiss nicht genau wie das abläuft..keine Ahnung...aber ich behaupte es ist ein Puffer da..allein von xhaka damals...das würde nicht alles 1 zu 1 investiert...gut plea...aber trotzdem..max wäre auch dumm.wenn er sagen würde was er wirklich hat
Camper88
Beiträge: 926
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Camper88 » 13.06.2019 15:23

Herr Netzer hat geschrieben:
13.06.2019 15:19
Angeblich (Quelle: TM) soll gerade Amin Younes im Borussia Park gesehen worden sein :shock:

Parallel oder kurz zuvor erklärte ein anderer User, dass um 13:30 Uhr ein Spieler zum Medicheck eingeschleust worden sei...


Ich wäre wahrscheinlich schon enttäuscht, wenn Younes der Hazard-Nachfolger werden würde... hatte mich schon auf Trossard versteift, iwie :roll:
Younes hat trossard gefahren :mrgreen: selbst wenn es younes wäre der zurückkommt hab ich in Max und Marco vollstes vertrauen
Captain Mightypants
Beiträge: 147
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Captain Mightypants » 13.06.2019 15:33

Camper88 hat geschrieben:
13.06.2019 15:21
Allerdings werden auch Transfers versteuert...weiss nicht genau wie das abläuft..keine Ahnung...aber ich behaupte es ist ein Puffer da..allein von xhaka damals...das würde nicht alles 1 zu 1 investiert...gut plea...aber trotzdem..max wäre auch dumm.wenn er sagen würde was er wirklich hat
Wenn ich das aus der Schule noch richtig im Kopf habe, schreibt man diese Posten über x Jahre ab. Also immer einen gewissen Betrag. Kann mich aber auch irren, die Ausbildung ist jetzt 9 Jahre her :D

Aber ich rechne auch etwa mit 40 Millionen. Sagen wir mal 20 Millionen Hazard, 10 Millionen Euro League, der Rest aus Sponsorenverträgen. Dürfte in etwa hinkommen.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2792
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von {BlacKHawk} » 13.06.2019 15:35

Neuesten Berichten zufolge soll Leandro Romagnoli im Dorint gesehen worden sein... (scheisse, ist das echt schon 15 Jahre her??)
Captain Mightypants
Beiträge: 147
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Captain Mightypants » 13.06.2019 15:41

Hat sich Königs dazu schon geäußert?
Bökelfohlen
Beiträge: 1125
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Bökelfohlen » 13.06.2019 16:55

.... na läuft ja wie geschmiert mit dem neuen Kader.... :cry:
.... zur allgemeinen Wiederherstellung meines Nervenkostüms sollte langsam irgendwas passieren.....
Hab gestern zufällig das U21 Länderspiel Kroatien gegen Dänemark live im Stadion verfolgen können und mir mal über 90 Minuten unseren potentiellen Oskar Vertreter angeschaut..... wir brauchen da definitiv 'nen Transfer.... der ist in 3 Jahren noch nicht Bundesliga tauglich.....
uli1234
Beiträge: 12815
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von uli1234 » 13.06.2019 17:15

Schippers hat es doch mit dem Reus Transfer erklärt. Für Reus und Dante gab es 22 Mio, die sind aber sofort Steuerpflichtig, da sie als Einnahmen für das laufende Geschäftsjahr gelten. Nach Abzug der Steuern blieben ungefähr 16 Mio übrig.
Bei Einkäufen ist es so, dass der Spieler xy bezahlt wird, die Summe jedoch incl. Gehalt auf die Länge der Vertragslaufzeit abgeschrieben wird. Kostet ein Spieler 10 Mio, verdient 1 Mio jährlich bei 5 Jahren Vertrag.... jährliche Abschrift von 3 Mio.....der Transfer kostet dann demnach 15 Mio.
Bei Verlängerung der Verträge ist es ähnlich. Hofmann unterschreibt 4 Jahre, kassiert 2 Mio per Anno, stehen 8 Mio in der Bilanz.
Wer jetzt immer noch glaubt, wir hätten 40 Mio..... :?
rockkeks
Beiträge: 415
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von rockkeks » 13.06.2019 17:59

wir haben sicher 40 mio . wenn wir nur 20 hätten würde nach zb trossard schon wieder ende sein mit lustig :aniwink: .
diese ganzen rechnereien sind doch eh rein spekulativ . ausser bei festgeschriebenen ak‘s weiß doch keiner von uns was wir wirklich definitiv einnehmen (zb bei hazard) oder zahlen . eberl hat sich doch noch nie hingestellt und gesagt wir haben für spieler XY jetzt exakt die oder die summe bezahlt . euroleague einnahmen , die normalen tv einnahmen , sponsorenverträge plus bonusausschüttungen (zb fürs erreichen eines internationalen wettbewerbs) usw . wir haben sicher mehr geld zur verfügung als wir durch spielerverkäufe einnehmen . 40 mio ? da bin ich aber ganz sicher das wir die nicht nur zur verfügung haben sondern auch locker knacken werden .
nur mal angenommen an den kandidaten ist wirklich was dran . trossard , thuram und ein LV der noch unter vertrag stehn kommt - schwupp sind 40 mio‘s auf reisen ... vermutlich ... ungefähr :mrgreen:
heindampf
Beiträge: 624
Registriert: 19.01.2009 20:18

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von heindampf » 13.06.2019 18:13

ich glaube nicht das wir 40 Mio. zur Verfügung haben da der Trainer ja auch eine Ablöse geostet hat.
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2121
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BorMG » 13.06.2019 18:25

Es ist doch so was von müßig, darüber zu diskutieren, wie viel Kohle Borussia für Transfers zur Verfügung hat. Weder auf der Einnahmen- noch der Ausgabenseite, wir haben doch keine Ahnung. Das ist auch gut so und beschäftigt mich null, weil ich weiß, dass man sich auf unsere Verantwortlichen verlassen kann.
Pechmarie
Beiträge: 532
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Pechmarie » 13.06.2019 18:38

Wieso Geld?
Die Spieler sollten dankbar sein, dass Borussia sie aufnimmt.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4239
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Quincy 2.0 » 13.06.2019 18:46

BorMG hat geschrieben:
13.06.2019 18:25
Es ist doch so was von müßig, darüber zu diskutieren, wie viel Kohle Borussia für Transfers zur Verfügung hat. Weder auf der Einnahmen- noch der Ausgabenseite, wir haben doch keine Ahnung. Das ist auch gut so und beschäftigt mich null, weil ich weiß, dass man sich auf unsere Verantwortlichen verlassen kann.
Werde ich auch nie verstehen warum man sich darüber Gedanken macht, seit Schippers und Max das in der Hand haben kann man sicher sein das wir keine verrückten Sachen machen.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6214
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von McMax » 13.06.2019 19:13

Herr Netzer hat geschrieben:
13.06.2019 15:19
Angeblich (Quelle: TM) soll gerade Amin Younes im Borussia Park gesehen worden sein :shock:

Parallel oder kurz zuvor erklärte ein anderer User, dass um 13:30 Uhr ein Spieler zum Medicheck eingeschleust worden sei...


Ich wäre wahrscheinlich schon enttäuscht, wenn Younes der Hazard-Nachfolger werden würde... hatte mich schon auf Trossard versteift, iwie :roll:

Bin irgendwie zu blöd das zu finden, kann das mal bitte jemand verlinken?
Ruhrgebietler
Beiträge: 2575
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Ruhrgebietler » 13.06.2019 19:52

Younes? Warum nicht.
Eberl und Rose wissen schon was sie machen.
Oder alles nur eine Finte.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 943
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Boppel » 13.06.2019 20:33

Für die Anwesenheit von Younes gibt es nur üble Spekulationen auf TM :mrgreen: :wut:
Ruhrgebietler
Beiträge: 2575
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Ruhrgebietler » 13.06.2019 20:40

Ich hätte nichts dagegen wenn er kommt, aber glauben tue ich es nicht.
Im Zeitalter von Smartphone hätte ihn einer fotografiert.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10172
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von bökelratte » 13.06.2019 20:48

Camper88 hat geschrieben:
13.06.2019 15:23
Younes hat trossard gefahren :mrgreen:
Nee, der hat Hoilett abgeholt :animrgreen2:
Antworten