Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1546
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von derNickler » 17.01.2020 14:17

Musste auch an Bruun Larsen denken als ich das gelesen habe. Traore und Johnson sind nicht mehr die jüngsten und im Gegensatz zu Bennetts hat schon Bundesligaerfahrung gesammelt.

https://www.transfermarkt.de/bvb-bietet ... ews/352238

Edit: 4 Mio€ will der BVB (für die die nicht auf den Link klicken wollen/können)
Zuletzt geändert von derNickler am 17.01.2020 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28302
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 17.01.2020 14:40

Rote Laterne hat geschrieben:
17.01.2020 14:10
http://www.fussballtransfers.com/bundes ... OP5_7j0N4A

Wenn das stimmt ein absolutes Schnäppchen. Den würde Rose sicherlich nach vorne bringen

Also bei dem Jungen würde ich auch nicht nein sagen.... :ja:
GW1900
Beiträge: 1784
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von GW1900 » 17.01.2020 15:02

Naja, im Profifußball hat der bislang eigentlich noch nichts gerissen. Kann den daher überhaupt nicht beurteilen.
Fohlenecho5269
Beiträge: 1816
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fohlenecho5269 » 17.01.2020 16:30

Rote Laterne hat geschrieben:
17.01.2020 14:10
http://www.fussballtransfers.com/bundes ... OP5_7j0N4A

Wenn das stimmt ein absolutes Schnäppchen. Den würde Rose sicherlich nach vorne bringen
Wenn die Eckdaten stimmen sollten, dann wäre er tatsächlich ein Schnäppchen. Verstehe hier Rose und Eberl nicht, warum Sie keine Interesse bekunden? Sollte die SGE die einzigen sein, dann gratuliere ich Ihnen zu diesem Transfer. Jedoch kann ich auch das nicht nachvollziehne, da die SGE lediglich eine Leihe bevorzugt.

Wer weiß wie es sich tatsächlich verhält um Bruun Larsen?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28302
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 17.01.2020 16:36

Fohlenecho5269 hat geschrieben:
17.01.2020 16:30
Verstehe hier Rose und Eberl nicht, warum Sie keine Interesse bekunden?

1. Woher weißt du, dass sie kein Interesse an ihm haben ?

2. Warum sollten sie es an die große Glocke hängen ?
uli1234
Beiträge: 13956
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von uli1234 » 17.01.2020 17:27

Ich denke einfach, dass wir für vorne gut genug aufgestellt sind.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8688
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Liebelein » 17.01.2020 17:44

Genauso ist dem
Es können jetzt schon 1-2 potentielle Startelf Kandidaten nicht spielen
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8249
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Nocturne652 » 17.01.2020 18:48

Richtig. Wir müssen ja auch nicht jedes Talent kaufen, das bei drei nicht auf dem Baum ist.
Fohlenecho5269
Beiträge: 1816
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fohlenecho5269 » 17.01.2020 18:56

Wir sollten auf jeder Position doppelt gut besetzt sein und zudem sollten wir einige gute Jungtalente als Spieler im Kader haben. Somit sehe ich in der Offensive noch Bedarf an einen Spieler.

Wer das letzten endes sein wird, ist mir ehrlich gesagt egal. Wichtig ist, das er zum Konzept von unserem Trainer passt.

In der Offensive haben wir mit Thuram, Embolo, Stindl, Raffael (aktuelle Saison), Plea und Herrmann. Die Offensive wird dann noch durch Bennetts ergänzt.

Zuletzt wurden einige Namen für die Offensive gehandelt wie Richter, Lihadji, Limnios, Borrelli usw. Der einzige Name der aktuell noch zur Debatte steht ist der Grieche Limnios. Und ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich von diesem Spieler halten soll.

Dann wäre / ist mir Bruun Larsen für die gehandelte Ablöse aktuell noch die beste Wahl.
Kampfknolle
Beiträge: 8961
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kampfknolle » 17.01.2020 19:15

Keine Hektik.

Der Maxi und der Marco machen das schon. Du kannst dir sicher sein, das man durchaus Pläne hat und evtl sogar schonmal irgendwelche Gespräche liefen.

Wenn wir einem Vertrauen können, dann ja wohl unserem Herrn Eberl :winker:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von nicklos » 17.01.2020 22:47

Im Sommer vertraue ich auf richtig gute Transfers. Aber man muss auch mal den Mut haben und vermeintlich große Spieler abgeben, die nur noch vom großen Namen leben, aber längere Zeit enttäuschen.
Heidenheimer
Beiträge: 3737
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Heidenheimer » 17.01.2020 23:36

wir brauchen einfach im Sommer 1-2 gute Mittelfeldspieler die einen Pass auch an den Spieler bringen. Vorne und hinten mal nachgelegt. Im Sommer wird es das Mife sein. Bin überzeugt davon.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6463
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 17.01.2020 23:49

genau ,Du hast es erfasst
was unbedingt geholt werden sollte ist tatsächlich ein 6er,der dann auch Zakaria entlasten kann .Es kann nicht sein das alles an einen Spieler im Mittelfeld hängt

Denn Neuhaus,Hofmann und was es da noch gibt im Kader,das sind alles 8er,alles Alibiübungen auf der 6
uli1234
Beiträge: 13956
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von uli1234 » 18.01.2020 09:05

So langsam müssen wir in der Abwehr nachlegen.....sonst wird es kritisch....lainer, ramy und tony werden fehlen.....elvedi bleibt abzuwarten.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2285
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von mamapapa2 » 18.01.2020 16:44

Wegen eines Spiels wird man nicht aktiv werden. Zumal der Markt sowas nicht hergibt. Denke es wird eher einer aus der U23 nächste Woche hochgezogen.

Lainer ist nur ein Spiel raus
Elvedi vielleicht wieder dabei nächste Woche..

Also eigentlich kein Grund zur Panik.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28302
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 18.01.2020 18:24

Jayden Braaf auch bei unserer Borussia auf dem Zettel....

https://www.transfermarkt.de/jayden-bra ... ler/470391

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-meh ... ews/352477

....kann jemand was zu dem Jungen sagen, Stärken/Schwächen ?
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11334
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von fussballfreund2 » 18.01.2020 23:27

Mit 17 Jahren gewiß niemand, von dem wir in den nächsten 2 Jahren bei den Profis was hören. Von daher erstmal zweitrangig
JA18
Beiträge: 1804
Registriert: 07.02.2010 13:56

Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von JA18 » 19.01.2020 11:20

Marco Richter bitte im Sommer holen, wenn irgendwie möglich. Ich glaube, der passt zu uns wie die Faust aufs Auge. Marschiert ohne Ende, physisch sehr stark, schnell, viel im Sprint unterwegs, arbeitet viel nach hinten und technisch auch sehr gut, vor allem was Ballverarbeitung und Dribbling angeht.
Vermute nur, Augsburg wird da wieder horrende Ablösesummen aufrufen.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22024
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von bart » 19.01.2020 11:52

ich glaube Max wird defensiv jemand holen und wenn es Leihe wird.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3819
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Further71 » 19.01.2020 12:17

Im Winter noch? Da glaube ich nicht dran, es sei denn bei Jantschke ist es doch was schlimmeres.
Stand heute wird nur Bensebaini einige Wochen fehlen, und zur Not kann auch Strobl hinten aushelfen.
Antworten