Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BurningSoul » 16.08.2019 18:34

Im Groben mit dem im Browser integrierten Übersetzer: Aufgrund einer Knieverletzung kann er erst Ende August wieder spielen. Unwahrscheinlich, dass es in Lorient passiert. Sein Vater sagt, dass er irgendwann sicherlich in England spielen kann, allerdings möchte er erst den nächsten Schritt machen, egal ob in Deutschland oder Frankfreich. Daher hat er auch das Angebot von Norwich abgelehnt.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Boppel » 16.08.2019 18:50

Kein Wort über BMG ! Oder ?
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BurningSoul » 16.08.2019 18:59

Nein, es wird nur allgemein von Deutschland oder Frankreich gesprochen. Einzig Norwich wird erwähnt, aber auch nur, weil er ein Angebot vom englischen Aufsteiger abgelehnt hat.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 759
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von allan77 » 16.08.2019 21:28

Vielleicht ist Sarr doch noch nicht abgehakt...

https://www.express.de/sport/fussball/b ... n-33023036
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5608
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von KommodoreBorussia » 16.08.2019 21:51

:lol:
markymark hat geschrieben:
15.08.2019 22:06
hat einer ein Foto von dem :cool:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 16.08.2019 22:18

Los Max, hol den Sarr aus Nizza! :animrgreen:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6253
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von McMax » 16.08.2019 22:29

Haben jetzt doch Bensebaini
marvinbecker
Beiträge: 2099
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von marvinbecker » 16.08.2019 22:38

Ich tippe auf ACM. :aniwink:
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von JA18 » 16.08.2019 22:53

Dadurch, dass wir auf der 8 jetzt erstmal zwei Spieler weniger haben, gehe ich davon aus, dass wir da noch etwas tun werden.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2606
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Ruhrgebietler » 17.08.2019 00:13

Auf der 8? Aber wen will man da holen oder hat Max schon einen in Hinterhand? Denke aber Max holt noch ein Verteidiger, denn mit Stindl, Benes , Zakaria und Hofmann wenn er gesund ist , sind wir gut besetzt.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 17.08.2019 00:22

BU für die Verteidigung
Jantschke,Wendt ( wenn Bensebaini soweit ist) Docoure und Beyer
wieviele Verteidiger dürfen es noch sein?


wenn man noch was macht,was ich nicht glaube,dann auf 6 oder 10
Ruhrgebietler
Beiträge: 2606
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Ruhrgebietler » 17.08.2019 00:34

Wir können nur raten und warten was Eberl und Rose im Kopf haben.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 17.08.2019 01:14

hat er doch,wenn dann wird es ein MF-Spieler
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Pepe1303 » 17.08.2019 04:25

Schade das Samassekou schon in Hoffenheim unterschrieben hat
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von {BlacKHawk} » 17.08.2019 08:28

Auch wenn Hofmann und Stindl verletzt sind, haben wir auf der 8 immer noch Zakaria, Neuhaus, Benes und auch Embolo und Raffael können dort spielen. Selbst mit dem Abgang von Cuisance sehe ich da nicht dringenden Handlungsbedarf. Könnte uns eher mal die Chance erweisen, unseren jungen Wilden ein wenig Profiluft zu gönnen. Quizera, Christiansen und Müsel zum Beispiel.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5608
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von KommodoreBorussia » 17.08.2019 08:35

Stimmt auch wieder, der Kader sollte ja etwas verschlankt werden. Cool, dass wir dafür sogar 10 Mio. bekamen.
Dann können wir auch die Wackelkandidaten Lang, Johnson, Müsel und Co. behalten.
Die Saison wird lang und anstrengend. Vielleicht nutzen sie ja Ihre sicher mal kommenden Chancen.

Trotzdem, diesen Maurice Pattek-Philippe fände ich schon cool ... :mrgreen: :daumenhoch:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von tommy 64 » 17.08.2019 08:47

Cuisance zu 99,9% zu den Bayern. Jetzt MUSS!!! noch ein weiterer neuer her. Und das ganz fix. Das Transferfenster schließt bald.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26501
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 17.08.2019 08:56

{BlacKHawk} hat geschrieben:
17.08.2019 08:28
Könnte uns eher mal die Chance erweisen, unseren jungen Wilden ein wenig Profiluft zu gönnen. Quizera, Christiansen und Müsel zum Beispiel.

Yepp, da bin ich ganz bei dir. :daumenhoch:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von tommy 64 » 17.08.2019 08:56

Wieso sollte man jetzt noch Sarr holen? Das wäre ja wie ein Schlag ins Gesicht und ein Tritt in den Hintern für Bensebaini. Es sei denn man plante Sarr für die IV ein. Aber wer bitte soll dann da weichen für Sarr? Nee, für die Cuisance Kohle lieber einen mit Spielmacherqualitäten holen fürs Mittelfeld holen. Denn wie schrieb vor ein paar Tagen hier ein User treffend? Wir sind ganz gut besetzt. Aber einen richtigen Spielmacher haben wir eigentlich nicht. Recht hat er. Also Herr Eberl, bitte übernehmen sie.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von rifi » 17.08.2019 09:00

JA18 hat geschrieben:
16.08.2019 22:53
Dadurch, dass wir auf der 8 jetzt erstmal zwei Spieler weniger haben, gehe ich davon aus, dass wir da noch etwas tun werden.
Ich nicht unbedingt. Wir werden nur einen Spieler verloren haben. Ich kann ja nicht für jeden Spieler, der zwei Monate ausfällt, einen neuen Spieler holen, der dann mehrere Jahre im Verein ist.

Für die Position hinter den Spitzen gibt es Neuhaus, Stindl, Raffael und Embolo. Die Achter können Benes, Zakaria, Neuhaus, Hofmann, Stindl und Kramer bekleiden. Ich sehe da nun keinerlei Notwendigkeit.
Ich würde nur dann noch einen Spieler holen, wenn er entweder ein neues Top-Talent ist, oder der uns qualitativ verstärkt. Dabei muss es nicht das (offensive) Mittelfeld sein, ich könnte mir auch noch einen IV vorstellen oder einen Sechser.
Für die Breite würde ich keinen Spieler mehr holen.
Antworten