Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11258
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Neptun » 26.06.2019 12:56

Wieso sind hier einige der Meinung das ein IV fehlt? Wenn defensiv,, dann doch wohl eher ein LV
Fred1502eric
Beiträge: 85
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fred1502eric » 26.06.2019 13:10

Sehe aber hinter Ginter und Elvedi keinen guten Backup.
Bei aller Liebe würde ich nur ungern mit Beyer, Strobl und Jantschke als Ersatz zu den beiden in die Saison gehen
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3139
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von {BlacKHawk} » 26.06.2019 13:13

Innenverteidiger haben wir mit Elvedi, Ginter, möglicherweise Sarr, Jantschke, Beyer und möglicherweise Doucouré in meinen Augen mehr als genug?! :help:
Benutzeravatar
donauborusse
Beiträge: 115
Registriert: 22.04.2010 22:46
Wohnort: Ulm/Blaustein

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von donauborusse » 26.06.2019 13:17

Ich weiß nicht, ob ich nach dem Embolo-Transfer, und der scheint ja durch zu sein, einen weiteren Spieler mit Wucht gut finden würde. Mir wäre ein Eins zu-Eins Spieler mit Übersicht und Schnelligkeit wie es eher Claude Maurice verkörpert, lieber. Ich sehe Thuram einem Plea sehr ähnlich .

Ein Linksverteidiger ist unabdingbar. Einen IV dagegen wäre nur nötig falls Elvedi oder Ginter uns verlassen würde.

Wenn ein junger IV als Absicherung würde ich den Mainka vomFC Heidenheim ganz gut finden. Hab ihn häufig spielen sehen und halte ihn für höhere Aufgaben absolut geeignet und noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. Es müssen nicht die überteuerten "Übertalente", welche genauso Wundertüten sein können, sein. Mir fehlt ohnehin schon lange der Blick in die zweite Liga im eigenen Land.
Zuletzt geändert von donauborusse am 26.06.2019 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1372
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von devilinside » 26.06.2019 13:17

also Beyer ist eigtl IV, und jantschke als Backup funktioniert immer. Immer solides Spiel, klar kein Winner und Leadertyp. Aber er macht sein Sache immer sicher und gut. Dazu Doucure von dem alle ja noch was erwarten und auch Strobl kann IV. Also da haben wir zur Zeit mit den wenigsten Bedarf.
Benutzeravatar
donauborusse
Beiträge: 115
Registriert: 22.04.2010 22:46
Wohnort: Ulm/Blaustein

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von donauborusse » 26.06.2019 13:20

Strobl wäre für mich ein Verkaufskandidat neben Johnson, Lang und auch Traore.
effe borusse
Beiträge: 527
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von effe borusse » 26.06.2019 13:54

Dazu noch Hofman und Wendt.
Benutzeravatar
donauborusse
Beiträge: 115
Registriert: 22.04.2010 22:46
Wohnort: Ulm/Blaustein

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von donauborusse » 26.06.2019 14:02

Äh...vollkommen korrekt und für Jantschke ist eigentlich auch kein Platz mehr aber er genießt gewissen Kultstatus. :animrgreen:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 26.06.2019 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1010
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Herr Netzer » 26.06.2019 14:04

Traore hat doch gerade verlängert, oder? Außerdem ist er immens wichtig für die Mannschaft, die Stimmung und die jetzt kommende Integration der kompletten franz. U21.

Auch Hofmann wird nie und nimmer abgegeben. Ich denke, dass er sogar das Pressing ganz gut hinbekommen wird. Wenn er eines kann, dann laufen und kämpfen, zum Knipser wird er nicht mehr in diesem Leben. Muss er ja auch nicht mehr, da haben wir ja andere vorne.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8201
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BorussiaMG4ever » 26.06.2019 14:06

Der vollständigkeit halber, trossard hat in brighton unterschrieben:

https://mobile.twitter.com/OfficialBHAF ... 1909685248
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5497
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Quincy 2.0 » 26.06.2019 14:13

donauborusse hat geschrieben:
26.06.2019 13:17
Ich weiß nicht, ob ich nach dem Embolo-Transfer, und der scheint ja durch zu sein, einen weiteren Spieler mit Wucht gut finden würde. Mir wäre ein Eins zu-Eins Spieler mit Übersicht und Schnelligkeit wie es eher Claude Maurice verkörpert, lieber. Ich sehe Thuram einem Plea sehr ähnlich .

Mit Weitsicht könnte Thuram schon der Nachfolger von Plea werden, Wenn Alassane wieder so gut oder besser knipst, wird er wohl nicht ewig für uns spielen.
Thuram könnte nächstes Jahr schon unerschwinglich für uns sein.
Benutzeravatar
erftfohlen
Beiträge: 327
Registriert: 11.02.2009 15:24

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von erftfohlen » 26.06.2019 14:33

Ich persönlich fände den Brekalo aus Golfburg auch nicht verkehrt
O.Ferfers
Beiträge: 195
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von O.Ferfers » 26.06.2019 15:50

Herr Netzer hat geschrieben:
26.06.2019 14:04
Traore hat doch gerade verlängert, oder? Außerdem ist er immens wichtig für die Mannschaft, die Stimmung und die jetzt kommende Integration der kompletten franz. U21.

Auch Hofmann wird nie und nimmer abgegeben. Ich denke, dass er sogar das Pressing ganz gut hinbekommen wird. Wenn er eines kann, dann laufen und kämpfen, zum Knipser wird er nicht mehr in diesem Leben. Muss er ja auch nicht mehr, da haben wir ja andere vorne.
....laufen und kämpfen kann Jonas, aber leider geht er jeden Zweikampf aus dem Weg.
Benutzeravatar
Hiro
Beiträge: 194
Registriert: 01.07.2012 18:20
Wohnort: Mexiko Stadt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Hiro » 26.06.2019 17:10

Origi nur noch 11 Mio.? Her damit!!!!!!!

http://www.fussballtransfers.com/nachri ... ien_105710

Plea und Origi im Sturm, Embolo als 8er, da würde ich kein Abwehrspieler sein wollen!!!
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 319
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von alinger84 » 26.06.2019 17:24

Laut einem User im TM-Forum sind Embolo und Thuram fix. Embolo bekommt demnach seine 36 und Thuram hat die 10 reserviert.
Fred1502eric
Beiträge: 85
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fred1502eric » 26.06.2019 17:28

Cuisance wollte doch immer die 10 haben...sogar als Hazard noch da war
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6175
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von HB-Männchen » 26.06.2019 17:46

Für mich ist Spannung pur, wie beispielsweise Patrick Herrmann mit diesen Neuigkeiten geneigt ist umzugehen. Seine Einsatzchancen dürften sich reduzieren, wenn derart Powerfußball spielende Neuzugänge auf seine Position schielen. Auch Benes, Cuisance, Bennetts, Neuhaus und und und dürften die Backen zusammenkneifen um sich einen Startplatz erkämpfen zu können. Von Spielern wie Poulsen, Müsel, Villalba einmal völlig abgesehen.
Fred1502eric
Beiträge: 85
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fred1502eric » 26.06.2019 17:48

Glaube dass Benes, Cuisance und Neuhaus nächstes Jahr viel spielen
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 319
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von alinger84 » 26.06.2019 17:54

Neuhaus ja. Für die anderen beiden wird es schwer. Ich vermute, dass Cuisance noch verliehen wird.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2146
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von markymark » 26.06.2019 22:40

Was wird denn aus Raffael und Stindl, gehen die jetzt in Rente :diebels: Wenn man hier so liest ist ja jeder französische Zweitliga Kicker bei uns der neue Heilsbringer :facepalm: Und die Gurkentruppe mit der uns der schlechteste Trainer der Liga fast in die Champions League gebracht hätte müssen jetzt alle entsorgt werden. :?: :veryangry:
Antworten