Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
spawn888
Beiträge: 6092
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von spawn888 » 31.05.2019 17:43

es geht aber bei einem Transfer auch darum, dass man Qualitäten haben möchte, welche bisher nicht da sind. Lazaro spielt bei der Hertha ja einen RV seit dieser Saison. Ist gelernter Rechter Offensivspieler. Ok, soweit so gut. VIelleicht hat man eben eig gute RV mit Lang und Beyer und mit Herrmann und Traore gute RAs.

ABER, und das zählt für mich in dieser Personalie:

Lazaro kann flanken. Dies kann keiner der anderen wirklich gut.
effe borusse
Beiträge: 505
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von effe borusse » 31.05.2019 17:51

Rautenburger hat geschrieben:
31.05.2019 16:13
Ayhan ist für läppige 2,5 mio zu haben. Bitte eintüten Max!
https://www.transfermarkt.de/-bdquo-bil ... ews/337114
:daumenhoch:
Gewinn
Beiträge: 391
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Gewinn » 31.05.2019 18:04

Fehlt noch Torunariga oder so ähnlich, gefällt auch sehr! :wink:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5780
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 31.05.2019 18:27

spawn888 hat geschrieben:
31.05.2019 17:43
es geht aber bei einem Transfer auch darum, dass man Qualitäten haben möchte, welche bisher nicht da sind. Lazaro spielt bei der Hertha ja einen RV seit dieser Saison. Ist gelernter Rechter Offensivspieler. Ok, soweit so gut. VIelleicht hat man eben eig gute RV mit Lang und Beyer und mit Herrmann und Traore gute RAs.

ABER, und das zählt für mich in dieser Personalie:

Lazaro kann flanken. Dies kann keiner der anderen wirklich gut.
Lazaro wäre eine ganz klare Steigerung zu dem was jetzt dort vorhanden ist
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3221
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Further71 » 31.05.2019 18:51

Rautenburger hat geschrieben:
31.05.2019 16:13
Ayhan ist für läppige 2,5 mio zu haben. Bitte eintüten Max!
https://www.transfermarkt.de/-bdquo-bil ... ews/337114
Laut Kicker wird es ihn eher zu Schalke ziehen.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11051
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Neptun » 31.05.2019 19:01

spawn888 hat geschrieben:
31.05.2019 17:43
ABER, und das zählt für mich in dieser Personalie:

Lazaro kann flanken. Dies kann keiner der anderen wirklich gut.
Mich würde da aber mehr interessieren, ob Lazaro nicht vor Rose geflohen ist - sprich womöglich gar nicht mit ihm klar kommt.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17809
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von antarex » 31.05.2019 19:40

sacht ma, kommt nur mir das vor oder sind wir (Max) diese Saison etwas spät dran mit Transfers?
Sonst hatten wir doch schon vor dem Saisonende schon 1-2 Spieler eingetütet und weitere konkrete Gerüchte.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11051
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Neptun » 31.05.2019 19:49

Wie Max schon sagte - die Verhandlungen sind schwieriger, weil man zu Beginn der Verhandlungen bei den Ablösen meist ziemlich weit auseinander ist. Da zieht sich so etwas ja immer.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1931
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 31.05.2019 20:31

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
31.05.2019 15:28
...Sowohl Lazaro als auch Brennets sind Schienenspieler...
Du meinst doch wahrscheinlich Bennetts, oder habe ich irgendwas verpasst ? :wink:
AlanS

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von AlanS » 31.05.2019 21:51

Neptun hat geschrieben:
31.05.2019 19:01
Mich würde da aber mehr interessieren, ob Lazaro nicht vor Rose geflohen ist - sprich womöglich gar nicht mit ihm klar kommt.
Wie kommst du jetzt auf so was? Gab es dazu Gerüchte? Lazaro ist von Salzburg in eine bessere Liga gewechselt. Nahezu jeder Spieler aus Österreich freut sich über so eine Chance.
Würde mich echt interessieren, wie du zu diesem Geistesblitz gekommen bist.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11051
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Neptun » 31.05.2019 22:20

Ich habe die Frage nur mal in den Raum gestellt. Wechseln, um in einer besseren Liga zu spielen, ist ja nur eine Möglichkeit.
AlanS

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von AlanS » 31.05.2019 22:33

Ich finde es merkwürdig, dass du diese theoretische Möglichkeit thematisierst. Hier werden tausende Vorschläge gemacht und so etwas kommt sonst nicht zur Sprache.
Anatolen-Borusse
Beiträge: 49
Registriert: 27.10.2014 09:04
Wohnort: Freiburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Anatolen-Borusse » 01.06.2019 10:02

Bin gerade über den MC Thread auf ihn gestoßen: Sekou Koita (RB Salzburg).
Das bisschen was ich gesehen habe, sah richtig gut aus.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9650
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Zisel » 01.06.2019 11:05

https://www.waz.de/sport/lokalsport/gla ... MDuBaDn9xp

Vielversprechender Wechsel. 28 Tore in 50 Spielen der U19 Bundesliga schafft auch nicht jeder...... :daumenhoch:
brunobruns

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von brunobruns » 02.06.2019 11:13

AlanS hat geschrieben:
31.05.2019 22:33
Ich finde es merkwürdig, dass du diese theoretische Möglichkeit thematisierst. Hier werden tausende Vorschläge gemacht und so etwas kommt sonst nicht zur Sprache.
Man muss halt zwanghaft was bei Rose suchen/finden. Auch wenn's noch so an den Haaren herbeigezogen ist. Kann ja gar nicht sein, dass er sympathisch und auch noch ein guter Trainer ist. :roll:
Vielleicht möchte man ihm auch einfach etwas Druck wegnehmen :wink:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5780
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 02.06.2019 13:12

Fohlentruppe1967 hat geschrieben:
31.05.2019 20:31
Du meinst doch wahrscheinlich Bennetts, oder habe ich irgendwas verpasst ? :wink:
Ich war zu Faul nachzuschauen wie er denn nun heisst,man verzeihe mir :wink:

Mein Posting bezog sich insgesamt darauf ,weil einige meinten Lazaro würde nicht passen oder man hätte die Position schon gut besetzt. Was ich dann mit dem Posting widersprochen habe
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4239
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.06.2019 13:29

Ist er in unseren Fokus gerückt?

https://youtu.be/PRNZEIjanp8
Benutzeravatar
Kazu
Beiträge: 242
Registriert: 02.02.2009 12:28

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kazu » 02.06.2019 13:31

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
31.05.2019 11:23
Hm, lazaro ergibt für mich auf den ersten blick keinen sinn.

Ist auf der rechten seite zu hause, da haben wir mit beyer und lang 2 rv und mit herrmann und traore 2 rechtsaußen.
Dazu dürfte der locker 20mio+ kosten, was sofort mal locker ca. 50% des budgets auffrisst und man hätte dann immer noch kein stürmer, kein hazard-esatz und keinen LV.

Von daher passt lazaro in diesem sommer aus meiner sicht nicht ins beuteschema.
Habs auch gerade auf sport1 gelesen. 20 Mio fänd ich schon arg viel für ihn :shock:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26117
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 02.06.2019 13:32

@ Quincy

Bei dem Berater (Mino Raiola) würde ich sagen, nein danke....
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4239
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.06.2019 13:35

Hat genau was jetzt mit dem Spieler zu tun? Berater taugt nichts, Spieler taugt nichts?
Antworten