Alassane Plea (OGC Nizza)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44089
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von HerbertLaumen » 04.06.2018 13:40

Trotz Füllkrug-Poker bleibt Alassane Plea von OGC Nizza nach kicker-Informationen weiterhin im Rennen bei Borussia Mönchengladbach.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html
Paul-Block17
Beiträge: 495
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Paul-Block17 » 04.06.2018 13:47

Puh der kostet aber richtig Kohle... ist er die wert?
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 3920
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von kraufl » 04.06.2018 13:50

Für mich sehr unrealistisch.
Selbst wenn man noch Einnahmen generieren sollte, wird Plea sich so lange hinhalten lassen, bis klar ist, dass wir ihn bezahlen können?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 21995
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 04.06.2018 13:51

Hier mal seine kompletten Leistungsdaten.... 8)

https://www.transfermarkt.de/alassane-p ... ler/167329
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7212
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 04.06.2018 13:52

diese saison 16 tore in 35 ligaspielen, 4 tore in 8 EL-spielen sind natürlich eine bärenstarke quote.
letzte saison 11 tore in 25 spielen.

vom typ her ein komplett anderer als füllkrug, eher der mitspielende stürmer ala raffael, weshalb mir dieser spielertyp lieber wäre.

allerdings passt das a) nicht zu max aussage, dass man sich nach einem anderen stürmertypen umguckt (oder kommt da eine "billigvariante"?) und b) würde eine hazard-ablöse fast 1zu1 in diesen transfer fließen und man hätte eine riesenbaustelle auf links.

aber mal abgesehen von der ablöse wäre mir ein plea deutlich lieber als ein füllkrug.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24484
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von nicklos » 04.06.2018 13:53

Halte ich für null realistisch.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7212
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 04.06.2018 13:57

warum?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 2186
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Further71 » 04.06.2018 13:58

Gebe dem ganzen sehr wenig Chancen, da er laut eigener Aussage ja international spielen will. Und da dürften noch ein paar andere, finanziell potentere Interessenten mitbieten, wo wir sicherlich das Nachsehen haben werden.

Eine Miniminichance räume ich uns höchstens ein, falls Favre ihm einen Wechsel zu uns empfehlen sollte und dem Spieler dessen Wort viel bedeutet. UND unter der Bedingung dass Favre den Spieler nicht nach Dortmund locken will, was ja auch noch im Raum steht.

Aber ich glaube nicht dran dass er hier landet.
Zuletzt geändert von Further71 am 04.06.2018 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24484
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von nicklos » 04.06.2018 13:59

BorussiaMG4ever hat geschrieben:warum?
Leisten könnte man es sich, wenn Hazard geht.

Aber wir sind doch keine erstklassige Adresse mehr. Das ist mein Punkt.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7212
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 04.06.2018 14:05

ja gut, dass wir nicht mit dem int. geschäft locken können, ist sicherlich ein großer nachteil, aber vielleicht will er, auch wenn er schon 25 ist, erst nochmal einen zwischenschritt machen, bevor er in 2 jahren dann zu einem topclub wechselt, was zugegebenermaßen wenig sinn machen würde.

naja, mal abwarten. stand jetzt würde ich aber auch wetten, dass er favre nach dortmund folgt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 21995
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 04.06.2018 14:07

Hier geht es aber nicht um Favre/Dortmund ! :offtopic:
Ghostrider79
Beiträge: 2178
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Ghostrider79 » 04.06.2018 14:23

? versteh ich jetzt nicht.
darf man nicht schreiben das man einen transfer von plea zu uns für unrealistisch hält, weil manche eher davon ausgehen das favre ihn nach dortmund holt?
das hat doch dann was mit plea zu tun.
er spielt da international und wird bestimmt mehr kohle verdienen.
Tilsebilse
Beiträge: 83
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Tilsebilse » 04.06.2018 15:44

Ich halte eine Verpflichtung von Alassane Plea für vollkommen unrealistisch, für eine (zugegeben schöne) Träumerei.
Und ich kann mich beim besten Willen nicht an den Gedanken gewöhnen, "dafür" den erfolgreichsten Scorer und einzig vorhandenen perspektivischen Raffael-Nachfolger zu verlieren. Will sagen: Nur im Falle eines neuen sog. Rekordtransfers (von einigen ja auch unmoralisch genannt) würde ich den Verlust von Thorgan Hazard einigermaßen verschmerzen.
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 627
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Herr Netzer » 04.06.2018 16:57

Immerhin ist hier der Kicker die Quelle und nicht, wie bei Füllkrug, die BILD...

Und bei den dort kolportierten 15 Mios für Füllkrug liegen wir bei 20 Mios für Plea auch nicht so weit weg, weshalb ich es nicht als so unrealistisch einschätze.

Außerdem könnte ich mit einem Plea für 20 eher klarkommen, als einen Fülle für 15...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44089
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von HerbertLaumen » 04.06.2018 17:04

Vllt. hat Favre ihm ja auch zur echten Borussia geraten? Halte ich nicht für völlig undenkbar.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Mattin » 04.06.2018 17:29

Pléa wäre ein Traum - dennoch kann ich es mir eigentlich kaum vorstellen...
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6112
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 04.06.2018 18:01

Angeblich soll es da doch bereits vor Wochen schon eine 20 Mio.€ Offerte von uns gegeben haben. Gibt es da auch mal von Seiten Nizzas eine Antwort drauf?
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1563
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Scrat1900 » 04.06.2018 18:27

Ich hab denen mal ne Mail geschrieben, hoffe die sagen mir morgen Bescheid.
Kampfknolle
Beiträge: 6467
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Kampfknolle » 04.06.2018 19:19

Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, das Max nochmal so viel Kohle für nen Stürmer hinlegt...
Heidenheimer
Beiträge: 2637
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Heidenheimer » 06.06.2018 16:50

Plea ist ein Stürmer ähnlich wie Timo Werner. Eng an der Schnittstelle mit Sprints in die tiefe, dieser (Plea) jedoch eher mittig Spielfeld startend und mit einem Steilpass zu schicken. Der junge fackelt da nicht lange wenn er schiessen kann.

Das Problem jedoch, dass Hecking nicht die Räume bespielen lässt (anderes System) die Plea für Vorlagen braucht. So gesehen, wenn auch schade würde es keinen Sinn machen ihn zu verpflichten (sofern ein Transfer zu stemmen wäre).

Plea ist ein Konterspieler und kein Pressing/Umschaltspiel Spieler.
Gesperrt