Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von barborussia » 03.04.2019 15:16

Na ja, wenn ich nix gegen Kruse sage, dann auch nichts gegen Dahoud. Und gegen Schulz oder Nordveit...Bei Xhaka, Christensen und ter Stegen müssen wir uns in Geduld üben.
Kampfknolle
Beiträge: 8501
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 03.04.2019 15:44

So viel Geduld wie bei Hoillett ? :animrgreen:
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 03.04.2019 16:40

Max ist ja offensiv ein guter, aber defensiv....ich weis nicht. Was ist denn mit Toljan?
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von barborussia » 03.04.2019 17:24

Da muss ich nicht mal klicken, um allein schon die Vornamen spektakulär zu finden :wink:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Further71 » 03.04.2019 17:25

Lasogga? Naja ich weiss nicht..
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 8267
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von pet. » 03.04.2019 17:37

Lasogga - um Gottes Willen - des wär der Supergau (hier sollte jetzt ein kotzsmilie stehen)
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von bökelratte » 03.04.2019 18:36

uli1234 hat geschrieben:
03.04.2019 16:40
Was ist denn mit Toljan?
Wo spielt der eigentlich?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von {BlacKHawk} » 03.04.2019 19:34

Celtic Glasgow ist er unter gekommen. Halbjahresleihe, wird zum Saisonende wohl erstmal zurückkehren zum BVB.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von bökelratte » 03.04.2019 19:46

Aha, danke. War der nicht in Jogis Team das vor 2 Jahren diesen komischen Cup gewonnen hat und hat da sehr ordentlich gespielt?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Further71 » 03.04.2019 21:26

No...der war nicht dabei, da verwechselst du wen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von bökelratte » 03.04.2019 21:39

Dann wars ein U21-Turnier wo er positiv aufgefallen ist.
Benutzeravatar
erftfohlen
Beiträge: 266
Registriert: 11.02.2009 15:24

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von erftfohlen » 04.04.2019 07:52

Ich bin ja immer noch für den hier https://www.transfermarkt.de/martin-ode ... ler/316264
Benutzeravatar
balance92
Beiträge: 37
Registriert: 04.07.2011 11:42
Wohnort: Lübeck

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von balance92 » 04.04.2019 12:01

Yepp. Als Leihe vll, kaufen können wir den spätestens seitdem er in Vitesse die Kurve gekriegt hat nicht mehr.
Dazu: Waldemar Anton kaufen und Lukas Mnecha ausleihen (Mutter kommt wohl aus MG vll hilfts und spielpraxis braucht er)
GW1900
Beiträge: 1133
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von GW1900 » 04.04.2019 12:54

Ödegaard könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, hat in Madrid nur noch bis 2021 Vertrag, ich glaube nicht das man dort mit ihm plant. Daher sollte ein Kauf möglich sein.

Weitere Baustellen sind für mich:
- Linksverteidiger (außer man plant ab nächster Saison mit Poulsen)
- Rechtsverteidiger
- schneller Stürmer
- Backup IV

Eine mögliche Aufstellung im 4-1-2-1-2 vom wohl neuen Trainer könnte dann so aussehen:

---------------------Sommer---------------------
--(Beyer?)---Elvedi---Ginter-----(Poulsen?)--
---------------------Kramer----------------------
----------Zakaria-----------Neuhaus-----------
--------------------Ödegaard--------------------
--------------???-----------Plea-----------------

Stindl könnte ich mir auch durchaus als Abgang vorstellen.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von BorussiaMG4ever » 04.04.2019 13:52

GW1900 hat geschrieben:
04.04.2019 12:54
Ödegaard könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, hat in Madrid nur noch bis 2021 Vertrag, ich glaube nicht das man dort mit ihm plant. Daher sollte ein Kauf möglich sein.

Weitere Baustellen sind für mich:
- Linksverteidiger (außer man plant ab nächster Saison mit Poulsen)
- Rechtsverteidiger
- schneller Stürmer
- Backup IV

[...]

wenn man davon ausgeht, dass rose trainer wird, dann sehe ich die selben baustellen wie du, würde aber aufjedenfall noch die 6er-position hinzufügen.
bei salzburg spielt da samassekou und ist wohl der wichtigste spieler im kader, weil er als bindeglied zwischen abwehr und mittelfeld fungiert, gegnerische angriffe "wegsaugt" und für den spielaufbau zuständig ist.

leider können wir uns solch ein kaliber nicht leisten, weshalb ich hier auf maximilian arnold zurückgreifen würde. extrem bundesligaerfahren, ein XXX auf dem platz, feines linkes füßchen und passsicher.

auf der 10 sind wir meines erachtens mit raffael, benes und auch cuisance gut aufgestellt, auch ein stindl könnte diese rolle übernehmen.

also weiteren stürmer hätte ich gerne (als plan A) mateta von mainz, als günstigere alternative moussa kone aus dresden.

für auf außenverteidigerposition bleibt mein favorit mbabu, für links habe ich keine ahnung. für die IV-position, wo rose spielstarke spieler bevorzugt, könnte ich mir einen anton gut vorstellen, der bei abstieg sicherlich günstig zu haben wäre.

fraglich ist, wie es mit den außenpositonen aussieht. in einem 433 würde das natürlich die größte baustelle bleiben, in einem 41212 gibt es diese position nicht wirklich.

alles in allem sieht meine wunschliste unter der voraussetzung einer raute im mittelfeld und einem zweiersturm so aus:

+arnold, mateta/kone, mbabu, anton

-hazard, strobl, johnson, traore, drmic, hofmann

es wird aufjedenfall spannend...
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 04.04.2019 14:27

Und wo verbessern wir uns da?
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von derNickler » 04.04.2019 14:29

Ein Stürmer der Größe Mateta würde ich schon begrüßen, dann hätten wir endlich einen Stürmer, den man auch mal mit Flanken füttern könnte.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 04.04.2019 14:36

Den haben wir.
köchel
Beiträge: 310
Registriert: 12.04.2010 18:52

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von köchel » 04.04.2019 16:16

Wie oft wurde hier Isaak vom BvB vorgeschlagen ??? unter vielen anderen auch von mir. Man konnte sehr gut sehen, das er alle Vorraussetzungen eines Topstürmers mitbringt, inzwischen schießt er sich in Holland aus unserer Reichweite. Schade, der geht seinen Weg.
Gesperrt