Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Borussenbomber
Beiträge: 21
Registriert: 16.03.2019 15:26

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borussenbomber » 31.03.2019 16:40

Füllkrug kann bei 96 bleiben , dann könnte man auch mit Drimic verlängern
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3956
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.03.2019 17:08

Amin Younes!
Luis Fabiano
Beiträge: 72
Registriert: 11.06.2006 18:39

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Luis Fabiano » 31.03.2019 17:39

[quote=fussballfreund2 post_id=4294205 time=1554041974 user_id=15790]
Da sind 7!!!!! Neuzugänge im Team...

Ja nee, is klar :lol:
[/quote]

Ja und? Hast Du das Spiel gestern nicht gesehen? Nach diesem Spiel gibt es nur noch wenige Spieler, die ich überhaupt im Kader behalten möchte. Die letzten 3 Rückserien jedes Mal dieselben lustlosen Vorstellungen. Ich möchte wieder Fußball sehen und nicht lustloses Rasenschach in Zeitlupentempo. Ich weiß nicht, warum sich Trainer und Verein diese "Leistungen" von den Spielern gefallen lassen. Selbst Pässe über 3 Meter kamen nicht zum eigenen Mann. Und wenn der Ball verloren wurde, trabte man in aller Ruhe zurück. "Oh hoppla, schon wieder ein Gegentor ... Naja, egal ..."

Es ist einfach fahrlässig und naiv, mit welcher Selbstzufriedenheit, Arroganz und Lustlosigkeit ein großer Punktevorsprung und ein gutes Torverhältnis hergeschenkt wurden. Das kostet den Verein jedes Jahr eine zweistellige Millionensumme durch verlorene Europaeinnahmen und Fernsehgelder. Aber halb so schlimm, nur keine neuen Spieler für die super Leute holen, die uns jede Woche das Wochenende versauen, weil sie keinen Bock haben, sich zu quälen. Aber liebe Spieler, dann hättet ihr lieber Synchronschwimmen gewählt. Beim Fußball muss man auch mal Zweikämpfe führen und gewinnen. Gerade wenn man einen technischen Fehler nach dem anderen macht. Und nicht bei Rückstand so langsam spielen, als würde man 5:0 führen. Tut mir leid, ich wollte als Fußballer immer den maximalen Erfolg und will das auch für unsere Borussia. Und diese Spieler verdienen Millionen, aber spielen derart lustlos, dass man bei Spielen seines Lieblingsverein wirklich überlegt den Fernseher auszuschalten, weil man dieses lustlose Gekicke nicht mehr ertragen kann.

Deshalb sollte jeder Spieler die letzten 7 Spiele auf Probe spielen. Und wer keine Leistung bringt, gnadenlos aussortieren.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 9974
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von bökelratte » 31.03.2019 19:09

Quincy 2.0 hat geschrieben:
31.03.2019 17:08
Amin Younes!
Glaube nicht dass der Bock hat zurück zu kommen
Benutzeravatar
Floschi
Beiträge: 1217
Registriert: 19.09.2015 16:57

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Floschi » 31.03.2019 19:34

kraufl hat geschrieben:
31.03.2019 16:32
Es fehlt einfach ein Charakter wie Kruse oder Xhaka. Aber die wachsen halt nicht auf den Bäumen. Ein Mitreißer und Dazwischenhauer, oder auch neudeutsch Aggressive Leader.
Ist vielleicht etwas populistisch, aber rein spielerisch gewinnt man heute auch gegen die vermeintlich kleinen nicht mehr.
könnte ein Kramer sein :floet:
Kampfknolle
Beiträge: 7778
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 31.03.2019 20:04

Quincy 2.0 hat geschrieben:
31.03.2019 17:08
Amin Younes!
:)

Das ist doch auch wieder einer, der charakterlich nicht heraussticht.

Wir brauchen endlich wieder Typen in der Mannschaft.
uli1234
Beiträge: 12527
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 31.03.2019 20:34

Auch die Typen hat Dieter in ein paar Wochen weichgespült.
Kampfknolle
Beiträge: 7778
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 01.04.2019 01:45

Das stimmt natürlich :mrgreen:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von barborussia » 01.04.2019 02:06

Schade. An Vinnie Jones hätte sich auch Dieter seine Dritten ausgebissen.

Aber der ist für Guy Ritchie, Discovery oder National Geographic unterwegs.
Benutzeravatar
RatingerRaute
Beiträge: 329
Registriert: 09.11.2012 09:59

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von RatingerRaute » 01.04.2019 09:13

Hab gerade bei Whats App ein Bild bekommen von Schalkes Armine Harit im Gladbacher Puma Shirt.
Also entweder, ist er Privat Gladbach Fan :D oder unser erster Neuzugang steht fest.

Ist für mich ein 50/50 Transfer.. letzte Saison bei Schalke überragend, diese Saison kommt nichts.

Aber damit dürfte ebenfalls feststehen das Hazard uns verlässt. Er spielt genau seine Positionen und sein MW von 15.000.000€ mit 1nem Jahr Restvertrag wäre er zu teuer als Ersatz für Flaco.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3066
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Further71 » 01.04.2019 09:21

Wenn das tatsächlich der Hazard Ersatz sein sollte, dann gute Nacht...in Schalke machte er ja hauptsächlich abseits des Platzes von sich reden. :roll:

Aber dass Hazard gehen wird ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von barborussia » 01.04.2019 09:32

Ich denke auch, wegen Amen und Kirche und so: Die Messen für Hazard sind gesungen.

Und irgendwie will ich derzeit lieber nicht über einen "Ersatz" nachdenken...Vielleicht nach dem Osterspaziergang mitsamt den vom Eise befreiten Strömen und Bächen...Vielleicht fühlen wir uns dann alle besser...

Aber ALLE direkt Beteiligten sind verpflichtet, das Kapitel professionell zu beenden und ein neues aufzuschlagen. Dieser Kindergartenkram kann nicht bis Mai so weitergehen.
atreiju
Beiträge: 2322
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von atreiju » 01.04.2019 09:49

Hazard wird gehen, damit müssen wir rechnen, klar kommen und es als Chance sehen, das Team neu aufzustellen.

Überhaupt wäre ich definitiv für einen großen Schnitt im Kader:

Sippel, Wendt, Strobl, Johnson, für mich auch Hofmann, Traore und Drmic stünden alle zur Disposition, mit Abstrichen auch Stindl, Kramer, Lang.

Das klingt extrem hart, ich weiß, ich fürchte nur, dass ein kleiner Kaderumbau, bei dem nur 3,4 Spieler gehen und darunter in erster Linie solche, die wir lieber behalten würden und 4,5 neue kommen, wird nicht die neue Struktur, diesen generellen Aufbruch und Umbruch ergeben, den wir dringend brauchen, auch nicht die Mentalitäts- und Charakterveränderung, die meines Erachtens notwendig ist.
uli1234
Beiträge: 12527
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 01.04.2019 10:20

kaderumbruch? erstmal nen umbruch auf ner anderen position, dann kann man über den kader reden.....und harrit? oder war es vielleicht harnick? oder gar lasogga? oder oder oder?
tomtom01
Beiträge: 835
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von tomtom01 » 01.04.2019 10:25

oh ist heute der 1. april :animrgreen:
Benutzeravatar
RatingerRaute
Beiträge: 329
Registriert: 09.11.2012 09:59

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von RatingerRaute » 01.04.2019 11:43

Das Foto von Harit im Gladbach Shirt ist definitiv kein APRIL Scherz :ja:
Benutzeravatar
essener_borusse
Beiträge: 449
Registriert: 31.10.2011 09:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von essener_borusse » 01.04.2019 11:48

Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17689
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von antarex » 01.04.2019 12:53

Armin Harry?
Der kann immerhin ordentlich sprinten .. ;)
Benutzeravatar
borusse1174
Beiträge: 620
Registriert: 11.12.2004 02:05

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von borusse1174 » 01.04.2019 14:02

Ludwig Augustinsson, Nabil Bentaleb, Dodi Lukebakio, Karim Bellarabi und Robin Quaison wären meine Vorschläge bei dementsprechenden Abgängen und bei einer eventuellen Teilnahme an der Europa-League...
uli1234
Beiträge: 12527
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 01.04.2019 15:48

der erste spielt dann sturm, bentaleb wird 2. torwart, bellarabi spielt die 6 und quaison wärmt die bank.

aber 2 davon gefallen mir wirklich, und lukebakio vielleicht rechter verteidiger
Gesperrt