Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
uli1234
Beiträge: 11423
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von uli1234 » 11.03.2018 19:32

geht ja nicht......
Heidenheimer
Beiträge: 2723
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Heidenheimer » 11.03.2018 23:01

Max, schnapp dem Lulu den Plea weg. Hat heute 4 Tore geschossen. Favre spielt ja eh mit 2 Stürmer in Nizza. Hat dann immer noch Balo und Saint Maximin und Sacko.
Benutzeravatar
borusse1174
Beiträge: 608
Registriert: 11.12.2004 02:05

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von borusse1174 » 12.03.2018 10:15

https://www.transfermarkt.de/alban-lafo ... ler/357117

https://www.transfermarkt.de/philipp-ma ... ler/111275

https://www.transfermarkt.de/divock-ori ... ler/148368

Dazu Tim Leibold & Patrick Erras vom Club, sowie Paulinho von Braga, Kuwas von Almelo und Marcondes von Brentford.

Dafür könnten gehen: Sommer, Wendt, Jantschke, Strobl, Herrmann, Hazard, Drmic und Bobadilla.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 37835
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 12.03.2018 11:42

Heidenheimer hat geschrieben:Max, schnapp dem Lulu den Plea weg. Hat heute 4 Tore geschossen. Favre spielt ja eh mit 2 Stürmer in Nizza. Hat dann immer noch Balo und Saint Maximin und Sacko.
Tja und bei uns wird von vielen der echte Stürmer immer noch abgelehnt...

Da ist Favre schon viel weiter!
Kampfknolle
Beiträge: 6569
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kampfknolle » 12.03.2018 12:47

Dann holen wir einfach beide hierher :cool:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14689
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von kurvler15 » 12.03.2018 15:15

Wer weiß wer überhaupt noch zu uns kommen will. Ich weiß nicht ob der ein oder andere potenzielle Neuzugang nicht lieber woanders hingeht, wenn hier seit 2 Jahren massive Verletzungsprobleme auftreten - die anscheinend nicht lokalisiert und behoben werden können. Ich als Profifussballer würde das mit in meine Entscheidung einfließen lassen mit Blick auf meine gesundheitliche Zukunft.

Mal ganz davon abgesehen, dass wir derzeit kaum Pro-Punkte auf unserer Liste haben, mal von Fans und Tradition abgesehen.

Der Trainer ist für mich kein Argument, wie einst bei Favre. Wir werden nicht international spielen. Wir werden dank der ausbleibenden Gelder aus internationalem Geschäft im zweiten Jahr in Folge auch keine größeren Gehälter Zahlen, bzw. größere Ablösen nur bei entsprechenden Verkäufen. Wir können weder mit EL noch mit CL werben, und anhand unserer Auftritte ist damit auch in naher Zukunft nicht mehr zu rechnen. Zudem muss wer hier hin kommt damit rechnen - aus welchen Gründen auch immer - relativ schnell verletzt zu sein.

Ich denke wir werden es sehr sehr schwer haben auf dem Transfermarkt in der kommenden Transferperiode.

Den Status die Nummer 1 nach Bayern, Dortmund, Leverkusen und Schalke zu sein für alle Leistungsträger aus den folgenden Klubs haben wir uns mMn in den letzten 1 1/2 Jahren richtig schön mit dem Hintern eingerissen.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 4929
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.03.2018 15:33

ich denke Max Eberl sollte für jede Position zu den vorhandenen Spielern jeweils 2 Spieler zusätzlich verpflichten,als Vorsorge für Verletzungspech sozusagen
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8228
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.03.2018 15:46

@ kurvler15:

Traurig - aber wahr !
Lupos
Beiträge: 3495
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Lupos » 12.03.2018 19:45

dedi hat geschrieben:..Tja und bei uns wird von vielen der echte Stürmer immer noch abgelehnt...Da ist Favre schon viel weiter!
Das ist jetzt echt interessant. Habe ich es richtig in Erinnerung, dass gerade du Favre´ immer vorgeworfen hast, dass er verbohrt an "seinem" System festhalten würde. Aus diesem Grunde Stürmer bei uns keine Chance hätten.

Für mich scheint es eher so zu sein, dass Favre´ immer genauestens analysiert hat, welch Kompetenzen bzw. Stärken seine ihm zur Verfügung gestellten Spieler besitzen und mit welch System diese im Kollektiv den erfolgversprechendsten Ansatz bieten würden.

Hätte Favre bei uns eine andere Kaderkonstellation vorgefunden, hätte er vielleicht so spielen lassen wie er es jetzt in Nizza machen läßt bzw. so wie es mit den jeweiligen Spielern am effektivsten gewesen wäre.
Lupos
Beiträge: 3495
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Lupos » 12.03.2018 20:01

borusse1174 hat geschrieben:....
Dazu Tim Leibold & Patrick Erras vom Club, sowie Paulinho von Braga, Kuwas von Almelo und Marcondes von Brentford.Dafür könnten gehen: Sommer, Wendt, Jantschke, Strobl, Herrmann, Hazard, Drmic und Bobadilla.
:daumenhoch:
Das liest sich alles sehr schön, wenn es sich so realisieren ließe, würde ich für nächste Saison auch wesentlich optimistischer gestimmt sein.
Die Abgangsseite würde ich noch um Hofmann ergänzt sehen.
Leider ist ein solcher Umbruch eher als unwahrscheinlich einzustufen.
Mikael2
Beiträge: 4944
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Mikael2 » 12.03.2018 23:17

Ballpumpe hat geschrieben:Meine Vorschläge : Grifo, Drmic, Hofmann,Bobadilla,Traore,Hazard und leider auch
Herrmann....... alle Verträge auflösen bzw. verkaufen !
Warum nicht gleich die ganze Mannschaft. Wo man einmal dabei ist.
Mikael2
Beiträge: 4944
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Mikael2 » 12.03.2018 23:21

Heidenheimer hat geschrieben:Max, schnapp dem Lulu den Plea weg. Hat heute 4 Tore geschossen. Favre spielt ja eh mit 2 Stürmer in Nizza. Hat dann immer noch Balo und Saint Maximin und Sacko.
Den wollte ich doch schon vorschlagen. Hat aber noch Vertrag bis 2021 und dürfte nicht ganz billig sein.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22365
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 12.03.2018 23:23

Lt. "Bild" wollen wir Amin Younes zurückholen.... :winker:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 4929
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.03.2018 23:43

der hat doch beim SSC Neapel unterschrieben,deswegen gibt es doch Zoff,weil er jetzt wohl unbedingt nach Bayern will
kann mir nicht vorstellen das Gladbach da auch noch Zoff haben will
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1222
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borussenpaul » 12.03.2018 23:44

@ Kurvler :daumenhoch:

Traurig aber wahr und tiefgründiger betrachtet, sehr beängstigend was unsere Zukunft betrifft.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 37835
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 12.03.2018 23:45

Tja Lupos, das werfe ich Favre immer noch vor! Ich sehe immer noch wie er Luuk de Jong vergrault hat! Ein richtig guter Trainer hätte da das System angepasst!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22365
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 12.03.2018 23:48

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:der hat doch beim SSC Neapel unterschrieben
Dachte er hat da aus familiären Gründen einen Rückzieher gemacht ? :noidea:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 4929
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 12.03.2018 23:50

nee Neapel droht sogar ganz öffendlich wenn er im Sommer( Vertrag bis 2023) nicht antanzt, das Younes ordendlich zahlen darf
Kampfknolle
Beiträge: 6569
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kampfknolle » 13.03.2018 01:16

dedi hat geschrieben:Tja Lupos, das werfe ich Favre immer noch vor! Ich sehe immer noch wie er Luuk de Jong vergrault hat! Ein richtig guter Trainer hätte da das System angepasst!
Naja. Lucien hat ein Argument: Den Erfolg.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5826
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Nocturne652 » 13.03.2018 05:22

Wir müssen uns auf dem Transfermarkt IMMER mächtig strecken! unabhängig vom Tabellenplatz.

Ja, es gibt wohl ein paar Euro weniger, an der Transfersituation ändert das aber nur wenig.
Gesperrt