Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 7051
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von VFLmoney » 11.09.2021 12:21

uli1234 hat geschrieben: 11.09.2021 10:15 Zakaria hat klar geäußert, wechseln zu wollen.

Zakaria hat sich dazu ja kürzlich geäußert.
Wie haben Sie dieses Transferfenster erlebt, in dem Sie von Borussia Mönchengladbach eigentlich weg wollten?
Das waren nur Gerüchte, sodass ich einen kühlen Kopf bewahren konnte. Ich fühle mich in Gladbach wohl und freue mich darauf, dort zu bleiben.
https://www.blick.ch/sport/fussball/wm/ ... 10977.html

Vllt. wollte auch vorwiegend die Ex-Agentur den Wechsel, kann man ja auch nicht ausschließen. Die Trennung von den bisherigen Beratern deutet aber darauf hin.
Was sowohl für Zakaria als auch für Ginter gilt.......die üppigen Handgelder können in der BuLi nur die Bayern und schwatt-gelb zahlen, ob sie das in den Fällen auch wollen, steht auf einem anderen Blatt.
Auf der Insel, in Spanien und Italien gibt es einige Clubs, die das ebenso könnten.
Dort ist man vllt. auch bereit, für die Topspieler der BuLi in die Tasche zu greifen.........dazu zählen aber momentan weder Ginter noch Zakaria.
Außerdem........weder Ginter noch Zakaria sprechen fließend Spanisch, Italienisch und Englisch.
Bei annähernd identischen Skills und Features wird man sich dort in der jeweiligen Liga bedienen, so war´s auch in dieser Transferperiode.
Ginter und Zakaria haben nicht das Format, um bei Barca, Real, L´pool, City oder Chelsea zu Stammspielern zu werden.
In der Kategorie spielt unser Kader momentan keine Rolle.
Um überhaupt in den Fokus int. Clubs zu kommen, müssten wir eine Saison auf CL-Niveau spielen.
In dem Fall würden Ginter und Zakaria allerdings auch bei uns mehr verdienen.......als Stammspieler.
Setzt entsprechende Leistungen voraus.......die müssten sie ja woanders auch erbringen.
Money for Nothing gibt´s da auch nicht, also können sie mit den Leistungen schon jetzt beginnen.
Dafür werden sie jetzt ja auch bezahlt.....und wenn´s gut funktioniert, sogar noch besser.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 15938
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von fussballfreund2 » 11.09.2021 12:35

"Wie haben Sie dieses Transferfenster erlebt, in dem Sie von Borussia Mönchengladbach eigentlich weg wollten?"
"Das waren nur Gerüchte, sodass ich einen kühlen Kopf bewahren konnte. Ich fühle mich in Gladbach wohl und freue mich darauf, dort zu bleiben."


Na prima. Dann steht einer Vertragsverlängerung von Zakaria ja nichts mehr im Wege... :floet:
metalborusse
Beiträge: 582
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von metalborusse » 11.09.2021 12:58

Ich befürchte er hat evt was nicht gesagt....
..... "Für ein Jahr."
Aber wenns zur VV kommt... Heureka.
Was ich irgendwie noch hoffe...
uli1234
Beiträge: 17301
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von uli1234 » 11.09.2021 18:28

fussballfreund2 hat geschrieben: 11.09.2021 12:35 "Wie haben Sie dieses Transferfenster erlebt, in dem Sie von Borussia Mönchengladbach eigentlich weg wollten?"
"Das waren nur Gerüchte, sodass ich einen kühlen Kopf bewahren konnte. Ich fühle mich in Gladbach wohl und freue mich darauf, dort zu bleiben."


Na prima. Dann steht einer Vertragsverlängerung von Zakaria ja nichts mehr im Wege... :floet:
Hätte er ja im Oktober verlängern können.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 15938
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von fussballfreund2 » 11.09.2021 18:34

Eben. Wollte damit nur sagen, was man von den Worten halten darf. Nämlich nix. Nur lauwarmes Gesabbel
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13068
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Badrique » 18.09.2021 14:28

Weisweilerrose hat geschrieben: 04.09.2021 16:44 Ein topfitter Geiger wäre schon eine Verstärkung. Am Liebsten wäre mir aber Baumgartner. :)
Geiger hat nun verlängert. Baumgartner hatte bereits im Frühjahr verlängert(bis 2025) und dürfte nur erschwinglich sein, wenn uns ein hochwertiger Spieler verlässt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 34855
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Borusse 61 » 19.09.2021 13:07

Eberl gibt Update zu Ginter und Zakaria !

https://www.kicker.de/eberl-gibt-update ... fermeldung

Gladbach plant Angebote für Ginter & Zakaria !

https://www.fussballtransfers.com/a1382 ... er-zakaria
effe borusse
Beiträge: 780
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von effe borusse » 19.09.2021 16:48

:daumenhoch:
Dazu brauchen wir in der Winterpause noch, einen Standardschützen und zwei neue offensive Flügelspieler.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3952
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von {BlacKHawk} » 19.09.2021 17:42

Richtig, und am besten den Eurolotto-Jackpott beim Stand von ca. 50 Millionen.
metalborusse
Beiträge: 582
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von metalborusse » 20.09.2021 10:45

Neue Geldquellen... :daumenhoch:
Dann noch Ronaldo oder Messi 1 Jahr ausleihen und 1 Millionen Trikots verkaufen...
Schon können wir wieder zuschlagen... :mrgreen:
Weisweilerrose
Beiträge: 769
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Weisweilerrose » 20.09.2021 14:35

Kleinkindmessi passt zu Dortmund.
effe borusse
Beiträge: 780
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von effe borusse » 20.09.2021 15:59

metalborusse hat geschrieben: 20.09.2021 10:45 Neue Geldquellen... :daumenhoch:
Dann noch Ronaldo oder Messi 1 Jahr ausleihen und 1 Millionen Trikots verkaufen...
Schon können wir wieder zuschlagen... :mrgreen:
Landesbürgschaft :animrgreen: :animrgreen:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8716
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.09.2021 14:04

Mein Vorschlag für vorne
immer noch

A. Cabral /Basel
Heidenheimer
Beiträge: 5219
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Heidenheimer » 27.09.2021 16:22

Dagegen. Spieler solchen *Kalibers* haben wir im Kader genug.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8716
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.09.2021 17:44

Cabral ?
Das ist ein typischer 9er wie er im Bilderbuch steht :wink:
Ein Spieler,der auch 1:1 gehen kann,schnell und trotzdem weiss er seinen Körper einzusetzen .Hat Gladbach tatsächlich so viele davon?
Fohlenecho5269
Beiträge: 4044
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Fohlenecho5269 » 27.09.2021 18:33

Bevor ein neuer Spieler verpflichtet wird, muss ein anderer Spieler vorher verkauft werden.

Daher meine Frage an Dich @BMG-FAN SCHWEIZ: Wen würdest Du denn verkaufen?

Ich kenne den Spieler nicht und glaube Dir das dieser Spieler uns als MS weiterhelfen könnte und bin daher sehr interessiert auf Deine Antwort.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8716
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.09.2021 18:41

Plea
weil ich denke der passt nicht so recht ins System von Hütter

Ein Sturm
Thuran (wenn Fit) Cabral--Embolo
das hätte schon was
Cabral kann ja auch die Positionen links und rechts einnehmen
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3952
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von {BlacKHawk} » 27.09.2021 19:05

Cabral wäre spitze. Aber ich glaube der wird wohl nächste Saison nicht mehr zu finanzieren sein und ein Abgang von Plea wird da wohl nicht reichen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 34855
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Borusse 61 » 27.09.2021 19:06

Da hat er aber "nur" noch ein Jahr Vertrag. :aniwink:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3952
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von {BlacKHawk} » 27.09.2021 20:00

Plea aber auch. :|
Antworten