Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.
Antworten
effe borusse
Beiträge: 699
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von effe borusse » 13.04.2021 19:04

Beim RV haben wir auch keinen Bedarf.
effe borusse
Beiträge: 699
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von effe borusse » 13.04.2021 19:07

Titus Tuborg hat geschrieben: 13.04.2021 13:44 Ok, seit heute wünsche ich mir: Kostic, Jovic, Hinteregger und Younes...Müsste doch machbar sein, oder? :mrgreen:
Du hast noch Ndicka und Tuta vergessen :animrgreen2:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10231
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Nocturne652 » 13.04.2021 19:10

Silva kann er dann auch noch gleich einpacken, wenn er grad schon mal vor Ort ist. :animrgreen2:
Schumigott
Beiträge: 154
Registriert: 09.03.2021 19:07

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Schumigott » 14.04.2021 14:16

Silva wäre ne Granate aber denke eher nicht leider
Captain Mightypants
Beiträge: 341
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Captain Mightypants » 14.04.2021 15:01

Silva dürfte locker 35 Millionen kosten. Vermutlich deutlich mehr.
Fohlenecho5269
Beiträge: 3566
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Fohlenecho5269 » 14.04.2021 18:29

Vor der Saison hatten einige User vehement unsere Spieler der U 23 ins Gespräch gebracht und gefordert Ihnen Einsatzminuten zu gewähren.

Nun wechselt Marcel Benger ablösefrei nach Kiel.

Also werden unsere Spieler nicht gefordert und gefördert oder sind Sie für unsere erste ELF nicht gut genug.

Spieler wie Lenz, Kurt, Dahoud und Cuisance bekamen entweder keine Chance oder dachten Sie wären so gut und wechselten bevor überhaupt Ihre Karriere begann. Wo spielen Kurt und Cuisance Heute. Lenz und Dahoud spielen mittlerweile in hochwertigen oder höherwertigen Clubs.

Ich wünsche unserem Spieler Marcel Benger auf seinem beruflichen und privaten weiteren Weg viel Gesundheit und Erfolg.

Wir sehen uns evtl in der neuen Saison im direkten Vergleich.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46756
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von HerbertLaumen » 14.04.2021 19:22

Ein Torwart:
Anthony Racioppi
https://www.transfermarkt.de/anthony-ra ... ler/395671

Der wird wohl bald Sommer in der Nati ablösen.

Analyse: https://www.createfootball.com/2021/03/ ... -2020-2-3/
Fohlenecho5269
Beiträge: 3566
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Fohlenecho5269 » 14.04.2021 20:39

Grundsätzlich finde ich es gut wenn über jede Position stets nachgedacht wird so auch die des Torwarts.

Sommer und Sippel werden auch nicht jünger und das Karriereende ist in Sichtweite.

Der Vertrag von Grün wird wohl nicht verlängert und läuft im Sommer aus.

Wieso steht in der U 23 bei fast jedem Spiel ein anderer Torwart im Tor. Sind unsere Torhüter alle gleich gut oder warum gibt es keinen Stammkeeper.

In wieweit wird einerseits mit Nicolas (Leihe Osbabrück) und andererseits mit Olschowsky in Zukunft geplant.

Andererseits ist dieser vorgeschlagene Torwart wirklich so gut das er eines tags Sommer in der Nationalmannschaft der Schweiz ablöst wieso spielt er dann beim Tabellenletzten Dijon der Lique 1 in Frankreich.

Ich denke unsere Scouts in Frankreich haben Ihn sicherlich auf der Liste stehen und für den Fall der Fälle wird Eberl sicherlich handeln.

Da der aktuelle Verein Dijon sehr wahrscheinlich absteigt bleibt die Frage hat er einen Vertrag für die Lique 2, hat er eine AK oder bekommt er eine Freigabe. Die Ablöse sollte im mittleren einstelligen Millionenbereich liegen.

Eberl wird schon die richtige Entscheidung treffen.

Ich bin nach wievor davon überzeugt das wir aber in der IV die größere Baustelle haben.

Und dann bleibt die Frage wieviel EURO haben wir noch für Transfers.im Sommer unter CORONA Bedingungen.
effe borusse
Beiträge: 699
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von effe borusse » 14.04.2021 22:54

Fohlenecho5269 hat geschrieben: 14.04.2021 18:29 Vor der Saison hatten einige User vehement unsere Spieler der U 23 ins Gespräch gebracht und gefordert Ihnen Einsatzminuten zu gewähren.

Nun wechselt Marcel Benger ablösefrei nach Kiel.

Also werden unsere Spieler nicht gefordert und gefördert oder sind Sie für unsere erste ELF nicht gut genug.

Spieler wie Lenz, Kurt, Dahoud und Cuisance bekamen entweder keine Chance oder dachten Sie wären so gut und wechselten bevor überhaupt Ihre Karriere begann. Wo spielen Kurt und Cuisance Heute. Lenz und Dahoud spielen mittlerweile in hochwertigen oder höherwertigen Clubs.

Ich wünsche unserem Spieler Marcel Benger auf seinem beruflichen und privaten weiteren Weg viel Gesundheit und Erfolg.

Wir sehen uns evtl in der neuen Saison im direkten Vergleich.
Lenz spielt in einem hochwertigen Club?
Und schau mal wo unsere U23 in der Tabelle steht :lol:
Heidenheimer
Beiträge: 4697
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Heidenheimer » 14.04.2021 23:11

Lenz zumindest in einer Abwehr die rund 10 Tore weniger kassierte als wir. Gegentor mässig nur 3 Klubs besser als Union. Dort ist er Stammspieler.
Kaum einer im Moment unserer u23 der da Ansprüche stellen könnte. Wobei, persönlich rechne ich da einiges auch Vogel auf die Kappe. Irgendwie nicht am richtigen Ort dort.
Fohlenecho5269
Beiträge: 3566
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Fohlenecho5269 » 15.04.2021 11:12

effe borusse hat geschrieben: 14.04.2021 22:54 Lenz spielt in einem hochwertigen Club?
Und schau mal wo unsere U23 in der Tabelle steht :lol:
Lenz spielt in der neuen Saison bei der SGE.

Haben einige User nicht behauptet da die SGE vor uns steht sei sie besser als wir.

Nur zu Info! Du kannst gerne einmal darüber nachdenken.

Unsere U 23 steht im Mittelfeld der Regionalliga West.
Nochmal meine Frage wieso haben vor der Saison so viele User hier im Forum vehement diese Spieler gefordert.
effe borusse
Beiträge: 699
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von effe borusse » 15.04.2021 11:20

Mit der Verpflichtung von A.H haben wir ja vielleicht doch noch eine Chance das D.Zakaria seinen Vertrag mit einer Aufstiegsklausel verlängert?
So das uns Neuhaus und Hofmann ruhig für 90 Mio Richtung München und Chelsea verlassen können.
Als Ersatz hätten wir ja schon Kone und für die IV und außen wäre auch noch Geld da :daumenhoch:
Vorschlagen würde ich hier noch mal,
Burkhard für 10 Mio
Barreiro für 10 Mio
Demirovic für 15 Mio
Lienhart für 15 Mio
Vargas für 20 Mio
https://www.transfermarkt.de/lilian-bra ... ler/485960 für 7 Mio
so das wir die Abgänge von Vilaalba, Traore, Müsel, Wendt, Lang, Bennetts, Lazaro gut aufgefangen hätten und unsere 2 Reihe wäre auch stärker :animrgreen2:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10991
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Nothern_Alex » 15.04.2021 11:34

Vielleicht bin ich da aus der Zeit gefallen, aber 10+ Millionen für einen Spieler, der nicht für die Stammelf geplant ist, erscheint mir ein wenig viel. Mit Ausnahme von Vargas sehe ich niemanden, den ich unter Normalbedingungen in der Startelf sehen würde.
Die Idee, die 2. Reihe zu erneuern finde ich auch gut. Aber ich würde im Moment eher auf Spieler wie Berisha (Augsburg) setzen. Aktuell noch kein Bundesligaspiel, schießt aber in der U19 das Tornetz kaputt. Der kostet weniger als eine Million und könnte gut Traoré ersetzen.
GW1900
Beiträge: 3346
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von GW1900 » 15.04.2021 11:37

https://www.kicker.de/adams-verspielt-d ... 94/artikel
Immerhin 8,5 Millionen Euro investierte die TSG im Sommer 2018 in diese Personalie. Unter Trainer Adi Hütter war Kasim Adams mit Young Boys Bern soeben Schweizer Meister geworden und schien nun reif für den nächsten Schritt in die Bundesliga.
War in der Saison 17/18 bei YB unter Hütter Stammspieler.
Danach hat er sowohl bei Hoffenheim als auch Düsseldorf natürlich relativ wenig gespielt, aber vllt kriegt Hütter ihn ja wieder hin.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9292
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BorussiaMG4ever » 15.04.2021 11:48

ganz ehrlich: niemals.

adams ist viel zu schlecht für die bundesliga. seine ständigen aussetzer kannst du dir auf diesem niveau nicht erlauben. würde behaupten, dass adams nicht mal in der 2.bundesliga stammspieler wäre.
GW1900
Beiträge: 3346
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von GW1900 » 15.04.2021 11:55

Keine Ahnung, hab nie speziell auf ihn geachtet. Aber es wird schon einen Grund gehabt haben, dass er bei YB Stammspieler war & das Nagelsmann ihn scheinbar bei Hoffenheim haben wollte.
uli1234
Beiträge: 16661
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von uli1234 » 15.04.2021 12:15

wenn RB den Kluivert nicht will........
Skov von der tsg
Niklas Dorsch
Adrian Fein
Fohlenecho5269
Beiträge: 3566
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Fohlenecho5269 » 15.04.2021 12:24

effe borusse hat geschrieben: 15.04.2021 11:20 Mit der Verpflichtung von A.H haben wir ja vielleicht doch noch eine Chance das D.Zakaria seinen Vertrag mit einer Aufstiegsklausel verlängert?
So das uns Neuhaus und Hofmann ruhig für 90 Mio Richtung München und Chelsea verlassen können.
Als Ersatz hätten wir ja schon Kone und für die IV und außen wäre auch noch Geld da :daumenhoch:
Vorschlagen würde ich hier noch mal,
Burkhard für 10 Mio
Barreiro für 10 Mio
Demirovic für 15 Mio
Lienhart für 15 Mio
Vargas für 20 Mio
https://www.transfermarkt.de/lilian-bra ... ler/485960 für 7 Mio
so das wir die Abgänge von Vilaalba, Traore, Müsel, Wendt, Lang, Bennetts, Lazaro gut aufgefangen hätten und unsere 2 Reihe wäre auch stärker :animrgreen2:
Für Neuhaus und Hofmann zusammen 90 Mio EURO

Ich denke das macht kein Verein
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 929
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Rautenburger » 15.04.2021 12:25

Ich schmeiße mal Nmecha in die Runde:

https://www.transfermarkt.de/lukas-nmec ... ler/314288

- Überzeugt bei der U21 Nationalmannschaft
- jung und entwicklungsfähig
- Nicht wenige Tore in Belgien
- Nur Vertrag bis 2022 bei City
- City dürfte im Sturm eher noch aufstocken
- Evtl. als Reinvestition wenn uns ein Stürmer verlässt
- Den Rest würde ich in die IV bzw LV Position investieren
Zuletzt geändert von Rautenburger am 15.04.2021 12:31, insgesamt 2-mal geändert.
uli1234
Beiträge: 16661
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von uli1234 » 15.04.2021 12:26

wow, 50 mio für jonas...krass.
Antworten