Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10231
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von fussballfreund2 » 09.01.2019 17:08

Borusse 61 hat geschrieben:
09.01.2019 16:11
Was haltet ihr von Nemanja Radonjic ?

https://www.transfermarkt.de/nemanja-ra ... ler/245078
Genausoviel wie von Francesco Arrivederci.
Will heißen: kenn ich nicht, sagt mir nix... :animrgreen:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10231
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von fussballfreund2 » 09.01.2019 17:12

Ist ja lt. TM bei Hannover und Stuttgart auf dem Zettel...
Ob der wirklich ne Verstärkung wäre??? :?:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von barborussia » 09.01.2019 18:01

Na ja, dass Abstiegskandidaten angeblich Interesse haben, muss nichts Schlechtes bedeuten .

Aber er scheint ein Wandervogel zu sein. Dann eher keiner für uns.
Bökelfohlen
Beiträge: 1139
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Bökelfohlen » 10.01.2019 10:49

.....für Hazard und für den Gewinn eines Titels bitte Bellarabi und diesen Monsterstürmer aus Düsseldorf verpflichten.
Dann kann kommen wer will..... :peace: :schildmeisterschaft:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6328
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von lutzilein » 10.01.2019 11:38

Lukebakio wärre ein guter Griff aber Bellarabi (klingt wie eine Kaffeesorte) ist zu unbeständig, eine Woche super, die nächste unterirdisch
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26517
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 10.01.2019 17:11

Wie wär es denn, mit diesem "jungen Mann" ?

https://www.transfermarkt.de/moussa-dia ... ler/395516
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Quincy 2.0 » 10.01.2019 17:36

Maxwel Cornet wäre klasse, Wolfsburg hat ja kein Interesse mehr.
Nicolas Pepe ist wohl schon außer Reichweite.
Lukebagio natürlich, das wären schon gute Jungs.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26517
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 10.01.2019 17:42

Lukebakio wäre bestimmt nicht schlecht, das einzige Manko bei ihm, ist sein Berater (Rogon) !
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von {BlacKHawk} » 10.01.2019 18:06

Borusse 61 hat geschrieben:
10.01.2019 17:11
Wie wär es denn, mit diesem "jungen Mann" ?

https://www.transfermarkt.de/moussa-dia ... ler/395516
Der wär echt klasse, kleiner, wuseliger Dribbler, dazu immer gerne ein paar Tricks auf Lager und dabei noch schnell; wäre für mich eine optimale Verstärkung für Rechtsaußen. Er weiß dazu auch wo das Tor steht, zieht ähnlich wie Traore gerne mal nach Innen, um abzuschließen. Bei den Pässen fehlt ihm vielleicht manchmal noch die Genauigkeit, versucht aber auch gerne mal den unmöglichen Pass zu bringen. Der ist erst 19 und macht richtig tolle Szenen für PSG. Das ist auch der Grund, warum ich nicht glaube, dass die ihn hergeben werden. Sein Vertrag läuft zwar auch nur bis 2020, aber ich denke der wird verlängert werden.
uli1234
Beiträge: 13049
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 11.01.2019 09:33

ich schlag dann mal den dilrosun bzw. lazaro von hertha vor.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Further71 » 11.01.2019 12:37

Borusse 61 hat geschrieben:
10.01.2019 17:42
Lukebakio wäre bestimmt nicht schlecht, das einzige Manko bei ihm, ist sein Berater (Rogon) !

Weiteres Manko: er ist ja nur ausgeliehen, kann gut sein dass sein alter Verein ihn doch wieder haben will nach seiner aktuellen Entwicklung. Zudem dürften ihn inzwischen auch andere Klubs aus ENG auf dem Radar haben. Glaube kaum dass wir finanziell mithalten könnten, sei es gehaltlich oder ablösetechnisch.

Eher unrealistisch die Sache.
Bökelfohlen
Beiträge: 1139
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Bökelfohlen » 11.01.2019 13:55

Lazaro von Hertha ist der Hammer
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27005
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von nicklos » 11.01.2019 18:23

Die meisten Bundesligaspieler ohne Ausstiegsklausel dürften verdammt teuer werden.

Daher wahrscheinlich nicht realistisch.

Aber wenn man 20 Mio oder mehr investieren möchte, ist es nicht unmöglich.

Lazaro ist gut, aber ist er 25 Mio wert? Als Vergleichsmaßstab ist da ein Plea.
effe borusse
Beiträge: 510
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von effe borusse » 12.01.2019 19:06

Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26517
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 12.01.2019 19:11

spawn888
Beiträge: 6130
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von spawn888 » 12.01.2019 21:39

Haberer schlage ich schon seit über einem Jahr vor. Für mich ein ganz ganz typischer Borussia-Transfer. Hat sich seine Sporen in Freiburg verdient und hat das Potential sich direkt bei uns durchzusetzen. Ich bin mir sicher, dass man diesen Transfer schon lange vorbereitet und dass es im Sommer zustandekommen wird.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26517
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 12.01.2019 21:46

Mal schauen ob du mit deiner Vorhersage recht hast.
spawn888
Beiträge: 6130
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von spawn888 » 13.01.2019 11:30

wohin sollte ein Spieler wie Haberer auch schon sonst noch gehen in Deutschland. Für Dortmund und Bayern ist er nicht interessant. Für Leipzig vermutlich schon zu alt mit bald 25 Jahren.
Bleiben, um den nächsten Schritt zu machen Teams wie Leverkusen, Schalke, Hoffenheim und eben Borussia.
Bei Hoffenheim war er schon, Schalke hat aktuell nicht viel zu bieten.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Quincy 2.0 » 13.01.2019 12:06

Als Talent geht er nicht mehr durch und eine Steigerung zu Flaco oder Fabi sehe ich in ihm bis jetzt nicht.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7973
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von BorussiaMG4ever » 13.01.2019 17:15

haberer ist für mich auch eher ein zentraler mittelfeldspieler oder jemand, der hinter den spitzen agiert.
aber gerade im zentralen mittelfeld ist unser kader sowohl quantitativ als auch qualitativ am besten aufgestellt.

für die außen ist er mMn zu langsam. von daher sehe ich ehrlich gesagt keinen bedarf für ihn.
Gesperrt