Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Gesperrt

Wer kommt weiter?

Umfrage endete am 02.07.2018 18:07

Schweden
2
22%
Schweiz
7
78%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 3547
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Sig.G » 03.07.2018 18:01

Er hat ein Tor verhindert.
Zumindest theoretisch hätte es noch einen Schweizer Angriff geben können.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Mattin » 03.07.2018 18:02

Granit sieht beim Gegentor auch nicht so gut aus.
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 2274
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von rob6461 » 03.07.2018 18:02

Mattin hat geschrieben: Einfach weg bleiben. Warum immer die Mannschaft schwächen?
Ein Tor ist es bei einem Elfer fast immer und die eigene Mannschaft einer weniger - also weg bleiben.
in dem fall wars ja nu egal das spiel war eh fast um,was und wen willste in der 94 minute noch schwächen.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27607
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Volker Danner » 03.07.2018 18:03

klare Rote Karte! die Unparteiischen (auch VR) machen nen tollen job! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1225
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Leidensborusse » 03.07.2018 18:04

Mattin hat geschrieben:Granit sieht beim Gegentor auch nicht so gut aus.
Analyse gerade gesehen?
Sollte deine Meinung ändern.
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11375
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von uli1234 » 03.07.2018 18:05

die schweiz war mit ausnahme von yann einfach nur schlecht....ohne ausnahmen.
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 2274
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von rob6461 » 03.07.2018 18:06

nu sind die russen meine neuen lieblinge,für irgend wen muss man sich ja begeistern.
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1225
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Leidensborusse » 03.07.2018 18:08

:schild_abgelehnt:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2480
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 03.07.2018 18:12

Mattin hat geschrieben:Es gab eine klare Berührung und das reichte - es war ein Foulspiel.
.... Ja egal... Nachspielzeit war angebrochen, Lang hat das clever gemacht und kein brutales Foul gemacht.
Geht er nicht ran, würde man ihm das auch vorwerfen!
Alles richtig gemacht...
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 2274
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von rob6461 » 03.07.2018 18:13

Leidensborusse hat geschrieben::schild_abgelehnt:
:schildpueh:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8150
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Lattenkracher64 » 03.07.2018 18:25

Das war heute einfach zu wenig, was Borussia Schweiz geboten hat :(

Dazu dann noch ein unglückliches Gegentor und schon ist man im Achtelfinale raus.
Mikael2
Beiträge: 4898
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Mikael2 » 03.07.2018 18:29

Selbst Tore erzielen sollte man schon auch noch.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Oldenburger » 03.07.2018 18:40

BorussiaMG4ever hat geschrieben:olsson läuft im vollsprint auf sommer zu und kriegt von hinten den schubser, der ihn aus dem gleichgewicht bringt. klares foul.

rot natürlich auch vollkommen klar.
der däne, der den kroaten gefoult hat, hat immerhin versucht, mit der grätsche noch an den ball zu kommen, wodurch die schiris dank der neuen regel die strafe abmindern können.
auf den punkt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nordfohle
Beiträge: 531
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Hamburg

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Nordfohle » 03.07.2018 18:56

Irgendwie hat sich der Spielstil und unbedingte Siegeswillen
von Borussia am Niederrhein auf Borussia Schweiz übertragen ...
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30444
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Zaman » 03.07.2018 19:05

ja natürlich, jetzt ist es bestimmt auch noch Heckings schuld … :wink: :roll:
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 3547
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Sig.G » 03.07.2018 19:10

Hecking war doch schon für "die Mannschaft" verantwortlich... ein echter Multitasker!
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Oldenburger » 03.07.2018 19:34

:lol:
jetzt warte ich nur noch auf die verbindung zu den schauspieleinlagen der brasilianer :aniwink:
ewiger Borusse
Beiträge: 5586
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von ewiger Borusse » 04.07.2018 07:25

leider war die Schweiz nicht gut genug, Schweden spielt das ganze ohne Aufregung sehr cool, da weiß jeder was er zu tun hat.
Schweden hat in der Quali zu hause gegen Frankreich gewonnen, Holland hinter sich gelassen, in der KO runde Italien raus gekickt, jetzt in der Gruppenphase nur gegen Deutschland verloren, das ist also nicht nur Zufall was da passiert. Die Abwehr ist stabil, mit hohen Bällen kann man nicht viel machen, gehen gut in die Zweikämpfe ohne viel Fouls zu machen. Jeder läuft für jeden. da steht ein Team auf dem Platz.

Ich hätte ja unseren Jungs, Yann und Co das weiterkommen gegönnt, aber so war das nichts. naja jetzt stehen sie auch früher der Borussia zur Verfügung
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3526
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Schweden - Schweiz (Dienstag, 16 Uhr)

Beitrag von Big Bernie » 04.07.2018 17:02

ewiger Borusse hat geschrieben:Die Abwehr ist stabil, mit hohen Bällen kann man nicht viel machen, gehen gut in die Zweikämpfe ohne viel Fouls zu machen. Jeder läuft für jeden. da steht ein Team auf dem Platz.
Mal sehen wie das Spiel nun gegen England verläuft.
Kann da keinen Favoriten ausmachen.
Eventuell Vorteil für die Defensive der Schweden?
Gesperrt