Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30169
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von borussenmario » 16.02.2021 18:03

Das wohl wahr. :animrgreen: :daumenhoch:

Jetzt abba ma Schicht im Schacht mit die Spirenzkes,
sonst kriech ich Ärger mit die Kollegen unten im Kabäusken. :wink:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10094
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Nocturne652 » 16.02.2021 18:06

Och...die solln sich nich inne Bux machen. Die kriegen n Bömmsken, dann sind die ruich. :animrgreen2:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10428
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Zisel » 16.02.2021 18:18

borussenmario hat geschrieben:
16.02.2021 16:05

geht das so schon durch, Herr Lehrer? :mrgreen:
Du kriegst bei mir immer nen Pilsken.... :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30169
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von borussenmario » 16.02.2021 18:21

Danke Pilshörnchen. :D
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3403
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Tacki04 » 16.02.2021 18:54

Boah, ihr seid abba auch 2 lecka Kerlchen, wa?!
Auffet Forum! :diebels: :winker:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12434
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.02.2021 19:18

8) :lol: :daumenhoch:
Mikael2
Beiträge: 7755
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Mikael2 » 16.02.2021 21:26

Ich bin gerade ziemlich "borussia"-down. Aber das wird wieder.
Benutzeravatar
meedi
Beiträge: 178
Registriert: 23.05.2004 02:32
Wohnort: Holzbüttgen

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von meedi » 17.02.2021 07:54

Habe gerade erst wahrgenommen,dass das Forum schließen soll. Aber das ist ja das Problem des heutigen Profifußballs. Die Fans sind da zum Melken. Man soll Merch kaufen,ins Stadion gehen und dort noch essen und trinken. Also quasi geben. Sobald man kritisch ist,sind die Fans die bösen. Es wird so viel Kohle verbrannt im Fußball. Und dieses Forum ist im Budget wahrscheinlich nur eine kleine Stelle,die kaum auffällt. Man spart da an der falschen Stelle und entfernt sich wieder mehr ein Stück den Fans.
Benutzeravatar
Der wahre Urfohle
Beiträge: 270
Registriert: 16.09.2014 09:48

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Der wahre Urfohle » 17.02.2021 11:50

Auf den Punkt gebracht
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 17.02.2021 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28087
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von 3Dcad » 17.02.2021 16:03

steff 67 hat geschrieben:
16.02.2021 16:45
Stell mir grad vor das es kein Forum mehr gäbe und bei Borussia passieren solche Dinge wie jetzt
Geht gar nicht
Für die Mods bedeuten solche Tage viel Stress weil alle ziemlich geladen sind. Ich habe im Forum die letzten Tage nur eine handvoll Beiträge geschrieben und nur mal ein wenig quer gelesen. Mit dem lesen hatte man ja gar keine Chance hinterherzukommen, also schnell wieder zugeklappt und einfach abwarten was passiert. :ja: Ich denke ich habe gar nichts verpasst und viel Zeit und vor allem Nerven gespart. Werde ich wieder so machen wenn es hier sehr hektisch zugeht.
Mikael2
Beiträge: 7755
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Mikael2 » 17.02.2021 20:14

Ich bin jetzt auch nicht komplett hinterher gekommen. Aber interessant war/ist es schon. Nur die persönliche Anpatzerei mag ich nicht.
Benutzeravatar
ReusElf
Beiträge: 665
Registriert: 15.07.2012 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von ReusElf » 18.02.2021 14:43

Ich finde, dass solch ein Forum einem Traditioinsverein wie Borussia Mönchengladbach sehr gut zu Gesicht steht !!! Über eine Schließung sollte nicht weiter nachgedacht werden. Erst Recht nicht in Pandemiezeiten, aber auch anschließend nicht. Ich möchte hier auch weiterhin dabei sein, ob nun wöchentlich oder mit zeitlichen größeren Abständen. Ich finde es immer wieder sehr interessant, zu lesen und zu fühlen, wie es anderen Fans der Fohlenelf geht. Ich bin seit 50 Jahren Fan und ich sage: das Fohlen Forum muss weiterbestehen. :bmgsmily:
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von underworlder » 19.02.2021 10:32

Hab daß auch erst gerade gelesen , da ich langevzeit nucht mehr hier war aber viele std meines lebens hier verbracht habe habe ich meine Klicks abgegeben auvh für die borussen fans doe öfter hier sibd warum auch immer um sich auszutauschen !!! Bin nicht Mehr so oft am pc deswegen seltener hier mit handy ist kacke !!swg
Mikael2
Beiträge: 7755
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Mikael2 » 19.02.2021 14:32

Underworlder: Versuche es doch Mal mit der App tapatalk.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4719
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Einbauspecht » 19.02.2021 14:58

Die Zukunft des Borussia Forums könnte auch besser sein ohne Borussia.de

Behaupte ich mal.

Warum?

1. Modefans weg

2. Unsere bewährten Mods können freier agieren

3. In jedem Anfang wohnt ein Zauber

Wünschen tu ich mir das nicht,
aber wenn dann erst recht!

:P :winker:
StolzesFohlen
Beiträge: 403
Registriert: 23.02.2016 20:13

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von StolzesFohlen » 20.02.2021 08:03

Wenn Borussia das Forum schießen will, bitte.

Die richtig eingefleischten Fans sind die, die die Tiefpunkte zwischen 1997 und 2007 miterlebt haben. Je mehr man sich von diesen Leuten entfernt, umso weniger bleibt in der Zukunft übrig, wenn es nicht mehr so toll wie jetzt laufen sollte.

Ich kenne viele jüngere Borussiafans, die Gladbach wegen des aktuellen Erfolgs toll finden. Bleibt dieser aus, so meine Befürchtung, ist Borussia auch nicht mehr in genug.

Bitte nachdenken Borussia. Der angepriesene familiäre Verein wächst zwar und entwickelt sich weiter. Dennoch sollte die Basis nicht vergessen werden. Das sind nicht nur die jungen Fans, die brav Trikots etc. konsumieren. Vielmehr sind es die Kuttenträger, die mehr und mehr verschwinden und den Massenkonsum nicht mitmachen.
StolzesFohlen
Beiträge: 403
Registriert: 23.02.2016 20:13

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von StolzesFohlen » 20.02.2021 08:09

fussballfreund2 hat geschrieben:
23.12.2020 20:57
Außer hier und bei whattsapp bin ich auch nirgendwo unterwegs. Ich begrüße den Vorschlag von Karimma und frage mal die Mods:
An wen müssen wir unser Schreiben richten?
Am besten postalisch z.Hd. Geschäftsführung persönlich.
Wenn da 2000 oder 3000 Briefe kommen, freuen die sich bestimmt.
Benutzeravatar
krebstar
Beiträge: 127
Registriert: 26.05.2007 16:27
Wohnort: Northeim

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von krebstar » 20.02.2021 09:25

Jetzt wirbt Borussia auf Facebook und der Homepage mit der ersten Homepage in der Bundesliga (deswegen ging die Domain Borussia.de auch an uns :ja: ) und dieses Forum welches ich auch als ein Alleinstellungsmerkmal sehe, soll geschlossen werden :nein:
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3622
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Mike# » 20.02.2021 17:57

Verstehe ich auch nicht, dass das Forum geschlossen werden sollte - habe ich im entsprechenden Thread bereits kommentiert/gepostet.

Die Zukunft der Borussia hat (auch unabhängig vom Forum) mal schlechter ausgehen, allerdings auch besser. Es gehört zum typischen Gladbacher Auf- und Ab. Ich vertraue auf Eberl, Schippers & Co.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22633
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von bart » 20.02.2021 18:58

Es wird eine gesunde, aber eine bescheidene Zukunft.
Antworten