Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Benutzeravatar
effe1968
Beiträge: 1478
Registriert: 30.08.2014 17:30

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von effe1968 » 08.02.2021 13:10

Liebe Borussia,

lasst das Forum am Leben. Man weiß, das man unter seines Gleichen ist und jeder der hier postet, die Borussia eigentlich am Herzen liegt. Alles im allem geht es hier auch sehr gesittet zu.

P.S. Ich will nicht irgendwann im Forum der Axel Springer Seite von transfemarkt.de landen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28027
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von 3Dcad » 08.02.2021 13:29

effe1968 hat geschrieben:
08.02.2021 13:10
P.S. Ich will nicht irgendwann im Forum der Axel Springer Seite von transfemarkt.de landen.
War da nicht lange dabei und bin verabschiedet worden als ich scheinbar was zu kritisches zum Investor von 1860 geschrieben habe. Dachte das ist einigermaßen neutral, da habe dann den Einfluss bzw. das Interesse von dem Betreiber mitbekommen.
effe borusse
Beiträge: 676
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von effe borusse » 08.02.2021 16:12

Nach meiner Sperre will ich mich hier nochmal zu Wort melden. Das Forum sollte für unsere BORUSSIA weiter bestehen. Nur ein wenig mehr Meinungsfreiheit wäre schön :winker:
Benutzeravatar
Der wahre Urfohle
Beiträge: 270
Registriert: 16.09.2014 09:48

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Der wahre Urfohle » 08.02.2021 16:29

Auf den Punkt gebracht
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 08.02.2021 17:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14688
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von raute56 » 08.02.2021 17:05

Ich sehe nicht, dass die Mods die Meinungsfreiheit einschränken. Ich denke eher, weil wir normale Forumsteilnehmer Sperren in der Regel nicht mitbekommen, dass die Wortwahl der Grund für Sperren ist und nicht die Meinung an sich. Oder? Dieses Forum ist eben spürbar anders.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30088
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von borussenmario » 08.02.2021 17:16

Die Meinungsfreiheit hat einfach nur ihre Grenzen in den Regeln, wie im normalen Leben auch. Hetze, Diffamierung, Verunglimpfung und solche Dinge haben hier nichts zu suchen. Und wenn wir uns deswegen mal wieder mit Nordkorea und ähnlichem vergleichen lassen müssen, dann wird halt auch das gelöscht, und hören die Provokationen einfach nicht auf, gibt es halt auch mal eine Pause.

Im Rahmen der Regeln kann hier jeder seine Meinung sagen, ist ja überall hier auch nachzulesen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14688
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von raute56 » 08.02.2021 21:07

:daumenhoch:
SchweizerFohle
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2021 23:46
Wohnort: Binningen bei Basel

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von SchweizerFohle » 09.02.2021 00:23

Oh jeee :oops: ich habe mich erst vor einer Woche hier angemeldet und freute mich so, hier andere echte Borussen-Fans kennenzulernen...

Na ja, irgendwie wird es schon weitergehen. Ich wünsche Euch Mods auf jeden Fall viel Glück und guten Durchhaltewillen! :)

Liebe Grüsse aus dem Kanton Basel-Land in der Schweiz sendet Euch der

Schweizer Fohle (Reto)
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10027
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Nocturne652 » 09.02.2021 00:36

SchweizerFohle hat geschrieben:
09.02.2021 00:23
Oh jeee :oops: ich habe mich erst vor einer Woche hier angemeldet ...
Du hast ein besch.... Timing. :lol:

Dennoch, sei herzlich willkommen. :winker:

Ist immer schön, wenn neue Borussen hier aufschlagen.
Orkener

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Orkener » 09.02.2021 11:51

SchweizerFohle hat geschrieben:
09.02.2021 00:23
Oh jeee :oops: ich habe mich erst vor einer Woche hier angemeldet und freute mich so, hier andere echte Borussen-Fans kennenzulernen...
Na ja, irgendwie wird es schon weitergehen. Ich wünsche Euch Mods auf jeden Fall viel Glück und guten Durchhaltewillen! :)
Liebe Grüsse aus dem Kanton Basel-Land in der Schweiz sendet Euch der
Schweizer Fohle (Reto)
Herzliche willkommen! Wie Du sagst: irgendwie wird es weiter gehen!
SchweizerFohle
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2021 23:46
Wohnort: Binningen bei Basel

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von SchweizerFohle » 10.02.2021 00:18

Vielen Dank Orkener!

Natürlich geht es weiter...
Benutzeravatar
Megadeth
Beiträge: 242
Registriert: 29.09.2008 23:03

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Megadeth » 10.02.2021 21:58

Wenn ihr bei der Umfrage zur Schließung des Forums eine weitere Option für Gästefans angeboten hättet, wäre vielleicht noch das ein oder andere Stimmchen hinzugekommen.

Option 1 "Ich tausche mich als Borusse im Fohlen-Forum gerne aktiv aus oder lese auch nur regelmäßig mit..." ist für einen Kölner natürlich keine Option und würde das Voting ein wenig verfälschen. Stimmen aus den gegnerischen Fanlagern würden die Wertschätzung und Bedeutung allerdings sogar noch erhöhen, denn eine Schließung des Forums wäre für Gäste deutlich weniger schmerzhaft als für euch.

Obwohl ich seit einigen Jahren "nur" noch mitlese, würde ich einiges vermissen. Ein paar Ausfälle gibt es immer, aber insgesamt herrscht hier trotz aller Rivalität ein vernünftiger Umgangston und es wäre sehr schade, wenn die Rivalität und der Austausch auf dieser Ebene so nicht mehr möglich wären.
Ich habe mich stets gut unterhalten gefühlt. Bild

"Nicht mehr zeitgemäß" erscheint mir als Argument ein wenig dünn, vermutlich ist es eher eine Kosten-Nutzen-Frage und eine Frage der Verantwortlichkeit bezüglich des Inhalts, aber wer weiß das schon genau. Herzblut und Leidenschaft zählen heutzutage eben nicht mehr, stromlinienförmige Konsumbereitschaft schon. Willkommen im Business!
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6792
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von KommodoreBorussia » 13.02.2021 12:44

Zaman hat geschrieben:
07.02.2021 13:25
Tschüss :winker:
Hähä, bin wieder zurück! :twisted:

Naja, war ne Kurzschlusshandlung. :oops:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6792
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von KommodoreBorussia » 13.02.2021 12:45

steff 67 hat geschrieben:
07.02.2021 15:14
Schade

Wenn der größte Teil der User hier die ich lesengelernt habe erhalten bleibt spricht nix dagegen auch in einem neuen Forum Spaß zu haben
Danke, hast Recht. :daumenhoch: Habe meine Wut- und Trotzphase beendet.

Auf gehts, Borussia (Forum)! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12123
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Neptun » 14.02.2021 11:01

Bei der Abstimmung haben wir die 600 geknackt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37535
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Zaman » 14.02.2021 12:32

:daumenhoch: super
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30088
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von borussenmario » 14.02.2021 13:06

Und das in nur 2 Wochen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33155
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Borusse 61 » 14.02.2021 13:10

Da geht sicher noch mehr.... :ja:
hennesmussher
Beiträge: 1135
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: In der Mitte

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von hennesmussher » 14.02.2021 14:16

Sicher!

Hoffentlich hat das Einfluss auf die Entscheidungsträger.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30076
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Volker Danner » 14.02.2021 15:04

Neptun hat geschrieben:
14.02.2021 11:01
Bei der Abstimmung haben wir die 600 geknackt :daumenhoch:
bedeutet das 600 Unterstützer der "Petition" oder wie darf ich das verstehen, geschätzter Wassergott?
Antworten