Urheberrecht - Videos/Bilder

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Ochtruper Borusse

Beitrag von Ochtruper Borusse » 01.11.2006 12:00

schnuddel hat geschrieben: wir wollen nicht, wir müssen.
Es ist aber klar , dass die Mods das müssen , sonst bekommt der Verein noch Stress , wegen soeinen Scheiß ! , Da kann man besser auf die Videos verzichten !! , macht euch nichts draus , aber die DFL liegt klar im Recht !!
Die haben die Rechte , die wollen nun auch gegen diese Chinesischen Sender Vorgehen !! , ebenfalls zu recht ! , da ehrliche Leute immerhin noch Arena abos bezahlen !!
@ Mods : Auch die Streamlinks zu BULI- SPielen entfernen !! :!:
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 01.11.2006 12:14

XxPugBowlerxX hat geschrieben:wollt ihr nun auch also alle videos verbieten ???

oder wollt ihr euch antuen denachst jedes video anzugucken ??


dfl hat masslos ubertrieben

wo soll man ruhm bekommen hier im Fourm nur weil man kleines video veröffentlichen


das heist wohl man darf auch kein jubel der der spieler aufnehmen wen geraade tor gemacht haben

konnte man ja als spielszenene nehmen
Ich glaube kaum das Du die Spieler filmst während sie ihren Gehaltsscheck bekommen.
Wenn Du Karriere im Filmbusiness machen willst bewerbe Dich bei RTL, SAT1 oder PRO7 - vllt. haben die da was. Uns macht es auch kein Spaß das zu verbieten - es bleibt uns nichts anderes übrig.
Ist wie im Job, da wird auch nicht stundenlang über die Arbeit mit dem Chef rumdiskutiert, sondern da wird geschafft - nix anderes ist das hier.
XxPugBowlerxX

Beitrag von XxPugBowlerxX » 01.11.2006 12:19

vorallen was hat fourm vorteile ???

meiner meinung keine, meint ihr dadurch kriegt mehr mitglieder ne


bei videoportale wird das schon mehr sein :(

wen fanszenen erlaubt sind wieso verbietet ihr das nun auch noch :(

langsam konnte ich irgendwie kotzen :?
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 01.11.2006 12:33

XxPugBowlerxX hat geschrieben:vorallen was hat fourm vorteile ???

meiner meinung keine, meint ihr dadurch kriegt mehr mitglieder ne


bei videoportale wird das schon mehr sein :(

wen fanszenen erlaubt sind wieso verbietet ihr das nun auch noch :(

langsam konnte ich irgendwie kotzen :?
Sorry, aber ich habe echt langsam das Gefühl Du hast da irgendwas immer noch nicht kapiert.
Ein Forum, wie dieses hier, dient zum Austausch von Gedanken - nicht von Videos - dafür gibt es andere Portale - übrigens die werden jetzt auch ihre Probleme bekommen.
Die Anzahl der "Mitglieder" ist vollkommen zweitrangig - genauso wie die Beitragszahl derer - es geht mehr um den Austausch untereinander - ob das 10 user sind oder 10.000 ist dabei vollkommen wurscht.
Damit Du es endlich schnallst - BORUSSIA hat die Vorgabe gemacht - nicht wir.
Und tue mir einen Gefallen - drohe nicht schon wieder damit daß Du abhaust - nicht gehaltene Versprechen finde ich nämlich zum ko....
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44129
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 01.11.2006 12:51

General Lee hat geschrieben:Damit Du es endlich schnallst - BORUSSIA hat die Vorgabe gemacht - nicht wir.
Und Borussia macht das aufgrund der Regelungen und des Drucks der DFL, nicht damit da jemand etwas falsch versteht. Der schwarze Peter des Verbots kommt eindeutig von der DFL, wir müssen das nur umsetzen.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 01.11.2006 14:02

@XxPugBowlerxX, dass hier keiner von den Mods mutwillig diese Einschränkungen betreibt,
düfte jetzt wohl hoffentlich auch bei dir angekommen sein.
Draufschlagen ist in dem Fall ja okay, nur musst du dir dann auch die Richtigen dafür aussuchen.
delta

Beitrag von delta » 02.11.2006 12:28

ich finde es schade, das absolut alle Links gelöscht werden nu...ist das auch bei Netzfundstücken so? wenn ja dann ist der Bereich auch gestorben...ich schiebe hier keinem einen Peter zu nur lächerlich ist das :roll:
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 02.11.2006 13:37

delta der borusse hat geschrieben:ich finde es schade, das absolut alle Links gelöscht werden nu...ist das auch bei Netzfundstücken so? wenn ja dann ist der Bereich auch gestorben...ich schiebe hier keinem einen Peter zu nur lächerlich ist das :roll:
Tja Delta in diesem Fall gibt es leider nur Hopp oder Topp - sorry.
Es ist keinem zuzumuten sich Videos im 2- oder 3-stelligen Megabyte - Bereich, Pug hatte schon mal was im GIGABYTE - Bereich, herunterzuladen und zu kontrollieren. Dafür hat Borussia keine Kapazitäten und verlangt es auch von uns nicht - die gehen den Weg - alle Videos raus.
Die Netzfundstücke könne ja auch Bilder sein, das wäre dezeit ja o.k.
Wenn die DFL das alles mal reglementiert hat wird es wohl an die Bilder gehen.
Jeder hat jetzt schon das Recht Bilder von sich entfernen zu lassen - wenn er darauf zu sehen ist und ihm das nicht Recht ist.
Allerdings sind die Bilder hier von Betreiberseite her noch geduldet :roll:
Benutzeravatar
BoB
Beiträge: 1191
Registriert: 21.07.2004 00:17
Wohnort: in den Bergen bei Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von BoB » 02.11.2006 14:22

Also irgendwie schon dreist, oder?

Die Sache wird von Euch MODs innerhalb von wenigen Stunden umgesetzt. Also gute Arbeit, obwohl es Keinem gefällt. Aber so ist das eben. Da ist Borussia recht fix, weil sie keinen Ärger will. Die anderen Forumsangelegenheiten dauern wohl bis 2008.

Ich finde es eigentlich unverschämt. Dies geht nicht gegen die MODs, überhaupt nicht, aber die Typen, die hier die Software verändern könnten, da fragt man sich, ob es nicht zuviel Geld kostet. :evil:

Warum arbeiten die MODs mehr als die Knalltüten von Borussia?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44129
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 02.11.2006 14:26

Och, Bobbele, Borussia hat genau so wenig Zugriff auf das Forum wie wir auch, das liegt alles in Händen des Dienstleisters und der will für Änderungen halt Kohle sehen.
Benutzeravatar
BoB
Beiträge: 1191
Registriert: 21.07.2004 00:17
Wohnort: in den Bergen bei Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von BoB » 02.11.2006 14:28

HerbertLaumen hat geschrieben:Och, Bobbele, Borussia hat genau so wenig Zugriff auf das Forum wie wir auch, das liegt alles in Händen des Dienstleisters und der will für Änderungen halt Kohle sehen.
Ja, habe ich begriffen. Was kann der Käse denn kosten? :roll:

Ich finde es unter aller S.au! Sichert sich Borussia ab, weil sie Schiss haben auf der einen Seite, auf der anderen Seite haben die nicht mal 1000 Öcken für nen paar Änderungen? :evil:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44129
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 02.11.2006 14:44

Mach dich mal logger ;)
Benutzeravatar
Comunio-pro
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2006 19:34
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Comunio-pro » 02.11.2006 14:58

Ich finds lächerlich und ich kann delta, Tom68 & Co vollkommen verstehen. Auf dem Video ist eine schwarz-weiße Fahne zu sehen mehr nicht....

Und auch wenn es nur eine Fahne ist, ist sie im Interesse vieler.



Naja gruss aus bremen. Obs in Bremen auch so ist und wann im werder-Forum der Youtube-Link rausgenommen wird. (Darf ich den Namen überhaupt noch erwähnen)


Und nun krieg ich gleich am 2.Tag meiner Anwesenheit im BMG-Forum ne Verwarnung :roll: Oder lasst ihr es noch einmal durchgehen....BITTE

EDIT: Glückwunsch auch an dich LEE. Ihr seid zum 100.Mal PFYC-Titelträger in der deutschen Liga.
Zuletzt geändert von Comunio-pro am 02.11.2006 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag von Bruno » 02.11.2006 15:04

Comunio-pro hat geschrieben:Ich finds schlimm, wie arrogant die Mods hier zum Teil reagieren.
Was ist arrogant daran, die Vorgaben des Clubs umzusetzen? Glaubst Du wir stricken uns die Regeln hier selbst? Wir sind letztlich nur Erfüllungsgehilfen und wenn man etwas arrogant nennen kann, dann höchstens diese Tatsachen einfach zu ignorieren.
Benutzeravatar
Comunio-pro
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2006 19:34
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Comunio-pro » 02.11.2006 15:06

ich entschuldige mich für diese Worte. Sorry. ich lösch es sofort aus meiem Beitrag wei les hier fehl am Platz ist.


Ich musste meinen Ärger über diese unmöglichen DFL-Vorschriften loswerden und hab das fälschlciherweise hier gemahct.

SORRY


EDIT: Und nun muss ich gleich ein Lob an die Mods hier im BMG-Forum anfügen, da ihr ja einfach eure Vorschriften einhalten müsst. Und diese wurden nicht von euch gemacht. Mich freu tes zu lesen , dass ihr Mods diese neue Regelung/Handhabe der DFL auch für unnötig haltet. Genau dies ist lächerlich und wurde ja schon von anderen genauer umschrieben.


Deine Signatur gefällt mir. HaHa der Willi gibts dem Rudi
Zuletzt geändert von Comunio-pro am 02.11.2006 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
brudi
Beiträge: 1014
Registriert: 18.05.2006 15:17
Wohnort: Heinsberg

Beitrag von brudi » 02.11.2006 15:08

ich sag nur www.bundesliga.de
da isn video zum anti-rasissmus dingens vonner dfl...da sind auch spielszenen.
muss das scheiß video jetz auch weg? ich hoff dochmal!

p.s. völliger schwachsinn von so n paar geldgierigen sonderschülern
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag von Bruno » 02.11.2006 15:09

@Comunio-pro

No Problem :shakehands:
Benutzeravatar
Comunio-pro
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2006 19:34
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Comunio-pro » 02.11.2006 15:17

ich hab der DFL nun erst einmal eine sachliche email zu der Thematik gesendet. Wahrscheinlich bekomm ich sowieso keine Antwort....

Also machts gut ihr Gladbacher
Benutzeravatar
brudi
Beiträge: 1014
Registriert: 18.05.2006 15:17
Wohnort: Heinsberg

Beitrag von brudi » 02.11.2006 15:28

Comunio-pro hat geschrieben:ich hab der DFL nun erst einmal eine sachliche email zu der Thematik gesendet. Wahrscheinlich bekomm ich sowieso keine Antwort....

Also machts gut ihr Gladbacher
nix! du bleibst hier im forum! wäre nett, wenn du deine email ma hierein posten würdest :wink:
Benutzeravatar
hb
Beiträge: 97
Registriert: 24.05.2005 02:57
Wohnort: Kellerfenster PFYC: 3WT Abmeldedatum: 30.02.2067
Kontaktdaten:

Beitrag von hb » 02.11.2006 15:41

Holländer hat geschrieben:Nochwas:

links zu Homepages auf denen sich Videos befinden müssen wir leider auch löschen.
lol, ich schmeiß' mich weg!
Eine ganz neue Form der Zensur, die die Dummbrotliga Fratzenversammelnder Lappen bewirkt hat. Einen Schritt weiter gedacht: Keiner kann kontrollieren, was für einen Inhalt ein jeder auf seiner Homepage anbietet. Ist vollkommen einleuchtend, daß ihr gebeutelten 6 Helfer weitaus Sinnvolleres zu tun habt, als den ganzen Tag Links zu prüfen. Schließlich kontrolliert ihr tagein, tagaus, ob das Forum in den richtigen Bahnen läuft. Als Dank dafür gibt's nicht selten unzufriedene User, so gut wie nie aufrichtige Würdigung eurer Mühen und Stoff von oben und unten, sobald was nicht stimmt.
Theoretisch müßte präventiv jeder Homepagelink oder Link zu einer externen Webseite konsequent gelöscht werden. Zumindest wenn man die mißliche Lage zwischen Markenschutz der DFL, Präventivschutz Borussias gegenüber den Usern und mangelnde, weil unrealistische Kontrollmöglichkeiten seitens der Moderation berücksichtigt. Dafür finde keine Worte... Der nächste Schritt ist Totalzensur sämtlicher Bilder, fremder Inhalte/Gedankengute und stark erweiterte Wortfilter.

Erinnert mich (ohne den Bogen zu weit zu spannen) an das Dritte Reich. Wann werden Bücher verbrannt, für die die Lizenz zur Benutzung von bestimmten Bildern abgelaufen ist? Werden bald selbst Hinterbliebene verklagt, weil sie in der Vergangenheit eine eingetragene Marke verletzt haben und ein Verband dadurch Milliarden und Abermilliarden an Verlusten eingefahren hat?

Es ist doch immer derselbe Kreislauf in unserer Gesellschaft: Wird eine Organisation (welcher Art auch immer) zu groß und mächtig, steht an erster Stelle Gewinnmaximierung. Dabei werden die Grenzen zur Realität verwischt, sich auf ein paar Paragraphen (Notverordnungen...) berufen und auf den Kunden, den Stützfeiler der Organisation, gnadenlos eingedroschen, indem Massenklagen umhergehen und die ohnehin schon mehr als angespannte wirtschaftliche Situation zur Einschüchterung und Unterbindung von Verfassungsrechten genutzt. Gegen einen Industrietycoon ist man als Privatmensch mittellos, also wird runtergeschluckt. Kotzt mich an.

Ähnlich apart wie die DFL handelt seit Jahren die Musikindustrie, weil keiner kapiert, daß es kein unendliches Wachstum gibt. Ab einem gewissen Punkt, kann es keinen Aufschwung mehr geben und man muß mit weniger Gewinn, der nach den Prognosen gleich ein Verlust darstellt, rechnen.


Also liebe Moderatoren, ich fühle mit euch und kann den Wirbel und Ärger dieser Tage gut nachvollziehen. Laßt euch davon nicht unterkriegen, denn die Wut vieler trifft wahrscheinlich zunächst euch, weil ihr nur das schwächste Bindeglied zwischen allem seid. Das ist ungerecht.
Danke für eure Mühen.
Antworten