Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Camper88
Beiträge: 1372
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Camper88 » 11.03.2020 15:18

Trotzdem reagierst du etwas kleinkariert..aber ist okay..alle angespannt zur Zeit...bleibt alle gesund Leute
Da zählt :daumenhoch:
Siegener
Beiträge: 279
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Siegener » 11.03.2020 15:21

@Borusse 61 Ich finde Du zeigst hier zu wenig Fingerspitzengefühl. Einfach ist da ja nicht, was die Mods hier machen, ich habe da schon Respekt vor, obwohl ich mich manchmal auch bisschen "drüber" geäußert habe. Aber nochmal, im Corona-Thread ist es ok gelaufen, der sollte wieder geöffnet werden. Dieses Forum kann sich nicht in Geburtstagsgrüßen erschöpfen, hier muss auch diskutiert werden. Ist echt nicht böse gemeint, nur'n Anstoß - nix für ungut.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2798
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Wobbler » 11.03.2020 15:22

Aber eben nicht "Alle" !
In Anbetracht der Brisanz und Aktualität halte ich es trotzdem für nicht richtig und würde mir da ein wenig mehr Fingerspitzengefühl wünschen. So wie bei Aytekin und nicht so, wie bei Stieler. Also gib dir einen Ruck. :)
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2596
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von vfl deere » 11.03.2020 15:24

Da bin ich jetzt aber richtig bei dir......
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 11.03.2020 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45768
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 11.03.2020 16:52

Es wird hier keine (weitere) allgemeine Diskussion über die Epidemie geben, weil da - sehr ähnlich zu Politikthemen - viel zu konträre Meinungen aufeinandertreffen, für die leider keine gegenseitige Toleranz aufgebracht wird. Deswegen geht es hier lediglich um die Auswirkungen der Epidemie auf den Profifussball.
Camper88
Beiträge: 1372
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Camper88 » 11.03.2020 17:14

Ihr reagiert trotzdem sehr sehr kleinkariert
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45768
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 11.03.2020 17:20

Deine Meinung sei dir unbenommen. Wer über den Kram allgemein diskutieren will, kann das ausführlich tun: bei Facebook und Twitter, in Gesundheitsforen, in den Kommentarspalten der Zeitungen, in Politikforen, am Stammtisch oder Kaffeekränzchen. Da könnt ihr euch dann auch gegenseitig an die Gurgel gehen, hier nicht.
Camper88
Beiträge: 1372
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Camper88 » 11.03.2020 17:36

:daumenhoch: na dann... :lol:
Lupos
Beiträge: 3855
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Lupos » 11.03.2020 21:16

Warum wurde unter anderem dieser Beitrag kommentarlos gelöscht ?? Ich denke man sollte für solch ein wichtiges Thema ernstnehmen Moderation: entfernte Beiträge werden nicht neu eingestellt.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45768
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 11.03.2020 21:32

Offtopic
Macragge
Beiträge: 2137
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Macragge » 12.03.2020 12:56

Übertreibt ihr nicht langsam etwas mit dem "Löschen" bzgl Corona ? Ihr könnt das Thema doch nicht nur auf Fußball reduzieren, dafür ist das Thema doch gesellschaftlich viel zu Relevant !
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45768
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 12.03.2020 13:02

Das Borussiaforum ist ein Fußballforum: viewtopic.php?p=4423764#p4423764
Macragge
Beiträge: 2137
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Macragge » 12.03.2020 13:08

Ja aber man wird doch darüber diskutieren dürfen, in wie fern sich ein Forum vor einer Geschichte wie Corona verschließen kann. Corona betrifft im Moment alle in allen Lebenslagen, da kann man Corona auch nicht in einem Forum weg lassen. Dann macht doch einen eigenen Thread irgendwo auf, wo man allgemeiner diskutieren kann. Aber das ich jetzt schon aufpassen muss immer einen Zusammenhang zum Fußball zu ziehen, damit der Beitrag nicht gelöscht wird, ist doch nicht hilfreich.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3302
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von {BlacKHawk} » 12.03.2020 14:29

Ich habe bisher an der Diskussion nicht teilgenommen und bin deswegen auch von Löschungen etc. nicht betroffen gewesen. Dennoch denke ich auch, dass das Thema Coronavirus so akut ist, dass man durchaus auch abseits vom Fußball darüber diskutieren könnte oder auch sollte. Wäre dafür nicht ein Thread im Nordkurve-Forum möglich? Ich meine, wo über Filme, Musik, Whisky und Bier sowie verschiedene Assoziationsketten ihren Alltag haben, wäre dafür doch auch ein Plätzchen für Diskussionen darüber da und die Beschreibung des Forums Nordkurve „Sachen, die die Welt nicht braucht - Tribünengespräche mit Spamgefahr!“ empfinde ich dazu eigentlich auch recht passend; wobei ich verstehen kann, dass das Thema zu moderieren für euch Mods auch heftig ist, keine Frage! Seht meinen Vorschlag also nicht als Kritik an euch, sondern nur als Anregung im Interesse der User, ihr macht in meinen Augen einen sehr guten Job!
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10076
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Zisel » 12.03.2020 15:14

{BlacKHawk} hat geschrieben:
12.03.2020 14:29
wobei ich verstehen kann, dass das Thema zu moderieren für euch Mods auch heftig ist, keine Frage!
und genau das ist der springende Punkt. Das Thema war schon in letzten Tagen sehr moderationsintensiv und die Jungs haben schon bei den Fußballthemen genug zu tun, damit das hier nicht versumpft. Ich kann das nachvollziehen. Es gibt schließlich auch externe Alternativen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45768
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 12.03.2020 16:20

Ich hatte schon etwas dazu geschrieben:
HerbertLaumen hat geschrieben:
11.03.2020 16:52
...weil da - sehr ähnlich zu Politikthemen - viel zu konträre Meinungen aufeinandertreffen, für die leider keine gegenseitige Toleranz aufgebracht wird.
---
Es wird sich dann wieder gegenseitig angegiftet, weil der Andere eine andere Meinung hat als man selber und man das nicht verstehen kann oder will, außerdem driftet das Thema auch direkt ins Politische ab, da wird sich dann noch mehr in die Haare bekommen. Und die Moderatoren müssen dann wieder aufräumen, verschieben, sanktionieren.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3302
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von {BlacKHawk} » 12.03.2020 16:50

Okay, es war nur eine Anregung und von meiner Seite auch nicht vorwurfsvoll gemeint. Ich kann nur von mir sprechen, ich habe kein Facebook, kein Twitter, Instagram oder sonstige Scherze, mittlerweile bin ich auch nur noch in diesem Forum angemeldet. Ich unterhalte mich eben gerne mit den Leuten, mit denen ich schon seit vielen Jahren sehr gerne diskutiere. Dennoch kann ich auch euren Standpunkt nachvollziehen, ich habe ja auch einige dieser giftigen Beiträge sehen können. Dass ihr davon leider viel zu viele habt (auch in anderen Themen, bestes Beispiel war ja die Pyrodiskussion!), ist eben auch klar. Soziales Verhalten ist leider in den letzten Jahren ein immer schwierigeres Thema, das kenn ich von meinem Job nur zu gut. :P
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45768
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 12.03.2020 16:55

Wir reden intern, ob wir das Thema in der Nordkurve zulassen oder nicht, ich persönlich sehe darin keinen Mehrwert, für niemand, im Gegenteil.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1182
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Boppel » 12.03.2020 18:43

Das Thema nur in der Nordkurve --- Ein Nogo
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6586
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von McMax » 12.03.2020 18:49

Warum?
Antworten