Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25695
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von borussenmario » 17.01.2018 20:09

Da kann ich nichts zu sagen, dann musst Du dich an die Board Administration wenden, vielleicht ist das ja eine ewig lang veraltete.

Bei uns läuft alles nur über info@borussia-forum.de, auch die Registrierungen.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Oldenburger » 17.01.2018 20:13

borussenmario hat geschrieben:Fehler im Sperrformular, dort ist immer unbefristet automatisch vorgegeben und das manuelle Umsetzen auf 1 Tag wurde dann wohl nicht angenommen.
jop
wurde es "wohl" nicht 8)
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14774
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von AlanS » 29.01.2018 14:00

Was ist mit meinem Post im Frankfurt-Thread bezüglich Fischers Bekenntnis gegen die AfD passiert?
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10385
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Neptun » 29.01.2018 14:04

Er wurde entfernt.

Und jetzt frag bloss nicht warum. Da solltest du als langjähriger User selber drauf kommen.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14774
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von AlanS » 29.01.2018 14:51

Klar kann ich mir denken, warum. Deswegen muss die Maßnahme aber nicht unbedingt richtig sein. Wenn aber Kramer Gesellschaftskritik übt, wird das hier auch diskutiert. Es werden oft Themen außerhalb des Fußballfeldes angesprochen, die aber doch mit dem Profifußball zusammenhängen. Das ist bei dem AfD-Thema auch der Fall und könnte auch Fans der Borussia betreffen. Daher sehe ich da keinen Verstoß gegen die Forumsregeln - und hätte es daher gerne etwas genauer begründet.
Gibt es einen Thread, in dem so etwas angesprochen werden kann? (Ich habe keinen gefunden und es deshalb bei Frankfurt gepostet)
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30431
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Zaman » 29.01.2018 15:18

AFD=Politik und Politik ist hier nicht erwünscht, wenn ich das richtig interpretiere. :wink:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44089
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 29.01.2018 15:19

Es gibt genügend Politikforen, in denen so etwas diskutiert werden kann, hier nicht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23247
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von 3Dcad » 29.01.2018 18:05

Beim HSV stehen Wahlen an, bei Frankfurt wurde gewählt da bedient man sich gerne mal auf Mitgliederversammlungen der Politik um beim Volk für sich zu punkten. Hat mit Fussball und Sport nichts zu tun. Mein Eindruck ohne das ich das jetzt hier diskutieren will. :wink: :oops:
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14774
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von AlanS » 29.01.2018 20:04

Eben. Und genau solche Sichtweisen, wie deine hätte ich gerne von mehreren Usern gehört. Wenn es auch Wahlen waren, die Aussage ist deutlich. Und es handelt sich um ein Thema, das nicht verschlafen werden darf - auch nicht von Borussia-Fans.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Oldenburger » 29.01.2018 20:19

keine ahnung was ihr beiden nicht an neptun´s oder herbert laumen´s antworten verstanden habt, dass ihr immer und immer wieder neu anfangt.
nicht das erste mal von euch.
überhaupt nicht böse gemeint aber aus meiner sicht nervt es so langsam.
McMax
Beiträge: 5676
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von McMax » 29.01.2018 20:21

Finde es gut, dass hier keine Beiträge zu Politik erlaubt sind. Ansonsten müssten wir glaub ich auch Geld sammeln um den Mods jedes halbe Jahr eine Kur zu bezahlen :mrgreen:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 8972
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von bökelratte » 29.01.2018 20:56

Ich auch :ja:
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14774
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von AlanS » 29.01.2018 23:20

Oldenburger hat geschrieben:keine ahnung was ihr beiden nicht an neptun´s oder herbert laumen´s antworten verstanden habt, dass ihr immer und immer wieder neu anfangt.
nicht das erste mal von euch.
überhaupt nicht böse gemeint aber aus meiner sicht nervt es so langsam.
Hä? Wann war ich denn das letzte Mal hier im Thread? Oder was meinst du?
bökelratte hat geschrieben:Ich auch :ja:
McMax hat geschrieben:Finde es gut, dass hier keine Beiträge zu Politik erlaubt sind. Ansonsten müssten wir glaub ich auch Geld sammeln um den Mods jedes halbe Jahr eine Kur zu bezahlen
Na also, geht doch :)

Ich finde es schade, da sehr wichtig. Fußballfans sollten keine Scheuklappen tragen, finde ich. An Ignoranz und Wegschauen ist der Staat schon mal zugrunde gegangen.
Und wenn ein Präsident eines anderen Vereins der Bundesliga eine Maßnahme ergreift, die Fußballfans betrifft, kann man das doch wohl in einem Fußball-Forum würdigen. Die Verknüpfung zum Fußball ist doch ganz klar da!
Wenn Fans Anschläge aus rassistischen Gründen auf einen Bus machen, wird hier darüber auch diskutiert. Deswegen verstehe ich die Aufregung nicht.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14774
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von AlanS » 29.01.2018 23:25

@Oldenburger

Und ja, das Thema ist es mir wert, bei Anderen anzuecken.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8144
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.01.2018 07:53

Die Argumente von AlanS sind nicht gänzlich von der Hand zu weisen.

Vielleicht könnte man wirklich einen Fred schaffen, in dem es um Fußball und in diesem Zusammenhang verknüpfte politische Dinge geht.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10385
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Neptun » 30.01.2018 08:01

Nein. Es hat seine Gründe warum hier Politik nicht erwünscht ist. Und darüber wird auch nicht diskutiert.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30431
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Zaman » 30.01.2018 08:09

Lattenkracher64 hat geschrieben:Die Argumente von AlanS sind nicht gänzlich von der Hand zu weisen.

Vielleicht könnte man wirklich einen Fred schaffen, in dem es um Fußball und in diesem Zusammenhang verknüpfte politische Dinge geht.
Nein, da wäre ich dagegen, du hast ja keine Ahnung, was Politik mit einem Fred anrichten kann. Es artet JEDES Mal aus, Politik oder Religion bedeutet jedes Mal extremst viel Arbeit für die Mods, weil es IMMER User gibt, die sich bei diesen Themen nicht beherrschen können.
Dies hier ist ein Fußball-Forum, wenn jemand das dringende Bedürfnis hat politisch zu missionieren oder diskutieren, dann kann er doch in diese speziellen Foren gehen und muss das nicht auch noch hier tun. Meine Meinung.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11346
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von midnightsun71 » 30.01.2018 10:08

Wir haben alle unsere Probleme im Alltag !!Deswegen ist Fusdball ob hier oder woanders sehr wichtig als Ausgleich . Ich liebe diesen Sport und er hat mich wie eine Welle auch durch schlechte Zeiten getragen . Da will ich hier nichts von Politik sehen oder hören sondern Spaß am Fußball Sport haben ! Und was das mit wegschauen zutun hat weiß ich nicht da ich im Alltag nie wegschaue und mich auch einbringe !aber das muss nicht in einem Fussballforum aufgearbeitet werden. Da gibt es andere viel bessere Möglichkeiten !!

Gruß Karsten
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8144
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.01.2018 12:39

@ Zami, Midnight und Neptun:

Ich habe hier nur meine Meinung kund getan und auch kein Problem damit, wie das mit dem Thema "Politik" hier bisher gehandhabt wurde und auch in Zukunft gehandhabt werden wird.

Dennoch konnte ich in gewisser Weise Verständnis für AlanS aufbringen und will es aber nun damit bewenden lassen.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14774
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von AlanS » 30.01.2018 17:24

@Lattenkracher

Danke für deinen Zuspruch! :winker:

Bei den anderen bedanke ich mich auch für ihre Statements. :winker:
Antworten