borussia.de - Ticketbestellung

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
VfL Borussia
Beiträge: 755
Registriert: 18.02.2008 19:29
Wohnort: 300km vom Borussia-Park entfernt :(

Re: Fragen zur Online-Ticketbestellung

Beitrag von VfL Borussia » 12.10.2008 17:32

Steehaan hat geschrieben:Hey leute, eine kurze Frage:

Montags drei Wochen vor dem Spiel beginnt ja der Verkauf für die Auswärtstickets für Mitglieder

das fängt um 10 Uhr an, oder ??

Wollte mir nämlich Montag Karten für Bielefeld sichern :bmg:
jap so ist es!!! :bmgja:
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 244
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von alinger84 » 09.03.2009 20:22

Ich habe eben versucht 2 Karten für das letzte Heimspiel gegen Dortmund zu bestellen (bin Mitglied).
Wenn ich dann versuche, die Karten in den Warenkorb zu legen bekomme ich aber die Meldung:
Folgende Tickets sind aus dem Warenkorb herausgefallen und als Grund bekomme ich
"Keine Erlaubnis für Reservierung" angezeigt.

Weiß jemand woran das liegen könnte?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von borussenmario » 10.03.2009 00:14

Habe es gerade getestet, bei mir funktioniert das einwandfrei.
Kann es sein, dass du dich als Mitglied evtl. nicht eingeloggt hattest?

Falls doch, habe ich auch keine Erklärung, ausser vllt. ein temporäres technisches Problem, dann evtl. am nächsten Tag noch mal probieren.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44644
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von HerbertLaumen » 10.03.2009 08:46

Cache leeren und Cookies löschen mal probieren.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 244
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von alinger84 » 10.03.2009 23:48

HerbertLaumen hat geschrieben:Cache leeren und Cookies löschen mal probieren.
Ja, jetzt hat's funktioniert. Danke!
BorussiaNina
Beiträge: 73
Registriert: 08.06.2008 16:10

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von BorussiaNina » 09.04.2009 14:41

...
Zuletzt geändert von BorussiaNina am 10.05.2019 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42361
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von Viersener » 09.04.2009 15:37

rechne mal dienstag
BorussiaNina
Beiträge: 73
Registriert: 08.06.2008 16:10

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von BorussiaNina » 09.04.2009 15:50

...
Zuletzt geändert von BorussiaNina am 10.05.2019 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Menthor
Beiträge: 376
Registriert: 31.03.2005 20:42
Wohnort: Viersen

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von Menthor » 12.04.2009 18:54

Kann man Auswärtstickets (speziell das Lev-Spiel) als Vereinsmitglied mit Vorkaufsrecht auch in einem Fanshop erwerben, oder kann man die nur online bestellen??
BorussiaNina
Beiträge: 73
Registriert: 08.06.2008 16:10

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von BorussiaNina » 12.04.2009 22:13

...
Zuletzt geändert von BorussiaNina am 10.05.2019 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
carlog
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2005 19:36

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von carlog » 20.04.2009 15:23

Da ich mich gerade einerseits darüber gefreut habe, dass endlich auch Mitgliedern die Kreditkartenzahlung beim Ticketing möglich gemacht wurde und ich dann doch zumindest das Gefühl habe, dass mehrmaliges Nachhaken bei verschiedenen Stellen Borussias doch etwas bewirken kann (auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass es nicht grad an mir persönlich lag :-) ), mir die Regelung beim Verkauf der Leverkusen-Tickets aber ziemlich unnsinnig erscheint, muss ich hier doch mal nachfragen, was ich an der Sache vllt. falsch sehe:

Also ich sehe ja ein, dass es Bevorzugungen für gewissen Gruppen gibt (AWDK, FP, Mitglieder) und das muss auch so sein! Aber was ich nicht verstehe, ist diese uneinheitliche und absolut schlecht kommunizierte Regelung der Kartenverteilung.

Gerade gegen Leverkusen find ich die Regelung mal extrem ungünstig gemacht, um es mal nett auszudrücken. Es gibt jetzt 4! Anlaufstellen für Karten im Stadion (Leverkusen, dticket, FP, Borussia) und von vornherein war absolut unklar (und vollständig klar ist es wohl immer noch nicht), welche Blöcke über welche Anlaufstelle zu bekommen sind. Dazu kommen dann noch verschiedene Zeiten für den Verkaufsstart je nach Gruppe. Wie soll man denn da wissen, an wen man sich am besten wann wendet, um gewünschte Karten zu bekommen?!?

Warum zumindest von unserer Seite her nicht nur von einer Stelle aus (was Leverkusen oder andere Vereine machen, geht uns ja nichts an)? Was spricht dagegen, die Karten einfach nur über Borussia.de und die Fanshops zu verkaufen (natürlich mit Vorkaufsrecht für die üblichen Gruppen)?

Stelle mir das so vor:
1) generell nur das Kontingent abzüglich der AWDK steht zum Verkauf
2) FP-Mitglieder und Mitglieder Borussias (in begrenzter Anzahl pro Person)
3) Borussia-Karten-Inhaber (ebenfalls begrenzt pro Person)
4) offen für alle (da könnte man auch ein Rest-Kontingent zurückhalten, damit nicht ständig alles über Vorverkauf wegggeht und nachher doch bei Ebay etc. landet)

Die aktuelle Kartenanzahl und Verteilung der Blöcke sollte dabei aber jederzeit für alle sichtbar sein (so kann man z.B. im Moment auch als Borussia-Karten-Inhaber sehen, wie viele Karten noch gegen Leverkusen in welchem Block zur Verfügung stehen und nur der Verkauf ist geblockt).

Das wäre zumindest eine einheitliche Regelung für alle und ich denke auch eine gerechte. Oder spricht da was dagegen, was ich gerade übersehe?

Ich hoffe mal, dass es trotz der Länge der ein oder andere liest und auch dazu was schreiben mag...vllt kann man ja doch eine sinnvollere Regelung erreichen als bisher (oder mir wird durch Erklärungen klar, warum es im Moment schon die beste Lösung sein sollte)...
gladbacher099
Beiträge: 285
Registriert: 08.02.2008 20:40
Wohnort: Rhede (Block 16)
Kontaktdaten:

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von gladbacher099 » 20.04.2009 21:39

Deine ansichten kann ich leider nicht teilen, zum einen weiss jeder der einigermaßen oft auswärts fährt oder der sich die bestellregularien vpm FP oder Borussia durchließt ganz genau wann man sich an welche stelle wenden muss, und das die FP mitglieder und die AWDK inhaber in die naheliegenden Blocken gepackt werden ha mit sicherheit auich den grund das, diese die die karten bekommen haben der richtig harte teil der SZene ist und die auch bei jeden/fast jedem Spiel unserer Borussia Präsent sind!

Ich möchte den leuten die immer fahren und über borussia.de bestellen damit nichts sagen aber, wenn Stehplatz karten in den Freienverkauf gegangen sind waren immer sehr viele fremde gesichter zu sehen die endweder sch**e voll waren oder einfach ihren mund nicht aufbekamen"

Sorry ist so!

Gruß Dominik
carlog
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2005 19:36

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von carlog » 21.04.2009 10:45

gladbacher099 hat geschrieben:Deine ansichten kann ich leider nicht teilen
hmm...einen großen Unterschied zwischen deiner Meinung und meinem Vorschlag sehe ich eigentlich nicht...
gladbacher099 hat geschrieben:zum einen weiss jeder der einigermaßen oft auswärts fährt oder der sich die bestellregularien vpm FP oder Borussia durchließt ganz genau wann man sich an welche stelle wenden muss, und das die FP mitglieder und die AWDK inhaber in die naheliegenden Blocken gepackt werden ha mit sicherheit auich den grund das, diese die die karten bekommen haben der richtig harte teil der SZene ist und die auch bei jeden/fast jedem Spiel unserer Borussia Präsent sind!
Deshalb sagte ich ja auch, dass erst gar nicht alle Karten in den Verkauf gehen, sondern AWDK (vor allen) und FP mit BM Vorkaufsrecht haben. Damit hast du den harten Kern doch direkt versorgt und das ist auch gut so! Und die Bestellregularien sind im Groben ja auch klar, dafür muss man sich aber erstmal an 2 Stellen informieren (finde ich schonmal unnötig) und im Falle von Leverkusen war z.B. überhaupt nicht klar, welche Blöcke über welche Stelle vertrieben werden.
gladbacher099 hat geschrieben:Ich möchte den leuten die immer fahren und über borussia.de bestellen damit nichts sagen aber, wenn Stehplatz karten in den Freienverkauf gegangen sind waren immer sehr viele fremde gesichter zu sehen die endweder sch**e voll waren oder einfach ihren mund nicht aufbekamen"
Wenn es danach geht, finde ich es allerdings in der Nord zuhause mittlerweile um einiges schlimmer...dann müsste man das da also genauso regeln und erstmal Karten nur über das FP verkaufen... ;-)

Also ich sehe jedenfalls in deiner Meinung (die ich auch was Bevorzugte angeht absolut so teile) nichts, was dem widerspräche, Karten nur von einer Stelle aus zu verkaufen, um das Ganze übersichtlicher zu machen.
gladbacher099
Beiträge: 285
Registriert: 08.02.2008 20:40
Wohnort: Rhede (Block 16)
Kontaktdaten:

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von gladbacher099 » 21.04.2009 21:15

Deine ansicht NK Karten wie Block16 und 16a nur übers FP zu verteiben begrüße ich, ist auch schon beeim Supportertreff angesprochen worden, geht anscheinend leider nich!

Aber es ist in diesem Forum ein Sachlicher meinungsaustausch zustande gekommen, das klappt nich mit allen Usern :D :bmg: :bmg: :bmgsmily:
carlog
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2005 19:36

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von carlog » 21.04.2009 22:15

gladbacher099 hat geschrieben:Deine ansicht NK Karten wie Block16 und 16a nur übers FP zu verteiben begrüße ich, ist auch schon beeim Supportertreff angesprochen worden, geht anscheinend leider nich!
Gibt es dafür einen triftigen Grund? Also ich habe auch mehrmals zu hören bekommen, dass man als Mitglied nur per Lastschrift Karten bestellen kann und das System dafür nicht geeignet wäre, das anders umzusetzen...und plötzlich ging es dann doch...
gladbacher099 hat geschrieben:Aber es ist in diesem Forum ein Sachlicher meinungsaustausch zustande gekommen, das klappt nich mit allen Usern :D
Das ist auch ein Grund, warum ich nicht gerade viele Beiträge seit 2005 gesammelt habe, sondern lieber einfach nur lese, als mich an unnötigen "Diskussionen" zu beteiligen... ;-)
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von Ghostface » 29.05.2009 09:53

leute habe mir heute über die Borussiakarte meiner freundin 2 DK bestellt......... wie läuft das ab, welcher name steht auf den karten? die sind eigentlich für mich und nen freund gedacht........... ist das erste mal das ich ne dauerkarte ergattern konnte.......

EDIT:

es war für Block 16 "3freie plätze" angegeben. jetzt habe ich 2 in meinem Warenkorb, kann diesen aber nicht öffnen. der zeigt mir dann immer so eine fehlermeldung an. desweiteren, wenn ich mich auslogge und gucke wieviel karten noch zu haben sind steht da immernoch "3" obwohl ich ja 2 bestellt habe und nach adam riese nurnoch 1 da sein dürfte.......... was isn jetzt sache? habe ich nun die dauerrkarten bestellt oder stehe ich jetzt das 3 jahr in folge ohne Block 16 dauerkarte da??
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42361
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von Viersener » 29.05.2009 10:45

Ghostface hat geschrieben:leute habe mir heute über die Borussiakarte meiner freundin 2 DK bestellt......... wie läuft das ab, welcher name steht auf den karten? die sind eigentlich für mich und nen freund gedacht........... ist das erste mal das ich ne dauerkarte ergattern konnte.......
wenn du keinen namen eingeben musstest nach der Anmeldung. Dann kommt da der name drauf von deiner Freundin.(meine ich, genau weiss ich es nicht,aber zu 80% kann ich mir das denken) Hättest die doch auch so kaufen können,ohne anmeldung. Aber ggf umschreiben lassen wenn die da sind.
carlog
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2005 19:36

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von carlog » 29.05.2009 11:15

Ghostface hat geschrieben: es war für Block 16 "3freie plätze" angegeben. jetzt habe ich 2 in meinem Warenkorb, kann diesen aber nicht öffnen. der zeigt mir dann immer so eine fehlermeldung an. desweiteren, wenn ich mich auslogge und gucke wieviel karten noch zu haben sind steht da immernoch "3" obwohl ich ja 2 bestellt habe und nach adam riese nurnoch 1 da sein dürfte.......... was isn jetzt sache? habe ich nun die dauerrkarten bestellt oder stehe ich jetzt das 3 jahr in folge ohne Block 16 dauerkarte da??
Also wenn du gar nicht erst zum Warenkorb gekommen bist, würde ich mal sagen, dass du auch nichts bestellt hast. Demnach also kein Ticket.

Mich würde aber mal deine Fehlermeldung interessieren, da ich auch eine über die Borussiakarte bekomme und das Ticketing behauptet, das System liefe einwandfrei. Bin mir aber aus fachlicher Sicht ziemlich sicher, dass der Fehler nicht an mir liegt... ;-)
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von Ghostface » 29.05.2009 11:25

na toll ich komme nicht in den waren korb und weiß jetzt garnicht wie die bezahlung abläuft etc. is doch kacke mann.......... auf den telefonnummern kann man auch niemanden persönlich sprechen um sein problem zu erörtern.......... ich will doch nur wissen ob ich nun die karten bestellt habe oder irgendwas nicht funktioniert hat oder was.......verdammt.
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: borussia.de - Ticketbestellung

Beitrag von Ghostface » 29.05.2009 11:28

also auf der page steht "in ihrem Warenkorb befinden sich zurzeit: anzahl der Tickets: 2"

und dann wenn ich auf warenkorb klicke kommt diese fehlermeldung:

"Laufzeitfehler in Microsoft VBScript Fehler "800a01a8'

Objekt erforderlich: 'oMsg'

/ticketing/include/mq.asp, line 132 "

ich habe es mit dem Internet Explorer wie auch mit Firefox probiert..... geht beides nich.
Antworten