Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 33216
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von borussenmario » 05.08.2022 21:41

Ich war's zwar nicht, aber natürlich, der Impfstoff hat im Gegensatz zu den Späßchen davor wirklich rein gar nichts mehr mit Hoffenheim zu tun.
Macragge
Beiträge: 3129
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Macragge » 05.08.2022 22:20

Die Heiligsprechung von Dietmar Hopp hat mehr mit der TSG zu tun, als der versprochene Impfstoff, auf dessen Versprechen ein Teil des "Gönner"-Rufs von Hopp basiert ? Finde ich zumindest diskutabel.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 10100
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von BurningSoul » 05.08.2022 22:29

Hopp hat etwas mit TSG Hoffenheim zu tun. TSG Hoffenheim hat nichts mit CureVac zu tun. Kann die Entscheidung schon verstehen. CureVac wäre höchstens in dem speziellen Thema für Corona relevant.
Macragge
Beiträge: 3129
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Macragge » 05.08.2022 22:42

Es ging um die Person Hopp und die Person Hopp lebt massiv von seinem vermeintlich "positiven" Ruf in Deutschland. Großer Bestandteil Dessen, war sein Versprechen, für das er bereits viel Geld bekommen hat, einen Impfstoff zu präsentieren. Damit hat er bewusst versucht abzulenken von der Kritik aus Kreisen der Fussball-Fans. Natürlich ist dann seine Äußerung bzgl des Impfstoffes im Sportstudio (!) Teil der Diskussion.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 47802
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 05.08.2022 22:48

Hast du am 28.5.2021 angesprochen und muss jetzt nicht aufgewärmt werden.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 5241
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Einbauspecht » 06.08.2022 03:45

Curly,

gehört hier mal aufgewärmt! :winker:

Liebe Mods,
wisst ihr mehr?
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 5671
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Borussensieg » 06.08.2022 07:32

Nothern_Alex hat geschrieben: 04.08.2022 07:50 Zum Glück war es wieder on, bevor die harte Entziehung vollendet war ;-)

Ist eigentlich was entsorgt worden? Ich ärgere mich noch immer, dass ich den „EMMGJA“ (Ein Mann Mauer gegen Juan Arango) Artikel nicht gespeichert habe. Nun ist er weg.
Herr Laumen war ja so nett und hat den Beitrag m Thread „ausgemistet“ ausgegraben :daumenhoch:
Und hier noch das Tor zum Beitrag :cool: …. Kann ihn leider nicht im „ausgemistet“ Thread anfügen, er kann aber auch gerne von den Mods in den diesen verschoben werden, da passt er besser hin.
https://onefootball.com/de/video/die-fu ... h-32992334
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 47802
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 06.08.2022 08:48

Ist eingefügt.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 9808
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Quincy 2.0 » 06.08.2022 10:25

Für mich der beste Fußballer mit Reus des letzten Jahrzehnts. Immer noch unfassbar das Max den ausgegraben hat.
Der hat Fußball echt zu einer Show gemacht, wenn ich ehrlich bin wüsste ich keinen besseren der damals in der Liga gespielt hat.
Benutzeravatar
Mikael2
Beiträge: 10239
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Mikael2 » 06.08.2022 10:34

Ich bin froh, diese Zeit livehaftig miterlebt zu haben.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12954
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Neptun » 06.08.2022 11:35

das gehört aber nicht hierher :offtopic:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 9808
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Quincy 2.0 » 06.08.2022 14:57

Oh sorry habe gar nicht auf den Thread geachtet. Verschieben bitte.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13890
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Badrique » 07.08.2022 11:38

Schön dass wohl eine Schließung des Forums vom Tisch ist und hoffentlich bleiben die Mods weiter dabei.
Danke dass ihr eure Freizeit opfert und so für Ordnung sorgt.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 5241
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Einbauspecht » 07.08.2022 12:06

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5911
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Aderlass » 07.08.2022 12:15

Opfern sie ihre Freizeit oder IST es ihre Freizeit. Ich finde mit der Formulierung „opfern ihre Freizeit“ diskreditiert man jedes Ehrenamt. Vielen macht das auch einfach Spaß oder sie sehnen sich nach einer gewissen Anerkennung. Opfert ein Schöffe bei Gericht nun seine Freizeit oder findet er es einfach toll Recht zu sprechen weil er das schon immer machen wollte? Ich bekleide auch ein Ehrenamt und „opfere“damit sicher das ein oder andere Wochenende. Aber würde ich das so sehen, würde ich mein Amt sofort niederlegen. Aber vielleicht mag der ein oder andere Mod ja selbst mal berichten wie er das sieht.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 3007
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von S3BY » 07.08.2022 20:08

Ist doch im Grunde egal oder? Die meisten Mods hier tragen einen großen Mehrwert durch ihre Beiträge bei und sind sehr reflektiert. Davon ausnehmen möchte ich jedoch raute56, der mir mal Sozialneid unterstellte, was eine Frechheit gewesen ist.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18585
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von fussballfreund2 » 07.08.2022 21:32

Was hat dein Vorwurf jetzt mit der Ausübung eines Ehrenamtes zu tun?
Eine Frechheit war auch deine Aufforderung an mich, den Rand zu halten...
Ich habe meinen post dbzgl. klargestellt, von dir kam aber nichts...und nu?
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 5241
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Einbauspecht » 07.08.2022 21:35

PN kennst Du aber schon mittlerweile? :winker:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 16899
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von raute56 » 07.08.2022 21:57

S3BY hat geschrieben: 07.08.2022 20:08 Ist doch im Grunde egal oder? Die meisten Mods hier tragen einen großen Mehrwert durch ihre Beiträge bei und sind sehr reflektiert. Davon ausnehmen möchte ich jedoch raute56, der mir mal Sozialneid unterstellte, was eine Frechheit gewesen ist.
Wer sich ein Urteil darüber erlauben will, ob ich wirklich eine Frechheit begangen habe, verweise ich auf die Seite 350 des Coronathreads, Postdatum 23. März 2021, 14.23 Uhr:

Original-Text S3BY 23.03.2021 13:11:
Was machen die Menschen, die Ende des Monats kein Geld mehr haben und erst am 31. ihr Geld bekommen? Richtig, dann einkaufen, wenn das Geld drauf ist. Aber das sind Probleme, die dich mit deinem Häuschen und Garten nicht kümmern müssen, genauso die Existenzen, die aufgrund finanzieller und/oder psychischer Belastung an der ganzen Scheiße kaputt gehen. Diese Maßnahmen sind nicht diskutabel, sie sind ein Skandal.

Meine Antwort damals:

"Wenn alle die, die vorher einkaufen können, es auch machen, dann haben wir am Karsamstag kein Gedränge.

Wenn Du meine Posts liest, müsstest Du eigentlich erkennen, dass ich mir sehr wohl Gedanken mache in dieser Situation und ich auch genügend Leute kenne, die Probleme haben, wie Du sie schilderst.

Also komm mal runter. Wir können über alles vernünftig diskutieren, aber wenn Du jetzt hier einen auf Sozialneid machst, dann bin ich in Bezug auf Dich raus."


@aderlass: Zu Deiner Frage: Ist es Freizeit oder ist es opfern? In den meisten Fällen ist es Freizeit. Manchmal denkt man sich aber auch: Warum tut man sich das an? Dann opfere ich meine Freizeit. Und wenn man sich als "junger" Moderator mal ins Archiv der Moderatoren begeben hat, dann bewundere ich echt die "alten" Kollegen, die seit Jahren als Moderatoren tätig sind. Es ist nicht immer die pure Freude.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10998
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Zisel » 08.08.2022 08:07

raute56 hat geschrieben: 07.08.2022 21:57 Und wenn man sich als "junger" Moderator mal ins Archiv der Moderatoren begeben hat
:shock: Du warst echt da und hast dir deine geistige Gesundheit erhalten? John Sinclair meets Franz Kafka..... :cool:
Antworten