Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28206
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von 3Dcad » 13.04.2021 23:29

McMax hat geschrieben: 13.04.2021 19:43 Puh, zum Glück hab ich mir die fast 400 Seiten als Abendlektüre ausgedruckt.
Ausgedruckt und eingerahmt, wollte Decken und Wände in meiner Wohnung eine neue Optik verpassen.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2813
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von S3BY » 14.04.2021 00:28

Ich würde gerne meinen Account löschen. Kurze Info wem ich eine Mail schreiben muss wäre super :)

Habs entdeckt
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36788
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von steff 67 » 16.04.2021 11:01

Schade

Frag mich warum man immer gleich alles löschen muss
Ne Pause würde doch auch gut tun
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2813
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von S3BY » 16.04.2021 11:31

Ist richtig. War ne blöde Idee. Deswegen mache ich erstmal ne Pause.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36788
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von steff 67 » 16.04.2021 11:33

Geht doch :aniwink:
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 882
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Allan Simons. » 16.04.2021 11:36

Gute Entscheidung ! :daumenhoch:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13773
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von midnightsun71 » 16.04.2021 19:09

ich muss mal meckern..smile..im thread corona geht es nur noch um politik von vielen seiten..das wurde doch eigentlich hier verboten ..ich würde mir wünschen das dass dann auch so umgesetzt wird weil es bei diesem thema eh nie einen nenner gibt und gewisse gruppen nur auf diese plattform warten....oder seh ich das jetzt völlig falsch??
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 894
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von DasFlenst » 16.04.2021 19:13

Stimmt wohl.

Politik und Religion sind zumeist heikle Themen und Corona - euphemistisch ausgedrückt - polarisiert.
WeißeRose
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von WeißeRose » 16.04.2021 20:23

Aber warum soll man heikle Themen tabuisieren? Sie gehören zum Leben. Ich finde es dagegen schade, dass man hier politische Themen so extrem kurz hält und überempfindlich darauf reagiert.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 894
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von DasFlenst » 16.04.2021 20:28

Bleibt die Frage, ob man in einem Fußballforum (primär) jedes Thema behandeln "muss".
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13773
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von midnightsun71 » 16.04.2021 20:51

WeißeRose hat geschrieben: 16.04.2021 20:23 Aber warum soll man heikle Themen tabuisieren? Sie gehören zum Leben. Ich finde es dagegen schade, dass man hier politische Themen so extrem kurz hält und überempfindlich darauf reagiert.
weil es von den mods oft so gesagt wurde das politik hier nichts zu suchen hat und alle psts dazu gelöscht wurden...nun sag mir keiner das stimmt nicht....und wir sind hier wegen fussball nicht wegen politik...die verfolgt uns auch so genug im leben
Mikael2
Beiträge: 7778
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Mikael2 » 16.04.2021 22:11

midnightsun71 hat geschrieben:ich muss mal meckern..smile..im thread corona geht es nur noch um politik von vielen seiten..das wurde doch eigentlich hier verboten ..ich würde mir wünschen das dass dann auch so umgesetzt wird weil es bei diesem thema eh nie einen nenner gibt und gewisse gruppen nur auf diese plattform warten....oder seh ich das jetzt völlig falsch??
Auch meine Ansicht. So macht dieser Thread keinen Spass mehr.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46728
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 16.04.2021 22:27

Das ist ab sofort beendet.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30277
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von borussenmario » 16.04.2021 22:30

Zum "Spaß machen" war der Thread sowieso jemals weder gedacht noch geeignet.
Mikael2
Beiträge: 7778
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von Mikael2 » 17.04.2021 10:16

Du weißt, wie das gemeint ist. Aber Hauptsache es passierte was. Danke.
WeißeRose
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von WeißeRose » 17.04.2021 10:27

DasFlenst hat geschrieben: 16.04.2021 20:28 Bleibt die Frage, ob man in einem Fußballforum (primär) jedes Thema behandeln "muss".
midnightsun71 hat geschrieben: 16.04.2021 20:51 weil es von den mods oft so gesagt wurde das politik hier nichts zu suchen hat und alle psts dazu gelöscht wurden...nun sag mir keiner das stimmt nicht....und wir sind hier wegen fussball nicht wegen politik...die verfolgt uns auch so genug im leben
HerbertLaumen hat geschrieben: 16.04.2021 22:27 Das ist ab sofort beendet.
Wo kann man denn über so etwas Grundsätzliches diskutieren? "Die Fans der Borussia" vielleicht?
Ich weiß ja nicht kürzlich habe ich auf eine Aussage eines Users mit einem Vergleich geantwortet, in dem ich das Verleugnen der Erderwärmung heranzog. Das ist ja nicht mal politisch und wie gesagt war es zur Verdeutlichung innerhalb eines Vergleichs gebraucht. Das wurde gelöscht. Da frage ich mich schon, warum. Der Vergleich war ganz klar ein Bezug zu dem "Fußballthema", um das es ging und es war auch keine Gefahr, dass daraus eine Umweltdiskussion geworden wäre.
Zur Bemerkung von @DasFlenst: Ich habe vor längerer Zeit zu einigen Usern aus diesem Forum in Privatchats Kontakt aufgebaut. Erst dachte ich, die sind sehr sympathisch. Waren sie ja auch irgendwie. Aber dann wurde deutlich, dass ihre Ansichten sehr affin denen der AFD sind und bei gewissen Themen waren sie mir dann sehr unsympathisch. Hätte ich das früher gewusst, hätte ich Kontakte zu ihnen vermieden.
Ich möchte im Forum auch nicht mit solchen Leuten diskutieren. Klar, das wird in einem Forum niemals klar erkennbar sein, welche politische Gesinnung einer vertritt, aber bei manchen würde es in Diskussionen deutlich und ich kann für mich entscheiden, ob ich eine Person deswegen meide oder anders herum sogar gerne lese oder mit ihr diskutiere.
Deswegen fände ich eine gewisse Transparenz und Duldung von politischen Anspielungen positiv für das Forum. Zumindest, so lange man im Kern beim Fußball bleibt. Zu einer rein politischen Diskussion sollte es natürlich nie ausarten in einem Fußballforum. Die Grenze ließe sich doch auch recht leicht ziehen.
In einem Corona-Thread lassen sich wohl politische Themen nicht vermeiden. Das sollte klar sein (ich habe bisher noch nie in den Thread geschaut, aber kann es mir sehr gut denken).
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46728
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von HerbertLaumen » 17.04.2021 10:38

WeißeRose hat geschrieben: 17.04.2021 10:27Wo kann man denn über so etwas Grundsätzliches diskutieren?
In einem Politikforum.
WeißeRose
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von WeißeRose » 17.04.2021 10:53

Dort sagt man mir dann, über Fußball wird in einem Fußballforum diskutiert :aniwink: :lol:

Aber doch mal ehrlich. Es gibt nun mal eine gewisse Schnittmenge, die man nicht tabuisieren kann und die auch niemandem schadet.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 894
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von DasFlenst » 17.04.2021 11:01

@WeißeRose: Ich denke, dass ich jede deiner Ausführungen nachvollziehen kann. :wink:

@all: Ich halte es für nicht notwendig (defensiv formuliert), dass bestimmte Dinge "ihren Lauf nehmen" und ausarten in einem Forum, wo es primär um etwas geht, was wir alle teilen - die Liebe zu unserer Borussia.

Ich war vor einigen Jahren schon mal in einem anderen (ähnlichen/viel kleineren und privaten Forum) unterwegs, wo neben unserer Borussia auch viele andere Themenbereiche erörtert werden konnten. Dort ging es dann zuweilen in einem Politikthread recht bunt bzw. eher blaubraun zu.

Die Passage mit der "Gleichschaltung von Mainstreammedien und Presse" empfand ich persönlich dann gestern als absolut daneben.

Für mich ergibt dieser Thread dann eher Sinn, wenn man sich austauscht über eigene Erfahrungen bzw. Erfahrungen aus der jeweiligen Region bzw. "User fragen - User antworten", also alles rund um dieses K*ck-Virus herum ohne irgendwelche zweifelhaften Ideologien.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 894
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Fragen, Anmerkungen und Kritik zur Moderation

Beitrag von DasFlenst » 17.04.2021 11:03

WeißeRose hat geschrieben: 17.04.2021 10:53 Dort sagt man mir dann, über Fußball wird in einem Fußballforum diskutiert :aniwink: :lol:

Aber doch mal ehrlich. Es gibt nun mal eine gewisse Schnittmenge, die man nicht tabuisieren kann und die auch niemandem schadet.
Da bin ich bei dir, aber (s. ein Post drüber)
Antworten