Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Fragen, Wünsche, Kritik und Vorschläge rund um das Forum und die Homepage sind hier gut aufgehoben.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30115
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von borussenmario » 06.04.2021 17:43

Solange von denen nichts kommt, und das ist bereits seit Januar der Fall, werden wir einen Teufel tun, aktiv zu werden. Von mir aus brauchen sie sich nie mehr melden, solange alles normal weiter läuft. :wink:

Ich vermute mal, die Umfrage mit inzwischen weit über 800 treuen Fans, denen sie mit der Schließung direkt vor den Kopf stoßen würden, wird ihnen aber in der Zwischenzeit auch irgendwann mal aufgefallen sein.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13709
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)
Kontaktdaten:

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von midnightsun71 » 06.04.2021 18:32

meinst du wirklich 800 leuten wären ihnen wichtig...das ist doch ein kleiner klecks für die
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2806
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von S3BY » 06.04.2021 20:05

Für den Verein sollte jeder einzelne Fan wichtig sein. Für die Social Media Abteilung wahrscheinlich eher nicht, aber zum Glück gibt es im Verein noch genügend Menschen, die wissen wie sehr auf Fans immer Verlass gewesen ist und evtl. auch da mitentscheiden wollen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30115
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von borussenmario » 06.04.2021 21:02

midnightsun71 hat geschrieben:
06.04.2021 18:32
meinst du wirklich 800 leuten wären ihnen wichtig...das ist doch ein kleiner klecks für die
Ich bin sogar felsenfest davon überzeugt, dass ihnen 800 Fans wichtig sind, ich denke, die rechnen das auch in durchschnittlichen Mitgliedsbeiträgen, Tickets und Merchandising pro Fan. Da kommt ordentlich etwas zusammen im Jahr. Und diese Einnahmen sind ihnen neben ihrem Image mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wichtiger, als ein Forum mit extrem geringem finanziellen und nahe null personellem Aufwand, da kannst Du aber von ausgehen. Zumal das eh eine ziemliche Schnapsidee ohne Sinn und Verstand ist.
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3393
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Tacki04 » 06.04.2021 22:14

Genau eine Idee ohne Sinn und Verstand..
Aber mit Sinn und Verstand auch als Blauer seit Jahren am Start zu sein.. Auch mit Blessuren, dat gehört dabei!!
Pro Forum, darum schreib ich dat.. und er wisch mich beim Gedanken.. kann dir doch egal sein, bisse eh nur Gast, der ein oder andere mag dich nich, aber wat en Wunder.. Ich bin nur zu Besuch. Böra, by the way... Lass uns mal ne coole Kippe rauchen.. Und gut is.
Alles für das Forum!!
Glück auf Tacki
hennesmussher
Beiträge: 1140
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: In der Mitte

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von hennesmussher » 07.04.2021 08:22

:daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 11861
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von Kampfknolle » 08.04.2021 10:31

Gerade jetzt, wo Schippers ausdrücklich nochmal den Fans für die Unterstützung gedankt hat, wäre es doch wahnsinnig, wenn man genau diesen jetzt hier vor den Kopf stoßen würd und das Forum schließt.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14712
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Zur Zukunft des BORUSSIA Forums

Beitrag von raute56 » 08.04.2021 11:28

So ist es!
Antworten