Wer wird Europameister?

Wer wird Europameister?

Deutschland
18
21%
Frankreich
14
17%
Spanien
13
15%
England
10
12%
Belgien
7
8%
Italien
4
5%
Portugal
5
6%
Schweiz
5
6%
Österreich
0
Keine Stimmen
eine andere Mannschaft
8
10%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 84
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8285
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Nothern_Alex » 18.06.2016 10:55

Für mich macht Spanien aktuell den besten Eindruck. Gefestigt in der Defensive, variabel in der Offensive, das könnte was werden.

Wenn aber niemand so richtig will, wird sich Italien den Titel schnappen. Belgien und Schweden haben ja vorgemacht, wie es endet, wenn man gegen Italien nicht den Willen an den Tag legt.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7211
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von BorussiaMG4ever » 18.06.2016 12:43

italien ist für mich spielerisch einfach viel zu schlecht, als das sie EM werden könnten. nur mauern und vorne auf den lieben gott hoffen wird nicht in jedem spiel gutgehen.

spanien ist für mich nach den bisherigen leistungen der haushohe favorit, vor allem mit dem überragenden iniesta. auch wenn die türken gestern extrem schwach waren, ist das kombinationsspiel der spanier durch ihre passsicherheit schon extrem gut anzuschauen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8285
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Nothern_Alex » 18.06.2016 13:09

Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich finde nicht, dass Italien gut spielt und den Titel verdient hat.

Wenn man aber einfach mal abwartet was passiert und nur Alibiangriffe führt, bekommt man von Italien die Rechnung in Form einer Niederlage präsentiert. Das können sie wie keine zweite Mannschaft bei der EM.

Erinnert mich ein wenig an unser Spiel in Ingolstadt, wenn man sich auf das Spiel des Gegners einlässt, darf man sich nicht wundern, wenn man verliert.
Decimus
Beiträge: 582
Registriert: 16.06.2014 12:16

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Decimus » 18.06.2016 15:36

Nach dem Belgien spiel wird man die Leistung der Italiener besser einordnen können.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31787
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von steff 67 » 18.06.2016 18:48

Island

:disco: :disco:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3226
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Raute s.1970 » 19.06.2016 11:06

Mit Island oder auch den beiden irischen Mannschaften könnte ich gut leben.

Für mich ist die ganze Veranstaltung eine Enttäuschung.
Liegt aber weniger an den Mannschaften als am Modus bzw. der Aufstockung.
Das ist alles viel zu sehr in die Länge gezogen...fast 1 Woche Pause zwischen
dem letzten und nächstem Spiel der deutschen Mannschaft.

Das nimmt jegliche Spannung aus der Veranstaltung, es kommt kein
"Fußballfieber" auf, wenn man nicht gleichzeitig auch
Rumänien-, Ukraine- oder Albanienfan ist.

Ab dem Achtelfinale wirds natürlich wieder anders, aber die Gruppenphase
ist eine Katastrophe.
Teilweise :offtopic: ....aber wo soll mans sonst schreiben.
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Info.rmer » 19.06.2016 15:04

Zugute halten darf man den Schiedsrichtern, dass sie weitgehend eine Linie fahren. Geht mir aber nicht weit genug. Der Fussball hat sich überlebt. Einzig die Trostlosigkeit der Massen, welche auf der Suche nach dem "Kick" :mrgreen: sind macht die Stadien voll. Die erste Woche war noch interessant, aber schon jetzt hab auch ich das Gefühl, dass mich nichts Außergewöhnliches erwartet, weil ich erwarte dass sie wie immer am Ende die Großen bevorzugen werden. Da lass ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen und man hat diese Hoffnung alle zwei Jahre, aber irgendwann resigniert man und wendet sich anderen Dingen zu. Solange Geld im Spiel ist, sehen wir immer wiederkehrende Muster.Da hilft auch kein wohlwollendes Weiterlaufenlassen. Macht s ein wenig geschmeidiger, aber das reicht mir nicht. Videobeweis für die anstehenden "kniffligen" Entscheidungen, personalisierte Tickets und Freibier für alle :mrgreen:

Nein, ich kann mit Niederlagen umgehend ,aber ich möcht nicht betrogen werden.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4413
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von vfl-borusse » 22.06.2016 13:00

Hmmm schwer. Eventuell die Niederlande - ach die sind ja nicht dabei.
Dann aber Holland :animrgreen2:
sterno
Beiträge: 2030
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von sterno » 22.06.2016 20:57

Raute s.1970 hat geschrieben: ....Liegt aber weniger an den Mannschaften als am Modus bzw. der Aufstockung.
Das ist alles viel zu sehr in die Länge gezogen...
Stimmt, nun haben wir fast 14 Tage Fußball geschaut mit dem Ergebnis, dass lediglich die Gesamtanzahl an Ländern um die zusätzlichen acht Länder bereinigt wurde.
Decimus
Beiträge: 582
Registriert: 16.06.2014 12:16

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Decimus » 06.07.2016 17:07

sterno hat geschrieben:
Stimmt, nun haben wir fast 14 Tage Fußball geschaut mit dem Ergebnis
das ist wirklich ein schweres Los
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Info.rmer » 06.07.2016 18:19

Also ich fand`s super. Halloo? 1 Woche mehr Fussball. :kopfball: Und man kann nicht sagen, es hätte sich nicht gelohnt. :)
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3226
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Raute s.1970 » 06.07.2016 19:36

......ja es hat sich gelohnt, weil Island, Wales und Nordirland für
interessante Überraschungen gesorgt haben.

Aber ich finde es trotzdem zu sehr in die Länge gezogen.
Aber das ist ja alles Ansichtssache.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31787
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von steff 67 » 06.07.2016 20:03

@ Raute s 1970

:daumenhoch:
Genau das habe ich mir auch gedacht
Fast ne Woche Pause zwischen 2 Spielen
Da kriegt man ja einen Lagerkoller
War schon nervend genug früher bei einem Sportfest 2 Stunden zwischen den Spielen zu warten
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3226
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Raute s.1970 » 07.07.2016 11:50

....genau so ist es.
Die Spannung geht durch diese langen Pausen auch verloren. :ja:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8141
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Lattenkracher64 » 07.07.2016 12:31

steff 67 hat geschrieben:
War schon nervend genug früher bei einem Sportfest 2 Stunden zwischen den Spielen zu warten

Das konnte man doch sicher mit dem ein oder anderen Kaltgetränk kompensieren :animrgreen2:
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Info.rmer » 09.07.2016 10:48

Hier hat sich der rein nach dem Marktwert orientierende Wissenschaftler heute im Tagesspiegel seinen eigenen Voraussagen gestellt und behauptet tatsächlich er hätte fast richtig gelegen. :lol:
Welcher Klientel er das verkaufen möchte, erschließt sich mir nicht ganz, kann doch jeder Fünfjährige eine ähnliche Aussage treffen, ohne den Marktwert zu kennen. Obendrauf pfropft er den gemeinen, unkalkulierbaren Zufall. Wenn der nicht wäre hätte er Recht gehabt.ė
Gut, meiner einer verklärt auch ganz gern mal die Vergangenheit und erkennt rückblickend warum etwas eingetroffen ist, aber ich würde es nie "zufällig " nennen, weil es in einem geordneten Universum einfach keinen Zufall geben kann.
Wenn ich sage "ich weiß nicht warum das so gekommen ist", gesteht es eine gewisse Unkenntnis ein, aber zu sagen es hatte keinen Grund ist typisch für den sich am Geld oder Wissen orientierten Zeitgenossen. Das Schlimme ist, er glaubt sogar an sein Nichtwissen, will es aber nicht zugeben. Seht selbst:

http://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/em- ... ?r=7771524

Ist es ein Zufall, dass im Fußball so wenig Tore geschossen werden? Es ergibt sich aus der Größe des Spielfeldes, daß sich der Fußball der Meßbarkeit entzieht. Deshalb ist es noch lange kein Zufall. Außerdem zählen die Körbe im Basketball doppelt oder dreifach. Ich hab also 30 reale Körbe im Spiel. Ein Basketballfeld passt Minimum viermal in ein Fussballfeld. Daher muss weniger Wegstrecke zum Ziel (Korb) zurückgelegt werden. Bin ich am Ende bei den gleichen Werten,

Wenn es im Futsal um viel Geld ginge, gäbe es dort auch höhere Resultate.
Decimus
Beiträge: 582
Registriert: 16.06.2014 12:16

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Decimus » 09.07.2016 13:23

Ich leg mich mal fest. Der Sieger aus dem Spiel Portugal gegen Frankreich wird Europameister.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5697
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Nocturne652 » 09.07.2016 15:58

Gewagte Prognose, Herr Decimus. :animrgreen2:

Für mich ist das Finale in diesem Fall ein "Pest gegen Cholera" Spiel. Ich gönne keinem der beiden den Sieg und werde mir das Spiel daher vermutlich gar nicht erst ansehen.
Decimus
Beiträge: 582
Registriert: 16.06.2014 12:16

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Decimus » 10.07.2016 13:46

Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3226
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Wer wird Europameister?

Beitrag von Raute s.1970 » 10.07.2016 18:33

....das hat sich Lucien bei mir abgeguckt. :mrgreen:
Ich hab schon vor 4 Wochen geschrieben, daß die Gruppenphase stinklangweilig wird.
Gesperrt