Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24801
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von 3Dcad » 14.07.2014 00:56

Volker Danner hat geschrieben:machts gut ihr Lieben! ich geh jetzt feiern.. :winker:
schlaf gut, wünsche süße WM träume :)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24801
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von 3Dcad » 14.07.2014 01:09

niersbach erwartet einen ansturm bei den kindern was das interesse angeht im verein zu spielen durch den WM titel. 1990 waren es 100.000 :shock:

götze hat kein supertolles turnier gespielt. aber er hat eine wahnsinnstechnik. die art und weise wie er das tor macht, dafür gibts wahrscheinlich keinen zweiten. das wurde immer wieder betont das die qualität auch von der bank da sein muss. schürrle, götze, kramer, etc. alle waren wichtig. :daumenhoch:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14955
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von kurvler15 » 14.07.2014 01:14

Einfach einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle.. Ich hab keine Worte, Weltmeister zum vierten Mal.

Ich hätte es nie für möglich gehalten aber Chapaeu Jungs..

Und ganz ehrlich. Schweinsteiger mag ein Bayern-Spieler sein und mag auch nie ganz gefreit von Kritik meiner Wenigkeit gewesen sein, ABER was der Junge heute abgeliefert hat war toll, sensationell, spitze.. Ohne Worte. Das Bild mit seinem Cut unterm Augen wird um die Welt gehen.

Vielleicht hab ich morgen mehr Worte.

Und ganz ehrlich, Kramer hat zwar nur 30 Minuten gespielt, aber die Form darf er gerne mit zur Borussia bringen. Super super super super Spiel von ihm!

Und zu Löw: Alle Lügen gestraft. 3 Anläufe gebraucht, heute hats geklappt. Da verneige ich mich auch einfach mal vorm Bundestrainer. Ich hab nicht mehr dran geglaubt, dass er es schafft und wenn man am wenigsten dran glaubt, wird es wahr. Irre.

Und keine Ahnung was bleibt am Ende stehen? Den Titel gewinnt kein Messi alleine, kein Robben, kein Neymar, kein Ronaldo. Den Titel gewinnt eine Mannschaft. Und Deutschland war die beste Mannschaft. Deutsche Tugenden, Standards, Kampf, Wille, Teamgeist.. Das sind die Erfolgsrezepte, und das hat diese Mannschaft einfach gezeigt in Kombination mit toller individueller Klasse.

Und nun hat Borussia seinen dritten Weltmeister: Netzer, Heynckes und Kramer. Nette Gesellschaft!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24801
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von 3Dcad » 14.07.2014 01:17

poldi mit seinen selfis mit der kanzelerin. :lol: der steht voll auf die.
manchmal find ich den peinlich aber irgendwie ist er ein lustiger typ der auch wichtig war in der mannschaft.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von Oldenburger » 14.07.2014 01:19

ich liebe euch
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24801
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von 3Dcad » 14.07.2014 01:20

delling kanns nicht lassen... irgendwie quatsch in der situation zu fragen ob löw noch weitermacht. aber so tickt der delling.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24801
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von 3Dcad » 14.07.2014 01:21

poldi macht mit seinen kids 11er schiessen. nett.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24801
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von 3Dcad » 14.07.2014 01:27

günther koch beim pfostenkopfball von höwedes: "mensch pfosten geh doch ein stück auf die seite".
schade das man den nicht mehr hört, den franken.
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 8242
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von pet. » 14.07.2014 01:48

Buona notte :winker:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6217
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von McMax » 14.07.2014 02:30

Wahnsinn, hab schon befürchtet dass uns Argentinien in der Verlängerung einen rein knallt, ala Schweiz.
Als Löw den Kader nominiert hat, hätt ich nie gedacht dass wir das Ding holen
Benutzeravatar
Handschuh #33
Beiträge: 971
Registriert: 18.10.2004 17:11
Wohnort: Menden (Sauerland)

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von Handschuh #33 » 14.07.2014 02:41

Ich schon, ich hab es sogar gewusst! :D
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9159
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von Nothern_Alex » 14.07.2014 07:33

Einziger Wermutstropfen für mich:
Großkreuz, Durm und Podolski dürfen sich nun Weltmeister nennen, Reus nicht.
Da hilft auch die klasse Aktion von Götze mit dem Reus Trikot nichts.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11906
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von MG-MZStefan » 14.07.2014 07:54

kurvler15 hat geschrieben: Und nun hat Borussia seinen dritten Weltmeister: Netzer, Heynckes und Kramer. Nette Gesellschaft!
Wenn das der Rainer und der Hacki lesen... :shock: :D
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33076
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von Zaman » 14.07.2014 07:59

oh mann, nur zwei stunden geschlafen, weil ich gestern über eine stunde im autocorso festhing ... war aber auch zu geil, in gladbach war absoluter ausnahmezustand, hätte ich meine mama nicht nach hause bringen müssen, hätte ich nicht in die stadt gemusst, aber total egal, das war gestern einfach nur genial, was da abgegangen ist ...
chapeau jungs, ihr habt das klasse gemacht, gekämpft bis zum umfallen und verdient dat dingen geholt ... :laolaswg:
und danke herr schiri, für die absolut unterirdischste leistung überhaupt ... ich hätte dem gerne persönlich in den ar.sch getreten ... :wut2:
mitja

Re: AW: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von mitja » 14.07.2014 08:18

kurvler15 hat geschrieben: Und nun hat Borussia seinen dritten Weltmeister: Netzer, Heynckes und Kramer. Nette Gesellschaft!
MG-MZStefan hat geschrieben:
Wenn das der Rainer und der Hacki lesen... :shock: :D
Und Hans-Hubert! :winker:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5076
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von Hordak » 14.07.2014 08:34

Wahnsinn, das war ein Spiel von dem wir noch unseren Enkeln erzählen werden:

- Manuel Neuer dessen Aura schon dafür gesorgt hat, daß die Argentinier vor dem Tor ganz klein wurden
- Boateng der die Transformation von Bruder Leichtfuß zum Weltklasse-IV gestern vollendet hat
- Schweinsteiger der richtig einstecken mußte und immer wieder aufgestanden ist
- die Freudentränen von "Opa" Klose
- Götze der nach dem Schlußpfiff da stand und realisierte, daß er soeben zur Legende geworden ist

Ein unvergesslicher Abend, danke an die Mannschaft und den Schal. :anbet2:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von Tusler » 14.07.2014 09:06

Herzlichen Glückwunsch zur Weltmeisterschaft!!!Wer hätte das nach dem teilweise chaotischen Vorfeld dieser WM gedacht?Der Sieg gegen Argentinien ist umso höher zu bewerten,weil 1.durch den kurzfristigen Ausfall von Kedira,doch einige das Schlottern bekamen und 2.überraschenderweise ausgerrechnet einige Leistungsträger im Finale nicht Ihre beste Leistung zeigten.(Hummels,Kroos und Müller)3.die Einwechselspieler allesamt mehr als Ersatz waren.
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von Kalle46 » 14.07.2014 09:11

don pedro hat geschrieben:gibt leider einen wermutstropfen.
WM vorbei und was mach ich jetzt bis zum bundesligastart? :|



:mrgreen:
Breit grinsend durch die Gegend laufen. :winker:
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2020
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: AW: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von PfalzBorusse79 » 14.07.2014 09:25

Und nun hat Borussia seinen dritten Weltmeister: Netzer, Heynckes und Kramer. Nette Gesellschaft!

Wenn das der Rainer und der Hacki lesen... :shock: :D
Und Hans-Hubert! :winker:
Und Wolfgang.....;)
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014

Beitrag von a.simonsen » 14.07.2014 10:10

@Zaman: ich hätte mit getreten :daumenhoch: :animrgreen2:
Gesperrt