Die Viertelfinale

Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33968
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Zaman » 07.07.2014 07:01

so ganz unrecht hat raute aber nicht ... siehe stefans beitrag bezüglich der gelben karte ... ich habe irgendwie ein ganz ungutes gefühl, weil wir gegen brasilien jetzt spielen müssen und dann pfeift jetzt der mexikaner, welcher das dingen von souarez nicht gesehen hat und in diesem spiel auch eine ganz schwache leistung abgeliefert hat ... ich frage mich, wieso nicht die stärksten schiris eingesetzt werden, die die ganze zeit eine gute leistung abgeliefert haben, das waren zwar nicht viele, aber für einen unparteiischen der nicht aus holland, argentinien oder deutschland und brasilien kommt, wird es wohl noch reichen ...
ich habe echt schiss, dass wir verpfiffen werden, weil mit aller macht brasilien weiterkommen muss, das hat sich durch die ganze wm irgendwie durchgezogen, lediglich beim spiel als webb gepfiffen hat, hatte ich einen anderen eindruck ... ist halt nur ein subjektives gefühl ... anders kann ich mir auch nicht erklären, wieso ein argentinier unser spiel pfeifen durfte und dann auch noch offensichtlich grottenschlecht war, inklusive seiner assistenten ... aber naja, es wird wohl nix dran sein ...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34048
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von steff 67 » 07.07.2014 07:35

@ zaman

Moin
Naja
Erst mal abwarten.Der einzige Vorteil der mir für Brasil jetzt spontan einfällt war der Elfer gegen Kroatien
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25288
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von 3Dcad » 07.07.2014 07:43

das mit dem schiri ist schon seltsam von der fifa. unfair gegenüber den nationen die sich gegenüber stehen weil doch spielraum/ angst bleibt auszuscheiden wegen einer fehlentscheidung. aber auch unfair gegenüber den schiris die sehr gut gepfiffen haben wie howard webb zum beispiel. am ende wenn es immer enger zugeht richtung finale müssen die besten pfeifen. kein verständnis für die fifa.

was anderes: alle restlichen spiele jetzt um 22 uhr. warum so spät? :?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33968
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Zaman » 07.07.2014 07:51

weil es in brasilien an den spielorten unmenschlich heiß ist und ich mich schon geärgert habe, dass deutschland und frankreich in der mittagshitze ran mussten ... 22 uhr ist doch eigentlich noch ganz human
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25288
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von 3Dcad » 07.07.2014 07:59

für die spieler ja, für mich nicht weil ich da schon fast am pennen bin. :wink:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33968
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Zaman » 07.07.2014 08:17

naja für mich ist es auch nicht leicht, morgens um halb fünf klingelt gnadenlos der wecker ... wenn dann noch eine verlängerung kommt ist das schon heftig, aber was tut man nicht alles :mrgreen:
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 763
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von GuidOMD » 07.07.2014 08:19

Finale beginnt um 21 Uhr
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33968
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Zaman » 07.07.2014 08:19

ja, die feier, dat spiel um 22 :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 763
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von GuidOMD » 07.07.2014 08:25

Die Feier ist um 22.50 Uhr nach dem Spiel, inclusive Pokaluebergabe :wink:
Anpfiff 21 Uhr
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34048
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von steff 67 » 07.07.2014 08:34

Auch falsch
Feier und Pokalübergabe sind vor dem Spiel
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Hotte62 » 07.07.2014 08:48

Auch falsch.
Feier und Pokalübergabe haben schon stattgefunden.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33968
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Zaman » 07.07.2014 09:43

:lol: :lol: ihr seid bekloppt
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25288
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von 3Dcad » 07.07.2014 09:44

Zaman hat geschrieben:naja für mich ist es auch nicht leicht, morgens um halb fünf klingelt gnadenlos der wecker ... wenn dann noch eine verlängerung kommt ist das schon heftig, aber was tut man nicht alles :mrgreen:
also die erste WM woche ging noch, die zweite hab ich schon nachgelassen, bei der dritten hab ich regelmäßig gepennt. jetzt hab ich urlaub, gibts also keine ausreden mehr. :wink:
höhepunkt war das 1-0 gegen algerien. nach der ersten halbzeit bin ich eingepennt, aufgewacht durch das tor in der 92.minute weil das gekreische der mädels an der kneipe um die ecke immer lauter wurde. dann hab ich im halbschlaf geschimpft der schiri solle doch endlich abpfeiffen. es hat bis zur 96.-98 minute gedauert bis ich geschnallt habe das wir in der verlängerung sind. :lol:
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von a.simonsen » 07.07.2014 10:10

@Zaman: dem Schiri könnte tatsächlich ne entscheidende Rolle zukommen, da Brasilien in der gesamten WM ne harte Gangart spielt.
Ich hoffe der Mexikaner lässt sich nicht lumpen!!!

PS: Ich fand den Argentinier und seine Linien-Amigos auch nicht prickelnd, wobei man fairerweise dazu sagen muss, dass wir bei Schweinies Aktion, im eigenen 16er, auch glück hatten, denn da hätte man auch 11er pfeiffen "können"...
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15042
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von kurvler15 » 07.07.2014 11:33

Die Causa Neymar geht mir langsam aber sicher gehörig auf den Keks. Als Reus ausfiel wurde weniger darüber berichtet als jetzt über Neymar.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33968
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Zaman » 07.07.2014 11:51

aber sowas von :daumenhoch:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Big Bernie » 07.07.2014 12:51

Die sentimentalen Brasilianer weinen halt schneller! :animrgreen:

Die deutschen "Maschinen" sind ja gefühlslos (und gnadenlos). :wink:
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8100
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Johnny Cache » 07.07.2014 13:09

kurvler15 hat geschrieben:Die Causa Neymar geht mir langsam aber sicher gehörig auf den Keks. Als Reus ausfiel wurde weniger darüber berichtet als jetzt über Neymar.
Um die Selbstdarsteller mit der ausgeprägtesten Profilneurose wird immer mehr Personenkult betrieben...
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4270
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Leipner » 07.07.2014 13:21

@Stolzer-Borusse: da liegen wir glaube ich nicht so weit auseinander. Es wäre schön, wenn es im Fußball um mehr als nur Geld gehen würde. Ich habe unter Sinn halt mehr Sinn und Zweck des heutigen Fußballs verstanden, der ist nun mal leider kommerzialisiert.

:shakehands:
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Die Viertelfinale

Beitrag von Cneuz » 07.07.2014 13:21

a.simonsen hat geschrieben: dem Schiri könnte tatsächlich ne entscheidende Rolle zukommen, da Brasilien in der gesamten WM ne harte Gangart spielt.
Ich fürchte, daß wird morgen ein bratules Getrete seitens der Brasilianer.
Sie werden sich auch noch im Recht fühlen, nach dem Motto "Rache für Neymar" bzw "Was andere dürfen, können wir schon lange".


Objektiv ist das natürlich nen Witz: ohne irgendetwas gegeneinander aufrechnen zu wollen, aber Brasilien war schon im ganzen Turnier kein Kind von Traurigkeit.
Meiner Wahrnehmung nach haben die gegen Kolumbien in der ersten Halbzeit erst sogar richtig losgelegt mit dem Geholze.

Ich habe keine großen Hoffnungen, daß so ein emotionales Team da zur Besinnung kommt, im Gegenteil, da wird nochmehr gebrüllt, geschluchzt, geheult und reingehauen werden. Bei jedem deutschen Foul nen eingesprungener Dreifachsalto und schmerzverzerrtes Gesicht..Ich denke, D wird morgen nicht mit 11 Mann zu Ende spielen, hört meine Worte!

So gesehen halte ich die Ansetzung dieses Schiris aus Mexiko für einen Skandal.
Gesperrt