Gruppe G

Welche Teams kommen in die Finalrunde?

Umfrage endete am 15.06.2014 18:40

Deutschland
42
36%
Ghana
10
9%
Portugal
38
33%
USA
26
22%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 116
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1248
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Gruppe G

Beitrag von Süden » 10.06.2014 21:36

USA letzter

Danach wird es spannend

Gewagter Tip

Ghana und Deutschland - würde mich mordsmässig freuen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe G

Beitrag von 3Dcad » 10.06.2014 23:05

Kwiatkowski hat geschrieben:Ghana hat ein Tespiel gegen Südkorea 4-0 gewonnen.
ghana setzt ein ausrufezeichen das man sie nicht unterschätzen sollte. portugal ist für mich favorit in der gruppe.
Benutzeravatar
lockmen
Beiträge: 2252
Registriert: 23.09.2010 13:58
Wohnort: Heiligenhafen/ geb. in WÜ

Re: Gruppe G

Beitrag von lockmen » 10.06.2014 23:18

es gibt nur einen Favoriten in der Gruppe, und der heißt

Deutschland..
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5497
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Gruppe G

Beitrag von Kwiatkowski » 11.06.2014 10:29

Portugal hat sich warmgeschossen: 5-1 gegen Irland

Deutschland wird langsam zum Aussenseiter in der Gruppe.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Gruppe G

Beitrag von kurvler15 » 11.06.2014 10:42

Ja ne ist klar.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Gruppe G

Beitrag von Zaman » 11.06.2014 10:45

:facepalm:
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5497
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Gruppe G

Beitrag von Kwiatkowski » 11.06.2014 11:03

Gegen Portugal hat es zuletzt mit Dusel beim 1-0 gereicht, dieses Glück ist nun aufgebraucht.
Bei Ghana weiss man nie, die sind jedenfalls immer gefährlich. Ausserdem haben sie K.P. Boateng!!
Und was die USA betrifft... so weit ich mich erinnere, wurde das letzte Spiel gegen diesen unbequemen Gegner verloren. Ihr erinnert euch sicher noch an den Ter Stegen-Bock. Solche Sachen verheissen nichts Gutes für den Ernstkampf.

Es braucht schon eine taktische Meisterleistung von Löw, um sich in dieser Todesgruppe durchzumogeln. Einige raffinierte Schachzüge (Lahm auf die 6, evtl. Götze ins Sturmzentrum, den schnellen J. Boateng gegen CR7 stellen) hat der Bundestrainer schon durchblicken lassen. So könnte es klappen!
Kampfknolle
Beiträge: 8500
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Gruppe G

Beitrag von Kampfknolle » 11.06.2014 11:43

1. Deutschland
2. Ghana

So mein Tipp :winker:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33482
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Gruppe G

Beitrag von steff 67 » 11.06.2014 11:49

Meinlieber Kiwi

Ohne überheblich zu sein
Wer soll hier erster machen außer Deutschland?
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5497
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Gruppe G

Beitrag von Kwiatkowski » 11.06.2014 13:17

Portugal, Ghana oder die Amerikaner.
Benutzeravatar
Hotte62
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: AW: Gruppe G

Beitrag von Hotte62 » 12.06.2014 12:06

Du pöser Pube, Du.
;-)
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9612
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Gruppe G

Beitrag von purple haze » 12.06.2014 12:17

Wir und Ghana kommen weiter
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Gruppe G

Beitrag von Dick » 13.06.2014 00:11

Habe keinen anderen Artikel dazu gefunden.

Ronaldo bricht Training ab
Schock oder Show ?

http://www.bild.de/sport/fussball/crist ... .bild.html
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Gruppe G

Beitrag von Becko » 13.06.2014 11:05

Show!

Solche Spielchen kann man mittlerweile ganz nach oben mit in die Umfrage einbauen....
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe G

Beitrag von Volker Danner » 13.06.2014 16:44

Portugal im Training komplett

Cristiano Ronaldo hat am Freitag ganz normal mit der portugiesischen Mannschaft trainiert. Drei Tage vor dem WMAuftakt gegen Deutschland (Montag, 18 Uhr/ARD) war das Team von Trainer Paulo Bento sogar zum ersten Mal während dieser WM-Vorbereitung komplett, da auch Ronaldos Teamkollege Fabio Coentrao von Real Madrid nach überstandenen Hüftproblemen wieder ins Training zurückkehrte.

Der Weltfußballer des Jahres ließ sein linkes Knie vorsorglich mit einem kleinen Tapeband bandagieren, da er bereits seit Wochen mit Problemen an der Patellasehne zu kämpfen hat.

zdfsport.de
Kampfknolle
Beiträge: 8500
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Gruppe G

Beitrag von Kampfknolle » 13.06.2014 23:39

Becko hat geschrieben:Show!
Seh ich auch so.

Wahrscheinlich würde es auch in den Medien auftauchen wenn der Kerl mit nem Pflaster um den Finger zu sehen ist :mrgreen:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe G

Beitrag von Volker Danner » 14.06.2014 10:07

Schlechte Nachricht für Löw: Ronaldo kann spielen

14. Juni, 09.23 Uhr: "Es spielt keine Rolle, ob Ronaldo spielt oder nicht", hatte Bundestrainer Löw vor dem Vorrundenduell gegen die Portugiesen gesagt. Jetzt steht offenbar fest: CR7 wird spielen. Das twitterte zumindest der Pay-TV-Sender Sky.

focus-online
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe G

Beitrag von 3Dcad » 15.06.2014 14:35

http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... e-usa.html

Vor dem Auftaktspiel gegen Ghana steht US-Trainer Jürgen Klinsmann unter Beschuss. Grund: Die sicher ehrlich und gut gemeinte Äußerung des Coaches "Der WM-Titel ist unrealistisch für die USA." Für die erfolgsorientierte US-Mentalität eine Provokation. Ein wahrer "Shitstorm" war die Folge. Und das nicht nur im Internet.

Immerhin hat es der frühere Bundestrainer damit auch bis in die Late-Night-Shows geschafft. Jimmy Kimmel nahm dabei auch die deutsche Herkunft Klinsmanns aufs Korn: "Warum hat ein US-Team einen deutschen Coach? Brauchen wir wirklich einen Typen, der David Hasselhoff für einen Sänger hält?", ätzte Kimmel. Der 80er-Hit "Looking für Freedom" des "Baywatch"-Schauspielers war seinerzeit nur im deutschsprachigen Raum ein Hit.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe G

Beitrag von 3Dcad » 15.06.2014 15:48

http://www.transfermarkt.de/ghanas-trai ... ews/162928

Egal, was bei der WM in Brasilien in den kommenden Wochen noch passieren wird - Kwesi Appiah (Foto) hat schon jetzt Geschichte geschrieben. Als erster schwarzer Trainer führte er Ghanas Nationalmannschaft zu einem Weltturnier und strafte damit all seine Kritiker Lügen, die glaubten, dass ein Einheimischer dazu nicht in der Lage sei. Allein in den vergangenen zwölf Jahren setzte der nationale Fußballverband auf vier Serben, zwei Deutsche, einen Franzosen und einen Italiener, aber nur auf zwei Landsleute.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe G

Beitrag von Volker Danner » 15.06.2014 15:56

Regen versetzt Natal in Alarmstimmung

Nach mehreren Tagen Dauerregen meldet die WM-Stadt Natal vor der Partie zwischen den USA und Ghana am Montag Land unter. Die Niederschläge sorgten für überschwemmte Straßen. Mindestens drei Erdrutsche mit Schlammmassen wurden gemeldet.

Der Zivilschutz brachte Familien wegen Einsturzgefahr der Häuser in Notunterkünften unter. Auch Teile des Stromnetzes wurden abgeschaltet. Alleine die Niederschläge von Freitag bis Sonntag überschritten bereits die historisch durchschnittliche Menge für den Monat Juni. Bürgermeister Carlos Eduardo hat die Stufe "Alarmbereitschaft" für die Stadt erklärt.

zdfsport.de
Gesperrt