Gruppe D

Welche Teams kommen in die Finalrunde?

Umfrage endete am 14.06.2014 18:28

Costa Rica
2
2%
England
14
17%
Italien
36
43%
Uruguay
32
38%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 84
mitja

Re: AW: Gruppe D

Beitrag von mitja » 15.06.2014 02:02

Costa Rica ist nach dem ersten Spieltag Gruppenerster. Wer hätte das gedacht? :D
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28242
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe D

Beitrag von Volker Danner » 15.06.2014 11:29

Prandelli fordert Auszeiten

Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli hat sich erneut vehement für Auszeiten im Fußball ausgesprochen.

"Es ist absurd, dass wir kein Timeout haben", äußerte der 56-Jährige nach dem 2:1 (1:1) im ersten WM-Vorrundenspiel in Manaus gegen England sein Unverständnis.

"Wenn wir Unterhaltung wollen, dann brauchen die Spieler auch die Energie, um diese bieten zu können." Die klimatischen Bedingungen seien schwierig gewesen. "Ein Wahnsinn, dass es keine Timeouts gab."

Vor allem die englischen Spieler hatten bei Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit vereinzelt mit Krämpfen zu kämpfen.

zdfsport.de
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44647
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Gruppe D

Beitrag von HerbertLaumen » 15.06.2014 11:33

Die Schiris sind doch angewiesen, Trinkpausen machen zu lassen. Ist das nicht geschehen?
mitja

Re: AW: Gruppe D

Beitrag von mitja » 15.06.2014 11:35

In den ersten drei Spielen gestern gab es keine.
Benutzeravatar
Sternsammler
Beiträge: 354
Registriert: 22.01.2012 20:54
Wohnort: Bärlin

Re: Gruppe D

Beitrag von Sternsammler » 15.06.2014 11:35

Die WM ist auch in der Vorrunde kein Selbstläufer. Der Auftritt der Gruß war grausam und wurde auch sofort bestraft.
Benutzeravatar
Sternsammler
Beiträge: 354
Registriert: 22.01.2012 20:54
Wohnort: Bärlin

Re: Gruppe D

Beitrag von Sternsammler » 15.06.2014 11:36

England hat sich besser präsentiert, als ich vermutet hatte.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28242
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe D

Beitrag von Volker Danner » 15.06.2014 11:48

Physiotherapeut bei Torjubel verletzt

Im Gruppenspiel zwischen England und Italien (1:2) in Manaus hat sich der englische Physiotherapeut Gary Lewin derart ausgelassen über den zwischenzeitlichen Ausgleich seines Teams gefreut, dass er sich dabei verletzte.
Mit einer Trage wurde der Betreuer aus dem Stadion gebracht und in ein Krankenhaus gefahren.

"Gary hat sich das Fußgelenk ausgerenkt. Es war unglaublich schmerzhaft und ein trauriger Moment", sagte Englands Teammanager Roy Hogdson nach dem Spiel. Für Lewin ist die WM beendet. Ein anderer Physiotherapeut springt für ihn ein.

zdfsport.de
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11578
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Gruppe D

Beitrag von midnightsun71 » 15.06.2014 15:33

so zurück von mannschaftsfahrt aus erlangen bei der Bergkirchweih...war cool 3 tage lang...smile...
als engländer bin ich echt stolz auf die jungs...hätte nicht gedacht das wir spielerisch so gut auftreten auch wenn wir verloren haben...der auftritt gestern macht mir hoffnung das wir weiterkommen... thank you england.. :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32783
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Gruppe D

Beitrag von Zaman » 15.06.2014 15:34

mir hat der auftritt auch sehr gefallen, die haben gut gespielt und ich denke schon, dass sie weiterkommen werden, italien und england und dann wird man sehen, wie weit es für die three lions gehen wird :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24566
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe D

Beitrag von 3Dcad » 15.06.2014 15:43

http://www.transfermarkt.de/rooney-deba ... ews/162943

wayne rooney wie bei jeder WM in der kritik. als er vor x-jahren so hochgelobt wurde dachte ich hey da hat england jetzt einen top goalgetter. aber denkste. in den entscheidenden spielen taucht er ab, manchmal hat er auch kein glück. jetzt spielt er auf einer ganz anderen position was auch quatsch ist.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11578
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Gruppe D

Beitrag von midnightsun71 » 15.06.2014 15:58

Zaman hat geschrieben:mir hat der auftritt auch sehr gefallen, die haben gut gespielt und ich denke schon, dass sie weiterkommen werden, italien und england und dann wird man sehen, wie weit es für die three lions gehen wird :daumenhoch:
wenn wir weiter kommen haben wir mal vorsichtig gesagt nicht die schwierigsten gegner...alles ist möglich nichts muss und das ist gut so
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14890
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Gruppe D

Beitrag von kurvler15 » 15.06.2014 16:12

Den Vereins-Rooney und den Nationalmannschafts-Rooney kann man auch irgendwie nicht so richtig vergleichen.. Ist irgendwie wie bei Messi.

Vielleicht mit Ausnahme der letzten Saison hat Rooney bei ManU immer Top-Leistung gebracht. Sobald der aber die Three-Lions auf der Brust hat und gerade bei einer WM spielt er 2 Klassen schlechter.

ABER, so schlecht fand ich ihn gar nicht. Er hätte durchaus ein Tor machen können und hat den englischen Treffer sehr gut vorbereitet.
Mattin

Re: Gruppe D

Beitrag von Mattin » 15.06.2014 16:12

Nix da ein kleines "gallisches Dorf" Namens Costa Rica wird sich nicht einfach kampflos ergeben, sondern als Überraschungsteam behaupten. :ja:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44647
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Gruppe D

Beitrag von HerbertLaumen » 15.06.2014 16:15

Ich würde Costa Rica das Weiterkommen sehr gönnen, die haben mit Herz und Leidenschaft gespielt.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Gruppe D

Beitrag von Oldenburger » 15.06.2014 16:17

midnightsun71 hat geschrieben: wenn wir weiter kommen haben wir mal vorsichtig gesagt nicht die schwierigsten gegner...alles ist möglich nichts muss und das ist gut so
das ist doch mal eine "gesunde" einstellung.
erstes spiel prompt verloren und gleich mal schauen wer im achtelfinale so kommen könnte.
Giginho76
Beiträge: 1299
Registriert: 20.04.2012 20:01

Re: Gruppe D

Beitrag von Giginho76 » 15.06.2014 18:03

Puuh, war eine knappe Geschichte für Italien.
England hat clever gespielt und dieser Sterling mal richtig Alarm gemacht. Hatte einen so guten Auftritt der Engländer nicht erwartet.
Die Abwehr der Italiener, sonst eigentlich das Prunkstück :cool: , hat mir gar nicht gefallen. Hoffe, de Sciglio kann bald wieder spielen und bringt mehr Stabilität rein. So haben ein, wieder mal, überragender Pirlo und ein eiskalter Balotelli ausgereicht, um mit Glück zu gewinnen, muss ich ja zugeben.

@koala
Joa, Torhüter haben sicher in jedem Alter mal einen Patzer drin. Ist scher auch normal auf dieser Position.
Meine halt nur, dass Buffon für mich früher zu tausend Prozent gesetzt war, aber ich mittlerweile bei ihm kein gutes Gefühl mehr habe - nicht auf Vereinsfußballebene, aber bei einer WM schon, naja.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11578
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Gruppe D

Beitrag von midnightsun71 » 15.06.2014 18:12

lieber oldenburger...wieso sollte ich das auch nicht..soll ich hier jetzt tumheulen und mich mit dem ausscheiden befassen...nee nee als sportler bin ich ehrgeizig und als fan auch.....aber egal
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5433
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Gruppe D

Beitrag von Kwiatkowski » 15.06.2014 20:22

Yeah, jetzt sind die Engländer schon auf Niederlagen stolz :mrgreen:
fallobst
Beiträge: 930
Registriert: 05.07.2012 14:31

Re: Gruppe D

Beitrag von fallobst » 15.06.2014 20:25

Kwiatkowski hat geschrieben:Yeah, jetzt sind die Engländer schon auf Niederlagen stolz :mrgreen:
Dabei sein Zählt alles-Das Motto von den Engländern. :mrgreen: :lol:
Giginho76
Beiträge: 1299
Registriert: 20.04.2012 20:01

Re: Gruppe D

Beitrag von Giginho76 » 15.06.2014 21:48

Kwiatkowski hat geschrieben:Yeah, jetzt sind die Engländer schon auf Niederlagen stolz :mrgreen:
Ich verstehe die Lust am Sticheln bei den deutschen Fans hier.
Trotzdem möchte ich als Italiener die England-Fraktion hier in Schutz nehmen. :)
Sie haben klasse gespielt und wenn zB midnightsun71 aufs Achtelfinale abstellt, dann macht er das denke ich, weil er die englische mit der Leistung aus Uruguay vergleicht und insofern hat er Recht. Vorausgesetzt, sie können das Niveau auch in den nächsten beiden Spielen halten.

.
Gesperrt